Wandelhalle

Wird der Staat zum Sicherheitsrisiko für seine Bürger?

Martin Schulz diagnostizierte 2014 ein zunehmend paranoides Staatsverständnis und freiheitlichen Rückschritt.

Datum: 21. April 2021

Rubrik: Varia

Mit dem neuen Ermächtigungsgesetz wird «bis in die Wohnzimmer» durchregiert

Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit der Anpassung des «Infektionsschutzgesetzes» die totale Kontrolle an sich reissen. Dabei beschneidet sie die Grundrechte in bisher unbekanntem Ausmass.

Datum: 15. April 2021

Rubrik: Recht

Nach Impfungen in Zürcher Altersheimen: Gesundheitsdirektion verschärft Massnahmen

Wer im Kanton Zürich seine Angehörigen im Alters- oder Pflegeheim besuchen will, benötigt neu Testzertifikate – bisher genügten Maskentragen und Abstand.

Datum: 14. April 2021

Rubrik: Politik

Eilmeldung: Solothurner Behörden schliessen Praxis eines Naturheilpraktikers

Am Montag, 12. April 2021, will das Solothurner Innendepartement die Praxis von Daniel Ruiz superprovisorisch dichtmachen. Begründung: Das Nichteinhalten der Maskenpflicht.

Datum: 10. April 2021

Rubrik: Politik

Italien führt Impfpflicht für Gesundheitspersonal ein

Bis auf weiteres dürfen in Italien bloss noch Geimpfte im Gesundheitswesen arbeiten. So will es die Regierung.

Datum: 1. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Bill Gates plante schon vor Corona kräftig die Zensurschraube anzuziehen

Bill Gates setzte gemeinsam mit mächtigen Akteuren im Herbst 2019 alle Hebel in Bewegung, um künftig kritische Informationen möglichst zu unterdrücken. Ein Kommentar von Robert F. Kennedy Jr.

Datum: 28. März 2021

Rubrik: Speakerscorner

Nach Hasskommentaren: Hostpoint nimmt Internetseite unwählbar.ch vom Netz

Richard Koller, Gründer der "Freiheitlichen Bewegung Schweiz" und Betreiber der Seite, spricht von Zensur.

Datum: 24. März 2021

Rubrik: Recherche

Schriftstellerin Naomi Wolf ist der Ansicht, dass wir inzwischen im Faschismus angekommen sind

In ihrem Buch "Wie zerstört man eine Demokratie" hat Wolf zehn Schritte beschrieben, mit denen Machthaber Demokratien ausschalten. Soweit seien wir mittlerweile, findet die Schriftstellerin. Ein Kommentar von Naomi Wolf.

Datum: 19. März 2021

Rubrik: Politik

Barbara Müller: „Ich werde die entsprechenden Personen wegen Nötigung, Drohung und Körperverletzung anzeigen“

Trotz Attest: Die Thurgauer Kantonsrätin Barbara Müller ist im Hotel Prätschli sowie auch beim Verein Blindenschneesport Arosa nicht willkommen.

Datum: 18. März 2021

Rubrik: Recht

Zürcher Behörden gehen gezielt gegen Kleinunternehmer vor

Die Kantonspolizei nimmt Gewerbetreibende ins Visier, die sich mit «März-Apéros» besser vernetzen wollen. Einzelnen Lokalpolitikern platzt der Kragen.

Datum: 16. März 2021

Rubrik: Politik

Propaganda, drakonische Gesetze und eine gigantische Neuverschuldung

Drei Aktivisten aus Spanien berichteten in der 42. Sitzung des Corona-Ausschusses ausführlich über die schwierige Situation im Land.

Datum: 16. März 2021

Rubrik: Politik

Wenn die Willkür regiert: Zürcher Gesundheitsdirektion stiftet Ärzte zur Denunziation an

Kantonsärztin Christiane Meier plädiert für Isolationsanordnungen für sogenannte Test-Verweigerer – auch dann, wenn kein Laborresultat vorliegt.

