Wandelhalle

Immunität durch T-Zellen entsteht auch bei asymptomatischer Infektion

Eine Studie in «Nature» zeigt: Auch wer kein symptomatisches Covid-19 hatte, kann eine Immunabwehr dagegen entwickeln

Datum: 7. April 2021

Rubrik: Wissenschaft

WHO: Covid-19 weniger tödlich als vermutet

Eine Studie der Universität Stanford bestätigt, was viele Kritiker der Massnahmen seit Monaten sagen.

Datum: 17. Oktober 2020

Rubrik: Wissenschaft

Prof. Sucharit Bhakdi fordert Aufhebung der Massnahmen

Laut Bhakdi sind 85 Prozent der Bevölkerung gegen SARS-CoV-2 immun.

Datum: 9. Oktober 2020

Rubrik: Wissenschaft

Bis zu einem Drittel der Covid-19 Infektionen verlaufen unbemerkt

Berner Studie schätzt asymptomatischen Charakter von SARS-CoV-2 neu ein.

Datum: 29. September 2020

Rubrik: Wissenschaft

Bis zu 50 Prozent der Menschen haben reaktive T-Zellen die auf das Coronavirus reagieren, und das schon seit 2015

Forschende weltweit verfolgen eine neue Theorie: Der Mensch hat sich schon längst mit SARS-CoV-2 arrangiert.

Datum: 25. September 2020

Rubrik: Wissenschaft

Goldene Milch stärkt das Immunsystem

Kurkuma, Honig, Milch — so einfach kann man sich gegen Herbstviren wappnen.

Datum: 24. September 2020

Rubrik: Wissenschaft

«Die meisten Menschen sind gegen das Virus sowieso immun»

Der Immunologe Prof. Beda Stadler räumt auf mit falschen Aussagen zu Corona.

Datum: 21. September 2020

Rubrik: Wissenschaft

Die Lektion der Schweinegrippe wird vergessen

Schon damals gab es eine Vor-Immunität – so wie heute.

Datum: 19. September 2020

Rubrik: Wissenschaft

SARS-CoV-2 wird nicht via Luft übertragen

Ein evidenzbasierter Hintergrundartikel im Ärzteblatt erschien dazu schon im Juli — wird aber offensichtlich bis heute ignoriert.

Datum: 4. September 2020

Rubrik: Wissenschaft

Ist die Pandemie vorüber?

Gängige Studien scheinen die Immunität der Bevölkerung zu unterschätzen.

Datum: 19. August 2020

Rubrik: Wissenschaft

81 Prozent der Deutschen sind vermutlich immun gegen Sars-Cov-2

Aber nicht wegen der kurzlebigen Antikörper, sondern durch die langlebigen T-Zellen.

Datum: 5. August 2020

Rubrik: Wissenschaft

Die Immunität könnte weiter verbreitet sein, als Tests vermuten lassen

Auch Menschen ohne Antikörper gegen das Coronavirus können immun sein, wie eine Studie zeigt.

Datum: 16. Juli 2020

Rubrik: Wissenschaft

Coronavirus bereits im März 2019 nachgewiesen

Spanische Forscher fanden in Barcelona Genomfragmente von SARS-CoV-2 – ein Jahr bevor die sogenannte Pandemie ausgerufen wurde.

Datum: 30. Juni 2020

Rubrik: Wissenschaft

Die Coronavirus-Wette: 100.000 € für Virusbeweis!

Hans-U. Tolzin, impfkritik.de: Ich habe im Jahr 2003 in den zahlreichen Publikationen zu SARS keinen mich überzeugenden Beweis für die Existenz eines krankheitsverursachenden Virus gefunden und bei der heutigen Nachfolgepandemie SARS-2 genausowenig. Aus meiner Sicht handelt es sich bei den (...)

Datum: 14. Juni 2020

Rubrik: Wissenschaft

Dr. med. Dietrich Klinghardt: 5G und 3G schädigen das Immunsystem

Was sind die Zusammenhänge zwischen 5G und unserem Immunsystem? Alexander Glogg vom bemerkenswerten Internet-TV-Kanal QS24.tv (abonnieren!) im Gespräch mit Dr. Dietrich Klinghardt Aus dem Inhalt: Die NZZ behauptete gemäss Klinghardt im März , es gäbe Tausende Studien, die die Ungefährlichkeit von (...)

