Wandelhalle

Bürgermeister von Schuld im Ahrtal nimmt kein Geld von «Querdenkern»
28. Juli 2021

Der Aktivist und HNO-Arzt Dr. Bodo Schiffmann hat zur Hilfe in der Not mit dem Zahlsystem PayPal viel Geld für die (...)

Rubrik: Medien
Sucharit Bhakdi ist natürlich kein Antisemit
21. Juli 2021

Prof. Sucharit Bhakdi ist zusammen mit Wolfgang Wodarg das wissenschaftliche Gesicht der corona-kritischen Bewegung (...)

Rubrik: Medien
Grob irreführende Äusserungen von Bundesrat Alain Berset
20. Juli 2021

Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF behauptet, die «Corona-Infektionen» hätten sich seit Juli verdoppelt, ohne dass (...)

Rubrik: Medien
Verwaltungsrat des «Zürcher Oberländer» legt Mitarbeitern nahe, sich impfen zu lassen
19. Juli 2021

Viele Leser sind seit Monaten schockiert und fragen sich: Weshalb veröffentlichen die Mainstream-Medien kaum (...)

Rubrik: Medien
Der Journalismus ist tot – und eine Medienrevolution notwendiger denn je
12. Juli 2021

Ich bin nicht Morpheus. Mir fehlt der Glaube, dass es nur einen Auserwählten braucht, um die Matrix zu zerstören. Ich (...)

Rubrik: Medien
Spanische Medien hängen ihr Corona-Fähnchen je nach Bedarf in den Wind
12. Juli 2021

Die Dreistigkeit, mit der die spanischen Mainstream-Medien dem Volk das Corona-Märchen verkaufen und für «Impfstoffe» (...)

Rubrik: Medien
Mallorca-Zeitung diskreditiert Dr. Heiko Schöning und Rechtsanwalt Markus Haintz
7. Juli 2021

«Deutsche ‹Querdenker› instrumentalisieren Covid auf Mallorca», titelte die Mallorca-Zeitung am 5. Juli. Zwei bekannte (...)

Rubrik: Medien
Nach Kritik an «Impfstoffen»: Wikipedia löscht den Erfinder der mRNA-Technologie aus dem Eintrag
7. Juli 2021

Wer auf der englischsprachigen Wikipedia Informationen über den Erfinder der mRNA-Technologie sucht, sucht (...)

Rubrik: Medien
WEF will das Internet künftig noch stärker überwachen
7. Juli 2021

(Auszugsweise) Das Weltwirtschaftsforum (WEF) kündigte am 29. Juni an, eine neue «öffentlich-private Partnerschaft» (...)

Rubrik: Medien
Facebook löschte massnahmenkritische Gruppe mit 10’000 Mitgliedern
30. Juni 2021

«Friedvolles Einstehen für unsere Grundrechte und Demokratie» gehörte bis vor kurzem zu den wichtigsten (...)

Rubrik: Medien
Das Schüren von Panik geht weiter: «Jetzt kommt Delta Plus»
29. Juni 2021

Das Risiko, an der aus Indien stammenden Delta-Variante zu sterben, ist für vollständig gegen Covid-19 geimpfte (...)

Rubrik: Medien
Avaaz-Netzwerk sucht deutsche «WhatsApp-Detektiv:innen»
28. Juni 2021

Avaaz bedeutet «Stimme» in vielen osteuropäischen, nahöstlichen und asiatischen Sprachen. Gleichzeitig ist Avaaz ein (...)

Rubrik: Medien
Google finanzierte Studien zu Fledermaus-Coronaviren
27. Juni 2021

Peter Daszak sprach sich bereits im Februar 2020 gegen die Möglichkeit aus, dass das Coronavirus möglicherweise aus (...)

Rubrik: Medien
Der Bundesrat will eine sachliche Debatte mit einseitiger Propaganda bekämpfen
26. Juni 2021

Die vielen kritischen Stimmen zu den Corona-Massnahmen sind dem Bundesrat offenbar ein Dorn im Auge. Als (...)

Rubrik: Medien
Spanische Corona-Medienstrategie: Nur nicht entspannen, stattdessen Angst und Panik schüren
25. Juni 2021

Kaum steht in Spanien die Lockerung des Maskenzwangs an, die Ministerpräsident Pedro Sánchez seinen Bürgern ab dem (...)

Rubrik: Medien
RTL meldet: PCR-Test ist unbrauchbar für die Pandemiebekämpfung
23. Juni 2021

Dass der PCR-Test ungeeignet zur Feststellung von In­fek­ti­o­si­tät ist, dürfte eigentlich hinreichend bekannt sein. Er (...)

Rubrik: Medien
«KenFM» zweifelt, dass «Anonymous» hinter dem Angriff auf das Medienportal steckt
22. Juni 2021

Das Kollektiv «Anonymous» hat nach eigenen Angaben am 12. Juni 2021 die Webseite des Portals KenFM von Ken Jebsen (...)

Rubrik: Medien
Wegen «Desinformation»: Denkfabrik fordert härteres Vorgehen gegen unabhängige Medien
19. Juni 2021

Die regierungskritische Szene wird scharf beobachtet. Neben staatlichen Stellen, die seit Monaten die (...)

Rubrik: Medien
«Anonymous» hackte KenFM: Das Kollektiv gelangte an tausende Daten von Nutzern
19. Juni 2021

Die Hackergruppe Anonymous hat nach eigenen Angaben die Webseite des Portals KenFM von Betreiber Ken Jebsen gehackt (...)

