Wandelhalle

Ex-Nationalrat Andreas Herczog stirbt trotz Impfung

Wie die Hinterbliebenen melden, verstarb Andreas Herczog am 12. September aufgrund einer Coronainfektion.

Datum: 17. September 2021

Rubrik: Personen

«Wir haben jeden Tag Patienten, die sofort nach der Impfung einen Kreislaufkollaps erleiden»

Eine Teamleiterin eines Notfallspitals erzählt «Corona-Transition», was derzeit in den Spitälern abläuft. Auftakt der Serie: «Was in Schweizer Spitälern wirklich passiert».

Datum: 16. September 2021

Rubrik: Gesundheitswesen

Fauci will Impfung erzwingen, sollten sich Ungeimpfte nicht überreden lassen

Laut Anthony Fauci kann die «Pandemie» nur mit der Impfung überwunden werden. Er widerspricht sich jedoch selbst.

Datum: 16. September 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Schweden schliesst die Grenzen für Reisende aus Israel, einem der am meisten geimpften Länder der Welt

Das Land unterscheidet nicht zwischen Ungeimpften und Geimpften, zieht aber für letztere mildere Regeln in Betracht

Datum: 5. September 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Kanadische Regierung baut weiter fleissig Quarantänelager

Premierminister Justin Trudeau investiert über 100 Millonen Dollar in den Ausbau von sogenannten «Isolierstationen» im ganzen Land.

Datum: 3. September 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Lauterbach behauptet Durchseuchung der Kinder

Ken Jebsen und sein Team vom Magazin apolut.net rechneten nach und überprüften die Aussage des deutschen Politikers Karl Lauterbach. Jebsen kommt auf eine Zahl von 0,000857 Prozent.

Datum: 2. September 2021

Rubrik: Medien

Geimpfte weisen eine 251-mal höhere Viruslast aus als Ungeimpfte

Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der «Oxford University Clinical Research Group». Von Children’s Health Defense

Datum: 25. August 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Das nächste grosse Geschäft für die Pharmaindustrie: Gen-Injektionen für Kinder gegen das Respiratorische Synzytial-Virus

Die US-Zulassungsbehörde für Arzneimittel hat Moderna grünes Licht erteilt, um den «Impfstoff» in einem beschleunigten Verfahren auf den Markt zu bringen. Von Children’s Health Defense

Datum: 22. August 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Mehr als doppelt so viele Todesfälle nach mRNA-Injektionen wie in den vergangenen 30 Jahren zusammen

Seit Beginn der Impfkampagne starben in den USA nach den mRNA-Injektionen laut offiziellen Zahlen bereits mehr als 12’000 Menschen. Von GlobalResearch

Datum: 21. August 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

mRNA-«Impfstoffe» begünstigen Antibody dependent enhancement (ADE)

Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die unlängst im «Journal of Infection» publiziert wurde.

Datum: 21. August 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

20 Minuten: BAG-Masserey verwirrt mit Aussage zu «ansteckenden Geimpften»

Virginie Masserey vom BAG sorgte mit einer Aussage zur Infektiosität von Geimpften für Verunsicherung. Das sei denkbar schlecht kommuniziert gewesen, sagen Kritiker. Das BAG wehrt sich.

Datum: 8. August 2021

Rubrik: Corona Cockpit

20 Minuten: Grosse Gefahr oder nicht?: Die brennendsten Fragen zur Lambda-Variante – und die Antworten darauf

Ist die Lambda-Mutation noch gefährlicher als die Delta-Variante, wie Forschende aus Japan befürchten? Das ist der aktuelle Stand.

Datum: 5. August 2021

Rubrik: Corona Cockpit

aerzteblatt.de: WHO empfiehlt Stillen mit Maske

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Müttern, ihre Neugeborenen im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und nach einer Coronaimpfung weiter zu stillen – aller­dings mit einem Mund-Nasen-Schutz.

Datum: 5. August 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Geimpfte Menschen können eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung gefährlicherer Covid-Varianten spielen

Laut einer Studie ist das Risiko für die Entstehung eines impfstoffresistenten Virusstammes am höchsten, wenn ein grosser Teil der Bevölkerung bereits geimpft ist.

Datum: 5. August 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Starke Zunahme von «Ansteckungen» nach Massenveranstaltungen in Massachussetts

Drei Viertel der Betroffen waren zweimal geimpft. Behörden erweitern Maskenpflicht auf Geimpfte.

Datum: 1. August 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Natürliche Infektion schützt besser als eine «Impfung»

Die Chance, sich mit Corona zu infizieren, ist für Geimpfte rund siebenmal höher als für Ungeimpfte. Dies zeigen Daten des israelischen Gesundheitsministeriums.

