Wandelhalle

Das neue Schreckgespenst des «Tages-Anzeigers»

Die Corona-Zahlen in Israel seien explodiert. Über die möglichen Gründe schreibt die Tageszeitung nichts. Dafür schreckt sie ihre Leserschaft: «Droht der Schweiz dasselbe Szenario wie in Israel?»

Datum: 7. August 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

CDC entzieht dem RT-PCR-Test auf Ende Jahr die Zulassung

Weil der Test nicht zwischen Influenza und SARS-CoV-2 unterscheiden kann, wird nun eine andere Methode empfohlen: «mPCR».

Datum: 27. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO: Auch bestimmte symptomatische Geimpfte sollen getestet werden

In ihren neuen Empfehlungen zur Testung empfiehlt die WHO jedoch weiterhin, keine asymptomatischen Personen zu testen.

Datum: 3. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Frankreich will den Tourismus mit kostenlosen PCR-Tests beflügeln

Der digitale Impfpass sei ausserdem das «Werkzeug für die Wiedereröffnung».

Datum: 26. Mai 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

«Superspreader» auf Mallorca wegen «Körperverletzung» verhaftet

40-jähriger Mann ging nach positivem Test weiterhin zur Arbeit und ins Fitness-Studio

Datum: 29. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

«Mehr als schrecklich» – die Zustände in einem britischen PCR-Testlabor

Die automatisierte Testung macht die Kontamination der Proben praktisch unvermeidlich, sagt ein Spezialist gegenüber der BBC.

Datum: 3. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

John Magufuli: Tod eines afrikanischen Freiheitskämpfers

Der tansanische Präsident wandte sich nicht nur gegen das Pandemie-Management, sondern auch die Globalisierung. Von Celia Farber

Datum: 23. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Druck auf Christian Drostens PCR-Studie wird weiter erhöht

Immer mehr Wissenschaftler fordern die Zeitschrift Eurosurveillance auf, die Drosten-Studie zurückzuziehen.

Datum: 5. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Der Zuger Regierungsrat Stephan Schleiss verbietet Stoffmasken

Die Massnahme gilt nur an den Schulen. Eine Rechtsgrundlage konnte nicht genannt werden.

Datum: 4. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Drosten weiss schon seit sieben Jahren, dass der PCR-Test höchst unzuverlässig ist.

Gemäss einem Interview mit der Wirtschaftswoche von 2014 weiss er auch, was zu tun wäre: die ursprüngliche Definition von Krankheit einhalten

Datum: 1. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Bundesrat will zukünftig auch präventive PCR-Tests finanzieren

Bisher wurde ein Test nur bei bekannten Symptomen bezahlt. Neu soll der Bund auch präventive Massentests unterstützen. Diese würden die Fallzahlen reduzieren, heisst es.

Datum: 26. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Neues mutiertes Virus: Höhere Ansteckung

Ein mathematisches Computermodell, das sich auf PCR-Ergebnisse stütze, habe gezeigt, dass die neue Variante des Coronavirus aus Grossbritannien zu 56 Prozent ansteckender sei als SARS-CoV-2.

Datum: 19. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Schulschliessungen sind die Ultima Ratio

Gesundheitsdirektor: Verschärfungen werden sich nicht vermeiden lassen.

Datum: 5. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Irland: Nach Beginn des harten Lockdowns wurde die Anzahl der Tests reduziert

Das Herunterfahren der Wirtschaft war praktisch wirkungslos, aber sehr teuer.

Datum: 23. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Florida prescht vor: Anzahl der Zyklen beim PCR-Test muss künftig angegeben werden

Dadurch sinkt das Risiko von Fehlinterpretationen.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Schweden verschärft Corona-Massnahmen

«Die Zeit» prophezeit das Ende des schwedischen Sonderwegs, verkennt dabei aber die positive Zwischenbilanz.

Datum: 27. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI empfiehlt Einschränkung von Tests

Bayern ignoriert die Empfehlungen und testet weiter.

Datum: 16. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI empfiehlt neue Teststrategie

Das Testen bei einfachen Erkältungssymptomen soll entfallen.

Datum: 6. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Positiv, negativ-positiv, also eigentlich negativ

Der komplizierte Fall Shaqiri – Dribbeln mit dem PCR-Test.

