Wandelhalle

Die britische Variante hat keinen Einfluss auf das Infektionsgeschehen in der Schweiz

Und: Die Impfstoffe sind deutlich weniger wirksam als erhofft – das März-Update von Swiss Policy Research

Datum: 11. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Verhältnismässigkeit, echter wissenschaftlicher Diskurs und seriöse Evaluation der Risiken

Was neun Professoren auf der Plattform Corona-Strategie empfehlen

Datum: 12. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Vitamin D soll in den Massnahmenkatalog gegen das Coronavirus aufgenommen werden

Dies fordert der Muothataler Hausarzt und Buchautor Mathias Gauger in einem offenen Brief an die Task Force

Datum: 9. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die hohe Sterblichkeit des Jahres 2020 geht auf die Zunahme der älteren Bevölkerung zurück

Die Altersgruppe mit der höchsten Mortalität – die über 90-Jährigen – ist in den letzten elf Jahren um 37 Prozent gewachsen

Datum: 1. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Dank Lockdown-Verzicht: Schweden erreicht Herdenimmunität

Ohne Anstieg der Sterbefälle hat der Sonderweg funktioniert.

Datum: 4. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Kleine Schritte zur Herdenimmunität – vorerst in den Medien

Die ärztliche Kritik am Pandemiemanagement bekommt offenbar auch in der Schweiz zunehmend Gehör.

Datum: 1. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Das «Wunder von Elgg» – vermutlich ein ganz normaler Vorgang

Bei einem Corona-Ausbruch mit 25 «Infizierten» wurde niemand krank.

Datum: 13. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Studie «Leben in Deutschland – Corona-Monitoring»

RKI und DIW fordern ausgewählte Teilnehmer deutschlandweit zum Selbsttest auf – die Studie weist noch ganz andere, prinzipielle Schwächen auf.

Datum: 12. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO: Womöglich rund 760 Millionen Menschen mit SARS-CoV-2 infiziert – ohne Folgen

Die Berechnungen der WHO beweisen: Die bisherige Coronapolitik ist reine Panikbewirtschaftung.

Datum: 10. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Netzwerk Evidenzbasierte Medizin» kritisiert Lockdown und Massnahmen

Prof. Andreas Sönnichsen erhebt schwere Vorwürfe gegen die Politik — und indirekt gegen seinen Kollegen Prof. Christian Drosten.

Datum: 24. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Masken bieten möglicherweise mehr Schutz vor COVID-19 als der Impfstoff»

Die neuste Aussage von Robert Redfield, Direktor der US-Seuchenbehörde CDC, zeigt, wie verworren die Situation ist.

Datum: 23. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Ist unser Verständnis von «Herdenimmunität» überholt?

Eine Studie behandelt eine interessante Hypothese: Die Dynamik der Infektionsverbreitung.

Datum: 19. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona-Antikörper-Schnelltests für alle – ein realistischer Ansatz?

Wirtschaftsexperte Werner Vontobel glaubt daran, auch weil so die Impfung unötig wäre.

Datum: 18. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Wahrscheinlich drei Viertel falsch positiv» – mehr positiv Getestete, aber weniger Gestorbene

Gemäss Prof. Bergholz, Experte für Qualitätsmanagement, sind die PCR-Tests weder validiert noch gerichtsfest.

Datum: 15. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Top-Virologe Streeck sorgt sich nicht um Zahl der Neuinfektionen

Entscheidend sei die Lage in der Krankenhäusern — und die ist entspannt.

Datum: 28. August 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Spahn und Merkel verwandelten Deutschland in Antikörper freie Zone

Das wird sich laut RKI rächen: Gegen die zu erwartende Corona-Herbstwelle bestehe keine ausreichende Immunität.

Datum: 15. August 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Herdenimmunität statt Impfpflicht

Wird Schweden plötzlich zum Vorbild?

Datum: 30. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Der Infektiologe Prof. Pietro Vernazza sieht Covid-19 im Bereich einer saisonalen Grippe und plädiert für Durchseuchung

Dank einer Kreuzimmunität erkranken viel weniger Menschen als ursprünglich hochgerechnet.

