Wandelhalle

Hendrik Streeck: „Shutdown ist wie ein Medikament – wir müssen auch auf die Nebenwirkungen schauen“

In der Lockdown-Debatte wird nicht genug diskutiert, sagt Hendrik Streeck – zumindest nicht mit den richtigen Menschen. Ihm fehlen die Stimmen der Psychologen, Soziologen und der Kinderärzte.

Datum: 14. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Verhältnismässigkeit, echter wissenschaftlicher Diskurs und seriöse Evaluation der Risiken

Was neun Professoren auf der Plattform Corona-Strategie empfehlen

Datum: 12. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Neues mutiertes Virus: Höhere Ansteckung

Ein mathematisches Computermodell, das sich auf PCR-Ergebnisse stütze, habe gezeigt, dass die neue Variante des Coronavirus aus Grossbritannien zu 56 Prozent ansteckender sei als SARS-CoV-2.

Datum: 19. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI-Präsident fordert schärferen Lockdown

Prof. Wieler reichen die derzeitigen Massnahmen nicht.

Datum: 15. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Wo sterben eigentlich die ganzen RKI-Toten?

Die deutschen Intensivstationen weisen nur knapp halb so viele Corona-Todesfälle aus wie das RKI.

Datum: 19. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI: Aktuelle Zahlen zu Atemwegserkrankungen liegen unterhalb der Vorsaison

Die Bundesregierung setzt trotzdem auf Lockdown und Impfkampagne.

Datum: 16. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RICHTIGSTELLUNG ZUM ARTIKEL: Anweisung an Ärzte und Apotheker: «Bitte sprechen Sie die Risiken nicht an»

Dieser am 7.12. publizierte Text enthält Formulierungen, die wir korrigieren und unsere Leserinnen und Leser dafür um Entschuldigung bitten.

Datum: 13. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Ärztekammer Niedersachsen ruft Patienten zur Denunziation auf

Wer als Mediziner die Coronamassnahmen der Regierung infrage stellt, riskiert strafrechtliche Konsequenzen.

Datum: 18. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Bevölkerungsschutzgesetz verwandelt Apotheken in Masken-Lieferanten

Bundesgesundheitsministerium regelt per Verordnung am deutschen Bundesrat vorbei.

Datum: 17. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Kapazität der Intensivbetten in Deutschland seit Juli abgebaut

Trotz steigender Fallzahlen wurde die Anzahl der verfügbaren Intensivbetten reduziert – ohne Begründung.

Datum: 16. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Statistik für Staatsbürger: Mehr Tests führen zwangsläufig zu mehr Corona-Toten

Steigt die Anzahl der positiv auf Sars-Cov-2 Getesteten, dann steigt automatisch auch die Anzahl der scheinbar an Corona Gestorbenen

Datum: 13. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI-Zahlen: Lockdown in Deutschland war unnötig

Die täglichen Todesfallzahlen offenbaren Merkels Kurs als Irrweg – die Massnahmen sind wirkungslos.

Datum: 12. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI empfiehlt neue Teststrategie

Das Testen bei einfachen Erkältungssymptomen soll entfallen.

Datum: 6. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Chaos bei Corona-Zahlen in Bayern

Landesregierung berichtet über beatmete Corona-Patienten, die es gar nicht gab.

Datum: 5. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Vor dem Lockdown: 117 neue Covid-19-Patienten auf Intensivstationen

Die von Politik und Medien beschriebene Notsituation in deutschen Krankenhäusern ist nicht belegbar.

Datum: 2. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Bayern: 600 Krankenhausmitarbeiter in Quarantäne

Als Folge der politischen Massnahmen schickt eine Klinik ihr gesamtes Personal nach Hause.

Datum: 29. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Deutsche Krankenhäuser wollen erneut Operationen verschieben

Mit Hinweis auf die erwarteten Coronapatienten wollen sie freie Kapazitäten schaffen.

Datum: 29. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Studie «Leben in Deutschland – Corona-Monitoring»

RKI und DIW fordern ausgewählte Teilnehmer deutschlandweit zum Selbsttest auf – die Studie weist noch ganz andere, prinzipielle Schwächen auf.

Datum: 12. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Charité-Epidemiologe kritisiert geltenden Schwellenwert

Mehr als 50 Neuinfektionen pro 100’000 Einwohner sind vertretbar.

Datum: 8. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Prof. Hendrik Streeck lehnt einige Massnahmen als sinnlos ab

Die Aussagen haben hohen juristischen Wert — denn Kläger können sich darauf berufen.

Datum: 7. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.