Wandelhalle

«Big Agriculture» und das Ende der letzten Bauern

Wie Wirtschaftsgiganten versuchen, die weltweite Landwirtschaft auf Kosten der Bauern zu übernehmen. Von bonpourlatete.com

Datum: 7. Juni 2021

Rubrik: Wirtschaft

Das lukrative Geschäft mit dem Tod

Satire aus der Romandie über neue Geschäftsmöglichkeiten. Von bonpourlatete.com

Datum: 25. Mai 2021

Rubrik: Varia

Papst Franziskus gründet die Stiftung «RenAIssance» zur Förderung ethischer Prinzipien in der Künstlichen Intelligenz

Die «Pontificia Accademia per la Vita» arbeitet dazu eng mit Technologie-Konzernen zusammen

Datum: 24. Mai 2021

Rubrik: Strategie

Die Plünderung der Löhne in der Pandemie

Geringverdiener sind die grossen Verlierer, die Unternehmensspitzen kassieren umso mehr ab. Vom Institute for Policy Studies

Datum: 21. Mai 2021

Rubrik: Wirtschaft

«Alle über einen Kamm scheren, widerspricht der Realität»

Flo Osrainik war zu Gast bei KenFM. Sein neues Buch ist «eine Anklageschrift für ein neues Nürnberg» (mit Video).

Datum: 14. Mai 2021

Rubrik: Politik

China und Russland dominieren den Markt für günstige Corona-Impfstoffe

Die USA setzen die Patente zeitweise aus, die EU ist zum Schutz von BioNTech dagegen

Datum: 11. Mai 2021

Rubrik: Konflikte

Wurde EU-Kommissarin Kyriakides von Impfstoffherstellern bestochen?

Die EU-Verantwortliche für Impfstoffverträge, Stella Kyriakides, ist möglicherweise in einen Korruptionsskandal verwickelt.

Datum: 10. Mai 2021

Rubrik: Politik

Klaus Schwab: Bis 2026 sollen wir alle gechipt sein

Ein älteres Interview mit dem WEF-Gründer könnte kaum aktueller sein. Bereits vor fünf Jahren sprach der WEF-Gründer von der Verschmelzung unserer physischen, digitalen und biologischen Identität.

Datum: 10. Mai 2021

Rubrik: Elektronische Identität

«Es ist ein mutiges Projekt»

Angstnarrative und globale Agenden: Das neue Buch von Raymond Unger ist eine aufklärerische Wucht (mit Video).

Datum: 10. Mai 2021

Rubrik: Politik

Der Gipfel der Hypokrisie

«Menschenfreund» Bill Gates gibt sich gerne solidarisch wie der nette Onkel von nebenan. Beim Impf-Profit hört der Spass für Onkel Bill aber auf.

Datum: 1. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Die grosse Enteignung oder: «The Great Reset»

Wozu soll Corona missbraucht werden? Eine Video-Botschaft von Marc Bernhard, Mitglied des Deutschen Bundestages.

Datum: 24. April 2021

Rubrik: Politik

Der IWF verknüpft wirtschaftliche Erholung mit Impfquote

Bei ungenügender Impfquote oder neuen Virusvarianten macht der IWF pessimistischere wirtschaftliche Prognosen und stellt weitere Lockdowns für 2022 in Aussicht.

Datum: 24. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

30 Prozent mehr Milliardäre in zwölf Monaten – der stärkste Anstieg der Geschichte

Während die Wirtschaft schrumpft und viele leiden, steigen die Vermögen der Reichen sprunghaft an.

Datum: 22. April 2021

Rubrik: Finanzsektor

Eine unheilige Konferenz im Vatikan macht elitären Globalisten Platz

«Occupy the Church» durch abtreibungsfreundliche LGBT-Anhänger, Pharmalobbyisten und Befürworter der Bevölkerungskontrolle an der diesjährigen «Gesundheitskonferenz» im Vatikan. Nur gerade zwei von 114 Redner kommen aus der katholischen Kirche.

