Wandelhalle

Wie Bill Gates die Gesundheitsbehörden gekapert hat

Eine Netzwerkanalyse zeigt den enormen Einfluss der Bill & Melina Gates Foundation und weiteren mächtigen Akteuren im Detail auf.

Datum: 29. September 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Kärnten verzichtet als erstes Bundesland auf Impfungen an Schulen

Man wolle Konflikte nicht in die Schulen tragen, argumentierte Landessprecher Gerd Kurath.

Datum: 29. September 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

«La une TV»: neuer, unabhängiger Schweizer TV-Sender auf Französisch. Wird nur durch Eigenmittel und Spenden finanziert.

Erste Sendung: Expertenrunde zu Auswirkungen der «Pandemie». (Mit Video)

Datum: 29. September 2021

Rubrik: Medien

In Zürcher Heimen und Spitälern gilt bald die Zertifikatspflicht

Die Zürcher Regierungsrätin Natalie Rickli verfügt im vorauseilenden Kadavergehorsam eine umfassende Zertifikatspflicht im Gesundheitswesen. Rickli ist auch «New Global Leader» des WEF.

Datum: 29. September 2021

Rubrik: Gesundheitswesen

Italien: Telegram löscht regierungskritische Gruppe mit über 40’000 Abonennten

Dies, weil Aktivisten mit Gewalt gegen Behördenmitglieder gedroht haben sollen.

Datum: 29. September 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Die natürliche Immunität gegen Covid ist stark. Die politischen Entscheidungsträger scheinen Angst zu haben, dies zu sagen

Menschen, die Entscheidungen über die Gesundheit treffen, verdienen Ehrlichkeit von ihren Entscheidungsträgern. Washington Post, Marty Makary

Datum: 29. September 2021

Rubrik: Gesundheitswesen

New York: Nationalgarde soll ungeimpfte Mitarbeiter im Gesundheitswesen ersetzen

Dies hat Gouverneurin Kathy Hochul angekündigt. Auch zieht sie in Betracht, geimpfte Fachkräfte aus den Philippinen oder Irland einzusetzen.

Datum: 29. September 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Deshalb sind die vom RKI angegebenen Impfwirksamkeiten mit Sicherheit zu hoch

Die Behörde berücksichtigt bei ihren Berechnungen mehrere Faktoren nicht: Keine Beachtung schenkt das RKI den unvollständig Geimpften und Personen ohne Impfstatus. Auch die Nebenwirkungen werden vernachlässigt. Eine Analyse von Sternfried Müller

Datum: 28. September 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

«Jetzt sind wir gefordert, als Menschen dafür einzustehen, dass wir auch Menschen bleiben dürfen.»

Der Hausarzt Andreas Heisler erzählt in einem Interview mit «kla.tv» von seinen Erlebnissen und seinen Projekten. (Mit Video)

Datum: 28. September 2021

Rubrik: Mutmacher

Kommt jetzt die wissenschaftliche Task Force der Zivilgesellschaft?

Bundesrat und Gesundheitsbehörden ignorieren konstruktive Beiträge der medizinischen Praktiker. Dabei wäre enormes Potenzial vorhanden.

Datum: 28. September 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Rätsel beim bayrischen Fussballklub Unterhaching: zwölf «Corona-Fälle» — davon zehn doppelt geimpft

Hingegen hatte Unterhaching in der Hochphase der Pandemie vor knapp einem Jahr keinen einzigen Infektionsfall vermeldet. (Mit Video)

Datum: 28. September 2021

Rubrik: Gesundheitswesen

Das Schweigen der Ökonomen

Die meisten Ökonomen befürworteten die Lockdowns. Eine kuschelige Beziehung zu Investmentbanken und zu Silicon Valley sei einer der Gründe, finden Forscher.

Datum: 28. September 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

«Time»-Eigentümer fordert mehr Zensur bei Facebook

Marc Benioff wirft dem Internetkonzern vor, Desinformationen zu verbreiten.

Datum: 28. September 2021

Rubrik: Medien

USA: Familienmahlzeiten sind seit der Pandemie häufiger und länger geworden

Laut einer neuen Studie ist das Bedürfnis von Familien nach gemeinsamen Mahlzeiten gewachsen. Von Study Finds

Datum: 28. September 2021

Rubrik: kollektiv

Kundgebung in Locarno, 2. Oktober 2021

Homo Pandemicus quo vadis? Filosofia in Piazza 2. Oktober 2021 Kundgebung in Locarno, Piazza Grande Treffpunkt: 14:00 la Rotonda, Locarno Beginn Umzug: 14:30 Beginn Reden (Piazza Grande): 15:00 Redner: Ilaria Bifarini: Journalistin und Autorin, Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und (...)

