Wandelhalle

Mehr Firmenpleiten im Mai

Die Konkurse stiegen in der Schweiz im Mai massiv an. Betroffen sind vor allem Unternehmen, denen vom Bundesrat verboten wurde, ihrer Tätigkeit nachzugehen.

Datum: 2. Juli 2021

Rubrik: Wirtschaft

Realsatire auf Mallorca: Dr. Heiko Schöning und Rechtsanwalt Markus Haintz werden am Flughafen Mallorca von der Polizei kurzfristig festgesetzt

Bis zu acht Nationalpolizisten verhindern, dass die deutschen Corona-Kritiker an einer Pressekonferenz der Balearenregierung im Flughafengebäude teilnehmen.

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Covid-19-Gesetz kommt am 28. November erneut vors Volk

Im Eiltempo haben die Referendumskomitees über 60’000 Unterschriften gesammelt. Die Rede ist vom schnellsten Referendum, das es je gab.

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Balearenregierung ordnet für über 250 Abiturienten «Zwangsquarantäne» an

Die Mutter eines Schülers verklagt die Generaldirektorin für öffentliche Gesundheit, Maria Antonia Font, wegen «illegaler Inhaftierung und Amtspflichtverletzung». Am 30. Juni hebt das Verwaltungsgericht die Internierung für negativ getestete Schüler auf.

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Gerichtsfälle

Neues «mathematisches Modell» von Neil Ferguson soll weiteren Lockdown rechtfertigen

Theoretische Berechnungen des «Professor Lockdown» bildeten bereits im Frühling 2020 die Grundlage für die harten Massnahmen. Von Michel Chossudovsky, GlobalResearch

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Polizei durchsucht Personen mit Verbindung zum Weimarer Familienrichter Christian Dettmar

Bei Richter Christian Dettmar, der im April Corona-Massnahmen an Schulen kippte, fand eine erneute Durchsuchung statt. Spitzenkandidaten der Partei «dieBasis» für die Bundestagswahl sind ebenso im Visier der Erfurter Staatsanwaltschaft.

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Recht

Das Parlament will Journalisten an die Leine legen

Eine Gesetzesänderung macht es Richtern leichter, die Veröffentlichung störender Artikel zu verbieten, wie ein Beispiel aus der Romandie zeigt. Von Bon pour la tête

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Politik

Wir brauchen keine Moralapostel, wir brauchen Moral

Was unterscheidet Moral von Moralisieren? Und was unterscheidet die Moral von der Ethik? Von Bon pour la tête

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Psychosozial

Um drei Covid-19-Todesfälle zu verhindern werden zwei Impftote in Kauf genommen

Das zeigt eine neue grossangelegte Studie. Doch noch immer schätzen «Gesundheitsbehörden» den Nutzen von Gen-Präparaten grösser ein als die Risiken.

Datum: 30. Juni 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Facebook löschte massnahmenkritische Gruppe mit 10’000 Mitgliedern

Die Gruppe habe gegen «Gemeinschaftsstandards zu gefährlichen Personen oder Organisationen» verstossen. Die ehemalige grüne Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin dankt allen, welche die Gruppe zuvor gemeldet hatten.

Datum: 30. Juni 2021

Rubrik: Medien

Vorpremiere von «Robin Hood – The Great Resist»

Ein Variété-Programm exklusiv für Abonnenten der Corona-Transition: 6. Juli, Sarnen Seefeld, 20.00 Uhr (ausgebucht)

Datum: 30. Juni 2021

Rubrik: Varia

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: Herdenimmunität schon da – ohne Impfung

Das Internet-Wahrheitsministerium schlägt wieder zu: YouTube löscht Video mit Bhakdi wegen «medizinischer Fehlinformation». Darin geht es um Studien, die eigentlich gute Nachrichten verheissen. (Mit Video)

Datum: 30. Juni 2021

Rubrik: Medizin

Das Schüren von Panik geht weiter: «Jetzt kommt Delta Plus»

Die neue Variante «könnte» noch ansteckender sein und sie «könnte» gar die Gen-Injektionen austricksen, orakeln Hauptmedien.

Datum: 29. Juni 2021

Rubrik: Medien

WHO-Beraterin: Distanzregeln und Masken sollen «für immer» bleiben

Vorgeschmack auf die Zukunft: Die Massnahmen sollen «langfristig aufrechterhalten» werden. Zumindest wenn es nach WHO-Beraterin Susan Michie geht.

