Wandelhalle

Deutschland: Bereits 2019 acht Prozent der Erwerbstätigen armutsgefährdet

Die Anzahl dürfte sich durch die Corona-Massnahmen deutlich erhöht haben.

Datum: 29. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Lockdown: 250’000 Arbeitsplätze im deutschen Einzelhandel gefährdet

Umsatzausfälle betragen bis zu einer Milliarde Euro pro Tag.

Datum: 15. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitnehmer in Pflegeberufen und im Einzelhandel bleiben beim Einkommen abgehängt

In den Medien als «Corona-Helden» gefeiert, haben Beschäftigte in diesen Berufszweigen bei Gehaltserhöhungen das Nachsehen.

Datum: 10. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutsche Bank stampft weitere 200 Filialen ein — Postbank ebenfalls betroffen

Der Abbau bei Deutschlands ehemaligem Vorzeige-Finanzinstitut geht ungebremst weiter.

Datum: 3. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

IBM streicht 10’000 Jobs in Europa

Deutschland und Grossbritannien sind davon am stärksten betroffen.

Datum: 26. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Jedes vierte Unternehmen in Deutschland baut Arbeitsplätze ab

Auch der Umsatzrückgang infolge der Coronakrise wirkt sich deutlich aus.

Datum: 25. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Kahlschlag: Thyssen-Krupp streicht 5’000 Stellen

Die Coronakrise verschärft die Joberosion.

Datum: 21. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise: Geringverdiener verlieren Vertrauen

Einkommenseinbussen und Jobverlust gefährden die Gesellschaft und die politische Stabilität.

Datum: 11. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

350’000 Menschen in Deutschland wegen Kontaktregeln in Quarantäne

Die Wirtschaft bekommt den Ausfall der Arbeitskräfte erneut zu spüren.

Datum: 28. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise rafft Minijobs in Deutschland dahin

Unbemerkt verschwinden nicht-sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze.

Datum: 7. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Löhne in Deutschland sinken rasant

Schon jetzt zeigt sich, wie stark das bundesdeutsche «Krisenmanagement» viele Beschäftigte beutelt. In der Autoindustrie sind die Gehälter um 17,3 Prozent zurückgegangen.

Datum: 23. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Wegen Corona: Niedrigstes Arbeitsvolumen seit der Wiedervereinigung

Home Office hin oder her — in Deutschland gibt es weniger Arbeit.

Datum: 10. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise reduziert die Zahl der Ausbildungsstellen in Deutschland

Bislang ging die Zahl der Ausbildungsplätze um 20’000 zurück.

Datum: 4. August 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Wirtschaft stürzt ab

Die Coronakrise führt zum Rückgang der Wirtschaft um 10,1 Prozent — fast 14 Millionen Menschen auf der Liste der Bundesagentur für Arbeit.

Datum: 3. August 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise trifft Geringverdiener am härtesten

Ungleichheiten in der Bevölkerung werden potenziert.

Datum: 14. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Autoindustrie schrumpft dramatisch

Pkw-Neuzulassungen: minus 35 Prozent. Pkw-Produktion: minus 40 Prozent.

Datum: 7. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschland rechnet mit drei Millionen Arbeitslosen – schon im Sommer

Die Corona-Massnahmen werden die höchste Arbeitslosenzahl seit zehn Jahren verursachen.

Datum: 23. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Massiver Stellenabbau in Deutschland hat begonnen

Karstadt und Kaufhof schließen 62 Filialen, BMW streicht 6000 Stellen.

Datum: 20. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Freiberufler vor dem Aus

Viele Freiberufler in Deutschland könnten wegen der Coronakrise ihren Beruf aufgeben, berichtet der Tagesspiegel unter Berufung auf eine Umfrage des Verbands der Gründer und Selbstständigen (VGSD). Befragt wurden mehr als 16’000 Personen. «Ein Viertel der deutschen Soloselbstständigen hält es für (...)

Datum: 19. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Pleitewelle trifft Deutschland ab August mit voller Wucht

Wirtschaftsanalytiker prophezeien ab August einen rasanten Anstieg der Privatinsolvenzen in Deutschland. Das sei mitunter eine Folge der steigenden Arbeitslosigkeit – trotz Kurzarbeit, von der über zehn Millionen Menschen betroffen sind, resümiert die Tageszeitung Die Welt in ihrer Online-Ausgabe. (...)

Datum: 12. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona Cockpit

Infosperber: Ein Trend zur Gleichschaltung der Öffentlichkeit
vor 14 Stunden

Über den Beschluss, «Querdenker» vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen, informierten manche Medien ohne journalistische Sorgfaltspflicht.


NZZ: In der Pandemie sitzt die Moralkeule locker.
vor 19 Stunden

Die Befürworter der «Bundesnotbremse» in Deutschland machen es sich einfach: Wer ihre Politik kritisiere, gefährde Menschenleben. Die Welt wird eingeteilt in Gut und Böse.


news.com.au: Geimpfte in Hotelquarantäne positiv auf Covid-19 getestet
gestern

Sechs vollständig geimpfte ausländische Überseereisende wurden in Australien positiv auf Covid-19 getestet


InsideParadeplatz: Aufwind für Freiheit
vor 2 Tagen

Diaz Ayuso behielt gegen den Widerstand der Sozialisten die Restaurants offen – und eroberte die Herzen der Hauptstadt-Spanier. Die haben genug von Schliessung und Bevormundung. Ein Schrei der Freiheit ging durch die 7 Millionen-Metropole.


NZZ: Corona-Fallzahlen: Warum lagen die Wissenschafter daneben?
vor 2 Tagen

Gemäss Experteneinschätzungen vom April «sollte» es in der Schweiz derzeit pro Tag etwa 5000 neue gemeldete Ansteckungen geben – effektiv sind es weniger als 2000. Der Bundesrat hat mit seinem jüngsten Öffnungsschritt bisher recht bekommen.


Blick : Covid-Zertifikat kommt bis Ende Juni
vor 2 Tagen

Das Bundesamt für Gesundheit hat entschieden: Das Impfzertifikat, das Auskunft darüber geben soll, ob jemand geimpft, genesen oder kürzlich negativ getestet wurde, soll vom Bundesamt für Informatik erstellt werden.


Tichys Einblick: Studie des Gesundheitsministeriums: Corona-Patienten belegten 2020 durchschnittlich nur 4 Prozent der Intensivbetten
vor 2 Tagen

Eine vom Bundesgesundheitsministerium in Auftrag gegebene Studie beschäftigt sich mit dem Leistungsgeschehen der Krankenhäuser im Jahre 2020. Die Studie steht im Zeichen von Corona und widmet sich auch insbesondere der in der Pandemie so wichtigen Lage auf den Intensivstationen.


Reitschuster.de: Würden Sie ihre Kinder gegen das neuartige Coronavirus impfen lassen?
vor 2 Tagen

2020 hörte man zur sogenannten Herdenimmunität meistens, dass dieser Schutzeffekt bezogen auf Corona bei 60 bis 70 Prozent zum Tragen käme.


Nachdenkseiten: Covid-19 aus der Armutsperspektive
vor 2 Tagen

Corona und mehr noch die Corona-Maßnahmen sind nicht nur ein Thema, das vor allem Alte und Kinder betrifft. Sowohl was die Infektionszahlen als auch was die Schäden durch die Maßnahmen angeht, gibt es zudem eine soziale Komponente.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.