Wandelhalle

Schwarze lassen sich in den USA deutlich weniger häufig impfen: dafür haben sie gute Gründe

Rassistische Experimente und Eugenik-Programme im öffentlichen Gesundheitswesen haben ein tiefes Misstrauen gegenüber Impfstoffen geschürt - bei Schwarzen und Weissen. Von LifeSiteNews

Datum: 11. Juni 2021

Rubrik: Gesundheitswesen

Unerfüllter Kinderwunsch? Künstliche Befruchtung lässt sich jetzt versichern

Die Krankenkasse Sanitas bietet neu eine entsprechende Zusatzversicherung an.

Datum: 11. Juni 2021

Rubrik: Wirtschaft

WEF gibt PR-Tipps gegen Impfskepsis

Das WEF hat untersucht, welche Kommunikation positive Reaktionen zum Thema Impfung hervorruft. Rat könnte es sich beim Bundesamt für Gesundheit holen.

Datum: 8. Juni 2021

Rubrik: Strategie

Jens Bengen: Freitod mit vielen offenen Fragen

Arzt und Corona-Kritiker zerbricht am System

Datum: 4. Juni 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Plaudern, zufällig und auf Knopfdruck

Auf der Website binenand.com wird man nach dem Zufallsprinzip mit Gesprächspartnern verbunden.

Datum: 31. Mai 2021

Rubrik: Gesellschaftsmedizin

«Mittlerweile ist Drosten auf Apokalypse eingestellt»

Der Journalist Walter van Rossum war zu Gast bei KenFM. Im Gespräch erläutert er die Hintergründe zu seinem Buch «Meine Pandemie mit Professor Drosten». (Mit Video).

Datum: 25. Mai 2021

Rubrik: Politik

Britische Wissenschaftler geben zu, bewusst Angst geschürt zu haben, um die Bevölkerung zu kontrollieren

Heute bezeichnen sie ihre Arbeit als «unethisch» und «totalitär».

Datum: 22. Mai 2021

Rubrik: Konflikte

Chelsea Manning: Lockdowns gleichen Isolationshaft

Die US-Whistleblowerin warnt vor den psychischen Folgen der Corona-Politik. Manning, die selbst mehrere Jahre in Haft sass, vergleicht die Lockdowns mit ihrer Isolationshaft. (Mit Video)

Datum: 20. Mai 2021

Rubrik: kollektiv

«Es ist ein mutiges Projekt»

Angstnarrative und globale Agenden: Das neue Buch von Raymond Unger ist eine aufklärerische Wucht (mit Video).

Datum: 10. Mai 2021

Rubrik: Politik

Es geht nicht um Corona – es geht um die Entgiftung der Psychosphäre

Die derzeitige Zivilisation führt einen Krieg gegen vermeintliche Störfaktoren und erzeugt dadurch immer neue Störungen

Datum: 9. Mai 2021

Rubrik: Psychosozial

Zwei von drei Amerikanern fühlen sich so einsam wie nie zuvor

Viele weinten während der Pandemie zum ersten Mal seit Jahren – und fanden Trost in einer Online-Community

Datum: 7. Mai 2021

Rubrik: Psychosozial

Tränen für die Lebensfreude

Eine Begegnung und der Wunsch, erfinderisch zu werden. Von Sandra Brändli

Datum: 5. Mai 2021

Rubrik: Mutmacher

Mehr Sucht, Selbstverletzung, Depression und Angst in den USA: Kinder und Jugendliche leiden besonders in der Pandemie

Die Auswertung von 32 Mrd. Krankenkassenabrechnungen belegt eine deutliche Verschlechterung der psychischen Gesundheit der jüngeren US-amerikanischen Bevölkerung. Von FAIR Health

Datum: 1. Mai 2021

Rubrik: kollektiv

«Ich staune über den Kadaver-Gehorsam»

Der ehemalige Nationalrat und SVP-Präsident Toni Brunner war Gast bei «The Somm Show». Er kritisierte die Machtfülle des Bundesrates (mit Video).

