Wandelhalle

Wie gefährlich sind die neuen Covid-19-Impfungen wirklich?

Die Zahlen in Europa zeigen: Erhöhte Nebenwirkungsraten sind in zahlreichen Ländern ersichtlich. (Zweiter Teil einer mehrteiligen Recherche-Serie, die sich mit den Gefahren der Corona-Impfstoffe auseinandersetzt)

Datum: 10. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Ursache einer auffälligen Impfkomplikation bei AstraZeneca und Johnson&Johnson seit Jahren bekannt?

Die Kälber starben an einer Thrombozytopenie, weil bei der Herstellung des Vakzins Zellen derselben Spezies verwendet wurden. Heute sterben Menschen an einer Thrombozytopenie, wieder werden bei der Vakzin-Herstellung Zellen derselben Spezies verwendet.

Datum: 7. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Pfizer testet den mRNA-Impfstoff nun auch an Schwangeren

Und ignoriert damit die ethischen Grundsätze für die medizinische Forschung am Menschen.

Datum: 7. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Die dunkle Impf-Vergangenheit von Pfizer

Der Impstoff «PregSure BVD» für Kälber brachte die Tiere um, weil bei der Herstellung Zellen derselben Spezies verwendet wurden.

Datum: 2. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Spanien testet Kombination der Impfstoffe AstraZeneca und Pfizer-BioNTech

Gesundheitsinstitut Carlos III in Madrid spricht von zahlreichen Anfragen für die Studienteilnahme

Datum: 29. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Ehemaliger Vizepräsident von Pfizer sagt: «Sie werden dich und deine Familie umbringen»

Auf die Frage, wieso die Menschen von ihren Regierungen angelogen werden, findet Dr. Mike Yeadon ungeheuerliche Antworten.

Datum: 21. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Europäisches Gericht für Menschenrechte hält eine Impfpflicht bei Kindern für zulässig

Gemäss Experten könnte dieses Urteil eine Auswirkung auf die Covid-19-Impfkampagnen haben. Doch eine Impfpflicht mit den mangelhaft getesteten mRNA-Vakzinen würde gegen den Nürnberger Kodex verstossen.

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Irreführende Zahlen über den Nutzen der Impfstoffe

Mit einem statistischen Kniff täuschen die Pharmafirmen einen massiv grösseren Nutzen ihrer Präparate vor.

Datum: 15. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Umfrage von 20 Minuten zeigt: Mehr als die Hälfte will sich gar nicht impfen lassen

Trotz Werbekampagne von Natalie Rickli über Twitter und einer Medienmitteilung der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Datum: 14. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Der Moderna-Impfsstoff ist gefährlicher als derjenige von AstraZeneca

Die Daten zu den schweren Nebenwirkungen zeigen ein anderes Bild, als das in den Mainstream-Medien dargestellte.

Datum: 9. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Corona-Impfungen: Die Risiken überwiegen den Nutzen

Um einen Covid-Todesfall zu verhindern, muss man konservativ gerechnet 240 bis 1200 ernste Nebenwirkungen in Kauf nehmen, auch Todesfälle

Datum: 8. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Österreich: Anwälte stellen ein Portal für Corona-Impfschäden zur Verfügung

Mehr Todesfälle in Altersheimen, die in einem zeitlichen Zusammenhang mit einer Corona-Impfung stehen. Zudem fehle oft ein Aufklärungsgespräch über die Risiken.

Datum: 7. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Jährliche Impfungen werden immer wahrscheinlicher

Allein für das Jahr 2021 rechnet Pfizer mit einem Umsatz von 15 Milliarden US-Dollar mit seinem Covid-19-Impfstoff

Datum: 21. März 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Drei Studien zeigen, dass die Anfälligkeit für Covid-19 in den ersten neun Tagen nach der Impfung steigt

Erklärt dies die erstaunliche Häufung von Todesfällen in Altersheimen? Von Will Jones, Lockdown-Sceptics

Datum: 15. März 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Von knapp zehn Millionen Geimpften starben in Grossbritannien bis jetzt 244 Personen

Der Wert liegt rund 40 mal höher als der bei Grippeimpfungen erwartete Wert

Datum: 15. Februar 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Ein Augenzeuge berichtet: Acht von 31 Geimpften starben in Berliner Altenheim

Die dementen Patienten waren vor der Impfung wohlauf und hatten einen negativen PCR-Test

Datum: 14. Februar 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Der Mythos der Herdenimmunität zur Rechtfertigung von Covid-Impfungen für Kinder ist irreführend - und gefährlich

Covid ist fast kein Risiko für Kinder. Dennoch sollen Coronaimpfungen für Kinder in den USA vorgeschrieben werden. Von Childrens Health Defense

Datum: 12. Februar 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Ärzte verbinden Impfstoffe von Pfizer und Moderna mit lebensbedrohlicher Blutkrankheit

Die Krankheit ist selten, kommt aber bei Geimpften offenbar gehäuft vor. Von «Defender»

Datum: 11. Februar 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Das mRNA-Vakzin ist kein Impfstoff, sondern ein Medikament

Es behandelt eine Krankheit, die die meisten gar nicht haben, erzeugt unerwünschte Nebenwirkungen und bewirkt viel mehr Todesfälle als erwartet. Von Christoph Pfluger

Datum: 8. Februar 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Corona Cockpit

RT: Datenschützer entsetzt: Der digitale Impfnachweis kommt per Post
vor 17 Stunden

In Deutschland soll der digitale Impfnachweis, der "CovPass", in wenigen Wochen verfügbar sein. Den Impfcode gibt’s per Postboten. Bundesdatenschützer wissen von nichts.