Datum: 12. März 2021

Rubrik: Recht

Lockdowns haben keinen Einfluss auf das Infektionsgeschehen

Lockdowns sind sinnlos und reduzieren die Covid-Mortalität nicht: Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der angesehenen Fachzeitschrift «Nature»

Datum: 11. März 2021

Rubrik: Politik

Nach der Impfung mit dem Biontech/Pfizer-Impfstoff: Neun Tote in Luzerner Altersheim

Zwischen dem 11. Januar und dem 8. Februar 2021 starben neun Bewohner in einem Luzerner Altersheim. Dies, nachdem wenige Tage zuvor mit den Covid-19-Impfungen gestartet worden war.

Datum: 10. März 2021

Rubrik: Recherche

Digitale Ausweise: Der nächste Schritt in Richtung Totalüberwachung

Die E-ID stellt eine grosse Gefahr für die Bürger dar. Damit werden sie zusehends gläsern.

Datum: 4. März 2021

Rubrik: Elektronische Identität

Im Maschinenraum der Wahrheit

Nicht erst Corona zeigt uns, dass unser Informationsökosystem kollabiert ist. Es braucht jetzt eine gründliche Aufarbeitung des Versagens von Politik und Medien sowie neue Modelle. Ein Kommentar von Milosz Matuschek

Datum: 4. März 2021

Rubrik: Medien

EU arbeitet auf Hochtouren an digitalen Impfausweisen

Die EU will elektronische Impfnachweise. Als Vorbild dient dabei Israel: Dort werden Geimpften bereits Privilegien eingeräumt.

Datum: 3. März 2021

Rubrik: Digital

Covid-Impfungen: die Menschenversuche müssen aufhören!

Man muss kein militanter Impfgegner sein, um die Covid-Impfungen kritisch zu sehen. Bei Regierung und den meisten Medien ist ein gefährlicher Impf-Fanatismus auf Kosten der Bürger ausgebrochen. Ein Kommentar von Milosz Matuschek

Datum: 25. Februar 2021

Rubrik: Medien

„Planet Lockdown“: Wenn Liebe und Leben verboten werden

Michel Chossudovsky rechnet in seinem neuen Buch zur Coronakrise mit den Regierungen dieser Welt ab. Das Virus, so der Autor, diene den Mächtigen als Vorwand, um die ganze Welt in eine Spirale der Arbeitslosigkeit zu versetzen.

Datum: 24. Februar 2021

Rubrik: Wirtschaft

Eine Zensur findet statt

Aber nennen Sie es um Himmels Willen bitte nicht so! Eine Kolumne von Milosz Matuschek.

Datum: 17. Februar 2021

Rubrik: Medien

Corona Cockpit

Rubikon News: Die Zukunft beginnt jetzt
vor 52 Minuten

Jens Wernicke appelliert an alle DemokratInnen, jetzt klug und entschlossen zu handeln.


Die Ostschweiz: Was auch immer wir tun – die Zahlen werden «steil ansteigen»
gestern

Bei Taskeforce-Chef Martin Ackermann heisst es: «Nimm das schlimmstmögliche Szenario und multipliziere es mit 10».


NZZ: Bundesrat wegen Lockerungen durch «Modellschätzung» unter Druck
gestern

Der wirtschaftliche Nutzen der Öffnungen wiege nach Schätzungen der Covid-19 Taskeforce die gesundheitlichen Schäden nicht auf.


20min: Rüge am behördlichen Umgang mit Massnahmen-Kritikern
vor 2 Tagen

Demokratie-Experte Andreas Glaser sagt, für eine gesunde Demokratie brauche es Kritik.


ClubderklarenWorte: Brot & Spiele
vor 2 Tagen

Eine wunderbare Polemik von Antje van der Maas.


Achgut.com: Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
vor 2 Tagen

Die kombinierte Einschränkung der Unverletzlichkeit der Wohnung und der Person per Verordnung waren bis dato undenkbar. Diese Woche werden wir erleben, wie sich dies ändern wird.


Blue-News: Halbvolle Restaurant-Terrassen und leere Hörsäle
vor 2 Tagen

Menschen in der Schweiz genossen auf wiedereröffneten Restaurant-Terrassen die neuen Freiheiten. Hochschulen nehmen sich dagegen Zeit.


uncut-news: Von 3000 Lehreren kamen nur 58 zur Impfung!
vor 2 Tagen

Impfzentrum in Nizza wurde wieder geschlossen


Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
vor 2 Tagen

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
vor 3 Tagen

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
vor 3 Tagen

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
vor 3 Tagen

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
vor 3 Tagen

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
vor 3 Tagen

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.