Datum: 12. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

«Die Schlange wurde draussen noch länger und ging drinnen weiter»
vor 17 Stunden

Wo viele Personen ein Covid-19-Zertifikat vorweisen müssen, kann es zu Wartezeiten kommen. Vor dem FHNW-Standort in Muttenz bildete sich eine Schlange. Auch die Universität Basel bereitet sich auf einen Ansturm vor.


Infosperber: Rechtsmediziner finden Todesfälle nach Covid-19-Impfung (1)
vor 17 Stunden

Die Rate an Todesfällen nach der Impfung sei deutlich höher als vermutet. Es bräuchte systematische Untersuchungen.


Jouwatch: Die Pandemie ist tot, es lebe die Pandemie!
vor 17 Stunden

Jens Spahn, der ja nichts mehr zu melden hat, dürfte noch einmal seine ganze Verachtung gegenüber den Untertanen zum Besten geben und vom Ende der Pandemie faseln – bei Einhaltung der 3-G-Regelungen versteht sich.


Achgut.com: Die Sprachlosigkeit der Grünen Jugend
vor 17 Stunden

Bei Achgut betrachteten sowohl Vera Lengsfeld als auch Chaim Noll neben einem übersteigerten Selbstbewusstsein „woker“ Kreise vor allem die sprachliche Verrohung junger Menschen als ein Problem.


RT Deutsch: Gutachten: 2G- und 3G-Regeln verstoßen gegen das Grundgesetz
vor 17 Stunden

Die massiven Einschränkungen für sogenannte Ungeimpfte sind verfassungswidrig. Das stellt der Staatsrechtler Dietrich Murswiek in einem Rechtsgutachten fest. Er fordert als Konsequenz, alle Benachteiligungen «Ungeimpfter» durch repressive Regeln sofort aufzuheben.


Youwatch: Inflation ist die gefährlichere Pandemie
vor 18 Stunden

Die westlichen Demokratien sind pleite. In unterschiedlichem Ausmaß und mit geringen Ausnahmen. Doch generell ist dieser negative Befund richtig. Seit etlichen Jahren wird Geld in gigantischem Maße aus dem Nichts geschaffen, um die Pleite zu verbergen und zu verzögern.


Spiegel Online: Elternvertreter fordern Impfpflicht für Schulpersonal
vor 18 Stunden

Die Impfpflicht soll »bundeseinheitlich gesetzlich festgeschrieben werden«: Der Bundeselternverband will, dass sich alle Lehrkräfte gegen Corona impfen lassen müssen. Ein Lehrerverband sieht das kritisch.


Reitschuster: Deutschlands mächtigster Journalist rausgeflogen
vor 18 Stunden

Der Medienkonzern Axel Springer hat mit sofortiger Wirkung »BILD«-Chefredakteur Julian Reichelt von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte das Unternehmen am Montag in Berlin mit.


Spiegel: Corona-Ausbruch beim EHC München – 14 Spieler und 4 Betreuer betroffen
gestern

Alle waren geimpft, 16 zweifach


Blick: Trotz doppelter Impfung: Ex-US-Aussenminister Colin Powell (†84) stirbt an Corona
gestern

Der ehemalige amerikanische Aussenminister Colin Powell (†84) ist an Corona gestorben. Powell war der erste schwarze Aussenminister der USA – und er bereitete 2003 den Weg für den Irak-Krieg.


NZZ: Streit um Zertifikatspflicht in Skigebieten
gestern

Bergbahnen halten Massnahme für nicht kontrollierbar


NachDenkSeiten: Rechtsstaat oder Corona-Notstandsregime? Oder: Warum ich vors Verfassungsgericht muss
gestern

Von Dr. Diether Dehm. Keine Impfpflicht. Nur: Man kommt halt sonst in keine 2G-Kneipe.


Multipolar: Klima-Lockdown?
gestern

Seit Beginn der Corona-Krise verknüpft die noch amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel das Thema Corona gezielt mit der Klimakrise. Das ist ein geschickter strategischer Zug, denn so hat sie die Klimaschutzbewegung geschwächt und gleichzeitig den Boden bereitet für eine repressive Klimapolitik. Wie kam es dazu?


