Wandelhalle

Kinder sind besonders in Gefahr

Durch die Pandemie-Massnahmen sind 150 Millionen Kinder zusätzlich verarmt.

Datum: 11. Mai 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

«Ich würde mich nie als Opfer inszenieren»

Die deutsche Politikerin Sahra Wagenknecht von den Linken hält viele der heutigen Politiker aus ihrem eigenen Lager für selbstgerecht.

Datum: 23. April 2021

Rubrik: Personen

Trotz wirtschaftlicher Not bleiben Kolumbiens Grenzen geschlossen

Präsident Iván Duque: Die Gesundheit der Kolumbianer geht vor

Datum: 21. April 2021

Rubrik: Strategie

«Corona ist ein gigantisches Förderprogramm für Jeff Bezos und Bill Gates»

Prof. Dr. Max Otte spricht in einem Interview mit RT über den Corona-Crash, «Great Reset» und den technologischen Totalitarismus (mit Video).

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Personen

Immer längere Schlange vor Essensausgabe in Mailand

In den letzten drei Monaten hat sich die Schlange vor einer Essensausgabe in Mailand verlängert. 3’500 bis 4’000 Menschen stehen täglich an. Doch das Schlimmste kommt vermutlich erst noch.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Stadtviertel in Sancti Spíritus auf Kuba abgesperrt: Anwohner sprechen von «inneren Unruhen»

Um Kartoffeln kaufen zu können, schleichen Menschen über Hausdächer in angrenzende Stadtviertel

Datum: 11. April 2021

Rubrik: Konflikte

Dramatische Lage in Argentinien: Internierungslager, Armut, Inflation

57,7% der Kinder im Alter von bis zu 14 Jahren leiden unter der Armut ihrer Familien

Datum: 8. April 2021

Rubrik: Konflikte

Zweiter Lockdown macht für depressive Menschen alles noch schlimmer

Für die Hälfte der psychisch Erkrankten hat sich die Lage gemäss einer repräsentativen Umfrage seit dem zweiten Lockdown deutlich verschlechtert.

Datum: 6. April 2021

Rubrik: Psychosozial

„Planet Lockdown“: Wenn Liebe und Leben verboten werden

Michel Chossudovsky rechnet in seinem neuen Buch zur Coronakrise mit den Regierungen dieser Welt ab. Das Virus, so der Autor, diene den Mächtigen als Vorwand, um die ganze Welt in eine Spirale der Arbeitslosigkeit zu versetzen.

Datum: 24. Februar 2021

Rubrik: Wirtschaft

Corona-Krise wird zur sozialen Krise

Die Corona-Krise verschärft die soziale Ungleichheit in der Schweiz. Korrekturen sind notwendig und machbar. Hans Baumann und Robert Fluder auf Infosperber.

Datum: 4. Februar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschland: Bereits 2019 acht Prozent der Erwerbstätigen armutsgefährdet

Die Anzahl dürfte sich durch die Corona-Massnahmen deutlich erhöht haben.

Datum: 29. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Globale Armut steigt dramatisch an

Im Gegensatz dazu waren die 1’000 reichsten Milliardäre nach nur neun Monate wieder so reich wie vor der Krise.

Datum: 26. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Einkommensschwache Haushalte durch Corona-Massnahmen besonders belastet

Breite zivilgesellschaftliche Allianz fordert bedarfsgerechte, armutsfeste Anpassung der Regelsätze.

Datum: 26. Januar 2021

Rubrik: Strategie

Corona-Jahr 2021: Neue Unruhen, Finanz-Crash und Amokläufe

Cüneyt Yilmaz von den Deutschen Wirtschaftsnachrichten wagt eine Prognose für das neue Jahr.

Datum: 9. Januar 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Münchner Sicherheitskonferenz: Die Welt leidet unter einer Polypandemie

Die Folge- und Kollateralschäden des Pandemiemanagements übertreffen die direkten Folgen von Covid-19 um Grössenordnungen.

Datum: 9. Dezember 2020

Rubrik: Varia

Fürstentum Liechtenstein erweitert Härtefallzuschuss

Besonders betroffene Branchen sollen auf Antrag mehr Geld bekommen

Datum: 8. Dezember 2020

Rubrik: Wirtschaft

32 Millionen Menschen fallen durch Corona-Krise in extreme Armut

Bevölkerung in Entwicklungsländern ist am stärksten von wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie betroffen.