Rubrik: Medien
SRF vertauschte Ja- und Nein-Stimmen zum Covid-19-Gesetz
18. Juni 2021

Wer die Abstimmungsresultate am Sonntag auf der Seite des Schweizer Fernsehen (SRF) verfolgte, der stellte um 12:32 (...)

Rubrik: Medien
Lateinamerikanische Medien sorgen sich um den Rechtsruck in Deutschland
17. Juni 2021

In Deutschland ist es seit Beginn der Corona-«Pandemie» üblich, alle Kritiker der ungerechtfertigten Massnahmen in die (...)

Rubrik: Medien
Facebook-Vizepräsident: Faktenchecker verfolgen ihre eigene politische Agenda
16. Juni 2021

Das Eingeständnis machte Sir Nick Clegg, Facebook-Vizepräsident für Globale Angelegenheiten und Kommunikation, im (...)

Rubrik: Medien
Impfpropaganda par excellence: Deutsche Medien auf Mallorca rühren die Werbetrommel
14. Juni 2021

Das könnte man als den «Gipfel der Corona-Geschmacklosigkeit» bezeichnen. In einem Kommentar der Mallorca-Zeitung hat (...)

Rubrik: Medien
Medien und Virus: Eventuell doch aus dem Labor?
12. Juni 2021

Bis vor kurzem haben die Massenmedien über die Labortheorie gespottet und sie als Verschwörungstheorie abgetan. (...)

Rubrik: Medien
BAG-Pressekonferenz: Rückkehr zur Normalität durch die Spritze
11. Juni 2021

Die Menschen sollten sich impfen lassen, weil die mRNA-«Impfungen» nützlich seien: So lautete der Tenor von Virgine (...)

Rubrik: Medien
Zürcher Staatsanwaltschaft sieht trotz Strafanzeige gegen SRF keine Tatbestände
10. Juni 2021

Dr.med. Andreas Heisler, Präsident der Ärztegemeinschaft «Aletheia», sowie sein Kollege Dr. med. Rainer Schregel (...)

Rubrik: Medien
Zensur durch YouTube im Schweizer Abstimmungskampf
7. Juni 2021

Das wissenschaftliche Konsortium «Aletheia» sowie der Verein «Freunde der Verfassung», informierten am 25. Mai 2021 (...)

Rubrik: Medien
Die SVP geht gegen das Schweizer Fernsehen SRF vor
6. Juni 2021

«Der mit Zwangsgebühren finanzierte Staatssender SRF entwickelt sich zunehmend zum NGO-TV, berichtet tendenziös und (...)

Rubrik: Medien
Deshalb kann man Anthony Fauci und Faktencheckern nicht vertrauen
3. Juni 2021

Das Nachrichtengeschäft kann einfach nicht aufhören, den Clown zu spielen. Die jüngste Empörung: ein internationales (...)

Rubrik: Medien
BAG Pressekonferenz: Die negativen Folgen seien unbekannt – doch Kinder sollen bis Ende Jahr geimpft werden
1. Juni 2021

Die Entwicklung der «Corona-Pandemie» sei trotz den Lockerungen sehr erfreulich, sagte Virginie Massery, Leiterin (...)

Rubrik: Medien
KenFM im Visier des Verfassungsschutzes
29. Mai 2021

Wer sich in Deutschland für die Grundrechte einsetzt, ist für die Regierung ein Dorn im Auge. Bereits seit Monaten (...)

Rubrik: Medien
Britischer Journalistenverein «Bureau of Investigative Journalism» warnt vor erhöhten Covid-Sterberaten
29. Mai 2021

Wenn sich der Mainstream der Medien in der Corona-Krise mit «investigativem Journalismus» beschäftigt, ist Vorsicht (...)

Rubrik: Medien
Nach regierungskritischen Beiträgen: Empörte Leser rufen zum Boykott des «Basel-Express» auf
26. Mai 2021

Die Massnahmenkritiker in der Schweiz holen sich ihre Informationen seit Monaten vermehrt im Internet. Der Grund (...)

Rubrik: Medien
Spanischer Radiosender «Cadena SER» verändert bereits veröffentlichten Artikel im Nachhinein
21. Mai 2021

Diese Meldung ist explosiv. Am 19. Mai titelte das spanische Medienportal El Diestro: «Die SER manipuliert einen (...)

Rubrik: Medien
YouTube startet eine «Impf-Werbekampagne» für junge Menschen in Grossbritannien
19. Mai 2021

«Let`s Not Go Back» heisst die neue Kampagne der von Google betriebenen Videoplattform YouTube und dem nationalen (...)

Rubrik: Medien
SRF-«Rundschau» pflegt Stereotypen
16. Mai 2021

Bis zum heutigen Tag hat das SRF kein einziges Mal Kritik an den staatlichen Zwangsmassnahmen geäussert, die an den (...)

Rubrik: Medien
Einen Monat vor der Abstimmung zum Covid-19-Gesetz kündigt der Bundesrat Lockerungen an
14. Mai 2021

Trotz der kürzlichen Öffnungen, vor denen die Task Force gewarnt hatte, entspannt sich die epidemiologische Lage (...)

Rubrik: Medien
Wenn Journalisten zu Meinungspolizisten mutieren
14. Mai 2021

Die Meinungs- und Informationsfreiheit ist gegenwärtig arg unter Beschuss. Zensur omnipräsent. Die sozialen Netzwerke (...)

Rubrik: Medien
Chelsea Clinton: Internetkonzerne sollten noch stärker gegen impfkritische Inhalte vorgehen
11. Mai 2021

Vergangene Woche tagten Vertreter mehrerer Grosskonzerne und Behörden an der Fünften internationalen (...)

