Wandelhalle

Dicke Post für die Schweizer Regierung

Ein juristisches Gutachten stuft die Coronapolitik des Bundesrates als verfassungs- und gesetzeswidrig ein.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Recht

Mit Impfass «erster Klasse» in den Sommerurlaub nach Spanien

Digitales Zertifikat soll EU-Bürgern «sicheres» Reisen ermöglichen

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Aufhebung des Alarmzustands könnte juristischen Zwist provozieren

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez vertraut auf die «aktuelle Gesetzeslage».

Datum: 17. April 2021

Rubrik: Strategie

Der grosse (kleine) Öffnungsschritt des Bundesrates sorgt bei den Linken für heisse Köpfe

Nur die Bürgerlichen hätten sich für die Lockerungen stark gemacht. Gemäss SP-Bundesrat Berset seien die Öffungsschritte noch verfrüht. Und die Grünen finden sie gar «unverantwortlich».

Datum: 17. April 2021

Rubrik: Politik

Venezolanisches Bildungssystem kann Fernunterricht nicht gewährleisten

Viele Schüler haben keinen Computer, kein Smartphone, kein Internet.

Datum: 17. April 2021

Rubrik: kollektiv

Das SPARS-Manuskript — die Generalprobe für das Pandemie-Theater?

Die ausgeklügelten Zukunfts-Szenarien scheinen die Erschütterungen dieses Jahrzehnts vorwegnehmen zu wollen. Von Peter Koenig.

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Recherche

Nach Anschobers Rücktritt: Norbert Hofer fordert Abgang der gesamten Bundesregierung

Der österreichische Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) ist am Dienstag zurückgetreten. Er erlitt in der vergangenen Woche einen zweiten Kreislaufkollaps.

Datum: 15. April 2021

Rubrik: Konflikte

«The SPARS Pandemic 2025-2028»: Die heutige Pandemie – geschrieben vor fünf Jahren

Ein brisantes Dokument der Johns-Hopkins-Universität ist aufgetaucht. General Flynn nennt es das «Kriegsspiel, das wir jetzt hautnah erleben».

Datum: 14. April 2021

Rubrik: Strategie

Wodarg: «Ich hoffe auf meine Mitmenschen, dass wir uns immer besser verständigen können»

Der Gesundheitsexperte über Impfrisiken, Pandemiepläne, Demokratie und Hoffnungsschimmer.

Datum: 13. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Intensivmediziner in Deutschland fordern sofortigen Lockdown und bauen gleichzeitig Betten ab

Höchste Alarmstufe an der Medizinfront – trotz 28 Prozent freier Intensivbetten und stetigem Abbau.

Datum: 12. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Stadtviertel in Sancti Spíritus auf Kuba abgesperrt: Anwohner sprechen von «inneren Unruhen»

Um Kartoffeln kaufen zu können, schleichen Menschen über Hausdächer in angrenzende Stadtviertel

Datum: 11. April 2021

Rubrik: Konflikte

Patrick Mathys’ Ignoranz bezüglich Testmethoden

Der Stellvertretende Leiter der Abteilung für Übertragbare Krankheiten des BAG weiss anscheinend nicht, auf welcher Methode die Sebsttests beruhen.

Datum: 10. April 2021

Rubrik: Wissenschaft

Venezuela: Wer gegen die Corona-Auflagen verstösst, muss «freiwillige Arbeit» leisten

Säuberung- und Reinigungsarbeiten werden in Anwesenheit von Sicherheitskräften durchgeführt

Datum: 7. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Bill Gates: Erst Ende 2022 «back to normal»

Die Impfungen seien die einzige Hoffnung in der Pandemie.

Datum: 7. April 2021

Rubrik: Pharmaindustrie

Grenzenlos

Von Dr. med. Marco Caimi

Datum: 6. April 2021

Rubrik: Speakerscorner

World Happiness Report 2020: Die Pandemie drückt aufs Gemüt.

Obwohl die psychische Gesundheit weltweit leidet, sollen strenge Massnahmen zum Ziel führen.

Datum: 4. April 2021

Rubrik: kollektiv

Globale Leader wollen einen Internationalen Vertrag zur Bekämpfung von Pandemien

25 Regierungschefs und die WHO fordern eine weltweite Gleichschaltung in Pandemiefragen.

Datum: 2. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

In Brasilien sterben sehr viele Menschen – aber woran?

Die Statistiken über Todesfälle, Impfungen und Testreihen in Brasilien legen einen schlimmen Verdacht nahe.

Datum: 1. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Kundgebung in Altdorf UR

Schluss mit dem Corona-Notrecht – NEIN zum Covid-19-Gesetz!

Datum: 30. März 2021

Rubrik: Was unsere Leser sagen

Mutierte Viren und die Gefahr von Lockdowns

Lockdowns und social distancing scheinen gefährlichere Virusvarianten zu begünstigen. Von Jemma Moran.

Datum: 28. März 2021

Rubrik: Recherche

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Alles zeigen
Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
vor 4 Stunden

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
vor 6 Stunden

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
vor 6 Stunden

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
vor 7 Stunden

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
vor 8 Stunden

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
vor 13 Stunden

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


RT: Floridas Gouverneur verbietet Impfpässe
gestern

Ron DeSantis, Gouverneur des US-Bundesstaats Florida, will keine Impfpässe. Diese schüfen «zwei Klassen von Bürgern».


20min: Polizei weist Dutzende Personen weg
vor 2 Tagen

An der Demo in Schaffhausen gegen die Corona-Massnahmen nahmen laut Polizei knapp 1000 Menschen teil.


Rubikon: Die schleichende Diktatur
vor 2 Tagen

Es ist ein Irrtum zu glauben, ein System sei freiheitlich, nur weil es sich «tolerant» verkleidet.


Heise: Nicht die Aids-Tragödie wiederholen
vor 2 Tagen

Die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai kritisiert die Impfstoff-Versorgungskluft zwischen reichen und armen Ländern.


ORF: Sicherheitskräfte überwachen Impfstationen
vor 2 Tagen

In Kärnten sollen Polizei und Bundesheer für Ordnung sorgen.


RT: Pentagon entwickelt implantierbaren Chip
vor 2 Tagen

Der vom US-Militär entwickelte Mikrochip soll ermöglichen, SARS-CoV-2 aufzuspüren.


Welt: DEBATTE ÜBER CT-WERT
vor 3 Tagen

Wir müssen die Ergebnisse der PCR-Tests genauer auswerten


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.