Datum: 19. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Rund 40 Prozent der «Erkrankungen» verlaufen symptomlos

Ein großer Teil der Menschen mit Covid-19 spürt nichts.

Datum: 16. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

In der Marktgemeinde Weißenkirchen, Österreich, hat jeder achte Einwohner Antikörper gegen SARS-CoV-2

Regionale Studie weist natürliche entstandene Immunität nach – trotz Lockdown, der keinen Einfluss hatte.

Datum: 3. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

Focus: „Feuern dadurch das Infektionsgeschehen weiter an“: Streeck warnt vor Lockdown
vor 16 Stunden

Aktuell infizierten sich laut RKI vor allem sozial Schwache in beengten Wohnverhältnissen mit dem Coronavirus. Bei einer Ausgangssperre „können die sich nicht Corona-konform aus dem Weg gehen“.


Tichys Einblick: Bundesländer stimmen ihrer Entmachtung zu
vor 23 Stunden

Bundestag soll Einheitslockdown beschliessen


20 Minuten : Schweizer Angestellte fühlen sich überarbeitet und erschöpft
gestern


Luzerner Zeitung: Aktionsbündnis Urkantone sagt Kundgebung vom Samstag definitiv ab
gestern

Das Urner Obergericht entscheidet nicht mehr vor dem Wochenende. Die Kundgebung wurde von den Organisatoren deshalb offiziell abgesagt.


NZZ: Der Traum vom internierten Bürger: Warum man autoritären Politikern wie Markus Söder widersprechen muss
gestern

Es gibt es keinen Beleg dafür, dass diese Form der Freiheitsberaubung etwas bringt. Wenn überhaupt, dann dient sie seinem Inszenierungsfuror.


report24: Dokument beweist: EU-Kommission verfolgt Impfagenda schon seit 2018
vor 2 Tagen

Der Schlüssel ist die «verstärkte Zusammenarbeit gegen durch Impfstoffe vermeidbare Krankheiten»


NZZ: Von den 90 000 Erstimpfungen, die im April zur Verfügung stehen, sind im Kanton Zürich 18 000 Termine immer noch frei.
vor 2 Tagen

Die Regierung ruft alle «impfwilligen Personen» zur Registration für die Impfung


SRF: Wegen Mutationen: Herdenimmunität wird immer unrealistischer
vor 2 Tagen

Die Wissenschaft zweifelt zunehmend, ob sich Herdenimmunität überhaupt erreichen lässt. Was heisst das für die Zukunft?


Infosperber: «Fallzahlen sind für Demo-Verbot irrelevant»
vor 2 Tagen

Wien hätte eine von der FPÖ beantragte Corona-Versammlung nicht verbieten dürfen. Der Richter zerzauste insbesondere die PCR-Tests.


Childrens Health Defense: Klage gegen das Gesundheitsnotstandsgesetz in Frankreich
vor 2 Tagen

Eingereicht von drei Verbänden und 1360 Einzelpersonen gegen den Staat, Premierminister Jean Castex und Gesundheitsminister Olivier Véran


krisenfrei: Vandana Shiva über die Zerschlagung von Bill Gates‘ Imperium
vor 2 Tagen

Während Bill Gates vorgibt, die Welt durch Philanthropie zu retten, verewigen und verschlimmern Gates‘ Lösungen die Probleme der Welt.


Reitschuster: Institutionalisierung der Gewalt durch Covid-19
vor 2 Tagen

Auch zivile Unruhen werden infolge der Covid-19-Pandemie in Zukunft zunehmen, prognostiziert der Industrieversicherer Allianz


Epoch Times: Studie: Zukunftsängste der Deutschen nehmen in Corona-Pandemie zu
vor 2 Tagen

Mehr als die Hälfte macht sich «grosse Sorgen um die Zukunft». Vor ainem Jahr waren es 38 Prozent


LifeSite (englisch): 24 Länder- und Regierungschefs der Welt kündigen einen internationalen Pandemievertrag zur Umsetzung der Great Reset-Agenda an
vor 2 Tagen

Unterzeichner sind u.a. der britische Premier Johnson, der französische Präsident Macron und Kanzlerin Merkel


Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.