Rubrik: Medien
Ein österreichischer Virologe auf der Suche nach den Pandemie-Fakten
8. Mai 2021

Für «ServusTV» machte sich der Linzer Virologe Prof. Martin Haditsch auf eine Reise um den Globus. Sein Ziel: Führende (...)

Rubrik: Medien
Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) will KenFM abschalten
6. Mai 2021

KenFM gehört zu den reichweitenstärksten alternativen Onlineportalen. Doch das gefällt der Regierung nicht. (...)

Rubrik: Medien
Facebook löscht «LifeSiteNews» permanent
6. Mai 2021

«Facebook hat die Seite von LifeSiteNews dauerhaft verbannt.» Dies teilte die Online-Informationsplattform am (...)

Rubrik: Medien
Die Social-Media-Plattformen mit den meisten Content-Verstössen!
6. Mai 2021

Einige Social-Media-Plattformen veröffentlichen Transparenzberichte, um ein grösseres Vertrauen zwischen den (...)

Rubrik: Medien
Regierungen können «terroristische Inhalte» künftig sofort löschen
4. Mai 2021

Die EU hat am vergangenen Mittwoch die Verordnung zur «Verbreitung terroristischer Internetinhalte» (TCO-Verordnung) (...)

Rubrik: Medien
Zensur: Landesmedienanstalt geht gegen Jens Bernert vor
3. Mai 2021

Die Zensur schreitet weiter voran. Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat es auf den (...)

Rubrik: Medien
Methoden der medialen Panikmache
29. April 2021

Norbert Häring, preisgekrönter Journalist und Autor ausgezeichneter Bücher über Geld verfolgt die Pandemie seit Beginn (...)

Rubrik: Medien
Journalismus im Pandemie-Modus: «embedded», willfährig und unfähig, zur demokratischen Debatte beizutragen
28. April 2021

Auszüge: Pressekonferenzen der Exekutive, die nur per Streaming zugänglich sind und bei denen die Journalisten nur (...)

Rubrik: Medien
Tourismuszweig mit Zukunft: Impfurlaub ist auf dem Vormarsch
28. April 2021

Seit Beginn der Corona-Krise überfluten die Mainstream-Medien ihre Leser und Zuschauer mit abstrusen Meldungen rund (...)

Rubrik: Medien
Polizei und Youtube vereint im Kampf gegen «Stricker TV»
27. April 2021

Daniel Stricker, der Macher von «Stricker-TV», berichtete am letzten Samstag live von der Demo in Rapperswil (...)

Rubrik: Medien
Was, wenn alles ganz anders wäre?
27. April 2021

Haben wir die falsche Information, so fällen wir selbst in bester Absicht auch die falschen Entscheidungen. Diese (...)

Rubrik: Medien
«Reporter ohne Grenzen» machen sich Sorgen um die Pressefreiheit
26. April 2021

«Journalismus ist der beste Impfstoff gegen Desinformation», erklärte Christophe Deloire, Generalsekretär der (...)

Rubrik: Medien
«Der Klimawandel wird für CNN das nächste Covid-19 sein», sagt Charlie Chester, techn. Direktor
26. April 2021

Die bewusste Manipulation der öffentlichen Meinung durch die Massenmedien ist nichts Neues. Dennoch ist es immer (...)

Rubrik: Medien
Welche Auswirkungen hat die «Pandemie» auf unsere Demokratie?
25. April 2021

Ohne hier den Sinn oder Unsinn einzelner verordneter Massnahmen zu diskutieren, lässt sich für jeden klar denkenden (...)

Rubrik: Medien
Das Ende der Wissenschaft: Jetzt wird kritischen Professoren die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten verhindert
24. April 2021

Professor Denis Rancourt wurde von der akademischen Preprint-Publikationsseite ResearchGate verbannt, weil er (...)

Rubrik: Medien
«Generalangriff auf die Pressefreiheit!»
22. April 2021

Der deutsche Journalist Boris Reitschuster sprach Klartext, als er am 14. April 2021 in einem Interview mit dem (...)

Rubrik: Medien
Polizei behindert freie Pressearbeit von Stricker TV
17. April 2021

Die Kantonspolizei Schaffhausen verwies am Samstag, 17. April 2021, Daniel Stricker aus der Schaffhauser Altstadt. (...)

Rubrik: Medien
Wieso lässt sich niemand auf Eckerts PCR-Test-Wette ein?
14. April 2021

Das spanische Medienportal El Diestro bezeichnet sich selbst als Sprachrohr der «Rechten» und seine Autoren machen (...)

Rubrik: Medien
Spanischer Fernsehsender La Sexta liefert peinliche Vorstellung
7. April 2021

Die spanischen Medien haben eine lange Geschichte der Korruption. Dies konstatierte Rechtsanwalt Luis de Miguel (...)

Rubrik: Medien
Lagebericht aus Spanien (3): Corona kam, sah und siegte – der Medienmorast
7. April 2021

Wenn man nach den Hauptverantwortlichen für die Corona-Massenpsychose sucht, kommt man an den Mainstream-Medien (...)

Rubrik: Medien
Lagebericht aus der spanischsprachigen Welt (2): Corona kam, sah und siegte – der Medienmorast
5. April 2021

Blinkende rote Punkte, daneben aktuelle Zahlen von Infizierten, Intensivfällen und Toten. Darunter schmissige, (...)

