Wandelhalle

Berlin sammelt ausgezahlte Soforthilfen wieder ein

Soloselbständige, Freiberufler und Kleinunternehmen müssen erhaltene Hilfsgelder zurückzahlen.

weiterlesen    3. Juli 2020

Miese Stimmung in der Immobilienbranche

Wegen der Coronakrise werden die Preise purzeln, befürchten Experten.

weiterlesen    27. Juni 2020

Die Verschwörung ist keine Theorie mehr

Liefert die Fleischfabrik von Clemens Tönnies die Covid-19-Fälle, damit sein Unternehmerfreund Dietmar Hopp einen neuen Impfstoff testen kann?

weiterlesen    24. Juni 2020

«Mr. DAX» und US-Starökonom Roubini sagen Absturz an den Aktienmärkten voraus

In Deutschland gilt er auf Grund seiner oft sehr präzisen und richtigen Voraussagen zum Geschehen am Aktienmarkt als «Mr. DAX», nun warnt Dirk Müller vor einem neuen Absturz an den Finanzmärkten. Die Kurse würden «erneut in den Keller rauschen» zitiert das Portal Onvista den Börsenexperten. Die zu (...)

weiterlesen    15. Juni 2020

Während des Lockdowns konnte die Industrie einen scheinbar repressionslosen Überwachungskapitalismus aufbauen

Die Industrie nutzt die Krise, um die digitale Transformation der Gesellschaft beschleunigt durchzusetzen. Die Privatsphäre, die Unverletzlichkeit der Wohnung, das Patienten-Arzt-Geheimnis, das Recht auf freie Mobilität und weitere bisherige Standards des Schutzes des Individuums werden nicht nur (...)

weiterlesen    5. Juni 2020

Rubrik: Digital
Pandenomics: Die Folgen der Corona-Krise für die Schweiz

In einer dreiteiligen Serie versucht die Online-Publikation Republik sowohl eine Analyse der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie als auch eine zeitnahe Prognose. Teil 1 – Die Jahrhundertkrise: Vergleich mit der Situation im 2. Weltkrieg und der Grossen Depression in den 1930er Jahren. (...)

weiterlesen    5. Juni 2020

Die grosse Bankenrettung im Schatten der Corona-Krise

Seit dem Zusammenbruch des sog. Repo-Marktes im August 2019 befand sich das US-Bankensystem in einer akuten Krise. Im März hat die amerikanische Zentralbank, das «Federal Reserve System» die Kreditbedingungen für die Banken drastisch gelockert und sie damit faktisch gerettet. Ellen Brown, Juristin (...)

weiterlesen    5. Juni 2020

Auf Empfehlung der Bertelsmann-Stiftung stellt die Bundesregierung 500 Mio. Euro für Krankenhausschliessungen zur Verfügung

Die Bundesregierung will, dass die Bundesländer zahlreiche Krankenhäuser schließen. Zu den Impulsgebern gehört die Bertelsmann Stiftung, die mit einer Studie im Juli 2019, die Ausdünnung der Krankenhauslandschaft empfohlen hat. Extremszenarien von beauftragten Gutachtern legen die Reduktion von (...)

weiterlesen    5. Juni 2020

Die Linke soll den Kampf gegen die Bewegung für Grundrechte aufnehmen

Andreas Wehr und Marianna Schauzu, die Gründer des Marx-Engels-Zentrums in Berlin, rufen zum «Kampf gegen den Irrationalismus», der ihrer Ansicht nach den Widerstand gegen die Corona-Massnahmen beherrscht. Sie schreiben: «Jetzt versammeln sich die gläubigen Leser einer seit Jahrzehnten boomenden (...)

weiterlesen    3. Juni 2020

Deutsche Bundesregierung kooperiert mit der Bill & Melinda Gates Foundation zur Stärkung der Marktmacht privater Konzerne.

Das vorgeblich philanthropische Engagement der Bill & Melinda Gates Foundation, Kooperationspartnerin der Bundesregierung in der Entwicklungspolitik und im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie, führt in vielen Fällen zur Stärkung marktradikaler Strukturen im globalen Süden. Die Stiftung, die (...)

weiterlesen    29. Mai 2020

Gleichschritt – das unheimlich weitsichtige Pandemie-Szenario der Rockefeller Stiftung

Ein Bericht der Rockefeller Foundation veranschaulicht, dass wichtige Akteure seit mindestens zehn Jahren über die politischen und gesellschaftlichen Möglichkeiten und Herausforderungen nachdenken, die durch Angst auslösende Pandemien entstehen. Viele finden Event 201 gruselig – die (...)

weiterlesen    15. Mai 2020

Rubrik: Politik
Viel Geld von US-Stiftungen für wohltätige Organisationen wäre da, aber es bleibt auf Anlagekonten liegen

Zur liegen rund 1,2 Billionen Dollar an Vermögen in privaten US-Stiftungen und Fonds von Spendern (Donor Advised Funds, DAFs). Die Spender dieser Fonds haben bereits vor Jahrzehnten erhebliche Steuererleichterungen erhalten. Aber es gibt nur wenige Anreize, das Geld an (...)

weiterlesen    7. Mai 2020

Während die Staaten in früheren Krisen die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen versuchten, bremsen sie sie jetzt

Prof. Sam Gindin, Autor von «The Making of Global Capitalism (2012)»: Krisen – nicht regelmäßige Abschwünge, sondern große Krisen – sind durch die Unsicherheit gekennzeichnet, die sie mit sich bringen. Sie unterbrechen das Normale und erfordern noch zu entdeckende anormale Reaktionen, um überhaupt (...)

weiterlesen    19. April 2020

Weltwährung: Die «Sonderziehungsrechte» des Int. Währungsfonds sind eine potenziell grenzenlose Liquiditätsquelle

«Get Ready for World Money» schreibt der Anwalt, Ökonom und Bestseller-Autor James Rickards in seinem Blog «Daily Reckoning» (tägliche Rechenschaft). Weil der Liquiditätsbedarf der Weltwirtschaft die Möglichkeiten sämtlicher Zentralbanken übersteige, werde jetzt die letzte Institution mit ausgeglichener (...)

weiterlesen    1. April 2020