Wandelhalle

60% der schweren Krankheitsverläufe in Israel betreffen Geimpfte

Die Wirksamkeit der Pfizer/BioNTech-Injektion, dem Spitzenreiter der israelischen «Impf»-Kampagne, sei bei der Delta-Variante «schwächer» als Gesundheitsbeamte hofften.

Datum: 20. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Natürliche Infektion schützt besser als eine «Impfung»

Die Chance, sich mit Corona zu infizieren, ist für Geimpfte rund siebenmal höher als für Ungeimpfte. Dies zeigen Daten des israelischen Gesundheitsministeriums.

Datum: 17. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

EU hat an die Mitgliedstaaten ausreichend «Impfstoffe» verteilt, um 70 Prozent der Erwachsenen zu impfen

Aber die Mitgliedsländer wollen auch Drittweltländer mit experimentellen Gen-Injektionen versehen. Im Mai erklärten sie sich grosszügig bereit, ihnen mindestens 100 Millionen Dosen zu «spenden».

Datum: 12. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

«Delta-Variante» überlistet «Impfungen» von Pfizer und AstraZeneca weitgehend

Neue Studie: Blutproben von Personen, die eine Dosis der Gen-Präparate von Pfizer oder AstraZeneca erhalten hatten, hemmten die Variante Delta kaum. Die Verabreichung von zwei Dosen führte zu einer drei- bis fünfmal niedrigeren Immunreaktion als gegen die Alpha-Variante.

Datum: 10. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

57 Top-Wissenschaftler fordern den sofortigen Stopp von Massenimpfungen

Die Gen-Präparate könnten Covid-19 verschlimmern und ihre Nebenwirkungen werden von Covid-19-Symptomen kaum zu unterscheiden sein. Die Forscher plädieren deshalb für einen wissenschaftlich fundierten Dialog über die Gen-Präparate.

Datum: 6. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Studie zeigt: Gen-Präparate für Genesene sind sinnlos

Genesene und Ungeimpfte erkranken weniger häufig an Covid-19 als Geimpfte.

Datum: 16. Juni 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Schwerwiegende Nebenwirkungen nach Impfungen steigen in der Schweiz um den Faktor 50 gegenüber 2019

Swissmedic meldet 950 schwerwiegende Nebenwirkungen. 90 Personen starben kurz nach der Impfung.

Datum: 5. Juni 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Professor für Gesundheitspolitik: «Ignorieren Sie die CDC»

Die US-Seuchenschutzbehörde CDC rät möglichst vielen Menschen, sich impfen zu lassen. Marty Makary, Professor für Gesundheitspolitik, sieht keinen Grund dazu, weil viele inzwischen eine natürliche Immunität gegen das Coronavirus entwickelt haben.

Datum: 4. Juni 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Natürliche Immunität schützt besser gegen Covid-19 als der Impfstoff von Pfizer

Eine israelische Studie zeigt, dass der Schutz vor einer erneuten Infektion bei Genesenen stärker ist als bei Geimpften.

Datum: 19. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Die WHO änderte die Definition von Herdenimmunität

Die WHO nutzt ihren Einfluss selbst bei jahrzehntelang feststehenden Definitionen, um Impfungen zu propagieren.

Datum: 26. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Positiv trotz Impfung

Studien und aktuelle Berichte aus Altersheimen zeigen: Ein positiver Test nach Impfung ist nichts Ungewöhnliches.

Datum: 12. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Im Sommer mit dem Impfen wieder bei Null anfangen?

Wissenschaftler machen sich Sorgen über die Entstehung von sogenannten Escape-Varianten in Ländern mit hohem Impfschutz

Datum: 5. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Werden Geimpfte zu Super-Spreadern?

In Halle an der Saale wurde ein Mann durch einen PCR-Test „positiv“ getestet - trotz Impfungen und eines negativen Schnelltests.

Datum: 4. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Infizierte Krebspatienten mit schwachem Immunsystem scheiden zwei Monate lang Coronaviren aus

Drohen ihnen in Zukunft verschärfte Isolations-Massnahmen?