Rubrik: Medien
#NoLiestal: Der digitale Fast-Food-Protest
31. März 2021

Vor einigen Tagen schlabberte die Kampagne #NoLiestal durch den Twitter’schen Buchstabensalat. Das Ganze sollte eine (...)

Rubrik: Medien
SRF hetzt gegen kritische Ärzte: Ombudsstelle sieht kein Problem
31. März 2021

Die Rundschau vom 10. Februar 2021 löste geradezu einen Sturm der Entrüstung aus. Im Fokus der Sendung standen (...)

Rubrik: Medien
Medienhetze gegen Andersdenkende im Blick
29. März 2021

«Die Demos werden grösser. Die Proteste lauter. Die Krawalle heftiger. Die Corona-Skeptiker und Corona-Müden sorgen (...)

Rubrik: Medien
Chefin des BAG: Die Aufsichtsbehörde übernimmt keine Verantwortung für das Datenleck beim Impfausweis
26. März 2021

Der Datenskandal um den elektronischem Impfpass der privaten Stiftung «meineimpfungen.ch» machte in den letzten Tagen (...)

Rubrik: Medien
Wie Impfkritiker zu Terroristen gemacht werden
10. März 2021

Im Januar schrieb ich, dass der «Aufstand» am Kapitol Bidens Regierung die Legitimation verschaffte, das umstrittene (...)

Rubrik: Medien
Der Presserat kritisiert eine Schlagzeile des Universitätsspitals Zürich
5. März 2021

«Rund 10 Prozent der Covid-19-Patienten erkranken lebensgefährlich und benötigen intensivmedizinische Behandlung»: (...)

Rubrik: Medien
Im Maschinenraum der Wahrheit
4. März 2021

Der Frühling liegt in der Luft. Was wochenlanges Argumentieren nur halbwegs vermochte, schaffen jetzt die (...)

Rubrik: Medien
Die Zensur geht weiter: Facebook sperrt impfkritische Gruppe
2. März 2021

Die Online-Plattform geht weiter rigoros gegen kritische Inhalte vor. Am Samstag sperrte Facebook die impfkritische (...)

Rubrik: Medien
Deutsche Medienaufseher verschicken Mahnschreiben an unabhängige Online-Medien
25. Februar 2021

(Auszugsweise) Am 16. Februar berichtete der Deutschlandfunk (DLF): „Medien-Aufseher gehen gegen rechte (...)

Rubrik: Medien
Polen kämpft gegen Big-Tech-Unternehmen: die Regierung will Zensur künftig bestrafen
25. Februar 2021

Als eines der ersten Länder hat Polen Tech-Giganten wie Facebook und Google den Kampf angesagt. Die polnische (...)

Rubrik: Medien
Covid-Impfungen: die Menschenversuche müssen aufhören!
25. Februar 2021

Vertrauen ist eine Ressource, die man mit Geld nicht kaufen kann. Man kann sich Vertrauen nur durch eigenes (...)

Rubrik: Medien
In eigener Sache: Facebook sagt Corona-Transition den Kampf an - das aggressive Vorgehen der Tech-Giganten trifft nun auch uns
24. Februar 2021

Die Arbeit für unabhängige und kritische Medienportale wird immer schwieriger. Das bekommt auch Corona-Transition zu (...)

Rubrik: Medien
Das Weisse Haus engagiert die Social Media-Konzerne zur Unterdrückung von «Falschinformationen» über Impfungen
24. Februar 2021

Da die Bedenken über die Sicherheit von Impfstoffen wachsen, bittet die Biden-Administration Big Tech um Hilfe bei (...)

Rubrik: Medien
Mark Zuckerberg weiss, dass die Covid-19-Impfstoffe die DNA verändern
22. Februar 2021

Facebook-Chef Mark Zuckerberg selber glaubt – oder weiss –, dass die Impfstoffe die DNA verändern, wie er in einem (...)

Rubrik: Medien
Ein starkes Stück Journalismus zur weitgehend selbsternannten Swiss National COVID-19 Science Task Force
20. Februar 2021

Die beiden Journalistinnen Catherine Riva und Serena Tinari vom Recherche-Netzwerk re-check.ch haben ganze Arbeit (...)

Rubrik: Medien
Kritiker müssen zum Schweigen gebracht werden, damit Milliardäre von der Pandemie profitieren können
18. Februar 2021

Am 15. Februar veröffentlichte die Washington Post einen Artikel der Associated Press vom 11. Februar, in dem die (...)

Rubrik: Medien
Eine Zensur findet statt
17. Februar 2021

Willkommen in der Diktatur. In der Corona-Diktatur. Huch, ist das nicht das Unwort des Jahres 2020? Ich benutze es (...)

Rubrik: Medien
Das ist keine Verschwörung
13. Februar 2021

"Wie die Medien über den Covid berichteten." Ein Film von Bernard Crutzen über die Behandlung der Krise durch die (...)

Rubrik: Medien
Deutsches Innenministerium spannte chinafreundliche Wissenschaftler ein, um den Lockdown zu rechtfertigen
11. Februar 2021

Ende März 2020 gelangte das berüchtigte „Panikpapier“ in Deutschland an die Öffentlichkeit. Das geheime Strategiepapier (...)

Rubrik: Medien
YouTube zensiert sogar die Aussage eines Arztes vor einem Ausschuss des US-Senats zu einem Covid-Medikament
8. Februar 2021

Die Erosion der freien Meinungsäusserung wird von den Big Tech- und Social Media-Unternehmen radikal beschleunigt. (...)