Die Ostschweiz: Hat der Bundesrat überhaupt eine Exitstrategie?
gestern

Seit 20 Monaten befinden wir uns in der Corona-Pandemie und der Bundesrat macht keine Anstalten, endlich ein klares Ausstiegszenario zu entwerfen. Dafür spaltet er mit immer neuen Massnahmen die Gesellschaft und hat einen indirekten Impfzwang geschaffen.


Infosperber: Dunkelziffer an Nebenwirkungen nach Impfung
gestern

Wenn intensiv nach Nebenwirkungen gesucht wird, kann die Zahl 200-mal höher ausfallen. Das zeigten US-Studien zur Pockenimpfung.


infosperber: Schnegg zitiert untaugliche Studie gegen Schnelltests
vor 2 Tagen

Die Zertifikate, die aufgrund von negativen Schnelltests ausgestellt werden, sollen einen einzigen Zweck erfüllen: Dass sich keine Ungeimpften, die ansteckend sind, unter die Leute mischen. Deshalb geht es bei den Schnelltests einzig darum, die Ansteckenden mit grosser Treffsicherheit zu identifizieren. Es geht nicht darum, möglichst alle Infizierten zu finden. Denn infiziert (= positiv getestet) ist nicht das Gleiche wie infektiös (= ansteckend). Ansteckend ist man mit einer grösseren Virenlast höchstens zehn Tage lang.


Berner Zeitung: Friedliche Demo mit Maske: «Linkes» Zeichen gegen Massnahmenkritiker
vor 2 Tagen

Rund 300 Leute haben am Samstag in Bern gegen «rechte» Massnahmenkritiker demonstriert. Sie zogen friedlich durch die Innenstadt.


Jouwatch: Der „Great Reset“ kommt in den Wohnzimmern an – wird sich nun Protest rühren?
vor 2 Tagen

Noch ist es ein wenig hin bis Heiligabend, doch das Fest, das vor allem bei Kindern für große Augen sorgt, wirft bereits seine Schatten voraus. Es dürften vielerorts trübe Weihnachten werden, und die großen Augen wird mancher Spross diesmal vor allem deswegen machen, weil viel Platz unter dem Weihnachtsbaum herrscht.


Achgut: Die Schweinegrippe, der Querdenker und eine späte Erkenntnis
vor 2 Tagen

Aus einem Beitrag im SPIEGEL vom September 2018 über die „Schweinegrippe-Pandemie“ des Jahres 2009 hätte man für den Umgang mit der Corona-Krise lernen können. Beim Lesen klingeln einem die Ohren.


Blick: «Diese Extravaganz ist völlig übertrieben»
vor 2 Tagen

Heute, 16. Oktober, geben sich Jennifer Gates und Nayel Nassar auf ihrer Ranch in New York das Ja-Wort. Ihre Nachbarn haben an dem ganzen Rummel aber keine Freude.


Wochenblick: Schock: Mehr Tote durch Impfungen als durch Covid-19 in Taiwan
vor 2 Tagen

Schockierend: In Taiwan übersteigt die Zahl der Toten nach einer Corona-Impfung erstmals die Anzahl der Toten nach einer Covid-Infektion, meldet das taiwanesische Gesundheitsministerium.


Die Ostschweiz: Impfen oder nicht impfen?
vor 2 Tagen

Wie kommen wir aus der Pandemie heraus? Mit Impfen, weiss doch jeder. Ausser Impf-Leugnern, Verschwörungstheoretikern, Freiheitstrychlern und Bundesrat Maurer. Nun zweifelt aber auch ein Harvard-Professor am Nutzen der Impfungen.


Reitschuster: 2G oder die Rückkehr der Schildbürger im neuen Gewand
vor 2 Tagen

Adolfsturm in Friedberg hochgradig ansteckend!


20 Minuten: Impfdurchbrüche: Fehlende Drittimpfung fordert erste Opfer
vor 2 Tagen

Der Bund verzögert die Zulassung der Booster-Impfung, obwohl die Todeszahl bei den Geimpften steigt. Experten und Angehörige klagen an.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Walter Lippmann: Die Illusion von Wahrheit oder die Erfindung der Fakenews.
edition Buchkomplizen, 2021. 79 Seiten, Fr. 12.00.-/€ 12.00.-. Bestellung.
Bestellungen aus Deutschland.