Datum: 29. Juni 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Tausende protestierten in London gegen die Corona-Massnahmen

Mehrere Aktivistengruppen riefen am vergangenen Wochenende zu Protesten in der Londoner Innenstadt auf. (Mit Video)

Datum: 29. Juni 2021

Rubrik: Mutmacher

Weniger klassische Kinderimpfungen und Krebsbehandlungen wegen der Pandemie

Die Corona-Einschränkungen führen besonders in ärmeren Ländern zu medizinischer Unterversorgung, wie Studienauswertungen von Collateral Global belegen.

Datum: 29. Juni 2021

Rubrik: Gesundheitswesen

Selbst Millionen-Lotterien können keine Impfbegeisterung wecken

Preisausschreibungen sind nicht nur wenig wirksam. Die Gruppe der Menschen, die sich überzeugen lässt, wird immer kleiner.

Datum: 29. Juni 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Realsatire im Deutschen Bundestag

Der PCR-Test ist für Bundeskanzlerin Angela Merkel ein geeignetes Mittel zur Pandemiebekämpfung. Im Bundestag redet sie sich hierzu um Kopf und Kragen. Psychiater Hans-Joachim Maaz attestiert ihr eine «narzisstische Grundproblematik». (Mit Videos)

Datum: 28. Juni 2021

Rubrik: Politik

Avaaz-Netzwerk sucht deutsche «WhatsApp-Detektiv:innen»

Antonia Staats, Senior-Kampagnenleiterin und mutmassliche Geliebte des einstigen Corona-Beraters der britischen Regierung, schickt eine seltsame Rundmail an Millionen Mitglieder.

Datum: 28. Juni 2021

Rubrik: Medien

Impfpflicht für Gesundheitspersonal könnte dem italienischen Gesundheitswesen massiv schaden

Ungeimpfte Fachkräfte des Gesundheitswesens sollen laut Gesetz suspendiert werden. Durch die hohe Anzahl der Ungeimpften würde ein massiver Personalmangel entstehen.

Datum: 28. Juni 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

0 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 2720
Corona Cockpit

reitschuster.de: Schock-Studie aus den USA: «Voll-Geimpfte genauso ansteckend wie alle anderen»
vor 14 Stunden

Erkenntnisse, die die gesamte Impfstrategie in Frage stellen


Der Spiegel: Sächsische Impfkommission empfiehlt Impfung für Kinder ab zwölf Jahren
vor 14 Stunden

Während die Ständige Impfkommission erst ab 18 Jahren zur Coronavakzine rät, gibt es in Sachsen eine neue Entscheidung. Grund seien Daten aus den USA und Israel – sowie die »überaus dynamische« Entwicklung der Pandemie.


uncutnews: Israel und Covid: Ist das Medikament tödlicher als die Krankheit?
vor 17 Stunden

Die neun Millionen Einwohner Israels und die 34’000 Einwohner Gibraltars gehören zu den am meisten gegen Covid-19 geimpften Ländern der Welt und verwenden fast ausschließlich die mRNA-Injektion von Pfizer. Doch nach einem Rückgang der Fälle ist in beiden Gemeinden nun wieder ein rapider Anstieg der Infektionen zu verzeichnen.


NachDenkSeiten: Facebook behält «Hausrecht»: Freibrief für politische Willkür
vor 17 Stunden

Der Bundesgerichtshof hat Facebook neue Regeln bei der Löschung von Beiträgen auferlegt. Das Grundproblem aber hat das aktuelle Urteil nicht erfasst: Weiterhin wird dem US-Unternehmen über sein „Hausrecht“ erlaubt, massiv in die politische Meinungsbildung in Deutschland einzugreifen – willkürlich und unabhängig von der deutschen Rechtssprechung.


GlobalResearch: Lebensängste schränken das individuelle und gesellschaftliche Leben stark ein
vor 20 Stunden

Angststörungen wirken sich nicht nur auf die seelische und körperliche Gesundheit des Menschen, seinen Beruf und seine Liebe negativ aus, sie beeinträchtigen auch die Entwicklung des gesellschaftlichen Lebens, da die Entscheidungsfähigkeit erwachsener Bürger stark eingeschränkt ist.


Rubikon: Die mit den Wölfen heulen
vor 20 Stunden

Die Kommunikationswissenschaft ist zu einem Herrschaftsinstrument verkommen, das vor allem eines vermittelt: Statusgewinn durch die Nähe zur Macht. Von Michael Meyen


20 Minuten: Nur noch Geimpfte sollen ins Hotel dürfen
vor 20 Stunden

Gemäss dem Geschäftsführer von HotellerieSuisse Graubünden ist eine Impfung mittelfristig die Eintrittskarte ins Hotel.