Rubrik: Medien
Youtube dreht zahlreichen alternativen Medien den Geldhahn zu
5. Februar 2021

Die progressiven Kommentatoren Graham Elwood, The Progressive Soapbox, The Convo Couch, Franc Analysis und der (...)

Rubrik: Medien
Redakteur der öffentlich-rechtlichen Medien sieht seine Kollegen in der Mainstream-Blase gefangen
3. Februar 2021

Viele Leser haben während der Coronakrise das Vertrauen in die etablierten Medien verloren. Wie konnte es soweit (...)

Rubrik: Medien
Youtube sperrt zahlreiche Videos und Konten von Regierungskritikern
2. Dezember 2020

Bereits seit Wochen sperrt YouTube Konten von Personen, die das von der Regierung durchgesetzte (...)

Rubrik: Medien
Corona Transition Podcast: Verknotete Realität oder Knoten im Kopf?
25. November 2020

Kennen Sie das Gefühl, eine Art Knoten im Kopf und manchmal auch im Bauch zu haben? Corona macht viele Knoten! Um (...)

Rubrik: Medien
Corona Transition Podcast: Über Whistleblower und die kommenden Nano-Genvakzine gegen Covid-19
18. November 2020

Von einem ehemaligen Manager aus der Pharmabranche hat Corona Transition eine Einschätzung zu den neuen (...)

Rubrik: Medien
Google zeigt bevorzugt staatliche Inhalte an — auf Bitten des Gesundheitsministers Jens Spahn
16. November 2020

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat den kalifornischen Marktführer Google gebeten, staatliche Inhalte auf den (...)

Rubrik: Medien
Entlassener Amtsarzt vollständig rehabilitiert
16. November 2020

Eine Medienkampagne brachte den Wattwiler Amtsarzt Rainer Schregel Anfangs September um Amt und Arbeit (wir (...)

Rubrik: Medien
Intensivbetten: wie der Pandemie-Journalismus Fakten ausblendet
10. November 2020

Die Investigativ-Journalistinnen Catherine Riva und Serena Tinari schreiben auf re-check.ch: Gegenwärtig werden (...)

Rubrik: Medien
Covid-19-Chefideologe befasst sich mit «geselligem Landleben»
28. Oktober 2020

Er ist wieder da: Obwohl er laut Angaben der Charité keine Zeit hatte, um Corona Transition ein Interview – u. a. zu (...)

Rubrik: Medien
Vorreiter, Mitläufer, Zaudernde und Renitente
24. Oktober 2020

Gemäss Blick reichen die vom Bundesrat erlassenen Massnahmen nicht aus, um das Virus zu stoppen. Die Kantone müssten (...)

Rubrik: Medien
Studie: Regierungen nutzen Coronakrise als Vorwand für umfassende Überwachung
21. Oktober 2020

Die Coronakrise ist Auslöser einer neuen Zeit, in der Überwachung und Internetzensur dominieren werden. Zu diesem (...)

Rubrik: Medien
Marco Rima und seine couragierten Mitstreiter verdienen Respekt
20. Oktober 2020

Im Editorial der aktuellen Ausgabe der Weltwoche setzt sich deren Chefredaktor und Verleger Roger Köppel für die in (...)

Rubrik: Medien
Facebook verbietet Impfkritik
16. Oktober 2020

Nach eigenen Angaben will der Internetkonzern Facebook alle Einträge verbieten, die sich gegen Impfungen (...)

Rubrik: Medien
Wer bislang die Zahlungen der Bill & Melinda Gates Stiftung thematisierte, wurde in den Hauptmedien rasch als «Verschwörungstheoretiker» diffamiert – dreht jetzt der Wind?
2. Oktober 2020

Immer öfter greifen die Schweizer Hauptmedien Themen auf, über die Corona-Transition schon vor längerer Zeit (...)

Rubrik: Medien
Grösste deutsche Nachrichtenagentur verweigert Veröffentlichung der «Causa Drosten»
1. Oktober 2020

Die zur Deutschen Presseagentur (DPA) zählende news aktuell GmbH hat die Aussendung einer Pressemitteilung über (...)

Rubrik: Medien
Wie «correctiv» CORONA TRANSITION zu korrigieren versucht
27. September 2020

Wie corona-transition schrieb, bestätigte das Bundesamt für Gesundheit in seinem Merkblatt vom 20. Mai, dass «der (...)

Rubrik: Medien
NZZ erteilt Medienschelte
25. September 2020

Anfang Juli wütete das deutsche Weblog Volksverpetzer, das sich in seiner Selbstdarstellung «für Demokratie, (...)

Rubrik: Medien
Zur Corona-Demo in Zürich
21. September 2020

Ein kurzer Rundgang durch die Medien: Rund 500 Personen hätten an der Corona-Kundgebung vom Samstag teilgenommen, (...)

Rubrik: Medien
Medien behandeln «Fallzahlen » wie einen Wettbewerb zwischen Kantonen
17. September 2020

Erstmals seit April habe die Schweiz den eigenen Risiko-Grenzwert an Neuinfektionen überschritten, meldet das (...)

Rubrik: Medien
Ein europaweiter Zahlenvergleich zeigt: Alarmismus ohne Basis
11. September 2020

«In Spanien und Frankreich herrscht wieder Corona-Alarm - alle infizieren sich gerade», so die Meldung des SPIEGEL. (...)

Rubrik: Medien
Medien bezeichnen Maskenverweigerer als «Soziopathen»
11. September 2020

Wer in Geschäften oder in der Öffentlichkeit keine Maske trägt, ist nach Ansicht des Magazins GQ ein Soziopath und (...)

