Wandelhalle

Belgisches Gericht kippt Corona-Massnahmen

Das Land soll innerhalb von 30 Tagen "alle Corona-Massnahmen" aufheben. Doch es drohen lediglich 5’000 Euro Busse pro Tag, und bezahlen würde sowieso der Steuerzahler.

Datum: 1. April 2021

Rubrik: Gerichtsfälle

Wie kann die Corona-Pandemie beendet werden?

Offener Brief an Merkel, Steinmeier und die Mitglieder des Bundestages

Datum: 31. März 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Lagebericht aus Spanien (1): Corona kam, sah und siegte – wie sonst nirgends in Europa

Über eine Million Anzeigen und ein Gesetz für die «nueva normalidad». Von Wiltrud Schwetje

Datum: 30. März 2021

Rubrik: Brandherde

Armin Schmid erklärt das geltende Corona-Recht

Ein Ingenieur vermittelt auf einfache und eindrückliche Art, wie man sich gegenüber der Polizei, der Schulleitung oder den Staatsanwälten verhalten soll.

Datum: 27. März 2021

Rubrik: Recht

Nach Hasskommentaren: Hostpoint nimmt Internetseite unwählbar.ch vom Netz

Richard Koller, Gründer der "Freiheitlichen Bewegung Schweiz" und Betreiber der Seite, spricht von Zensur.

Datum: 24. März 2021

Rubrik: Recherche

Propaganda, drakonische Gesetze und eine gigantische Neuverschuldung

Drei Aktivisten aus Spanien berichteten in der 42. Sitzung des Corona-Ausschusses ausführlich über die schwierige Situation im Land.

Datum: 16. März 2021

Rubrik: Politik

Kritische Richter und Staatsanwälte aus Deutschland haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen

«KRiStA» versteht sich als Ansprechpartner für Kollegen in der Justiz, deren Unabhängigkeit unter Druck geraten ist

Datum: 15. März 2021

Rubrik: Netzwerke

Wenn die Willkür regiert: Zürcher Gesundheitsdirektion stiftet Ärzte zur Denunziation an

Kantonsärztin Christiane Meier plädiert für Isolationsanordnungen für sogenannte Test-Verweigerer – auch dann, wenn kein Laborresultat vorliegt.

Datum: 12. März 2021

Rubrik: Recht

Strafanzeige gegen einen Arzt und Laborunternehmer wegen Selbsttest mit Corona-Impfung

Die «Lübecker Anti-Covid-19-Impfung» ist offenbar wirksam und könnte schnell, günstig und in grossen Mengen hergestellt werden. Von Christoph Pfluger

Datum: 2. März 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Schlittert die Schweiz in die Diktatur? Sozialer Zwang, Privilegien für diejenigen, die sich impfen lassen

Gemäss einem Geheimpapier will der Bundesrat den Betreibern von öffentlichen Lokalen Zutrittsbeschränkungen für Nicht-Geimpfte erlauben. Von Peter König

Datum: 2. März 2021

Rubrik: Speakerscorner

Die Zensur geht weiter: Facebook sperrt impfkritische Gruppe

Die Online-Plattform stellt Impfkritiker in die Nähe von Terrororganisationen und unterdrückt weiterhin das Recht auf freie Meinungsäusserung.

Datum: 2. März 2021

Rubrik: Medien

Eine neue Dimension ist erreicht: Hausarzt wird Berufserlaubnis per sofort entzogen

Dr. Andreas Heisler habe u.a. die Schutzmassnahmen nicht umgesetzt und «tatsachenwidrige» Informationen zu einem Todesfall nach der Impfung verbreitet, heisst es in der Verfügung des Luzerner Kantonsarztes.

Datum: 1. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die drei Voraussetzungen für eine informierte Einwilligung zu einer Impfung

Die neuen Covid-19-Impfstoffe sind noch experimentell. Aber das wird den Menschen, die sich impfen lassen nicht gesagt. Ein Verstoss gegen Rechtsvorschriften?

Datum: 24. Februar 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Der Widerstand gegen die Maskenpflicht wächst: Erstes Verfahren beim Bundesgericht angelangt

Eine Mutter klagt im Kanton Fribourg gegen die Maskenpflicht. Die Beschwerde hat sie nun mit Hilfe des Rechtsanwalts Philipp Kruse bis ans Bundesgericht gezogen.

Datum: 16. Februar 2021

Rubrik: Recht

Die Aufkündigung der Moderne durch die Pandemiepolitik 2.0.

Verfassungsbruch? Schlimmer: Ein Fehler. Von Prof. Dr. Hinnerk Wißmann

Datum: 11. Februar 2021

Rubrik: Recht

Zahl der Coronatoten ist zu hoch: Ein Grund dafür sind falsche Totenscheine, die Ärzte aushändigen

Regierungen und Behörden drängen Ärzte zu Falschbeurkundungen. Ein Bericht des Magazins Laufpass.

Datum: 11. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Schweiz – bald ein Polizeistaat?


Corona-Massnahmen und das Antiterrorgesetz sind eine gefährliche Mischung

Datum: 10. Februar 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

NZZ: Anti-Corona-Kundgebung in Altdorf ist von der Polizei aufgelöst worden
vor 10 Stunden

Trotz abgesagter Demo fanden sich einige hundert Massnahmen-Kritiker beim Telldenkmal ein.


Focus: „Feuern dadurch das Infektionsgeschehen weiter an“: Streeck warnt vor Lockdown
gestern

Aktuell infizierten sich laut RKI vor allem sozial Schwache in beengten Wohnverhältnissen mit dem Coronavirus. Bei einer Ausgangssperre „können die sich nicht Corona-konform aus dem Weg gehen“.


Tichys Einblick: Bundesländer stimmen ihrer Entmachtung zu
gestern

Bundestag soll Einheitslockdown beschliessen


20 Minuten : Schweizer Angestellte fühlen sich überarbeitet und erschöpft
gestern


Luzerner Zeitung: Aktionsbündnis Urkantone sagt Kundgebung vom Samstag definitiv ab
gestern

Das Urner Obergericht entscheidet nicht mehr vor dem Wochenende. Die Kundgebung wurde von den Organisatoren deshalb offiziell abgesagt.


NZZ: Der Traum vom internierten Bürger: Warum man autoritären Politikern wie Markus Söder widersprechen muss
vor 2 Tagen

Es gibt es keinen Beleg dafür, dass diese Form der Freiheitsberaubung etwas bringt. Wenn überhaupt, dann dient sie seinem Inszenierungsfuror.


report24: Dokument beweist: EU-Kommission verfolgt Impfagenda schon seit 2018
vor 2 Tagen

Der Schlüssel ist die «verstärkte Zusammenarbeit gegen durch Impfstoffe vermeidbare Krankheiten»


NZZ: Von den 90 000 Erstimpfungen, die im April zur Verfügung stehen, sind im Kanton Zürich 18 000 Termine immer noch frei.
vor 2 Tagen

Die Regierung ruft alle «impfwilligen Personen» zur Registration für die Impfung


SRF: Wegen Mutationen: Herdenimmunität wird immer unrealistischer
vor 2 Tagen

Die Wissenschaft zweifelt zunehmend, ob sich Herdenimmunität überhaupt erreichen lässt. Was heisst das für die Zukunft?


Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.