Wandelhalle

Die Schlüssel unter der Laterne suchen

Über die Sinnlosigkeit der Kontaktverfolgung. Von Jay Bhattacharya & Mikko Packalen

Datum: 17. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Taskforce des Bundes stellt weitere rigorose Massnahmen in Aussicht, falls sich das mutierte Virus auch in der Schweiz ausbreitet

Zudem seien bereits 107’000 Dosen des Gen-Vakzins von Pfizer/BioNTech eingetroffen.

Datum: 23. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Jagd nach Touristen aus Grossbritannien in der Schweiz

Briten, die sich nicht an die verordnete Quarantäne halten, droht eine Busse von mehr als 10’000 Franken – Polizisten patrouillieren auf Skipisten in Verbier.

Datum: 23. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

EILMELDUNG: Studie des RKI zur Krankheitsschwere der ersten COVID-19-Welle

Die Erkrankung verläuft in den allermeisten Fällen harmlos, aber Hochbetagte sind gefährdet.

Datum: 20. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Nicht einmal ein militärisch durchgesetzter Lockdown hält die Verbreitung des Virus auf

Eine Studie mit 3’000 U.S. Marine Rekruten zeigt: Selbst strengste Massnahmen bringen nichts und würden im zivilen Leben nicht funktionieren.

Datum: 17. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI-Zahlen: Lockdown in Deutschland war unnötig

Die täglichen Todesfallzahlen offenbaren Merkels Kurs als Irrweg – die Massnahmen sind wirkungslos.

Datum: 12. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Ärzte und Therapeuten kritisieren neuen Lockdown

Erstmals melden sich Virologen, Ärzte und Therapeuten geeint gegen den Kurs der Politik zu Wort

Datum: 30. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Bayern: 600 Krankenhausmitarbeiter in Quarantäne

Als Folge der politischen Massnahmen schickt eine Klinik ihr gesamtes Personal nach Hause.

Datum: 29. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Italien: 95 Prozent der Neuinfektionen verlaufen symptomlos

Prof. Giorgio Palu räumt mit dem Mythos der Gefährlichkeit von SARS-CoV-2 auf und fordert ein Ende der Hysterie.

Datum: 27. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Das Problem sind nicht mehr die Behörden – es sind die Bürger»

Ein Ostschweizer Chefredaktor hat seine persönlichen Krisen-Erfahrungen zu Papier gebracht.

Datum: 15. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Das «Wunder von Elgg» – vermutlich ein ganz normaler Vorgang

Bei einem Corona-Ausbruch mit 25 «Infizierten» wurde niemand krank.

Datum: 13. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO: Womöglich rund 760 Millionen Menschen mit SARS-CoV-2 infiziert – ohne Folgen

Die Berechnungen der WHO beweisen: Die bisherige Coronapolitik ist reine Panikbewirtschaftung.

Datum: 10. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Charité-Epidemiologe kritisiert geltenden Schwellenwert

Mehr als 50 Neuinfektionen pro 100’000 Einwohner sind vertretbar.

Datum: 8. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Der ehemalige Wissenschaftsvorstand von Pfizer hält die zweite Welle auf der Basis falsch-positiver Covid-Tests für fingiert

Aufgrund bereits bestehender Immunabwehr gegen Coronaviren ist die Herdenimmunität vermutlich bereits erreicht

Datum: 4. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Normen für Masken – noch vor einem Jahr ein Muss – werden ausser Kraft gesetzt

Der Apotheker Prof. Markus Veit hält den Umgang der Politik mit Masken für einen Skandal

Datum: 27. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO übt Druck auf die US-Seuchenschutzbehörde CDC aus

Die Centers for Disease Control hat Warnungen vor ernsten Risiken einer Luftübertragung der Covid-19-Infektion wieder zurückgenommen

Datum: 24. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO plant Impfung von «systemrelevanten» Personen zuerst

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Verteilungsstrategie der noch nicht zugelassenen Impfstoffe vorgestellt.

Datum: 22. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Masken sind ein Sicherheitsrisiko — sie erhöhen die Ansteckungsgefahr

Die Begründung für diese Erkenntnis liefert ein Beitrag aus dem renommierten medizinischen Thieme Fachverlag.

Datum: 14. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

NBER-Studie: Maskenpflicht und Lockdown brachten nichts

Die Todesfallzahlen sanken und sinken — aber nicht wegen der Massnahmen.

Datum: 3. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Maskenpflicht brachte in Österreich keinerlei messbaren Nutzen

Prof. Dr. Franz Allerberger spricht Klartext in der wichtigsten Nachrichtensendung des Landes.

Datum: 25. August 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.