Datum: 28. April 2021

Rubrik: Personen

Berset in bester orwellscher Manier

Bundesrat Alain Berset hält Diskriminierung für Nicht-Diskriminierung. FDP-Nationalrätin Regine Sauter und die Ethikkommission applaudieren.

Datum: 24. April 2021

Rubrik: Politik

Film: «Freiheit fällt nicht vom Himmel»

Ein neuer Film von Victoria Knobloch betrachtet die geistige, psychoanalytische und kognitive Ebene der momentanen Geschehnisse.

Datum: 21. April 2021

Rubrik: Psychosozial

Isolation, Angst, Einsamkeit essen Seele auf

3. Corona Kongress St. Gallen (27.2.21) - mit Lisa Leisi, Dr. med. Regina Möckli, Günther Schumacher und Urs Thali (Gesprächsleitung)

Datum: 21. April 2021

Rubrik: kollektiv

Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Varia

Studie der Bertelsmann Stiftung: Zukunftsängste in Deutschland nehmen zu

Laut einer neuen Studie der Bertelsmann Stiftung haben vor allem Jugendliche vermehrt Angst vor der Zukunft. Zudem drohe eine tiefe Spaltung der Gesellschaft.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: kollektiv

Corona Cockpit

Telepolis: Warum wir eine Debatte über unabhängige Medien brauchen
vor 10 Minuten

Ein Artikel über einen Mehrfachaustritt aus dem Redaktionsbeirat das Online-Magazins Rubikon hatte in dieser Woche eine angeregte Debatte im Telepolis-Leserforum zur Folge. Die knapp 400 Kommentaren teilten sich rasch in zwei Lager auf: diejenigen, die der im Text geschilderten Kritik beipflichteten, und andere, die den Beitrag teils heftig kritisierten.


Die Ostschweiz: Zwei Regionen geben Anlass zur Hoffnung – die Ostschweiz inklusive
vor 27 Minuten

Rot stechen sie aus der Schweizer Landkarte, einige Kantone in der Ost- und in der Zentralschweiz. Als einzige verwarfen sie das Covid-19-Gesetz. Zufall war das vermutlich keiner. Nun beginnt die Zeit, in der Versprechen eingelöst werden können.


20 Minuten: Junge SVP will Impfprivilegien mit neuem Referendum bodigen
vor 13 Stunden

Die Junge SVP stört sich an den Impfprivilegien, die die Räte in der aktuellen Session eingebaut haben. Junge Menschen hätten ein Problem mit dem Covid-Zertifikat.


uncutnews.ch: Der Krieg um die genetische Privatsphäre hat gerade erst begonnen
vor 13 Stunden

«Wenn Sie Ihre DNA hochladen, werden Sie potenziell zu einem genetischen Informanten über den Rest Ihrer Familie.» – Rechtsprofessorin Elizabeth Joh


Der Spiegel: Impfdosen, Außenpolitik und Klimawandel – Darum geht es beim G7-Treffen in Cornwall
gestern

Am zweiten Tag des G7-Treffens in England beraten die Regierungschefs über wichtige Themen: Corona und ein Milliarden-Projekt gegen Chinas Wirtschaftsmacht.


Rubikon: Vom Irren und Irreführen
gestern

Die weiße Weste der Wissenschaft ist nicht so unbefleckt, wie viele vermuten. Exklusivabdruck aus dem Buch „Falsche Pandemien“ von Wolfgang Wodarg.


Infosperber: Infosperber: Für Jugendliche gibt es kaum einen Grund, sich impfen zu lassen
gestern

Der Nutzen der Impfung ist für gesunde Junge praktisch null. Über mögliche Langzeitrisiken weiss man noch nichts.


20 Minuten: Millionen Impfdosen nach Panne unbrauchbar
gestern

Die genaue Anzahl ist unbekannt, doch einem Medienbericht zufolge müssen 60 Millionen Dosen des Impfstoffs von Johnson & Johnsons vernichtet werden.


multipolar: Zur Wirksamkeit von Influenza- und Corona-Schutzimpfungen
vor 2 Tagen

Das weltweite Marktvolumen des Geschäftes mit Impfstoffen liegt im zweistelligen Milliarden Dollar-Bereich und erfährt derzeit eine steiles Wachstum. Nur vier Pharmaunternehmen kontrollieren 90 Prozent des Marktes. Sie haben ein großes wirtschaftliches Interesse daran, dass sich die Wirksamkeit der von ihnen vertriebenen Impfstoffe in den von ihnen selbst finanzierten Studien als besonders hoch herausstellt.


reitschuster.de: Drosten vor Untersuchungsausschuss – Medien schweigen oder framen
vor 2 Tagen

Keine einzige Frage von der CDU an den Virologen.


