Wandelhalle

In Mecklenburg-Vorpommern haben geimpfte und nicht geimpfte Menschen nicht dieselben Rechte

Einreiseverbote seien für vollständig geimpfte Personen rechtswidrig, urteilte das Oberverwaltungsgericht. Doch die Regelung bleibt «wegen Gefahr für Leib und Leben» dennoch in Kraft.

Datum: 6. Mai 2021

Rubrik: Gerichtsfälle

Dr. iur. Reiner Füllmich: «Das kommt in den nächsten Wochen auf uns zu»

Ein Resümee des Interviews mit dem Mitgründer der deutschen Stiftung «Corona-Ausschuss» (mit Video)

Datum: 4. Mai 2021

Rubrik: Recht

«Superspreader» auf Mallorca wegen «Körperverletzung» verhaftet

40-jähriger Mann ging nach positivem Test weiterhin zur Arbeit und ins Fitness-Studio

Datum: 29. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Freiheitsbotschaft aus Altdorf

Wilhelm Tell wäre stolz gewesen – aber nicht auf den Bundesrat.

Datum: 17. April 2021

Rubrik: Engagement

In der Region Loreto in Peru wurden Covid-19-Tote in Massengräbern verscharrt

Dabei wurden Gesundheitsprotokolle verletzt, betroffene Familien wurden weder konsultiert noch informiert

Datum: 12. April 2021

Rubrik: kollektiv

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Impfpflicht kann in einer Demokratie «notwendig» sein

Das Urteil schafft einen gefährlichen Präzedenzfall für die weltweite Durchsetzung von Covid-19-Impfungen. Von LifeSite

Datum: 9. April 2021

Rubrik: Gerichtsfälle

Katholischer Priester in Honduras outet sich als «Corona-Leugner»

In einem Gottesdienst nimmt der Geistliche einer Frau die Maske ab. Das Video geht viral.

Datum: 8. April 2021

Rubrik: Personen

Unsichere Sicherheitsorgane – Tränengaseinsatz wegen Maskenattest und Filmaufnahmen im Hauptbahnhof Zürich

Beispiellose Gewaltaktion durch SicherheitsmitarbeiterInnen ohne gesetzliche Grundlage und ohne jede Verhältnismässigkeit

Datum: 30. März 2021

Rubrik: Gerichtsfälle

Wie Schwerstkranke zu Corona-Toten gemacht werden: Ein Whistleblower packt im Corona-Ausschuss aus

Ein Whistleblower studierte 98 Patientenakten und kommt zum Schluss, dass zahlreiche falsche Covid-19-Diagnosen erstellt wurden.

Datum: 25. März 2021

Rubrik: Medizin

Berner Polizei geht brüsk und teilweise unwürdig gegen eine Frauengruppe vor

Sie machten zu fünft Yoga und hielten sich an die Distanzregeln

Datum: 5. Februar 2021

Rubrik: Speakerscorner

Luzerner Behörden führten Massentests an Schule durch

Eine Lehrerin berichtet, weshalb sie die Aktion nicht unterstützte und wie schwierig das Ganze für die Kinder war.

Datum: 3. Februar 2021

Rubrik: Medizin

#6: Wie die Reflexion unsere Wahrnehmung immunisiert!

An die neue Normalität sollte man sich nicht gewöhnen

Datum: 29. Januar 2021

Rubrik: Impfzentrale

Schweiz: Bundesrat ordnet weitere rigorose Massnahmen an

Pech, wer eine Familie mit drei oder mehr Kindern hat. Denn der Bundesrat schränkt mit der «5-Personen Regel» unter anderem weitere persönliche Freiheitsrechte ein.

Datum: 16. Januar 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Erste Beschwerde wegen Coronamassnahmen beim EGMR eingereicht

Alle zuständigen Gerichte in Deutschland wiesen die Beschwerde eines Fachanwaltes ab. Nun gelangt er an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte EGMR in Strassburg.

Datum: 6. Januar 2021

Rubrik: Gerichtsfälle

Podiumsdiskussion: Coronavirus, Notrecht, Impfen - wohin geht die Reise?

Die Freunde der Verfassung und das Aktionsbündnis Aargau-Zürich veranstalten diesen Samstag eine Diskussion mit Fachexperten.

Datum: 19. Dezember 2020

Rubrik: Veranstaltungen

Eilantrag eines Bewohners einer Seniorenresidenz in Darmstadt durch Verwaltungsgericht stattgegeben

Die Massnahmen mit erheblicher Einschränkung der Freiheitsrechte seien durch die Residenz zu unrecht angeordnet worden.

Datum: 19. Dezember 2020

Rubrik: Recht

Anwälte verurteilen die massiven Verstösse gegen Recht und Gesetz durch Corona-Massnahmen

Die «Anwälte für Aufklärung» bezweifeln in einem offenen Brief die Verfassungsmässigkeit von Massnahmen wie Quarantäne und Maskenpflicht für die gesamte Bevölkerung.

Datum: 7. November 2020

Rubrik: Recht

Plan International Schweiz: Coronakrise bringt Mädchenrechte in Gefahr

Frühverheiratungen, Frühschwangerschaften, Mädchenbeschneidungen und geschlechtsspezifische Gewalt haben weltweit zugenommen.

Datum: 9. Oktober 2020

Rubrik: Brandherde

«Masken für Kinder sind eine Katastrophe»

Der Luzerner Hausarzt Andreas Heisler spricht über die Kollateralschäden der Coronamassnahmen, die Schliessung seiner Praxis und er erklärt, weshalb er nach der Wiedereröffnung keine PCR-Tests durchführen wird.