Rubrik: Medien
Corona-kritischer NZZ-Kolumnist freigestellt
10. September 2020

«Was, wenn am Ende die Covidioten recht haben?», fragte Milosz Matuschek letzte Woche in einer Kolumne in der NZZ. (...)

Rubrik: Medien
Die angebliche Nähe der Corona-Kritik zum Rechtsextremismus ist konstruiert
9. September 2020

Die 19.00 Uhr-Nachrichten von Radio SRF 1 von gestern begannen mit der Besorgnis des Departements des Äusseren (EDA) (...)

Rubrik: Medien
ARD und ZDF vertreiben und bewerben kinderfeindliches Corona-Videospiel
7. September 2020

«Coronaworld» ist ein gewaltverherrlichendes Online-Spiel, in dem Krankenschwestern Jagd auf Covid-19-infizierte (...)

Rubrik: Medien
Diabetes nach Covid-19? Der durchsichtige Versuch der Medien, weiterhin Panik zu schüren
5. September 2020

Junge Menschen können nach einer harmlosen Covid-19 Infektion an Diabetes erkranken, verbreiten derzeit Hauptmedien (...)

Rubrik: Medien
Wo ist eigentlich der Wolf?
2. September 2020

Milosz Matuschek, stv. Chefredaktor des Schweizer Monats macht in einem Gastkommentar in der NZZ bemerkenswerte (...)

Rubrik: Medien
Kein Grund zur Panik – eine Trendwende in der Berichterstattung?
30. August 2020

Seit Donnerstag gilt im Kanton Zürich eine erweiterte Maskenpflicht in Geschäften und Einkaufszentren. Dieser (...)

Rubrik: Medien
Wie BLICK eine Obduktions-Ente und Panik produziert
27. August 2020

Die Headline hat es in sich und Panik sells: «86 Prozent sterben an und nicht mit Corona» schreibt Blick, und hilft (...)

Rubrik: Medien
Dieser Film beweist: Die Pandemie war geplant
26. August 2020

Am 19. August hatte der Film «Plandemic: Indoctornation» Weltpremiere und erreichte innert kürzester Zeit ein (...)

Rubrik: Medien
Es braucht eine Impfung gegen die Angst!
25. August 2020

Als die spanische Nachrichtensendung La Mañana Dr. Louis de Benito, Arzt am Hospital de El Escorial in Madrid, zum (...)

Rubrik: Medien
ARD und ZDF erzeugten massenmedialen Tunnelblick
22. August 2020

Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF sind während der Coronakrise ihrer Pflicht einer objektiven (...)

Rubrik: Medien
Wie Google alternative Medien aus dem Markt wirft
21. August 2020

In untenstehenden Video erklärt Joe Martino, Gründer von «Collective Evolution», wie sein Verlag von Google aus dem (...)

Rubrik: Medien
Es war eine Ente
21. August 2020

Nachdem Präsident Wladimir Putin verkündet hatte, dass Russlands Impfstoffkandidat Covid-19 von seiner (...)

Rubrik: Medien
Neues Narrativ zeichnet die Coronakrise als nie endende Dauerschleife
15. August 2020

Zwangsimpfung, Notrecht, Lockdowns, Maskenpflicht und Zwangstests weltweit — was wie ein Horrorthriller klingt, (...)

Rubrik: Medien
«Keine Immunität? Dann muss es heissen: Bitte draußen bleiben!»
9. August 2020

Die Impfskepsis in Deutschland wächst. Weil eine Impfung erst in einem Jahr verfügbar sei, müsse jetzt schon dafür (...)

Rubrik: Medien
Video zeigt den kompletten Demomarsch vom 1. August 2020 in Berlin
8. August 2020

Wieviele Menschen demonstrierten am 1.8.2020 in Berlin gegen die Coronamassnahmen der Regierung? Nur 20’000, (...)

Rubrik: Medien
Grossdemonstration in Berlin: Wie Medien mit Bildern lügen und wie man das entdeckt
5. August 2020

Ein findiger Beobachter von Recherchiv hat das Bild unter die Lupe genommen, mit dem die Tagesschau und viele (...)

Rubrik: Medien
Deutschlands Tagesschau ignoriert Fakten zur Berlin-Demo
5. August 2020

Die Tagesschau hat die Rolle des Bundespresseamtes und des Bundespräsidialamtes übernommen, indem es Verlautbarungen (...)

Rubrik: Medien
Ein aktueller Rückblick in den April soll eine Notlage im Schweizer Spitalwesen suggerieren – aber die Zahlen sind völlig falsch.
28. Juli 2020

Am 16. Juli 2020 meldete das Boulevard-Magazin Nau.ch rückblickend, dass am 10. April 2020, 98 Prozent aller (...)

Rubrik: Medien
Schwerer Vorwurf: Deutsche Hauptmedien und ARD manipulieren mit Hilfe von alten Bildern
25. Juli 2020

Die staatliche ARD und andere deutsche Hauptmedien benutzen im Rahmen ihrer Berichterstattung alte Fotos, um die (...)

Rubrik: Medien
Medien fabulieren von «sozialer Distanz auf unbestimmte Zeit»
25. Juli 2020

Wer in Deutschland wissen will, wie die nächsten politischen Entscheidungen ausfallen werden, muss lediglich die (...)

Rubrik: Medien
Zufall? Die EU publizierte 2012 einen Pandemie-Comic mit vielen Übereinstimmungen zur aktuellen Lage
19. Juli 2020

Die EU hat 2012 mit dem Comic «Infected» die aktuelle Corona-Pandemie vorweggenommen. Der Bildband beschreibt eine (...)

