.

Wandelhalle

Die «Pandemie» in Deutschland ist vorbei

Statistiken des RKI und der Johns Hopkins University belegen, daß Neuinfektionen und Todesfallzahlen nicht mehr signifikant ansteigen.

weiterlesen    13. August 2020

RKI startet Corona-App zur Erkundung psychischer Schäden

Die Totalüberwachungs-App der obersten deutschen Gesundheitsbehörde sammelt sogar GPS-Daten.

weiterlesen    27. Juli 2020

Coronavirus weist zweitniedrigste Letalitätsrate aller Viren seit 1967 auf

Die Politik rechtfertigt ihre Massnahmen mit der hohen Letalität des Erregers — ein Vergleich mit früheren Virus-Ereignissen beweist: Das Argument ist falsch.

weiterlesen    25. Juli 2020

Corona-Warn-App funktionierte fünf Wochen lang nicht

Der Gipfel der Nutzlosigkeit hat den Steuerzahler 69 Millionen Euro gekostet.

weiterlesen    25. Juli 2020

Corona-Warn-App für die Katz’

Einen Monat nach Einführung der 69 Mio. Euro teuren App in Deutschland steht fest: Für die angestrebte Eindämmung der ausgerufenen Pandemie ist sie untauglich.

weiterlesen    22. Juli 2020

Korruptions-Experte stellt «Fragmentierung» der Berichte des Robert Koch-Instituts fest

Manipuliert das RKI die Entscheidungsgrundlagen der Gerichte?

weiterlesen    17. Juli 2020

Medien: Alarmierende Titel, fehlende Fakten

«Jeder zehnte Corona-Patient erkrankt lebensgefährlich» titelte die NZZ am Sonntag – eine typische Corona-Ente

weiterlesen    15. Juli 2020

Rubrik: Medien
Die 0,0 Prozent Seuche

Bezogen auf die Gesamtpopulation eines Landes liegt die Sterblichkeit bei Covid-19 zwischen 0,0003 und 0,04 Prozent. Zahlen, die weder Politiker noch die meisten Medien je erwähnen.

weiterlesen    15. Juli 2020

In den USA werden Contact-Tracing Apps auch zur Identifizierung von Demonstranten verwendet

Die Ergebnisse in Minnesota decken sich allerdings nicht mit den Daten der Polizei.

weiterlesen    12. Juli 2020

Eine Plattform mit Impfdaten, elektronischer Identität und bargeldlosem Bezahlen wird in Westafrika getestet

Am System von GAVI, Mastercard und «Trust Stamp» sind auch Polizeibehörden und Gefängnisverwaltungen interessiert.

weiterlesen    11. Juli 2020

Wahrscheinlich war die Mehrheit der «Geheilten» gar nie krank

Es gibt keine zuverlässigen Zahlen über den Anteil der Testpositiven, die tatsächlich Symptome haben oder krank werden.

weiterlesen    9. Juli 2020

Rubrik: Medien
Wissenschaftler taxieren Corona-Warn-App als faktisch nutzlos

Die deutsche Corona-Warn-App basiert auf falschen Annahmen und Daten.

weiterlesen    3. Juli 2020

Corona-Warn-App rapportiert lediglich 68 positive Covid-19 Tests bei 1,9 Millionen Nutzern

Die App funktioniert, aber anders als gedacht — sie outet die Coronakrise womöglich als Fake.

weiterlesen    25. Juni 2020

Youtube zensiert Video deutscher Cyberexperten zur RKI-App

Wer Sicherheitslücken in der Datenspende-App des Robert-Koch-Instituts aufdeckt, wird gelöscht.

weiterlesen    23. Juni 2020

Blamage fürs Robert-Koch-Institut (RKI): Seine Corona-Datenspende-App lässt sich mühelos hacken

Ein Youtube-Tutorial zeigt, wie der Zugriff auf die Daten hunderttausender Menschen funktioniert.

weiterlesen    23. Juni 2020

Indonesiens Regierungsdatenbank mit Corona-Testdaten gehackt

Hacker bietet Daten von 230’000 Menschen zum Discountpreis an.

weiterlesen    22. Juni 2020

Exorbitante Kosten: Deutschlands Corona-Warn-App kostet 68 Mio. Euro

Die Bundesregierung hat die Öffentlichkeit über die Kosten der Corona-Warn-App belogen, weist das Nachrichtenmagazin Der Spiegel nach. Denn die belaufen sich nach Berechnungen des Magazins auf insgesamt 68 Millionen Euro. Noch Anfang der Woche hatte die Bundesregierung mitgeteilt, lediglich 20 (...)

weiterlesen    19. Juni 2020

Das Pandemiemanagement wird von korrumpierter Wissenschaft beeinflusst

Stephen Karganovic: Die Symbiose von «Big Science» und «Big Pharma» zeigt sich anschaulich im Fiasko von Neil Ferguson vom Imperial College, der mit Hilfe eines manipulierten mathematischen Modells und unter Missachtung harter Daten ein phantastisches Katastrophenszenario heraufbeschworen hatte, (...)

weiterlesen    13. Juni 2020

Deutschlands Lockdown war laut Top-Virologen Streeck womöglich unnötig

Das Interview ist brisant, und die Aussage weit über Deutschlands Grenzen hinweg von Bedeutung: Nach Ansicht des Bonner Top-Virologen Hendrik Streeck war der von der Politik verhängte Lockdown «womöglich unnötig». Im Interview mit der Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) kritisiert Streeck, Direktor des (...)

weiterlesen    10. Juni 2020

Infektionszahlen deutlich höher als gedacht – reale Sterberaten entsprechend niedriger

Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland ist fast doppelt so hoch wie derzeit offiziell angegeben – wodurch die tatsächlichen Sterberaten entsprechend um die Hälfte niedriger ausfallen. Die Berechnungen des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung (MPIDR) in Rostock gelten als (...)

weiterlesen    8. Juni 2020

 

Newsletter abonnieren
Ja, gerne!
Spenden
Engagierte Menschen arbeiten an der Corona Transition Datenbank.
Jetzt spenden
Feedback
Ihre Meinung, Ihre Ideen, Ihre Hinweise.
Schreiben Sie uns

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 165: Das riesige Nichts
Christoph Pfluger: Was soll das Ganze? Es steht nicht viel auf dem Spiel, sondern alles
Mathias Bröckers: Corona-Dämmerung
Charles Eisenstein: Die Krönung
Robert F. Kennedy Jr.: Bill Gates’ globaler Impfstoff-Plan
und vieles mehr.
128 S. Fr./€ 15.–.
Bestellung hier.