Datum: 22. April 2021

Rubrik: Personen

Wird der Staat zum Sicherheitsrisiko für seine Bürger?

Martin Schulz diagnostizierte 2014 ein zunehmend paranoides Staatsverständnis und freiheitlichen Rückschritt.

Datum: 21. April 2021

Rubrik: Varia

Film: «Freiheit fällt nicht vom Himmel»

Ein neuer Film von Victoria Knobloch betrachtet die geistige, psychoanalytische und kognitive Ebene der momentanen Geschehnisse.

Datum: 21. April 2021

Rubrik: Psychosozial

Fastfood-Bude mit 18’000 Dollar Jahresumsatz ist an der Börse 100 Millionen wert

Nicht einmal ein Medienbericht über die absurde Bewertung kann dem Aktienkurs etwas antun.

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Finanzsektor

«Corona ist ein gigantisches Förderprogramm für Jeff Bezos und Bill Gates»

Prof. Dr. Max Otte spricht in einem Interview mit RT über den Corona-Crash, «Great Reset» und den technologischen Totalitarismus (mit Video).

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Personen

Immer längere Schlange vor Essensausgabe in Mailand

In den letzten drei Monaten hat sich die Schlange vor einer Essensausgabe in Mailand verlängert. 3’500 bis 4’000 Menschen stehen täglich an. Doch das Schlimmste kommt vermutlich erst noch.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Wie Krisen bestehende Probleme verschlimmern

Der slowenische Philosoph Slavoj Žižek über die Macht der Ideologie in der Krise (mit Video).

Datum: 12. April 2021

Rubrik: kollektiv

Corona Cockpit

Boris Reitschuster: Die Hetzjäger – Medien auf totalitären Abwegen
vor 33 Sekunden

Til Schweigers Foto mit mir und der Sturm im Medienglas


achtgut: Til will nicht schweigen
vor 43 Sekunden

„Du musst die Schnauze halten, dann passiert dir nichts“


Rubikon: Neustart in die Freiheit
vor 2 Stunden

Da hinter dem Corona-Regime das Machtkartell der Globalisten steht, muss der Widerstand dagegen tief ansetzen und weit denken.


Nachdenkseiten: Es ist Zeit, den Panikmodus zu beenden
vor 2 Stunden

Die Infektionszahlen sind stark rückläufig, der Alarmismus hat Pause. Zeit, einmal tief durchzuatmen und rational über die Fehler der Corona-Politik zu debattieren und die von ihr angerichteten Schäden zu bilanzieren. Diesen Versuch unternimmt eine öffentliche Erklärung, die von zahlreichen bekannten Personen unterzeichnet wurde, die man dem linken politischen Spektrum zuordnen könnte – darunter der regelmässige NachDenkSeiten-Gastautor Werner Rügemer.


Reitschuster.de: Bundesregierung will Telegram unter Kontrolle bringen
vor 5 Stunden

Das hätte ich mir nicht träumen lassen: Dass ich mal aus russischen Medien brisante Informationen aus Deutschland erfahre, die mir hier entgangen sind.


NZZ: Unbeliebtes Covid-Zertifikat: Viele Branchen stehen dem Impfnachweis skeptisch gegenüber. Das zeigt eine neue Studie
vor 6 Stunden

Droht wegen des Impf-Nachweises eine Zweiklassengesellschaft? Eine Ethikkommission gibt Antworten auf heikle Fragen.


uncut-news: Unternehmen planen bereits, „geimpfte“ Mitarbeiter zu ersetzen, die wahrscheinlich innerhalb weniger Jahre sterben werden
vor 6 Stunden

Gemäss einer Führungskraft aus dem Energiesektor rechnen Unternehmen damit, dass sie Geimpfte in den nächsten Jahren ersetzen müssen


Die Ostschweiz: Die Medien-Clans wollen nur das Eine
gestern

Wie eine Prostituierte den Freier liebt. Während es ihr nur ums Geld geht.


