Wandelhalle

Es droht die totale Überwachung

Der Historiker Yuval Noah Harari warnt, dass in Zeiten von Corona die totalitäre Versuchung gross sei

Datum: 26. Oktober 2020

Rubrik: kollektiv

Was ist mit den Philosophen los?

Soziologen und Philosophen gebärden sich als radikale Fürsprecher des neuen Verordnungsstaates.

Datum: 12. September 2020

Rubrik: kollektiv

Fühlen Sie sich vom Staat geliebt, der uns so fürsorglich vor der Pandemie schützt?

In elf Minuten erklärt der deutsche Philosoph und Videojournalist Gunnar Kaiser, was die Pandemie mit uns als Menschen und als Gemeinschaft anrichtet

Datum: 16. August 2020

Rubrik: kollektiv

Der Mensch als Herdentier?

Die Medienpsychologin Madeleine Munique sammelt in ihrem Blog aufschlussreiche Beiträge zur aktuellen gesellschaftlichen Verfassung. Ihre wachsam-kritischen Überlegungen zu massenpsychologischen Phänomenen sind erhellend. Basierend auf psychologischen Fakten findet sie klare Worte zur (...)

Datum: 20. Mai 2020

Rubrik: kollektiv

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.