Datum: 28. September 2020

Rubrik: Varia

«Die Medizin dringt heute wie eine Religion tief in die Existenz der Menschen ein»

«Wer sich nicht an die Gebote der Medizin hält, wird zum Sünder und damit therapiebedürftig», schreibt der Arzt und Medizin-Kritiker Günter Loewit in seinem morgen erscheinenden Buch «Sehnsucht Unsterblichkeit»

Datum: 26. September 2020

Rubrik: Varia

Corona Cockpit

Nachdenkseiten : Nils Melzers «Der Fall Julian Assange» und einige naheliegende Veranstaltungen
vor 7 Stunden

Am 20. April erschien das Buch «Der Fall Julian Assange» des UN-Sonderbeauftragten für Folter, in dem er beschreibt, wie er vom anfangs widerwilligen Untersuchenden zum engagierten Fürsprecher von Julian Assange wurde.


Nachdenkseiten: Wird Debattieren über Grundrechte salonfähig?
vor 10 Stunden

«Rückgabe von Grundrechten»: Die Medien und die Impfung machen es möglich.


Blick: Gericht erklärt Zürcher Demo-Verbot für verfassungswidrig
vor 11 Stunden

Der Zürcher Regierungsrat entschied im März, dass Kundgebungen mit mehr als 15 Personen verboten bleiben. Nun sagt das Zürcher Verwaltungsgericht: Der Entscheid verstösst gegen die Bundesverfassung.


Frankfurter Rundschau : Corona-Forschung: Covid-19 doch keine Atemwegserkrankung
vor 15 Stunden

Eine Studie aus den USA zeigt, dass die sogenannten Spike-Proteine des Coronavirus bei der Auslösung von Covid-19 eine weitaus größere Rolle spielen als angenommen.


NZZ: Trotz Lockerungen sinken die Fallzahlen: Stehen wir am Ende der dritten Welle und damit am Wendepunkt der Corona-Krise?
vor 17 Stunden

Die letzten Szenarien der Covid-19-Task-Force sahen düster aus. Bis anhin scheinen sie glücklicherweise nicht einzutreffen. Aber welche Unsicherheiten und Probleme bestehen weiterhin? Und was macht uns Hoffnung?


KenFM: Quer denken, Macht übernehmen!
vor 17 Stunden

Das grundgesetzwidrige und mittlerweile vernichtungslüsterne Corona-Regime befindet sich im Niedergang. Ein Standpunkt von Sophia-Maria Antonulas und Anselm Lenz, Redaktion Wochenzeitung Demokratischer Widerstand.


Reitschuster.de: Wenn von Geimpften kein Risiko mehr ausgeht, warum müssen sie weiter Masken tragen?
vor 17 Stunden

Die Corona-Politik der Bundesregierung stellt einen fast schon regelmäßig vor schwierige Fragen. Auch wegen ihrer Widersprüchlichkeit.


Uncut-News: Plötzlich herrscht Eile, aber…
gestern

Plötzlich herrscht Lockerungs-Hektik, denn die offiziellen Fallzahlen entwickeln sich nicht so, wie vermutet. Eine Überlastung des Gesundheitssystem scheint vorerst abgewendet.


Deutsche Welle (DW): Kabinett beschließt Lockerungen für Geimpfte
gestern

Das Bundeskabinett hat die geplanten Erleichterungen der Corona-Regeln für Geimpfte und Genesene auf den Weg gebracht. Bundestag und Bundesrat müssen noch zustimmen.


Multipolar: «Es geht um sehr viel Macht und Geld» – Der PCR-Test und die Chancen für die Aufklärung
gestern

Der Umgang der Medien mit dem PCR-Test ist Thema eines Beitrages von Alexander Jacobi in einer Fachzeitschrift.


KenFm: Impfen ist das neue Wir
gestern

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz


Globalresearch: Depressionen, Lebensängste, Suizidgedanken: Um Himmels willen, sprecht mit der Jugend und hört ihnen zu!
gestern


NachDenkSeiten: #allesdichtmachen: Die Manipulation von „lechts“ und „rinks“
gestern

Viele Medien berichten aktuell über die Künstler-Aktion, als würde ein Kriminalfall untersucht und alle Unterstützer seien Komplizen bei einer „neurechten“ Schandtat.


Rubikon: Die Pseudo-Infektion
gestern

Die Regierenden begründen die Lockdowns mit irreführenden Zahlen, indem sie gesunde Menschen als infektiös klassifizieren.


Die Ostschweiz: Stirbt man im Alter denn «einfach so»?
gestern

Als wie gefährlich erlebt ein Hausarzt Corona im Alltag? Was führt letztlich zum Tod? Und wie hängt das mit Corona zusammen?


Nachdenkseiten : Die Querdenker und die Linke. Und was ist mit den Gewerkschaften?
gestern

Seit der Corona-Krise ist nicht nur die Linke weitgehend abgetaucht. Auch die Gewerkschaft, also der Deutsche Gewerkschaftsbund/DGB übt sich vor allem in Schweigen.


SRF: Forscherpaar der Stunde
vor 2 Tagen

Lobhudelei von «Echo der Zeit»: Biontech-Gründer Ugur Sahin skizziert die «neue Normalität».


Weltwoche-Daily: Ersatzteillager Mensch – Aufrüstung des Polizeistaats?
vor 2 Tagen

Die andere Sicht von Roger Köppel


Infosperber: Misstrauen gegen Impfhersteller kommt nicht von ungefähr
vor 2 Tagen

Pharmakonzerne müssen sich selber an der Nase nehmen, wenn man ihnen unterschiebt, Arzneimittelstudien zurechtzubiegen.


Tagesanzeiger: Corona-Folgen in Zürich
vor 2 Tagen

Aus Hotelzimmern werden Miniwohnungen – zu Maxi-Preisen


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.