Achgut.com: Das große Sterben durch die Corona-Maßnahmen
gestern

Weltweit haben die Maßnahmen gegen das Coronavirus mindestens 50-mal mehr Lebensjahre gekostet, als wenn das Virus freien Lauf gehabt hätte. Das zeigt das einfache Zusammenführen von Statistiken. Dabei war das Verhindern von Todesfällen das Ziel.


KenFM: Wann platzt die Geld- und Schuldenblase?
gestern

Lockdowns, hohe Fremdwährungsschulden und stark steigende Lebensmittelpreise bei gesunkener Wirtschaftskraft sind ein toxischer Cocktail für einige Schwellenländer. Das könnte eine weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise auslösen.


Mindofheart.de: Licht ins Dunkel – Eugenik in der Praxis
gestern

In diesem Artikel wird die immer deutlicher werdende Agenda anhand von Fakten aufgezeigt,


Die Ostschweiz: Das Wunder von Fürth
vor 2 Tagen

Im deutschen Fürth kratzt man sich an den Köpfen. Verstösse gegen die Coronaregeln im grossen Stil – aber keine Ansteckungen.


Achgut.com: Kalter Krieg gegen die Freiheit
vor 2 Tagen

Von Milosz Matuschek. Den Bürgern werden die Bürgerrechte beschnitten, und die Regierungen von Staaten, die ihrer Verfassung nach freiheitliche Demokratien sein sollten, gewöhnen sich an das autoritäre Bevormunden.


Journalistenwatch: Flüchtlingshilfswerk rechnet mit hohem Andrang von Bootsmigranten
vor 2 Tagen

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR erwartet, dass in diesem Jahr so viele Bootsmigranten nach Italien kommen werden wie seit vier Jahren nicht mehr.


NachDenkSeiten: EU-Militärprojekt FCAS bedroht die Zivilisation Europas
vor 2 Tagen

Die EU-Militarisierung nimmt mit FCAS nimmt Russland ins Visier.


Telepolis: Arbeit nach der Pandemie – Selbstorganisiert zur Profitsteigerung
vor 2 Tagen

Homeoffice kann beides sein: Instrument einer demokratischen Arbeitswelt oder Maßnahme für Ausbeutung der Lohabhängigen


Telepolis: Warum wir eine Debatte über unabhängige Medien brauchen
vor 2 Tagen

Ein Artikel über einen Mehrfachaustritt aus dem Redaktionsbeirat das Online-Magazins Rubikon hatte in dieser Woche eine angeregte Debatte im Telepolis-Leserforum zur Folge. Die knapp 400 Kommentaren teilten sich rasch in zwei Lager auf: diejenigen, die der im Text geschilderten Kritik beipflichteten, und andere, die den Beitrag teils heftig kritisierten.


Die Ostschweiz: Zwei Regionen geben Anlass zur Hoffnung – die Ostschweiz inklusive
vor 2 Tagen

Rot stechen sie aus der Schweizer Landkarte, einige Kantone in der Ost- und in der Zentralschweiz. Als einzige verwarfen sie das Covid-19-Gesetz. Zufall war das vermutlich keiner. Nun beginnt die Zeit, in der Versprechen eingelöst werden können.


20 Minuten: Junge SVP will Impfprivilegien mit neuem Referendum bodigen
vor 2 Tagen

Die Junge SVP stört sich an den Impfprivilegien, die die Räte in der aktuellen Session eingebaut haben. Junge Menschen hätten ein Problem mit dem Covid-Zertifikat.


uncutnews.ch: Der Krieg um die genetische Privatsphäre hat gerade erst begonnen
vor 2 Tagen

«Wenn Sie Ihre DNA hochladen, werden Sie potenziell zu einem genetischen Informanten über den Rest Ihrer Familie.» – Rechtsprofessorin Elizabeth Joh


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.