Wandelhalle

40 Prozent der Covid-Todesfälle in den USA hätten vermieden werden können

Eine Untersuchungskommission der angesehenen medizinischen Fachzeitschrift «The Lancet» veröffentlicht ihren Bericht. Von Jared Rodriguez, Truthout

Datum: 13. Februar 2021

Rubrik: Gesundheitswesen

In allen Altersklassen ist die Sterblichkeit der Infizierten gegenüber Frühjahr massiv gesunken.

Das zeigt u.a. eine am 9. September veröffentlichte Studie der Universität Oxford mit dem Titel “Declining COVID-19 Case Fatality Rates across all ages: analysis of German data“.

Datum: 27. Oktober 2020

Rubrik: Gesundheitswesen

Eine kaum beachtete Studie zur Lage in Bergamo – geschrieben 2013

In Norditalien bestand schon seit längerem ein erhöhtes Morbiditätsrisiko

Datum: 19. Juni 2020

Rubrik: Gesundheitswesen

Je mehr Antibiotika, desto mehr Corona-Infektionen und -Todesfälle

Der Verbrauch von Antibiotika und die Häufigkeit von Corona-Infektionen und -Todesfällen zeigt eine auffällige Übereinstimmung. Der Antibiotika-Verbrauch in der Schweiz zeigt grosse kantonale Unterschiede. Gemäss einer Studie der Universität Lugano über die Jahre 2002 bis 2004 werden im Kanton Genf, (...)

Datum: 11. Juni 2020

Rubrik: Gesundheitswesen

Übersterblichkeit in britischen Altersheimen ist eher die Folge der Massnahmen als der Infektion selber

Eine neue, vom British Medical Journal unter dem Titel «Covid-19: “Staggering number” of extra deaths in community is not explained by covid-19» veröffentlichte Studie kommt zum Schluss, dass die Übersterblichkeit in britischen Altersheimen weniger auf Sars-Cov-2, als vielmehr auf die (...)

Datum: 2. Juni 2020

Rubrik: Gesundheitswesen

Wie der Pflegenotstand und die hohe Sterblichkeit in Norditalien entstand

Aus dem Bericht eines Beobachters aus Italien vom 31. März 2020 • Die meisten osteuropäischen Pflegekräfte verliessen fluchtartig das Land, nicht zuletzt wegen der Panikmache und den angedrohten Ausgangssperren und Grenzschließungen. • Konsequenz: Viele alte pflegebedürftige Personen und Behinderte, (...)

Datum: 25. Mai 2020

Rubrik: Gesundheitswesen

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

NZZ: Anti-Corona-Kundgebung in Altdorf ist von der Polizei aufgelöst worden
vor 10 Stunden

Trotz abgesagter Demo fanden sich einige hundert Massnahmen-Kritiker beim Telldenkmal ein.


Focus: „Feuern dadurch das Infektionsgeschehen weiter an“: Streeck warnt vor Lockdown
gestern

Aktuell infizierten sich laut RKI vor allem sozial Schwache in beengten Wohnverhältnissen mit dem Coronavirus. Bei einer Ausgangssperre „können die sich nicht Corona-konform aus dem Weg gehen“.


Tichys Einblick: Bundesländer stimmen ihrer Entmachtung zu
gestern

Bundestag soll Einheitslockdown beschliessen


20 Minuten : Schweizer Angestellte fühlen sich überarbeitet und erschöpft
gestern


Luzerner Zeitung: Aktionsbündnis Urkantone sagt Kundgebung vom Samstag definitiv ab
gestern

Das Urner Obergericht entscheidet nicht mehr vor dem Wochenende. Die Kundgebung wurde von den Organisatoren deshalb offiziell abgesagt.


NZZ: Der Traum vom internierten Bürger: Warum man autoritären Politikern wie Markus Söder widersprechen muss
vor 2 Tagen

Es gibt es keinen Beleg dafür, dass diese Form der Freiheitsberaubung etwas bringt. Wenn überhaupt, dann dient sie seinem Inszenierungsfuror.


report24: Dokument beweist: EU-Kommission verfolgt Impfagenda schon seit 2018
vor 2 Tagen

Der Schlüssel ist die «verstärkte Zusammenarbeit gegen durch Impfstoffe vermeidbare Krankheiten»


NZZ: Von den 90 000 Erstimpfungen, die im April zur Verfügung stehen, sind im Kanton Zürich 18 000 Termine immer noch frei.
vor 2 Tagen

Die Regierung ruft alle «impfwilligen Personen» zur Registration für die Impfung


SRF: Wegen Mutationen: Herdenimmunität wird immer unrealistischer
vor 2 Tagen

Die Wissenschaft zweifelt zunehmend, ob sich Herdenimmunität überhaupt erreichen lässt. Was heisst das für die Zukunft?


Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.