Datum: 5. Dezember 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Moderna meldet 94,5 Prozent-Wirksamkeit seines Covid-19 Vakzins

Die Daten, die das belegen sollen, sind spärlich. Sie basieren auf nur 95 Infektionsfällen.

Datum: 18. November 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Volles Risiko: Vakzin von BioNTech auf dem Weg zur Zulassung

Klinische Langzeitstudien nach den üblichen Standards gibt es nicht — trotzdem soll der Impfstoff schnell auf den Markt gebracht werden.

Datum: 9. Oktober 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Prof. Dr. med. Pietro Vernazza stellt Zeckenimpfung-Hypothese auf

Der Mediziner setzt auf die Covid-Kreuzimmuniät

Datum: 29. September 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Passive Impfung: Antikörper der Charité können Gehirn und andere Organe schädigen

Hauptmedien verbreiteten das Vorhaben als Durchbruch – in Wirklichkeit können die Antikörper schwerste Schäden anrichten.

Datum: 26. September 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

US-Impfstoff-Experte Prof. Paul Offit erwartet «Lernkurve» bei Genimpfstoffen

Vereinfacht ausgedrückt: Niemand weiss, was die Vakzine anrichten werden.

Datum: 21. September 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Grippeimpfstoff wirkt nur wenige Monate

Wer jetzt der Empfehlung des deutschen Bundesgesundheitsministers folgt, wird zum Höhepunkt der normalen Influenzasaison ungeschützt sein.

Datum: 10. September 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Corona Cockpit

NachDenkSeiten: Impfpflicht oder nicht? Kein Thema für oberflächliche Kommentare wie zum Beispiel bei den Tagesthemen
vor 1 Stunde

Viele Menschen machen sich keine grossen Gedanken und lassen sich impfen. Das ist legitim. Andere denken darüber nach, weil sie der vorläufigen Prüfung der Impfstoffe nicht trauen oder die Folgen der Impfung fürchten. Das ist eigentlich ein ernst zu nehmendes Thema und man sollte damit auch sorgfältig umgehen. Manche Politiker und manche Medien tun das nicht.


multipolar: Furcht vor der Freiheit – der autoritäre Charakter
vor 1 Stunde

Ende Juli ist im Frankfurter Westend Verlag Ulrich Teuschs neues Buch erschienen: «Politische Angst – Warum wir uns kritisches Denken nicht verbieten lassen dürfen». Dass Angst ein äusserst effektives Herrschaftsmittel ist, weiss man spätestens seit Machiavelli und Hobbes.


Achgut.com: Indubio Folge 150 – Pandemie nach Gleichschritt-Plan
vor 2 Stunden

Norbert Häring, enthüllt im Interview die langjährigen Vorbereitungen diverser Stiftungen und Großunternehmen auf die urplötzlich von den Regierungen dekretierte Notwendigkeit, sich einen digitalen Impfpass zuzulegen.


Infosperber: «Auch Geimpfte können andere mit der Delta-Variante anstecken»
vor 2 Stunden

Virginie Masserey, Leiterin der Infektionskontrolle im Bundesamt für Gesundheit (BAG), bestätigte Informationen von Infosperber.


Reitschuster.de: Kreisverband Die Basis: «Unser Vorsitzender wurde Opfer von Polizeigewalt»
vor 2 Stunden

Der an der Demonstration in Berlin verstorbene Familienvater sei ein Opfer von Polizeigewalt. Parteifreunde veröffentlichten ein Foto.


aerzteblatt.de: WHO empfiehlt Stillen mit Maske
vor 4 Stunden

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Müttern, ihre Neugeborenen im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und nach einer Coronaimpfung weiter zu stillen – aller­dings mit einem Mund-Nasen-Schutz.


Rubikon: Die Unfähigkeit zur Toleranz
vor 4 Stunden

Das Verhalten der Staatsmacht bei Demonstrationen zeigt, dass die Gesellschaft ihre Fähigkeit, Andersdenkende auszuhalten, verloren hat. Von Anika Neubauer


reitschuster.de: Kreisverband «Die Basis»: «Unser Vorsitzender wurde Opfer von Polizeigewalt»
vor 4 Stunden

Exklusiv: Wie Berlins Behörden den Polizeieinsatz mit Todesfolge schildern


Tichy: Nach Querdenker-Demo in Berlin: Kritik an Polizeiübergriffen wächst
gestern

Gewalttätige Ausschreitungen – renommierter Wissenschaftler wurde Augenzeuge von Polizeigewalt und fordert Untersuchung.


