Wandelhalle

Studie der Bertelsmann Stiftung: Zukunftsängste in Deutschland nehmen zu

Laut einer neuen Studie der Bertelsmann Stiftung haben vor allem Jugendliche vermehrt Angst vor der Zukunft. Zudem drohe eine tiefe Spaltung der Gesellschaft.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: kollektiv

Die Auferstehung der Corona-Repression

Besondere Ostergeschenke von Regierungen in Nachbarländern: Lockdowns, Ausgangsverbote und eingeschränkte Gottesdienste

Datum: 2. April 2021

Rubrik: kollektiv

Der Mensch in der Corona-Krise

Wie sich Menschen verhalten, und ob sie den Regeln folgen, untersuchten Forscher der Universität Göttingen.

Datum: 18. Dezember 2020

Rubrik: kollektiv

Deutsche verlieren wegen Coronakrise die Zuversicht

Die «Generation Mitte» hat Angst vor Jobverlust und Abstieg.

Datum: 5. Dezember 2020

Rubrik: kollektiv

«Soziale Roboter» sollen Menschen während des Lockdowns begleiten

Die Universität Hohenheim sieht die Maschinen als moralische Stütze — auch für kommende Krisen.

Datum: 6. November 2020

Rubrik: kollektiv

Zukunftsforscher warnt vor «Epidemie der Einsamkeit»

Psychologen sehen in den Kontaktverboten bereits die Dritte Welle.

Datum: 14. Oktober 2020

Rubrik: kollektiv

Welttag der seelischen Gesundheit: Psychische Probleme nehmen zu

Ein Viertel der Befragten litt in den vergangenen 12 Monaten an Depressionen.

Datum: 10. Oktober 2020

Rubrik: kollektiv

Deutsche Alzheimer Gesellschaft warnt vor fundamentaler Verletzung von Menschenrechten

Die verordnete Isolation trifft Demenzpatienten besonders hart.

Datum: 21. September 2020

Rubrik: kollektiv

Das fragwürdige Ergebnis einer Umfrage suggeriert: Menschen sind trotz Jobverlust glücklich

Angeblich seien Menschen in Kurzarbeit zufrieden — doch das ist falsch.

Datum: 5. September 2020

Rubrik: kollektiv

Mehr Suizidversuche von psychisch Vorbelasteten in der Coronazeit

Ist zusätzlich diagnostiziertes Covid-19 im Spiel, verdreifacht sich die Suizidrate.

Datum: 5. August 2020

Rubrik: kollektiv

Coronakrise schädigt die Psyche von Kindern

Eine Untersuchung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) belegt, was viele befürchteten.

Datum: 14. Juli 2020

Rubrik: kollektiv

Homeschooling belastet Eltern-Kind Beziehung und demotiviert

Die bundesweit erste abgeschlossene Studie zum Thema lässt aufhorchen — auch, weil das sogenannte «neue Normal» für zukünftige Pandemien von Medien als Selbstverständlichkeit herbeigeschrieben wird.

Datum: 11. Juli 2020

Rubrik: kollektiv

Die Wut der Menschen nach der Coronakrise

Es gibt keine Rückkehr zur Normalität, sagt Psychologe Stephan Grünewald.

Datum: 22. Juni 2020

Rubrik: kollektiv

Klopapier beschäftigt Deutschlands Spitzenforschung

Zu Beginn der Coronakrise war Klopapier in Deutschland Mangelware, Hamsterkäufe führten zu leeren Regalen in den Supermärkten. Einige Unternehmen berichteten von einem Anstieg der Toilettenpapierverkäufe um bis zu 700 Prozent, obwohl die Regierung dazu aufgefordert hatte, von «Panikkäufen» (...)

Datum: 15. Juni 2020

Rubrik: kollektiv

Schule kennzeichnet Nicht-Infizierte mit grünem Punkt. Dies fördere «faschistoide Verhaltens und Denkweisen», kritisiert ein Psychologe

Um schneller zum Normalbetrieb zurückkehren zu können, bietet ein Gymnasium seinen Schülern freiwillige Corona-Tests an. Wer nicht infiziert ist, den kennzeichnet ein grüner Punkt – und gelten für ihn andere Regeln als für Schüler, die sich nicht testen lassen. Psychologe Thilo Hartmann kritisiert das (...)

Datum: 27. Mai 2020

Rubrik: kollektiv

Nach einem Shitstorm nimmt Coop Produkte von Corona-Kritiker aus Sortiment

Der Gründer und Geschäftsführer der deutschen Biolabel Rapunzel und Zwergenwiese, Joseph Wilhelm, äussert sich auf der Website seiner Firmen kritisch zu den Hintergründen der Corona-Pandemie. Auch einen Impfzwang lehnt er ab. Nach einem Shitstorm in den sozialen Medien über Verschwörungstheorien (...)

Datum: 19. Mai 2020

Rubrik: kollektiv

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
vor 6 Stunden

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
vor 7 Stunden

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
vor 8 Stunden

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
vor 9 Stunden

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
vor 10 Stunden

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
vor 15 Stunden

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


RT: Floridas Gouverneur verbietet Impfpässe
gestern

Ron DeSantis, Gouverneur des US-Bundesstaats Florida, will keine Impfpässe. Diese schüfen «zwei Klassen von Bürgern».


20min: Polizei weist Dutzende Personen weg
vor 2 Tagen

An der Demo in Schaffhausen gegen die Corona-Massnahmen nahmen laut Polizei knapp 1000 Menschen teil.


Rubikon: Die schleichende Diktatur
vor 2 Tagen

Es ist ein Irrtum zu glauben, ein System sei freiheitlich, nur weil es sich «tolerant» verkleidet.


Heise: Nicht die Aids-Tragödie wiederholen
vor 2 Tagen

Die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai kritisiert die Impfstoff-Versorgungskluft zwischen reichen und armen Ländern.


ORF: Sicherheitskräfte überwachen Impfstationen
vor 2 Tagen

In Kärnten sollen Polizei und Bundesheer für Ordnung sorgen.


RT: Pentagon entwickelt implantierbaren Chip
vor 2 Tagen

Der vom US-Militär entwickelte Mikrochip soll ermöglichen, SARS-CoV-2 aufzuspüren.


Welt: DEBATTE ÜBER CT-WERT
vor 3 Tagen

Wir müssen die Ergebnisse der PCR-Tests genauer auswerten


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.