Rubrik: Medien
Coronavirus: Vermeintlicher Angriff aufs Gehirn als Panikmache
18. Juli 2020

Der Titel des Merkur ist knackig formuliert: «Experten warnen vor extremen Spätfolgen - selbst bei leichten (...)

Rubrik: Medien
Die Covidioten: ein neuer Kampfbegriff
18. Juli 2020

Laut einer bei PNAS (Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America) publizierten (...)

Rubrik: Medien
Flyer gegen die Maskenpflicht im öV erregen die Gemüter
16. Juli 2020

Am letzten Samstag verteilten Aktivisten in Zürich Flyer gegen die Maskenpflicht im öV. Wer hinter der Aktion stecke (...)

Rubrik: Medien
Medien: Alarmierende Titel, fehlende Fakten
15. Juli 2020

Urs P. Gasche auf infosperber.ch: Die Schlagzeile hatte etwas Bedrohliches: «Jeder zehnte Corona-Patient erkrankt (...)

Rubrik: Medien
Coronakrise trifft die meisten Medien hart
10. Juli 2020

Die USA stehen im Medienbereich vor einer riesigen Entlassungswelle. Das berichtet die Financial Times. Danach (...)

Rubrik: Medien
Wahrscheinlich war die Mehrheit der «Geheilten» gar nie krank
9. Juli 2020

Urs P. Gasche auf infosperber.ch: Die Behörden verfolgen nicht systematisch, ob die positiv Getesteten, die keine (...)

Rubrik: Medien
Die Boulevardzeitung «Blick» ruft Leser auf, Maskenverweigerer mit Foto und Video zu denunzieren
8. Juli 2020

Bei der Durchsetzung der umstrittenen Maskenpflicht helfen die Medien mit. Die Boulevardzeitung Blick hat ihre (...)

Rubrik: Medien
Comeback der Schweinegrippe?
1. Juli 2020

Viele Medien geben der Pandemie-Panikwelle neuen Schwung: Doch jetzt warnen sie vor etwas, was es noch gar nicht (...)

Rubrik: Medien
Zweite Welle schwappt über die Schweiz – medial
29. Juni 2020

«Eine Reproduktionszahl über 1 ist ein Alarmzeichen», titelte SRF-News. Der Ruf nach einer Maskenpflicht hallt durch (...)

Rubrik: Medien
US-Medien verschweigen 90-prozentigen Rückgang der Covid-19 Todesfälle
25. Juni 2020

US-Medien verschweigen den massiven Rückgang an Covid-19 bedingten Todesfällen in den USA. Zu diesem Ergebnis kommt (...)

Rubrik: Medien
Falscher «Faktencheck» behauptet: DNA-Impfstoffe verändern das Erbgut nicht
24. Juni 2020

«Ein zukünftiger COVID-19 DNA-Impfstoff wird den Menschen nicht genetisch verändern.» Dies behauptete das (...)

Rubrik: Medien
Wie kann ich wissen, welche Informationen wahr sind?
24. Juni 2020

Eduard Kaeser, Schweizer Physiker und Philosoph, beschreibt in seinem Essay «Lost in Information», wie die riesige (...)

Rubrik: Medien
Der Deutsche Fernsehpreis 2020 – ganz anders gesehen
24. Juni 2020

Nach einer Einschätzung von Andreas Richter, RT Deutsch, hätten Deutschlands Sender den diesjährigen Fernsehpreis (...)

Rubrik: Medien
Die Sesamstraße soll Kindern die Einsamkeit schmackhaft machen
19. Juni 2020

Die psychosozialen Folgen der Coronakrise sind gerade für Kinder gravierend. Nun wollen die Betreiber der (...)

Rubrik: Medien
Prof. H. Streeck: «Man traut sich seine Meinung nicht mehr zu sagen»
13. Juni 2020

Der Kampf um die Deutungshoheit in Sachen Corona führt sogar bei renommierten Wissenschaftlern dazu, dass sie es (...)

Rubrik: Medien
Blick-TV entfernt ein Interview mit dem Immunologen Beda Stadler innerhalb eines Corona-Beitrags
11. Juni 2020

«Wo ist das Virus hin?» Mehrere Medien stellten ab 31. Mai diese Frage, so auch der Sonntagsblick und Blick-TV. In (...)

Rubrik: Medien
Frankfurter Allgemeine lehnt Corona-kritische Anzeige von Wissenschaftlern ab
8. Juni 2020

Die «Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.» wollten eine ganzseitige Anzeige in (...)

Rubrik: Medien
Bei Corona lauern plötzlich an jeder Ecke Verschwörungstheoretiker.
27. Mai 2020

Bis vor kurzem waren Verschwörungstheoretiker Leute, die irgendwelchen Schwachsinn glaubten. Dass die Welt von (...)

Rubrik: Medien
Verschwörungstheoretiker – die bequeme Schublade für Kritiker der Corona-Maßnahmen
27. Mai 2020

Bestenfalls als unreflektierte Bürger, zumeist jedoch als Verschwörungstheoretiker werden Kritiker der (...)

Rubrik: Medien
Die Steuerung der «offiziellen» Corona-Infos
26. Mai 2020

Ist es ein Zufall, dass in den Hauptmedien uniforme Artikel zur Corona-Krise erscheinen und Google-Suchen zum Thema (...)