Infosperber: FFP2-Masken sind «keine Option für die Bevölkerung»
vor 2 Tagen

Atemschutzmasken bieten «keinerlei Schutz», wenn sie nicht drei Bedingungen erfüllen, warnen Hygienefachleute.


ClubDerKlarenWorte: Regierungs-PR ersetzt Journalismus
vor 2 Tagen

Der Soziologe und Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Michael Meyen spricht über die Medienwirklichkeit.


Konjunktion.info: Verstehen ist Wissen – ist Reaktion
vor 2 Tagen

Der Mensch ist bestenfalls ein wankelmütiges Wesen, das sich normalerweise damit begnügt, keine Unruhe zu stiften.


Die Ostschweiz: Sogar Ex-Mitglieder der Task Force und die Linke fordern ein Ende der Massnahmen
vor 2 Tagen

Ehemalige Mitglieder der ominösen Task Force, Politiker aus dem linken Spektrum: Sogar von hier kommen nun plötzlich Stimmen, die ein Ende der Massnahmen gegen das Coronavirus fordern. Es scheint Aufbruch zu herrschen.


Freischwebende Intelligenz: Wird’s besser, wird’s schlimmer?
vor 3 Tagen

Zur Sommerpause: Zeit, kurz zurückzublicken und ein klein wenig nach vorne.


Die Ostschweiz: Kein Grund, zu feiern – und Spaltung von ganz oben
vor 3 Tagen

Ausgerechnet der Bundespräsident treibt den Keil noch weiter in die Seele des Volks


Inside Paradeplatz: Bersets kleines Sommer-Getwitter
vor 3 Tagen

Während der Delta-Orkan schon wieder abflaut, sorgt der Gesundheitsminister für ein Unwetter mit an Arroganz kaum zu überbietender Nonchalance.


Die Corona-Impfung als Sakrament und Erlösung
vor 3 Tagen

Der Essay „Die Corona-Impfung als Kommunion“ des österreichischen Psychologen Alexander Meschnig ist so gut, dass wir hier ausdrücklich darauf verweisen möchten.


NachDenkSeiten: Die Inhaftierung von Craig Murray ist der jüngste Schritt im Kampf gegen den unabhängigen Journalismus
vor 3 Tagen

Craig Murray, früherer britischer Botschafter in Usbekistan, Menschenrechtsaktivist und Journalist, sitzt im Gefängnis – wegen seiner journalistischen Arbeit.


RT Deutsch: Schulstart in den ersten Bundesländern – Maskenpflicht und Corona-Tests
vor 3 Tagen

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Im Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein geht die Schule los. Doch die Kinder und Jugendlichen müssen weiterhin Corona-Regeln befolgen. So gilt im Unterricht noch immer die Maskenpflicht.


Weltwoche: 1. August-Spezial
vor 3 Tagen

Roger Köppels Ansprache zum Schweizer Nationalfeiertag und dem Bundesbrief von 1291, dem wichtigsten Dokument der Schweizer Geschichte.


Achgut.com: Die erdrückte Freiheit – wie ein Virus unseren Rechtsstaat aushebelt
vor 3 Tagen

Die Kanzlerin war während der Corona-Krise offenbar der Überzeugung, dass sie höhere Erkenntnisse hatte und den richtigen Weg wusste. Daher galt es, all das aus dem Weg zu räumen, was ihrer Linie widersprach.


T-Online: Tote Corona-Geimpfte: Experte fordert mehr Obduktionen
vor 3 Tagen

Der Chef-Pathologe der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher, drängt zu mehr Obduktionen von Geimpften. Die Häufigkeit tödlicher Impffolgen wird aus seiner Sicht unterschätzt. Er warnt vor einer hohen Dunkelziffer an Impftoten.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.