Wandelhalle

Geimpfte Menschen können eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung gefährlicherer Covid-Varianten spielen

Laut einer Studie ist das Risiko für die Entstehung eines impfstoffresistenten Virusstammes am höchsten, wenn ein grosser Teil der Bevölkerung bereits geimpft ist.

Datum: 5. August 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Starke Zunahme von «Ansteckungen» nach Massenveranstaltungen in Massachussetts

Drei Viertel der Betroffen waren zweimal geimpft. Behörden erweitern Maskenpflicht auf Geimpfte.

Datum: 1. August 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

uncut-news: Zur Durchsetzung der Abriegelung setzt Sydney nun das Militär ein

Obwohl die Stadt bereits seit fast einem Monat abgeriegelt ist, meldete Sydney am Donnerstag einen Rekordanstieg der lokalen COVID-Fälle, die es je an einem Tag gegeben hat. Die Gesundheitsbehörden warnten, dass sich der Ausbruch wahrscheinlich verschlimmern würde, was sie dazu veranlasste, erneut das australische Militär um Hilfe zu ersuchen.

Datum: 29. Juli 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Spahn hat endgültig den Boden der Realität verlassen

Deutscher Gesundheitsminister fantasiert von einem Inzidenzwert 800 und macht sich damit lächerlich. (Mit Video)

Datum: 26. Juli 2021

Rubrik: Personen

Delta: Die Welle wird steil, aber die Impfung hilft kaum

Impfpflicht und Impf-Zertifikate sind medizinisch sinnlos. Von Swiss Policy Research

Datum: 22. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Hunderte von thailändischen Spitalangestellten, die Sinovac-Impfungen erhielten, wurden mit Covid-19 infiziert

Die Regierung verhängt ein Versammlungsverbot und eine nächtliche Ausgangssperre.

Datum: 20. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Mit einer Wirksamkeit der «Impfungen» von 60 Prozent fallen die Gründe für Impfpässe in sich zusammen

In Israel wurde der Impfpass bereits wieder abgeschafft, in den USA in vielen Bundesstaaten verboten. Von Swiss Policy Research

Datum: 7. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Neues «mathematisches Modell» von Neil Ferguson soll weiteren Lockdown rechtfertigen

Theoretische Berechnungen des «Professor Lockdown» bildeten bereits im Frühling 2020 die Grundlage für die harten Massnahmen. Von Michel Chossudovsky, GlobalResearch

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

aerzteblatt.de: Charité-Forscher rät Senioren zu dritter Coronaimpfung im Herbst

Ein halbes Jahr nach Beginn der Coronaimpfungen in Berlin empfehlen Wissenschaftler eine dritte Impfung für Senioren und Menschen mit Immunschwächen in diesem Herbst. „Wir müssen die nächste Phase beim Impfen jetzt schon andenken“, sagte Leif Erik Sander, Infektionsimmunologe an der Berliner Charité, der Deutschen Presse-Agentur.

Datum: 26. Juni 2021

Rubrik: Corona Cockpit

RTL meldet: PCR-Test ist unbrauchbar für die Pandemiebekämpfung

Forscher der Universitäten Duisburg-Essen und Münster kommen zum Schluss: Mit PCR-Tests lassen sich keine Massnahmen legitimieren. Mehr als die Hälfte der positiv Getesteten sei nicht infektiös. (Mit Video)

Datum: 23. Juni 2021

Rubrik: Medien

RKI-Chef Wieler: «Es ist keine Frage, ob Delta zur führenden Variante wird, sondern wann»

50,1 Prozent der Deutschen sind mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. RKI-Chef Wieler warnt jedoch vor zu schnellen Lockerungen: Die aggressive Delta-Variante werde sich bald auch in Deutschland ausbreiten.

Datum: 20. Juni 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Die NZZ konstatiert «ganz grundlegende Mängel» in den Modellen der Task Force

Viele Kritiker sähen sich daher in ihrer These bestätigt, die Task-Force betreibe Angstmacherei

Datum: 17. Juni 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Christian Drosten betreibt auch Gain-of-function-Forschung

Das Gebiet ist als zentrales Element der Entwicklung von Biowaffen umstritten.

Datum: 13. Juni 2021

Rubrik: Brandherde

Covid-19-«Impfstoffe» führen zu neuen Infektionen und höherer Sterblichkeit

Eine Analyse der offiziellen Daten einzelner Länder liefert dafür überwältigende Beweise. Von Dr. Gérard Delépine

Datum: 12. Juni 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Euronews: Dresdner Corona-Hochhaus: Breitet sich die Delta-Variante bei uns aus?

Seit Donnerstag steht ein Studentenwohnheim in Dresden unter Quarantäne, nachdem ein Indien-Rückkehrer vermutlich an der Delta-Variante des Coronavirus gestorben ist. Jetzt gibt es sieben weitere positive Fälle, bei drei von ihnen besteht der Verdacht auf die Virusvariante.

Datum: 6. Juni 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Britischer Journalistenverein «Bureau of Investigative Journalism» warnt vor erhöhten Covid-Sterberaten

Die Sauerstoffmangel-Krise könnte in Ländern mit «sehr fragilen Systemen zum totalen Zusammenbruch» des Gesundheitswesens führen.

Datum: 29. Mai 2021

Rubrik: Medien

Die Risiken einer Übertragung im Freien wurden mindestens zehnmal zu hoch eingeschätzt

Basis ist eine Studie aus Singapur mit Bauarbeitern, die tatsächlich in Innenräumen arbeiteten.

