Wandelhalle

Corona-Warn-App für die Katz’

Einen Monat nach Einführung der 69 Mio. Euro teuren App in Deutschland steht fest: Für die angestrebte Eindämmung der ausgerufenen Pandemie ist sie untauglich.

Datum: 22. Juli 2020

Rubrik: Tracking

SwissCovid App: «Ein eklatanter Betrug»

Intransparent, unsicher und das Gesetz missachtend – das Fazit von Prof. Serge Vaudenay, EPFL Lausanne.

Datum: 2. Juli 2020

Rubrik: Tracking

WHO sagt 2019: Eine Kontaktverfolgungs-App bringt nichts

Eine Tracing App sei in einer Pandemie «unter keinen Umständen empfehlenswert».

Datum: 1. Juli 2020

Rubrik: Tracking

Überwachung der Maskenpflicht mit «künstlicher Intelligenz»

Wie die Kontrolleure des öffentlichen Raumes die Coronakrise nutzen wollen.

Datum: 23. Juni 2020

Rubrik: Tracking

«Covid Immunity Passport» ist startbereit

Israelische Firma lanciert einen Corona-Identitäts-Chip

Datum: 20. Juni 2020

Rubrik: Tracking

Norwegen stoppt eigene Corona-Warn App: Sie sei unverhältnismässig

Die norwegische Datenschutzbehörde Datatilsynet hat die Nutzung der landeseigenen Corona-Warn-App zur Ermittlung von Kontaktpersonen gestoppt. Die App mit dem Namen «Smittestopp» (Infektionsstopp) war bereits im April an den Start gegangen, um die Verbreitung des Virus im Land zu verfolgen. Am (...)

Datum: 17. Juni 2020

Rubrik: Tracking

Startschuss der Corona-Warn-App schon am Dienstag

Die offizielle Corona-Warn-App wird schon kommenden Dienstag für ganz Deutschland freigeschaltet, berichtet die Deutschen Presseagentur (dpa). Letzte Tests seien erfolgreich verlaufen, hiess es. Am Dienstagvormittag soll die App vom deutschen Gesundheitsminister Jens Spahn vorgestellt werden. (...)

Datum: 15. Juni 2020

Rubrik: Tracking

Corona-Warn-Apps mit massiven Sicherheits- und Datenschutzrisiken

Ein Forscherteam der Technischen Universität Darmstadt, der Universität Marburg und der Universität Würzburg hat die Datenschutz- und Sicherheitsrisiken der Google und Apple Warn-Apps unter realistischen Bedingungen getestet. Das Ergebnis ist besorgniserregend: Die Technologien verstoßen gegen (...)

Datum: 15. Juni 2020

Rubrik: Tracking

Corona-Warn-App als Spionagetool

Für den Weg aus der Coronakrise in die Normalität verspricht die Politik eine Corona-Warn-App. «Sie soll dabei helfen, die Infektionsketten frühzeitig zu erkennen und zu durchbrechen», erklärt dazu das Portal t3n. Die App erlaube es Nutzern nachträglich zu erfahren, ob sie sich in der Nähe infizierter (...)

Datum: 12. Juni 2020

Rubrik: Tracking

Corona Cockpit

Spiegel: EU-Kommission billigt deutschen Aufbauplan nach der Coronakrise
vor 1 Stunde

25,6 Milliarden Euro wird Deutschland von der EU aus dem Corona-Aufbaufonds erhalten. Die Kommission hat dazu den Plan der Bundesregierung gebilligt: Besonders viel Geld soll in die Digitalisierung fließen.


Report24: Telegram-Gruppe sammelt Nebenwirkungen – erste Ergebnisse schockieren
vor 11 Stunden

Am 12. Juni startete der bekannte Aktivist Martin Rutter eine Telegram Gruppe namens Impfschäden und Nebenwirkungen. Die Resultate sind für Skeptiker vielleicht wenig überraschend, in Summe aber schockierend.


ScienceFiles: «Lasst Euch von der Politik nicht an der Nase herumführen»
vor 14 Stunden

Ehemaliger Chefarzt fällt vernichtendes Urteil über COVID-Massnahmen.