Rubrik: Medien
Corona und die Medien
26. Mai 2020

Eine Paneldiskussion an der Universität Berkeley fokussierte zwar auf die mediale Lage in den USA, doch viele der (...)

Rubrik: Medien
Raus zu den Leuten an den Demos! Medienkritik von Aline Wanner im NZZ ePaper vom 24.5.20
25. Mai 2020

«Es ist eine merkwürdige Diskussion darüber entstanden, ob Medien über «Corona-Gegner» berichten sollen. So nennen (...)

Rubrik: Medien
Kann man noch von demokratischer Öffentlichkeit sprechen, wenn Widerspruch, Kritik und Dissidenz als «gefährlich», «wahnsinnig» und «kriminell» gelten?
23. Mai 2020

Oder nicht besser von einer "Kirche der Angst" in der eine Diskurspolizei Verstöße gegen den «wahren Glauben» (...)

Rubrik: Medien
Youtube löscht Interview mit Dr. Bircher
22. Mai 2020

Das Video zum Thema «Erfolgreiche Prävention bei Corona und wirksame Therapien» wurde von Youtube wegen angeblicher (...)

Rubrik: Medien
Die Exekutiven in der Schweiz hinterlassen den Eindruck, demokratiemüde zu sein – Schweigen als neue Kernkompetenz
9. Mai 2020

Die WOZ wandte sich mit einem ausführlichen Fragenkatalog an die vom Sozialdemokraten Mario Fehr geleitete (...)

Rubrik: Medien
Prof. Christian Drosten setzt Covid-19 mit der Spanischen Grippe gleich und verbreitet damit eindeutige Falschinformationen
9. Mai 2020

In einem Interview im ORF verglich er COVID-19 mit dramatischen Worten mit der Spanischen Grippe. Dabei handelt es (...)

Rubrik: Medien
Virologen fordern die Unterdrückung von Meinungsfreiheit: «Verschwörungstheorien» sollen sofort und systematisch gelöscht werden.
9. Mai 2020

Prof. Christian Drosten von der Berliner Charité und Prof. Melanie Brinkmann vom Helmholtz-Zentrum fordern in (...)

Rubrik: Medien
EU-Sonderbericht untersucht «Fake News» über Corona und Covid-19
28. April 2020

Der Europäische Auswärtige Dienst, der regelmässig Fake News, also Falschmeldungen untersucht, geniesst seit Corona (...)

Rubrik: Medien
Das mediale Interesse für die Wissenschaft bewirkt auch eine «Expertenverknappung» und eine «Selbstgleichschaltung»
24. April 2020

Wissenschaftler hatten bis vor kurzem Mühe, in den Mainstream-Medien wahrgenommen zu werden. Mit der Corona-Krise (...)

Rubrik: Medien
Bill Gates neuster Instagram-Beitrag erzeugte eine Flut von heftigen Reaktionen.
19. April 2020

Der jüngste Instagram-Post von Bill Gates ist übersät mit Kommentaren, in denen Zweifel am Sinn von Zwangsimpfungen (...)

Rubrik: Medien
Harald Wiesendanger über die Massenmedien während der Corona-Krise: Ich schäme mich meines Berufsstands.
10. April 2020

Der deutsche Publizist und Journalist Harald Wiesendanger schreibt, dass sein Berufsstand während der Corona-Krise (...)

Rubrik: Medien
Geleaktes Strategiepapier des Innenministeriums zur Corona Maßnahmen
8. April 2020

In verschiedenen Zeitungen wurde über ein internes Papier berichtet, welches den Umgang mit Covid-19 beschreibt. (...)

Rubrik: Medien
Hauptsache, es klickt. Die Medien kennen aktuell ein Thema: Covid-19. Neben Informationen, liefern sie Unnötiges.
7. April 2020

Die auflagenstärkste Zeitung der Schweiz setzt sich einen Anteil relevanter Artikel von 5 bis 15 Prozent zum Ziel. (...)

Rubrik: Medien
Arte-Dokumentation von 2009 beklagt schon damals intransparente Strukturen, fehlende Unabhängigkeit und zunehmende Interessenkonflikte des Robert-Koch-Institutes
7. April 2020

Im Juni 2009 verschärfte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihre Warnung vor einer Pandemie und rief die höchste (...)

Rubrik: Medien
Werden uns falsche Bilder aus den Spitälern gezeigt?
6. April 2020

Verschiedene Bürgerreporter der USA versuchten herauszufinden, wie die Situation in den Spitälern genau aussieht und (...)

Rubrik: Medien
Sogar Hollywood mobilisiert im Kampf gegen den Corona-Virus.
1. April 2020

«Es gibt keine grössere humanitäre Kraft auf dem Planeten als das Militär der Vereinigten Staaten», sagte der (...)

Rubrik: Medien
Die Mainstream-Medien können nicht seriös über die Corona-Krise schreiben, weil die meisten Wissenschaftsjournalisten weggespart wurden.
1. April 2020

Kritische Ärzte erscheinen vor allem in den alternativen Medien, wie sich ihre Informationen mit zweifelhaften (...)

Rubrik: Medien
Alternative Sichtweisen gefährden offenbar auch Wirtschaftsinteressen.
1. April 2020

Die Tech-Konzerne zensieren gemäss einem Bericht von Mint-Press Nachrichten über das Corona-Virus. Betroffen sind (...)

Rubrik: Medien
Medienberichterstattung ohne Evidenz führt zu einer Überschätzung des Risikos
1. April 2020

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (EbM) kritisiert die Medienarbeit zu Covid19: «Die mediale (...)

Rubrik: Medien