Achgut.com: Die unterworfene Insel
gestern

Anfang Juli 2021: Auf Fuerteventura liegt nicht ein COVID-Patient in der Klinik, dafür die Wirtschaft in Folge der Lockdowns am Boden. Trotzdem hält die Zentralregierung in Madrid harte Restriktionen aufrecht. Protest regt sich dennoch keiner.


RT Deutsch: Mittelständische Unternehmen. Knappe Mehrheit befürwortet Impfpflicht
gestern

Etwa 3.000 Mitglieder hat der Bundesverband des Mittelstandes zur Impfpflicht befragt: 54 Prozent befürworten sie.


Infosperber: «Corona-Impfpflicht wäre gerecht und zumutbar»
gestern

Infektionsexperte Siegwart Bigl hält eine Corona-Impfpflicht für besser als einen erleichterten Zugang für Geimpfte mit Zertifikat.


Die Ostschweiz: Auch die NZZ lehnt das Mediensubventions-Gesetz ab
gestern

Das Flaggschiff des liberalen Journalismus in der Schweiz, die NZZ, wendet sich gegen das neue 178-Millionen-Subventionspaket für die Schweizer Medien.


aerzteblatt.de: SARS-CoV-2: Impfstoffwirkung von Comirnaty lässt nach der 2. Dosis langsam nach
gestern

Neue Ergebnisse aus der laufenden Zulassungsstudie zeigen, dass die Schutzwirkung des mRNA-Impfstoffs Comirnaty (BNT162b2) von Biontech/Pfizer nach der 2. Dosis leicht, aber kontinuierlich abnimmt. Nach den in medRxiv publizierten Ergebnissen könnte früher oder später eine 3. Dosis notwendig werden.


Rubikon: Der Zombie-Journalismus
gestern

Die autoritären Fantasien der „vierten Gewalt“ sind weiter verbreitet, als es der Demokratie lieb sein kann. Von Marcus Klöckner


Telepolis: Corona und die neue Protestkultur
vor 2 Tagen

In Frankreich, Italien, Griechenland sind Leute auf die Straße gegangen, in Tunesien wurde sogar die Regierung gestürzt. Doch man sollte genauer hinschauen, was in den einzelnen Ländern gefordert wird und wer die Proteste dominiert


Reitschuster.de: Geimpfte und Ungeimpfte: Droht Zwei-Klassen-Gesellschaft auf der Intensivstation?
vor 2 Tagen

Leopoldina-Forscher bringt «Triage» der anderen Art ins Spiel: «Sich nicht impfen zu lassen, hat nichts mit Rationalität zu tun, sondern einfach nur mit Eigennutz.»


NachDenkSeiten: Schon wieder! Gute Demos, schlechte Demos
vor 2 Tagen

Demos von Kritikern der Corona-Politik werden in Berlin und anderen Städten schon wieder verboten, während andere Massenveranstaltungen stattfinden dürfen. Das ist kein „Infektionsschutz“, das ist Zensur politischer Standpunkte.


Achgut.com: Ausgestoßene der Woche – Helge, Nena, Annalena
vor 2 Tagen

Nena und Helge Schneider brachen Konzerte wegen der Corona-Verordnungen ab, und Annalena Baerbock fiel in die Grube, die sie sich selbst gegraben hat, als sie das N-Wort verwendete.


reitschuster.de: Nach Frage nach Todesfällen nach Impfung: Youtube löscht Video
vor 2 Tagen

"Nicht sehen, was wir nicht sehen wollen, und weglöschen, was nicht sein darf"


RT.de: Schäuble will Druck und Einschränkung von Freiheiten für Ungeimpfte
vor 2 Tagen

Bundestagspräsident Schäuble sprach sich für Druck auf Ungeimpfte aus. Es sei verfassungsrechtlich auch unproblematisch, wenn diese nicht über ihre vollen Grundrechte verfügten. Ähnlich äußerte sich bereits Kanzleramtschef Braun. CDU-Parteichef Laschet hält bislang noch dagegen.


Die Ostschweiz: Warum tut ihr das? - Die Sache mit dem Expertentum
vor 2 Tagen

In einer Krise suchen die Menschen nach Expertinnen und Experten. Ein Mensch braucht jemanden, bevorzugt auch mehr als einen, den er richtig toll finden kann. Ein Vorbild, ein Beispiel oder einen Helden, an dem er sich orientieren kann. – Ein Gastbeitrag von Madleina Manetsch.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.