Datum: 17. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Corona-«Impfstoffe»: Risiken überwiegen den Nutzen

Englische Gesundheitsexperten analysierten die Daten der britischen Zulassungsbehörde. Fazit: Die Daten seien «unglaublich intransparent» und «besorgniserregend» zugleich. Von Ramon Tomey, GlobalResearch

Datum: 14. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Malta lässt nur noch geimpfte Menschen ins Land

Der Impf-Europameister erlebt steigende Fallzahlen – mit einer Impfquote von 69,6 %.

Datum: 14. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Deutschland erklärt Spanien wieder zum Risikogebiet

Die Einstufung gilt seit dem 11. Juli. Die spanische Regierung kritisiert diese Entscheidung, Spanien sei auf jeden Fall ein «sicheres Reiseland».

Datum: 11. Juli 2021

Rubrik: Strategie

Pressenza: Einfluss der Medien auf Gesundheit: negative Schlagzeilen machen krank

Gesundheit war lange eine Errungenschaft des jeweiligen Menschen, seiner Ernährung, der Bewegung, des sozialen und psychischen Wohlbefindens. Seit Corona soll dies nicht mehr gelten, Gesundheit ist angeblich nur mehr durch die Impfung aller Menschen erreichbar. Dabei lässt sich der Einfluss der Psyche auf die Gesundheit selbst an den Schlagzeilen von Medien bestimmen: negative Schlagzeilen machen krank und empfänglich für Infektionen.

Datum: 10. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Alles zeigen
Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

RT: Führender US-Corona-Forscher: "Pfizer-Impfstoff tötet mehr Menschen, als er rettet"
vor 9 Stunden

Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA hat mit überwältigender Mehrheit einen Antrag auf Zulassung der Corona-Auffrischungsimpfung von Pfizer abgelehnt und dabei Zweifel an der Sicherheit geäußert. Während seines Vortrags gegenüber dem Gremium erklärte der führende Corona-Forscher Steve Kirsch, dass "der Impfstoff von Pfizer mehr Menschen tötet, als er rettet".


Jouwatch: Verdorbene Kindheit: Geimpft mit 2, wählen mit 16
vor 18 Stunden

Skrupellose Politiker haben es ganz besonders auf die Kleinen abgesehen. Sie sind nicht so wehrhaft und selbstständig wie Erwachsene, können einfacher und «nachhaltiger» manipuliert werden. Sie sind leichte Opfer für böse Machenschaften und finstere Gestalten.


Apolut.net: Das heilige Sakrament der Corona-Impfung
vor 19 Stunden

Ein Standpunkt von Gerald Ehegartner. Auch zum hören als Podcast.


Achgut.com: Die magische Kraft der Armbinde
vor 19 Stunden

Warum gibt es so viele Freunde des Ausnahmezustands? Er macht Leute wichtig, die es sonst nicht wären. Deutschland hat darin mehr Übung als andere Länder, wie ich als Jugendlicher in der DDR erfuhr.


ClubDerKlarenWorte: Wenn Hintergründe den Vordergrund ausleuchten
vor 19 Stunden

Der Dritte Teil der Trilogie zur «Krise und seinen Hintergründen».


NZZ: Corona-Demo in Winterthur verläuft friedlich
vor 19 Stunden

Mehrere tausend Personen haben am Samstag in Winterthur gegen die Corona-Massnahmen demonstriert. Zu einer Eskalation wie jüngst in Bern kam es nicht.


Die Ostschweiz: Zertifikatspflicht an der HSG. Es gibt Widerstand – und eine Demo
vor 19 Stunden

Mit Semesterbeginn am Montag gilt auf dem Campus der Universität St.Gallen die 3G-Zertifikatspflicht. Dagegen regt sich Widerstand aus der Studentenschaft. Die Kritiker der Massnahme formieren sich auf digitalen Kanälen. Ihre Forderung: Bildung für alle – ohne Diskriminierung.


NZZ: Die Politik des Bundesrats gefährdet den sozialen Frieden in der Schweiz
vor 19 Stunden

Zertifikatspflicht oder Tote – entlang dieser Zuspitzung verläuft die öffentliche Diskussion zur Corona-Politik in der Schweiz. Politik wird damit als weitgehend alternativlos dargestellt. Das ist sie aber nicht.


Sonntagszeitung: Bleibt das Covid-Zertifikat bis 2026?
vor 19 Stunden

Der Bund sagt, das Covid-Zertifikat sei höchstens bis Ende 2022 gültig. In einem internen Dokument ist aber von einem viel längeren Einsatz die Rede.