20 minuten: 25,7 Prozent der Schweizer Bevölkerung vollständig geimpft
vor 2 Tagen

Wie schreiten die Impfkampagnen in den Kantonen voran? Unsere Übersicht zeigt, wer am schnellsten impft – und wer am langsamsten.


ZDF: Besondere Befugnisse für Bund - Bundestag verlängert Pandemie-Notlage
vor 2 Tagen

Der Bundestag hat festgestellt, dass wegen der Corona-Pandemie weiterhin eine "epidemische Lage von nationaler Tragweite" besteht. Sie wird für maximal drei Monate verlängert.


aerzteblatt.de: COVID-19-Impfstoff von Astrazeneca offenbar mit leicht erhöhtem ITP-Risiko assoziiert
vor 2 Tagen

Der COVID-19-Impfstoff Vaxzevria von Astrazeneca ist offenbar mit einem leicht erhöhten Risiko für idiopathische thrombozytopenische Purpura (ITP) assoziiert. Das zeigt eine in Nature Medicine erschienene eine Analyse von 2,5 Millionen erwachsenen Schotten, die entweder mit Vaxzevria oder dem mRNA-Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer geimpft worden waren


aerzteblatt.de: COVID-19: Ältere Geimpfte können an arterieller VITT erkranken
vor 2 Tagen

Auch ältere Menschen können nach einer Coronaimpfung mit einem vektorbasierten Impfstoff eine vakzininduzierte Thrombozytopenie (VITT) erleiden. Kanadische Mediziner stellen im New England Journal of Medicine 3 Patienten vor, bei denen sich die Thrombosen vor allem in den Arterien gebildet hatten.


Der Spiegel: Wenige Daten – aber großer Ansturm
vor 2 Tagen

Die Stiko empfiehlt 12- bis 17-Jährigen eine Coronaimpfung – falls sie unter Vorerkrankungen leiden. Eltern müssen jetzt abwägen, Ärzte viel aufklären. Zu Besuch in einer Kinderarztpraxis.


manager magazin: G7 will ärmeren Ländern eine Milliarde Impfdosen spenden
vor 2 Tagen

Die G7-Staaten kommen zu ihrem ersten Gipfel seit Beginn der Corona-Pandemie zusammen. Die USA haben mit der Ankündigung einer Spende von 500 Millionen Impfdosen vorgelegt – jetzt sind die Verbündeten am Zug.


20 minuten: Eltern drängen auf Impfung für Kinder und Jugendliche
vor 2 Tagen

Lockerungen, aber keine Impfungen für Kinder: Zahlreiche Eltern sehen ihre Kinder dem Virus schutzlos ausgeliefert. Sie fordern, dass auch für sie der Piks gegen Covid bald möglich ist.


RT: Frankreich: Angreifer bekommt 18 Monate Haft für Ohrfeige gegen Präsident Macron
vor 2 Tagen

Erst am Dienstag ist dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron bei einer Reise nach Südfrankreich von einem Mann ins Gesicht geschlagen worden. Heute wurde der 28-jährige Angreifer zu 18 Monaten Haft verurteilt, davon wurden 14 Monate zur Bewährung ausgesetzt.


Wochenblick: Diskriminierung: Ungeimpfte Schüler beim Abschlussball «gebrandmarkt»
vor 2 Tagen

Ungeimpfte US-Schüler wurden an ihrem Abschlussball nummeriert und mussten den ganzen Abend lang eine erniedrigende Behandlung über sich ergehen lassen. Nach jeweils drei Tänzen mussten sie ihre Hände in die Höhe halten, damit andere Schüler zum Zweck der Kontakt-Nachverfolgung die Nummern sehen konnten. 


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.