Wandelhalle

Irreführende Zahlen über den Nutzen der Impfstoffe

Mit einem statistischen Kniff täuschen die Pharmafirmen einen massiv grösseren Nutzen ihrer Präparate vor.

Datum: 15. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

«The SPARS Pandemic 2025-2028»: Die heutige Pandemie – geschrieben vor fünf Jahren

Ein brisantes Dokument der Johns-Hopkins-Universität ist aufgetaucht. General Flynn nennt es das «Kriegsspiel, das wir jetzt hautnah erleben».

Datum: 14. April 2021

Rubrik: Strategie

Viel Wirbel um AstraZeneca in der spanischsprachigen Welt.

Erste Impfschäden, neue nationale Zulassungen und Impfstoffpropaganda. Von Wiltrud Schwetje

Datum: 13. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Uneingeschränkte Empfehlung von WHO und EMA für den Vektorimpfstoff von AstraZeneca

Trotz ungewöhnlichen Thrombosen mit Todesfolge und trotz Bestätigung eines Zusammenhanges mit dem Vakzin.

Datum: 9. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Die europäische Arzneimittel-Agentur EMA wird von einer ehemaligen Lobbyistin der Pharmaindustrie geleitet

Die Irin Emer Cooke arbeitete jahrelang für die Lobbyorganisation der europäischen Pharmakonzerne EFPIA. Jetzt ist sie zuständig für Zulassung und Kontrolle der Corona-Impfstoffe.

Datum: 9. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Der Moderna-Impfsstoff ist gefährlicher als derjenige von AstraZeneca

Die Daten zu den schweren Nebenwirkungen zeigen ein anderes Bild, als das in den Mainstream-Medien dargestellte.

Datum: 9. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Österreich: Anwälte stellen ein Portal für Corona-Impfschäden zur Verfügung

Mehr Todesfälle in Altersheimen, die in einem zeitlichen Zusammenhang mit einer Corona-Impfung stehen. Zudem fehle oft ein Aufklärungsgespräch über die Risiken.

Datum: 7. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Zweifel an Testergebnissen von Astra-Zeneca-Impfstoff

Wissenschaftler kritisieren die neuen Testergebnisse von Astra-Zeneca in Amerika. Die Angaben des Unternehmens beruhten offenbar auf veralteten Daten.

Datum: 24. März 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Mehr als 20 Länder setzen den Impfstoff von AstraZeneca aus, doch gemäss den Behörden überwiegen die Vorteile die Risiken

Die WHO und die EMA untersuchen Todesfälle im Zusammenhang mit Blutgerinnseln nach Impfung mit dem Vakzin von AstraZeneca, schränken die Verwendung aber nicht ein.

Datum: 18. März 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
vor 12 Stunden

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
vor 14 Stunden

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
vor 14 Stunden

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
vor 15 Stunden

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
vor 16 Stunden

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
vor 22 Stunden

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


RT: Floridas Gouverneur verbietet Impfpässe
gestern

Ron DeSantis, Gouverneur des US-Bundesstaats Florida, will keine Impfpässe. Diese schüfen «zwei Klassen von Bürgern».


20min: Polizei weist Dutzende Personen weg
vor 2 Tagen

An der Demo in Schaffhausen gegen die Corona-Massnahmen nahmen laut Polizei knapp 1000 Menschen teil.


Rubikon: Die schleichende Diktatur
vor 2 Tagen

Es ist ein Irrtum zu glauben, ein System sei freiheitlich, nur weil es sich «tolerant» verkleidet.


Heise: Nicht die Aids-Tragödie wiederholen
vor 2 Tagen

Die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai kritisiert die Impfstoff-Versorgungskluft zwischen reichen und armen Ländern.


ORF: Sicherheitskräfte überwachen Impfstationen
vor 2 Tagen

In Kärnten sollen Polizei und Bundesheer für Ordnung sorgen.


RT: Pentagon entwickelt implantierbaren Chip
vor 2 Tagen

Der vom US-Militär entwickelte Mikrochip soll ermöglichen, SARS-CoV-2 aufzuspüren.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.