Wandelhalle

«Social distancing», eine Idee aus dem Mittelalter, wurde unter George W. Bush entwickelt

Kritiker warnten schon in den Nullerjahren vor schwerwiegenden Folgen.

weiterlesen    1. Juli 2020

Coronavirus bereits im März 2019 nachgewiesen

Spanische Forscher fanden in Barcelona Genomfragmente von SARS-CoV-2 – ein Jahr bevor die sogenannte Pandemie ausgerufen wurde.

weiterlesen    30. Juni 2020

Coronavirus könnte ohne Impfstoff verschwinden

Italienische Forscher beobachten eine deutliche Abschwächung des Virus, selbst 90-Jährige überstehen die Erkrankung gut.

weiterlesen    25. Juni 2020

Fluoxetin hemme das Coronavirus und macht depressive Corona-Opfer wieder glücklich

Deutsche Forscher stellen einen fragwürdigen Laborversuch vorschnell als Erfolg dar.

weiterlesen    23. Juni 2020

Coronakrise könnte globale Massenmigration auslösen und US-Amerikaner zum Auswandern bewegen

Forscher der Universität Sydney gehen davon aus, dass nach dem Ende des Corona-Lockdowns eine globale Migrationswelle einsetzen wird. Denn Massenmigration lasse sich häufig durch wiederkehrend negative Nachrichten, Epidemien, Bürgerunruhen und Kriege auslösen, so Mikhail Prokopenko, Professor am (...)

weiterlesen    16. Juni 2020

Hat der Systemkollaps in den USA begonnen?

«The Saker» schreibt: «Bei den Unruhen in Hunderten von US-Städten geht es nicht um: 1 Rassismus oder „white privilege". 2 Polizeigewalt 3 Soziale Entfremdung und Verzweiflung 4 Armut 5 Trump 6 Die Linken, die Öl ins soziale Feuer giessen 7 den Machtkampf der US-Eliten/tiefer Staat Das sind (...)

weiterlesen    8. Juni 2020

Welche Reaktionen kennzeichnen die Corona-Angst?

Aus einem Interview mit der Therapieforscherin Prof. Ulrike Lüken: «Wie wir uns konkret verhalten, hängt vor allem davon ab, wie unmittelbar wir bedroht sind. Man spricht hier auch von defensiver Distanz. Wenn wir Gefahr wittern, richten wir unsere Aufmerksamkeit darauf und unterbrechen anderen (...)

weiterlesen    23. Mai 2020

Chinesisches Ministerium warnte Xi vor Krieg mit den USA

Ein Bericht des für Geheimdienste zuständigen Ministeriums warnt Präsident Xi Jinping vor einer wachsenden antichinesischen Stimmung in der Welt und der Möglichkeit eines militärischen Konflikts mit den USA. Gemäss Reuters kommt die Analyse, die Xi angeblich Anfang April vorgelegt wurde, zum Schluss, (...)

weiterlesen    7. Mai 2020

Corona: Die Krone der Schöpfung - eine Einschätzung von Frank Hageneder zu den Ursachen des Phänomens

Autor Fred Hageneder hat eine lesenswerte vierteilige Einschätzung zu Corona geschrieben, gut recherchiert und quellensicher. Er beginnt mit der Frage nach dem Warum: Was sind die Gründe für das Corona-Phänomen?, beschäftigt sich mit der Frage von Ansteckung und Viren und was für Mengen es (...)

weiterlesen    16. April 2020

Israelischer Wissenschaftler: Epidemie nach acht Wochen ohnehin vorbei?

Der Präsident des israelischen Nationalen Forschungsrats, Professor Isaac Ben-Israel, (nicht im Bild!) glaubt, dass die Corona-Epidemie nach bisherigen Erkenntnissen in den meisten Ländern nach ca. acht Wochen vorbei sei, unabhängig davon, welche Massnahmen getroffen werden. Er empfiehlt deshalb, (...)

weiterlesen    16. April 2020

Interview mit Ernst Wolff: Wir erleben im Moment den kompletten Zusammenbruch des Finanzsystem, das seit 70 Jahren existiert hat

Die Corona-Krise kaschiert nach Ansicht des Bestseller-Autors Ernst Wolff ("Der Finanz-Tsunami") die finale Welle des Tsunamis, der unser Finanzsystem unwiderbringlich zerstören wird. "Bei den Crashs, die wir jetzt an den Aktienmärkten und Anleihemärkten erleben, muss im Hintergrund die (...)

weiterlesen    13. April 2020