Wandelhalle

Wissenschaftler taxieren Corona-Warn-App als faktisch nutzlos

Die deutsche Corona-Warn-App basiert auf falschen Annahmen und Daten.

weiterlesen    3. Juli 2020

SwissCovid App: «Ein eklatanter Betrug»

Intransparent, unsicher und das Gesetz missachtend – das Fazit von Prof. Serge Vaudenay, EPFL Lausanne.

weiterlesen    2. Juli 2020

WHO sagt 2019: Eine Kontaktverfolgungs-App bringt nichts

Eine Tracing App sei in einer Pandemie «unter keinen Umständen empfehlenswert».

weiterlesen    1. Juli 2020

Bluetooth-Sniffer outet Corona-App-Nutzer

Anonym geht anders: Wer die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts nutzt, kann erkannt werden.

weiterlesen    30. Juni 2020

Schweizer stürzen sich auf die SwissCovid-App

Mehr als eine halbe Million Schweizer mögen die Totalüberwachung via App

weiterlesen    29. Juni 2020

Corona-Warn-App rapportiert lediglich 68 positive Covid-19 Tests bei 1,9 Millionen Nutzern

Die App funktioniert, aber anders als gedacht — sie outet die Coronakrise womöglich als Fake.

weiterlesen    25. Juni 2020

Youtube zensiert Video deutscher Cyberexperten zur RKI-App

Wer Sicherheitslücken in der Datenspende-App des Robert-Koch-Instituts aufdeckt, wird gelöscht.

weiterlesen    23. Juni 2020

Blamage fürs Robert-Koch-Institut (RKI): Seine Corona-Datenspende-App lässt sich mühelos hacken

Ein Youtube-Tutorial zeigt, wie der Zugriff auf die Daten hunderttausender Menschen funktioniert.

weiterlesen    23. Juni 2020

Exorbitante Kosten: Deutschlands Corona-Warn-App kostet 68 Mio. Euro

Die Bundesregierung hat die Öffentlichkeit über die Kosten der Corona-Warn-App belogen, weist das Nachrichtenmagazin Der Spiegel nach. Denn die belaufen sich nach Berechnungen des Magazins auf insgesamt 68 Millionen Euro. Noch Anfang der Woche hatte die Bundesregierung mitgeteilt, lediglich 20 (...)

weiterlesen    19. Juni 2020

Norwegen stoppt eigene Corona-Warn App: Sie sei unverhältnismässig

Die norwegische Datenschutzbehörde Datatilsynet hat die Nutzung der landeseigenen Corona-Warn-App zur Ermittlung von Kontaktpersonen gestoppt. Die App mit dem Namen «Smittestopp» (Infektionsstopp) war bereits im April an den Start gegangen, um die Verbreitung des Virus im Land zu verfolgen. Am (...)

weiterlesen    17. Juni 2020

Corona-Warn-Apps mit massiven Sicherheits- und Datenschutzrisiken

Ein Forscherteam der Technischen Universität Darmstadt, der Universität Marburg und der Universität Würzburg hat die Datenschutz- und Sicherheitsrisiken der Google und Apple Warn-Apps unter realistischen Bedingungen getestet. Das Ergebnis ist besorgniserregend: Die Technologien verstoßen gegen (...)

weiterlesen    15. Juni 2020