Datum: 28. September 2021

Rubrik: Veranstaltungen

Friedliche Kundgebung in Uster

Einzige Ausnahme bildete eine «Schikane» gegen das Fernsehteam vom ZDF, die es offenbar nie gegeben hat. (Mit Video)

Datum: 27. September 2021

Rubrik: Medien

Dr. Benoît Ochs: Es gibt keinen Nutzen für die Impfung von Jugendlichen

Wegen seiner Kritik an den Pandemiemassnahmen und des Verstosses gegen den Codex der Ärzteschaft wurde der Allgemeinmediziner zu einem Jahr Berufsverbot verurteilt. (Mit Video)

Datum: 27. September 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Wahrheitsfindung in einer komplexen Welt

Buchempfehlung: «Die Illusion von Wahrheit oder die Erfindung von Fake News» von Walter Lippmann.

Datum: 27. September 2021

Rubrik: Medien

«Wann, wenn nicht jetzt» – Zusammenfassung der 71. Sitzung des Corona-Ausschusses

«Heisse Dinge kommen an den Tag», versprach Rechtsanwältin Viviane Fischer in ihrer Einleitung. Genauso war es, die fast fünfstündige Sitzung war gespickt mit interessanten Informationen rund um den Corona-Irrsinn. Von Wiltrud Schwetje

Datum: 27. September 2021

Rubrik: Recht

Ausweitung der Zertifikatspflicht ist verfassungswidrig

Rechtsanwälte, Richter, Staatsanwälte und Polizisten werfen im Namen der Polizistenvereinigung «Wir für euch» dem Bundesrat durch sein Handeln schwerwiegende Grundrechtsverletzungen vor.

Datum: 27. September 2021

Rubrik: Demokratiefragen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 3180
Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

Komitee Covid-Gesetz Nein: Bundesrat verbreitet Falschinformation und Propaganda
vor 8 Stunden

Der Bundesrat hat an seiner Medienkonferenz vom 27.09.21 zur Abstimmung über die Änderungen des Covid-19-Gesetzes auf Angstmache gesetzt.


Tausende von Ärzten und medizinischen Wissenschaftlern unterzeichnen aus Protest die „Erklärung von Rom“ und starten eine neue Informationsplattform
vor 8 Stunden

Dr. Robert Malone, der Erfinder der mRNA-Impfstofftechnologie, verlas die Erklärung auf dem Gipfel in Rom


Fortune Education: Harvard Business School geht nach Anstieg der COVID-19-Durchbruchs-Fälle online
vor 9 Stunden

"In den letzten Tagen haben wir einen stetigen Anstieg von Durchbruchsinfektionen unter unseren Studenten festgestellt, trotz hoher Impfraten und häufiger Tests", sagte HBS-Sprecher Mark Cautela am Montag in einer Erklärung.


Inside Paradeplatz: Airline Swiss ist gnadenlos. Impfen oder RAV
vor 17 Stunden

Die Swiss ist die erste Schweizer Grossfirma, die zum Halali auf Ungeimpfte bläst, indem sie ihr Flugpersonal zum Impfen verpflichtet.


Multipolar: Testpflicht an Schulen: Vorstufe zur Kinder-Impfpflicht?
vor 17 Stunden

Nach den Erfahrungen mit dem politischen Vorgehen in anderen Gesellschaftsfeldern muss davon ausgegangen werden, dass die Testpflicht ein entscheidender Schritt zur indirekten Impfpflicht für Kinder ist.


Nebelspalter: Covid-Referendum: Dem Bundesrat fehlt ein Plan B, das Referendumskomitee hat einen
vor 17 Stunden

Im November stimmt der Souverän ein zweites Mal über das Covid-Gesetz des Bundesrates ab. Guy Parmelin (SVP) und Alain Berset (SP) haben den Abstimmungskampf eröffnet. Darum geht es.


Reitschuster: Die erschreckende Impf-Bilanz meines Hausarztes
vor 17 Stunden

«Ich habe täglich fünf bis zehn Patienten mit Impfnebenwirkungen.»


Nau.ch: Corona-Lage in Spitälern entspannt sich
vor 17 Stunden

Nachdem die Ansteckungszahlen mit dem Coronavirus in der Schweiz rückläufig sind, entspannt sich auch etwas die Lage auf den Intensivstationen.


Die Ostschweiz: Wann begann der Niedergang der Freiheit?
vor 17 Stunden

Die Erosion der Freiheit begann nicht 2020, sondern 1989. – Zugegeben, eine gewagte These! Ausgerechnet das Jahr 1989, als der Westen den Sieg über den Kommunismus feierte, soll der Startschuss für den Niedergang der Freiheit gewesen sein?


20 Minuten: Keine Gnade mit Impfunwilligen: Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die Strasse
gestern

Die Swiss will ihre Angestellten in der Luft durchimpfen. Wer sich verweigert, dem droht nach einer Bedenkfrist von maximal sechs Monaten die Kündigung.