NachDenkSeiten: Leserbriefe zu «KenFM und Anonymus – Hacken gegen die Meinungsvielfalt»
vor 22 Stunden

Tobias Riegel berichtet in diesem Beitrag über den Hacker-Angriff auf das Alternativ-Medium KenFM.


Reitschuster.de: Long Covid bei Justitia?
vor 22 Stunden

Wie das Aussitzen der Justiz zu Langzeitschäden im Rechtssystem führt


KenFM: Lissabon zeigt – Es geht nicht um Gesundheit
vor 22 Stunden

Von Ernst Wolff


Achgut.com: Der mediale Virenreigen geht weiter
vor 22 Stunden

Im Sommer wird die sonst im Winter ablaufende Epidemie nachgeholt


Tichys Einblick: Fauci & Co. – Aufgetauchte Emails werfen weitere Fragen nach dem Ursprung von Corona auf
gestern

Neu veröffentliche E-Mail-Verläufe bringen mehrere US-Topvirologen in Erklärungsnot.


Achgut.com: Die brillianteste Technik zur Aussetzung der Demokratie
gestern

Was kommt, wenn die Bevölkerung nicht von den Reden der Regierung überzeugt ist? Der Ausnahmezustand.


Die Ostschweiz: Rund 200 Personen an Demonstration in St.Gallen
gestern

Am Samstag (19.06.2021) fand in der Stadt St.Gallen eine bewilligte Demonstration gegen die Corona-Massnahmen statt. Die Veranstaltung verlief grösstenteils friedlich, jedoch trugen die meisten Teilnehmenden keine Maske.


Jouwatch: Sondervollmachten auch ganz ohne Pandemie. Kommt jetzt der Spahn-Sozialismus?
gestern

Unter Spahn wird der Notstand mit zusätzliche Sondervollmachten zum Normalfall.


Rubikon: Die globale Lüge
vor 2 Tagen

Im Rubikon-Exklusivinterview führt der Lungenfacharzt und ehemalige SPD-Politiker Dr. Wolfgang Wodarg aus, wie derzeit eine neue Weltordnung errichtet wird.


multipolar: «Falsche Pandemien» auf Platz 1
vor 2 Tagen

Wolfgang Wodargs am 7. Juni erschienenes Buch zur Corona-Krise ist in der vergangenen Woche auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste eingestiegen. Große Medien vermeiden es bislang konsequent, dieses Buch, das die Menschen in Deutschland zur Zeit offenbar mehr interessiert, als jedes andere, auch nur zu erwähnen. Multipolar veröffentlicht weitere Auszüge.


KenFm: Deutschland schweigt – Erschreckende Meinungsumfrage zur Meinung. Von Uli Gellermann
vor 2 Tagen

Die FAZ hatte das konservative Meinungsforschungs-Institut Allensbach beauftragt, die Deutschen repräsentativ zu fragen: „Haben Sie das Gefühl, dass man heute in Deutschland in seiner politischen Meinung frei sein kann, oder ist es besser, vorsichtig zu sein?“


20 Minuten: Corona-Pandemie hat Schweiz zu riesiger Müllhalde gemacht
vor 2 Tagen

Weil die Menschen ihre Partys seit Ausbruch der Corona-Pandemie vermehrt draussen feiern, hat das Littering zugenommen. Die städtischen Behörden sind am Anschlag.


RKI-Chef Wieler: «Es ist keine Frage, ob Delta zur führenden Variante wird, sondern wann»
vor 3 Tagen

50,1 Prozent der Deutschen sind mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. RKI-Chef Wieler warnt jedoch vor zu schnellen Lockerungen: Die aggressive Delta-Variante werde sich bald auch in Deutschland ausbreiten.


RT deutsch: Angesichts der steigende Infektionen werden in Moskau nur gegen COVID-19 Geimpfte medizinisch behandelt.
vor 3 Tagen

Patienten mit Kontraindikationen für eine Impfung, werden von der neuen Regel ausgenommen.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.