Datum: 4. Dezember 2020

Rubrik: Brandherde

Ungleichheit in Deutschland nimmt durch Corona-Krise zu

Auch der Mittelstand ist bedroht.

Datum: 21. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Rundschau: Die Geduld geht zu Ende

Die notleidenden Südeuropäer kochen vor Wut über die neuen staatlichen Corona-Einschränkungen.

Datum: 4. November 2020

Rubrik: Brandherde

Wohnkosten belasten Europäer zunehmend

Die Coronakrise verschärft einen konfliktträchtigen Trend.

Datum: 3. November 2020

Rubrik: Wirtschaft

Corona Cockpit

T-online: Berliner Unternehmen starten Impfungen von Mitarbeitern
vor 15 Stunden

Das Pilotprojekt startet mit 13’000 Impfdosen. Ab dem 7. Juni sollen Betriebsärzte bundesweit mit dem Impfen starten.


Achgut.com: Ein Wasserwerfer für den Deutschen Journalistenverband!
vor 15 Stunden

Geschäftsführer des thüringischen Journalisten-Verbandes (DJV) stellt einem Corona-Kritiker an der Demo absichtlich das Bein.


ClubDerKlarenWorte: Bildung und Teilhabe nur für geimpfte Kinder?
vor 23 Stunden

Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe erlangen Familien nur noch mit geimpften Kindern zurück.


Gesundheitsberater.de: Was passiert mit unseren Kindern? – Prof. Dr. Gerald Hüther
vor 23 Stunden

In seinem Vortrag spricht der Neurobiologe und Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther über die Auswirkungen dieser schwierigen Zeit auf die Kleinsten der Gesellschaft (mit Video).


Corona Doks : Kleine Sensationen von Drosten
gestern

In seinem letzten Podcast vom 27.4. stimmt Christian Drosten völlig ungewohnte Töne an. Doch niemand nimmt sie zur Kenntnis. Eine ganze Reihe von Aussagen zu Tests, zum Leben mit dem Virus, zur Inzidenz und zu den Maßnahmen passen nur noch mit Mühe in die gängige Erzählung.


SRF: In Zürich will sich nur die Hälfte des Heimpersonals gegen Corona impfen lassen
gestern

Frappant: Wenn sich Vorgesetzte impfen lassen, liegt die Quote höher.


SonntagsZeitung: SVP verlangt Auflösung der Taskforce
gestern

Die Partei wirft dem Gremium vor, «Horrormärchen» zu verbreiten. Derweil gleist der Bundesrat gegen den Rat der Experten weitere Öffnungen auf.


NZZ: Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft
gestern

Modellrechnungen zum Verlauf der Pandemie sind oft fehlerhaft. Trotzdem haben Politiker und Journalisten damit Stimmung gemacht. Wer den Bürgern Angst einjagen will, hat ihr Vertrauen nicht verdient.


ClubDerKlarenWorte: Verstörendes Ergebnis der Jugendwertestudie 2021
gestern

In Österreich vertraut nur noch ein Drittel der jungen Menschen der Regierung.


Die Ostschweiz: Was wirklich hinter der «wissenschaftlichen Task Force» steckt
gestern

Warum haben wir eine Task Force, die durch ihren Alarmismus seit 14 Monaten die Schweiz indirekt in Geiselhaft hält?


20min: Schwimmen nur in eine Richtung
gestern

Schutzkonzepte in Badis: Eine Zumutung für den gesunden Menschenverstand.


Infosperber: Ein Trend zur Gleichschaltung der Öffentlichkeit
vor 2 Tagen

Über den Beschluss, «Querdenker» vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen, informierten manche Medien ohne journalistische Sorgfaltspflicht.


NZZ: In der Pandemie sitzt die Moralkeule locker.
vor 2 Tagen

Die Befürworter der «Bundesnotbremse» in Deutschland machen es sich einfach: Wer ihre Politik kritisiere, gefährde Menschenleben. Die Welt wird eingeteilt in Gut und Böse.


news.com.au: Geimpfte in Hotelquarantäne positiv auf Covid-19 getestet
vor 3 Tagen

Sechs vollständig geimpfte ausländische Überseereisende wurden in Australien positiv auf Covid-19 getestet


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.