Linth24: «Das schlechte Pandemie-Management hat einen Namen: Alain Berset»
gestern

Dr. Daniel Holtz von den «Ärzten mit Blick aufs Ganze» – geisselt das Desaster rund um die fehlenden Intensivpflegebetten.


Zeitpunkt: Ohne Pieks #1: Die impf-freien Nischen der Schweiz
gestern

Menschen, die sich nicht impfen lassen, werden von einem grossen Teil des öffentlichen Lebens ausgeschlossen. Der Zeitpunkt erzählt in der Serie «Ohne Pieks» ihre Geschichten.


Anti-Spiegel: Wie und von wem die Pandemie vorbereitet wurde
gestern

Der Anti-Spiegel zeigt es an einem konkreten Beispiel:


Inside-Paradeplatz: Fall Berset: Spuren führen ins Basler Milieu
gestern

Schwarzafrikanerin redet in Facebook-Video von Beziehung zum Bundesrat, nennt Vorname von Bersets Frau, ist auf Fotos mit Basler Chefbeamten.


Schweizerzeit: Eklatanter Verstoss gegen elementare Rechte
gestern

Wahrscheinlich war sich der Bundesrat nicht so recht bewusst, was er mit der Einführung der Zertifikatspflicht im Inland auslöst.


ClubDerKlarenWorte: Das Netzwerkdokument
gestern

In einem Businessratgeber las ich kürzlich: „Unterschätzen Sie deshalb nie den Wert eines Netzwerks, auch wenn es kein selbst gewähltes ist.


NZZ: Selbst die konservativen Schwyzer sagen Ja: Eine Abstimmung wird zum Triumph für die homosexuelle Liebe
gestern

Fast zwei Drittel der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger votierten für die Ehe für alle. In allen Kantonen fand die Vorlage eine Mehrheit. Das Abstimmungsresultat steht damit für einen Wertewandel. Doch die nächsten gesellschaftspolitischen Debatten zeichnen sich bereits ab.


Reitschuster: Die (un-)heimlichen Wahlsieger: Merkel und die Medien
gestern

Kuscheln statt streiten: In der „Elefantenrunde“ in ARD und ZDF wurde deutlich, wie stark sich die politische Kultur gewandelt hat. Die große Frage ist – macht es noch einen Unterschied, ob Laschet oder Scholz Kanzler werden? Oder Merkel noch länger bleibt?


Die Ostschweiz: Was für eine Überraschung: Die Zertifikatspflicht wirkt sich aus
gestern

Die St.Galler Kellerbühne ist nicht mehr gefragt, seit ein Zertifikat Voraussetzung für einen Besuch ist. Überraschung? Kaum. Das Publikum von Kleinbühnen ist ganz einfach ziemlich wählerisch. Und findet es nicht lustig, was geschieht.


Uncut-News: Insider der WHO lässt Bill Gates und seine GAVI auffliegen – neue Erkenntnisse
vor 2 Tagen

2017 bat Gates darum, aufgrund seiner Finanzierung in den Exekutivrat der WHO aufgenommen zu werden – wie ein Mitgliedsstaat.


Freie Welt: Jetzt fordert auch der Kassenärzte-Chef das Ende aller Corona-Maßnahmen
vor 2 Tagen

Noch im Oktober solle man damit aufhören, so Dr. Andreas Gassen, Chef der deutschen Kassenärzte


SonntagsZeitung: Gratistests: Politiker-Aufstand gegen Bundesrat
vor 2 Tagen

SVP, SP und Grüne möchten die Regierung im Eilverfahren dazu zwingen, die kostenfreien Corona-Tests beizubehalten


Norbert Häring: Corona-Neusprech – ein Kompendium mit 18 umgepolten Begriffen und einem Unwort
vor 2 Tagen

Wie in George Orwells „1984“ werden die Begriffe umgedeutet um das Reden, Denken und Fühlen der Menschen in die gewünschte Richtung zu lenken.


NZZaS: Altersheime fordern dritte Impfung
vor 2 Tagen

In Pflegeheimen sind die meisten Bewohner zweimal geimpft. Trotzdem gibt es Corona-Ausbrüche und Todesfälle.


infosperber: Jedes vierte Bett auf Intensivstationen steht schweizweit leer
vor 2 Tagen

Gute Nachrichten machen wenig Schlagzeilen: Die Coronazahlen bewegen sich Richtung grüner Bereich. Doch es kommen die Herbstferien.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Walter Lippmann: Die Illusion von Wahrheit oder die Erfindung der Fakenews.
edition Buchkomplizen, 2021. 79 Seiten, Fr. 12.00.-/€ 12.00.-. Bestellung.
Bestellungen aus Deutschland.