NZZ: Die Zürcher Impfbusse sind ein Erfolg – auch auf dem Land
vor 19 Stunden

Rund 5000 Personen wurden von den mobilen Teams bereits geimpft


Start der Kampagne der Verfassungsfreunde: «covidgesetz-nein.ch» ist online!
gestern

Mit drei einfach verständlichen, mehrheitsfähigen Botschaften werden die Freundinnen und Freunde der Verfassung versuchen, die 50%-Hürde zu nehmen


MMNews: Kassenärzte verlangen Aufhebung aller Maßnahmen in 6 Wochen
gestern

"Nach den Erfahrungen aus Großbritannien sollten wir auch den Mut haben zu machen, was auf der Insel geklappt hat", sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)


Norbert Häring: Ausflüchte und Heuchelei des wortbrüchigen Kanzleramtsministers Helge Braun
gestern

Im März hatte er versprochen, die Einschränkungen der Grundrechte würden beendet, wenn alle Impfinteressenten ein Angebot hatten. Jetzt redet er die Schikanen für Ungeimpfte schön.


Waldburger: BOMBSHELL UK-Daten zerstören die gesamte Prämisse für den Impfstoff-Push
gestern

Die Medien können (vielleicht) genauso gut lesen wie ich, aber irgendwie bleibt es mir überlassen, darüber zu berichten.


Multipolar: Die Aufhebung der Gleichheit
gestern

Mit den Zugangsbeschränkungen für Nichtgeimpfte beginnt eine neue Ära. Es ist ein Bruch mit einem ethischen Prinzip, das vor 172 Jahren erstmals in einer deutschen Verfassung normiert und zuletzt in der Nazizeit außer Kraft gesetzt worden war – der Gleichheit und Gleichberechtigung aller Bürger. Was folgt aus diesem Einschnitt und was steckt hinter dem massiven Druck zum Impfen?


NachDenkSeiten: Wer Laschet wählt, wählt den forcierten Ausverkauf deutscher Unternehmen
gestern

Das Verrückte an der politischen Debatte vor der kommenden Bundestagswahl ist unter anderem, dass über zentrale Probleme nicht gesprochen wird. Das beste Beispiel dafür ist der Ausverkauf und die Plünderung deutscher Unternehmen …


Focus Online: Als Moderatorin Biontech-Gründern Geld-Frage stellt, muss das gesamte Publikum lachen
gestern

Am Freitag absolvierten die beiden Erfinder des Biontech-Impfstoffs ihren ersten Auftritt in einer Talkshow. Im „Kölner Treff“ des WDR schilderten Özlem Türeci und Uğur Şahin ihre Eindrücke von der Corona-Pandemie und wie die Entwicklung des Impfstoffes ablief. Gastgeberin Bettina Böttinger stellte zwischendurch auch immer wieder persönliche Fragen. Eine davon sorgte für Gelächter im Publikum.


Spiegel online: »Die Basis« bröckelt»
gestern

Die Anti-Corona-Partei »Die Basis« wollte alle Gegner der Pandemie-Maßnahmen vereinen. Nun zeigen sich die Tücken des Plans: Wie soll man Verschwörungsgläubige auf ein gemeinsames Ziel einschwören?


T-Online: Die wohl bitterste Motivation zur Corona-Impfung
gestern

Der aus epidemiologischer Sicht heikle Herbst beginnt, doch die Impfbereitschaft steigt kaum noch. Während Länder wie Italien mit neuen Maßnahmen durchgreifen, verschläft es Deutschland erneut, sich auf die nächste Corona-Welle vorzubereiten.


Rubikon: Topografie des Schocks
gestern

Das Erdbeben von Lissabon, der Untergang der Titanic, 9/11 und Corona bilden eine Chronik von Ereignissen, die zu ihrer Zeit jeweils das Wirklichkeitsverständnis der Menschen in ihren Grundfesten erschütterten.


Der Krieg gegen das Virus ist nun ein Krieg gegen die Ungeimpften
vor 2 Tagen

Associated Press über Bidens Rede zum Pandemiemanagement (in englisch)


NZZ: Neue Regeln bei der Einreise: Ungeimpfte müssen sich zweimal testen lassen
vor 2 Tagen

Um aus dem Ausland eingeschleppte Corona-Fälle rasch zu entdecken, verschärft der Bundesrat das Einreiseregime.


20 Minuten: «Ich habe wahrscheinlich mehr Impfungen intus als Sie, Herr Brotz»
vor 2 Tagen

In der «Arena» sagte Freiheitstrychler-Gründer Andy Benz, als regelmässiger Brasilienreisender sei er kein Gegner von Impfungen per se. Und was das Bundeshaus angehe: Er wisse, wie man auch ohne Krawall hineinkomme.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.