Datum: 2. Juni 2020

Rubrik: Wissenschaft

Antikörpertests weisen nur einen Fünftel der Fälle nach

Eine neue Studie von Immunologen der Universität Zürich zeigt, dass möglicherweise viel mehr Menschen in der Schweiz schon Kontakt mit dem Coronavirus hatten, als bisher angenommen. Wer sich mit dem Coronavirus infiziert, der bildet irgendwann Antikörper, und diese Antikörper kann man mit einem (...)

Datum: 2. Juni 2020

Rubrik: Wissenschaft

Die Reproduktionszahl ist eine Schätzung, mit der politisch gespielt wird. Genau ist sie nur in der Retrospektive.

Die Reproduktionszahl R ist ein Wert, der eine Epidemie beschreibt. Man unterscheidet die Basisreproduktionszahl R(0) und die effektive Reproduktionszahl R(eff). R(0) ist eine Kenngröße für einen bestimmten Erreger und sagt aus, wie viele Menschen ein Infizierter im Mittel ansteckt, wenn keinerlei (...)

Datum: 13. Mai 2020

Rubrik: Wissenschaft

Die Pharma-Industrie und ihre Virologen geben alles dafür, den Erreger SARS-CoV2 zum stabilen Feind aufzubauschen.

Es ist völlig sicher, dass sich auch das SARS-Virus laufend und in großer Geschwindigkeit ändert. Und was nützt eine Impfung gegen etwas, das sich längst unkalkulierbar geändert hat? Auch unser Immunsystem reagiert unvorhersehbar. Kreuzimmunitäten? Immungedächtnis? Die Spezifität und Aussagekraft von (...)

Datum: 13. Mai 2020

Rubrik: Wissenschaft

In St. Ulrich, Südtirol, waren vor zwei Wochen schon 50% der Bevölkerung immun

Einer privaten Initiative im Südtiroler Dorf St. Ulrich, Italien, gelang mit serologischen Tests der Nachweis, dass nahezu 50 Prozent der einheimischen Bevölkerung immun gegen das Coronavirus sind, wie die Südtiroler Tageszeitung «Dolomiten» berichtet. Das überraschende Ergebnis widerspricht den (...)

Datum: 2. Mai 2020

Rubrik: Wissenschaft

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

ClubderklarenWorte: Brot & Spiele
vor 35 Minuten

Eine wunderbare Polemik von Antje van der Maas.


Achgut.com: Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
vor 39 Minuten

Die kombinierte Einschränkung der Unverletzlichkeit der Wohnung und der Person per Verordnung waren bis dato undenkbar. Diese Woche werden wir erleben, wie sich dies ändern wird.


Blue-News: Halbvolle Restaurant-Terrassen und leere Hörsäle
vor 40 Minuten

Menschen in der Schweiz genossen auf wiedereröffneten Restaurant-Terrassen die neuen Freiheiten. Hochschulen nehmen sich dagegen Zeit.


uncut-news: Von 3000 Lehreren kamen nur 58 zur Impfung!
vor 4 Stunden

Impfzentrum in Nizza wurde wieder geschlossen


Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
vor 18 Stunden

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
vor 19 Stunden

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
vor 19 Stunden

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
vor 21 Stunden

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
vor 21 Stunden

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
gestern

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


RT: Floridas Gouverneur verbietet Impfpässe
gestern

Ron DeSantis, Gouverneur des US-Bundesstaats Florida, will keine Impfpässe. Diese schüfen «zwei Klassen von Bürgern».


20min: Polizei weist Dutzende Personen weg
vor 2 Tagen

An der Demo in Schaffhausen gegen die Corona-Massnahmen nahmen laut Polizei knapp 1000 Menschen teil.


Rubikon: Die schleichende Diktatur
vor 2 Tagen

Es ist ein Irrtum zu glauben, ein System sei freiheitlich, nur weil es sich «tolerant» verkleidet.


Heise: Nicht die Aids-Tragödie wiederholen
vor 2 Tagen

Die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai kritisiert die Impfstoff-Versorgungskluft zwischen reichen und armen Ländern.


ORF: Sicherheitskräfte überwachen Impfstationen
vor 2 Tagen

In Kärnten sollen Polizei und Bundesheer für Ordnung sorgen.


RT: Pentagon entwickelt implantierbaren Chip
vor 3 Tagen

Der vom US-Militär entwickelte Mikrochip soll ermöglichen, SARS-CoV-2 aufzuspüren.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.