Nachdenkseiten : Schämst du dich schon oder bist du noch ein böser Mensch?
vor 17 Stunden

Die Journalistin Judith Sevinç Basad hat ein Buch über Identitätspolitik geschrieben, das es in sich hat. Man spürt bei der Lektüre: Die Autorin ist echt sauer und schreibt sich etwas von der Seele. Und das vollkommen zu Recht. Sie bietet ihren Lesern eine wahre Fundgrube an Absurditäten der Identitätspolitik.


NZZ: Gegen Österreichs Bundeskanzler Kurz und seinen Kabinettschef laufen Ermittlungen wegen Falschaussage
vor 22 Stunden

Die österreichische Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat ein Verfahren gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz und seinen Kabinettschef Bernhard Bonelli aufgenommen. Die beiden werden der Falschaussage vor einem Untersuchungsausschuss verdächtigt.


Achgut.com: Tagebuch einer Hinrichtung
vor 22 Stunden

Zwei Wochen lang führte der Tagesspiegel mit einer ganzen Armee an Redakteuren und zusätzlichen Hilfstruppen eine bisher in diesem Blatt noch nicht erlebte Kampagne gegen die Schauspieler, die sich an der Aktion «allesdichtmachen» beteiligt hatten.


The Guardian: McDonald’s und Uber sollen dazu beitragen, impfzögernde Amerikaner zu ermutigen
vor 23 Stunden

McDonalds wirbt mit Impfstoffinformationen auf Kaffeetassen, während Uber und Lyft kostenlose Fahrten zu Impfzentren anbieten


Nebelspalter : Jetzt wird es peinlich für die Taskforce
vor 23 Stunden

Die Schweiz schreitet weiter in Richtung Normalität – auch weil der Bundesrat nicht mehr den Empfehlungen der Wissenschafts-Taskforce folgt.


Reitschuster.de: Spahn verspricht erneut Verzicht auf Impfpflicht – diesmal für Kinder
vor 23 Stunden

Viele Eltern waren alarmiert durch die Nachricht: «Das Recht auf Bildung mit Kita- und Schulbesuch kann im Winter 2021/2022 nur mit einer rechtzeitigen COVID-19-Impfung gesichert werden», heißt es in einem Beschluss des Ärztetages, der Hauptversammlung der Bundesärztekammer.


NZZ: Mittagessen im Restaurant, Fussballspiele vor 300 Zuschauern – aber weiterhin Masken und beschränkte Kontakte
gestern

Der Bundesrat plant für den 31. Mai einen grossen Lockerungsschritt. Vorausgesetzt, die Fallzahlen bleiben tief, macht die Schweiz einen grossen Schritt in Richtung Normalität.


tkp.at: Kanarische Inseln: Oberstes Gericht kippt Massnahmen der Inselregierung
gestern

Beobachter vermuten, dass der fulminante Wahlsieg der Lockdown- und Maßnahmen-Kritiker bei den Wahlen in Madrid eine Änderung der bisherigen strikten Politik verursacht hat.


RT: «Bürgerkrieg braut sich zusammen»: Französische Militärs lancieren erneut offenen Brief an Macron
gestern

Eine Gruppe aktiver französischer Militärangehöriger hat erneut einen offenen Brief an den Präsidenten Emmanuel Macron veröffentlicht, in dem sie ihn vor einem «Bürgerkrieg» warnt, der sich im Land zusammenbraut, weil er «Zugeständnisse» an den Islamismus gemacht hat.


Rubikon: Die Pflichtenfalle
gestern

Ein Beschluss der deutschen Ärzteschaft stellt Eltern vor eine heikle Wahl: Flucht ins Exil oder Zwangsimpfung der Kinder?


Die Ostschweiz : Unser Problem ist nicht die Regierung, sondern der kollektive Gehorsam
gestern

Dass unsere Regierungen versuchen, ihre Macht auszubauen, ist nicht tragisch. Das haben alle Regierungen in der Geschichte versucht.


T-online: Berliner Unternehmen starten Impfungen von Mitarbeitern
vor 2 Tagen

Das Pilotprojekt startet mit 13’000 Impfdosen. Ab dem 7. Juni sollen Betriebsärzte bundesweit mit dem Impfen starten.


Achgut.com: Ein Wasserwerfer für den Deutschen Journalistenverband!
vor 2 Tagen

Geschäftsführer des thüringischen Journalisten-Verbandes (DJV) stellt einem Corona-Kritiker an der Demo absichtlich das Bein.


ClubDerKlarenWorte: Bildung und Teilhabe nur für geimpfte Kinder?
vor 3 Tagen

Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe erlangen Familien nur noch mit geimpften Kindern zurück.


Gesundheitsberater.de: Was passiert mit unseren Kindern? – Prof. Dr. Gerald Hüther
vor 3 Tagen

In seinem Vortrag spricht der Neurobiologe und Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther über die Auswirkungen dieser schwierigen Zeit auf die Kleinsten der Gesellschaft (mit Video).


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.