Datum: 20. Mai 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Eine Studie des renommierten MIT legt nahe, dass «social distancing» und begrenzte Belegungsregeln sinnlos sind

Viele Beschränkungen könnten gefahrlos aufgehoben werden, sagen die Wissenschaftler – nach über einem Jahr

Datum: 5. Mai 2021

Rubrik: Wissenschaft

Das Regime für die nächsten 3 Monate des Bundesrates: Diskriminierung von nicht geimpften Personen inklusive

Ein umfangreicher Plan, der aufgrund von falschen und nicht quantifizierbaren Schätzwerten über Menschenrechte entscheidet.

Datum: 30. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

In Indien sollen die Menschen zu Hause Masken tragen

Vinod K. Paul, der die indische Regierung hinsichtlich Corona berät, rät den Menschen auch zu Hause eine Maske anzuziehen.

Datum: 29. April 2021

Rubrik: Medizin

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Alles zeigen
Corona Cockpit

aerzteblatt.de: WHO empfiehlt Stillen mit Maske
vor 25 Minuten

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Müttern, ihre Neugeborenen im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und nach einer Coronaimpfung weiter zu stillen – aller­dings mit einem Mund-Nasen-Schutz.


Rubikon: Die Unfähigkeit zur Toleranz
vor 35 Minuten

Das Verhalten der Staatsmacht bei Demonstrationen zeigt, dass die Gesellschaft ihre Fähigkeit, Andersdenkende auszuhalten, verloren hat. Von Anika Neubauer


reitschuster.de: Kreisverband «Die Basis»: «Unser Vorsitzender wurde Opfer von Polizeigewalt»
vor 41 Minuten

Exklusiv: Wie Berlins Behörden den Polizeieinsatz mit Todesfolge schildern


Tichy: Nach Querdenker-Demo in Berlin: Kritik an Polizeiübergriffen wächst
gestern

Gewalttätige Ausschreitungen – renommierter Wissenschaftler wurde Augenzeuge von Polizeigewalt und fordert Untersuchung.


Infosperber: FFP2-Masken sind «keine Option für die Bevölkerung»
gestern

Atemschutzmasken bieten «keinerlei Schutz», wenn sie nicht drei Bedingungen erfüllen, warnen Hygienefachleute.


ClubDerKlarenWorte: Regierungs-PR ersetzt Journalismus
gestern

Der Soziologe und Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Michael Meyen spricht über die Medienwirklichkeit.


Konjunktion.info: Verstehen ist Wissen – ist Reaktion
gestern

Der Mensch ist bestenfalls ein wankelmütiges Wesen, das sich normalerweise damit begnügt, keine Unruhe zu stiften.


Die Ostschweiz: Sogar Ex-Mitglieder der Task Force und die Linke fordern ein Ende der Massnahmen
gestern

Ehemalige Mitglieder der ominösen Task Force, Politiker aus dem linken Spektrum: Sogar von hier kommen nun plötzlich Stimmen, die ein Ende der Massnahmen gegen das Coronavirus fordern. Es scheint Aufbruch zu herrschen.


Freischwebende Intelligenz: Wird’s besser, wird’s schlimmer?
vor 2 Tagen

Zur Sommerpause: Zeit, kurz zurückzublicken und ein klein wenig nach vorne.


Die Ostschweiz: Kein Grund, zu feiern – und Spaltung von ganz oben
vor 2 Tagen

Ausgerechnet der Bundespräsident treibt den Keil noch weiter in die Seele des Volks


Inside Paradeplatz: Bersets kleines Sommer-Getwitter
vor 2 Tagen

Während der Delta-Orkan schon wieder abflaut, sorgt der Gesundheitsminister für ein Unwetter mit an Arroganz kaum zu überbietender Nonchalance.


Die Corona-Impfung als Sakrament und Erlösung
vor 2 Tagen

Der Essay „Die Corona-Impfung als Kommunion“ des österreichischen Psychologen Alexander Meschnig ist so gut, dass wir hier ausdrücklich darauf verweisen möchten.


NachDenkSeiten: Die Inhaftierung von Craig Murray ist der jüngste Schritt im Kampf gegen den unabhängigen Journalismus
vor 2 Tagen

Craig Murray, früherer britischer Botschafter in Usbekistan, Menschenrechtsaktivist und Journalist, sitzt im Gefängnis – wegen seiner journalistischen Arbeit.


RT Deutsch: Schulstart in den ersten Bundesländern – Maskenpflicht und Corona-Tests
vor 2 Tagen

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Im Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein geht die Schule los. Doch die Kinder und Jugendlichen müssen weiterhin Corona-Regeln befolgen. So gilt im Unterricht noch immer die Maskenpflicht.


Weltwoche: 1. August-Spezial
vor 2 Tagen

Roger Köppels Ansprache zum Schweizer Nationalfeiertag und dem Bundesbrief von 1291, dem wichtigsten Dokument der Schweizer Geschichte.


Achgut.com: Die erdrückte Freiheit – wie ein Virus unseren Rechtsstaat aushebelt
vor 2 Tagen

Die Kanzlerin war während der Corona-Krise offenbar der Überzeugung, dass sie höhere Erkenntnisse hatte und den richtigen Weg wusste. Daher galt es, all das aus dem Weg zu räumen, was ihrer Linie widersprach.


T-Online: Tote Corona-Geimpfte: Experte fordert mehr Obduktionen
vor 2 Tagen

Der Chef-Pathologe der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher, drängt zu mehr Obduktionen von Geimpften. Die Häufigkeit tödlicher Impffolgen wird aus seiner Sicht unterschätzt. Er warnt vor einer hohen Dunkelziffer an Impftoten.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.