Wandelhalle

Schlaumeierei: Mit den Schnelltests werden die Ergebnisse des PCR-Tests nach oben frisiert

Negative Antigentests werden aussortiert, die positiven dem PCR zugeführt – und schon steigt die Rate der positiven PCR-Ergebnisse. Von Prof. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 10. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Was der PCR-Test kann und was nicht

Von der Corona-Transition.org Redaktion

Datum: 15. September 2020

Rubrik: Recherche

Alles steht und fällt mit den «Fallzahlen» – und diese mit dem PCR-Test

Von der Corona-Transition.org Redaktion

Datum: 19. August 2020

Rubrik: Recherche

Wieviele Vermehrungszyklen beim PCR-Test ergeben ein zuverlässiges Resultat?

Diese entscheidende Frage ist nicht geregelt und führt zu übertriebenen «Fallzahlen».

Datum: 23. Oktober 2020

Rubrik: Gesundheitswesen

Medizinische Fachzeitschrift «The Lancet» bestätigt, dass PCR-Tests ungeeignet sind

Der PCR-Test ist nicht der «Goldstandard» für einen Corona-Test. Das schreibt nun auch die Fachzeitschrift und macht auf die verheerenden Folgen aufmerksam, die PCR-Tests für die Menschen haben.

Datum: 11. März 2021

Rubrik: Medizin

Die Drosten-Dissertation: PCR-Technologie von 1991, die er nicht erfunden hat

Warum die Promotionsschrift bis 2020 nie an die Deutsche Nationalbibliothek und andere Bibliotheken ging, ist weiterhin unklar.

Datum: 13. Oktober 2020

Rubrik: Wissenschaft

Druck auf Christian Drostens PCR-Studie wird weiter erhöht

Immer mehr Wissenschaftler fordern die Zeitschrift Eurosurveillance auf, die Drosten-Studie zurückzuziehen.

Datum: 5. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Amtsgericht Heidelberg will von Drosten wissen, ob der PCR-Test eine Infektion nachweisen kann

Eine Bürgerin weigerte sich einen PCR-Test zu machen. Begründung: Dieser weise keine Infektion nach. Nun soll Virologe Drosten das Gericht über die Zuverlässigkeit des Tests informieren.

Datum: 12. Februar 2021

Rubrik: Recht

Das Bundesamt gegen Treu und Glauben

Ein Briefwechsel mit einer Parlamentarierin zeigt, wie auf höchster Ebene des BAG informiert wird.

Datum: 23. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Inzidenz muss weg!

Das Konzept des Inzidenzwerts ist wissenschaftlicher Unfug und führt wegen der inhärenten Manipulationsmöglichkeit zu Schwindel und Betrug. Von Prof. Dr. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 26. Februar 2021

Rubrik: Recherche

Bayerische Staatsregierung beauftragt Militärdienstleister aus Dubai mit PCR-Tests an Flughäfen in Deutschland

Ecolog International arbeitet sowohl für die Bundeswehr als auch die US Army und erhielt Aufträge ohne Ausschreibungen — und ein Diagnostikunternehmen ist Ecolog nicht.

Datum: 26. August 2020

Rubrik: Wirtschaft

Neue Podcastfolge: Der PCR-Test Fake von Prof. C. Drosten

Forscherteam zeigt schwerwiegende Mängel am PCR-Test auf.

Datum: 2. Dezember 2020

Rubrik: Personen

Florida prescht vor: Anzahl der Zyklen beim PCR-Test muss künftig angegeben werden

Dadurch sinkt das Risiko von Fehlinterpretationen.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Es geht um sehr viel Macht und Geld» – Der PCR-Test und die Chancen für die Aufklärung

Der Umgang der Medien mit dem PCR-Test ist Thema eines Beitrages von Alexander Jacobi in einer Fachzeitschrift.

Datum: 5. Mai 2021

Rubrik: Corona Cockpit

Weiterhin hohe «Fallzahlen» garantiert: Swissmedic ändert Vorschriften für PCR-Tests

Mit der neuen Regel lässt sich definitiv nicht mehr bestimmen, ob ein Sars-CoVirus-2 noch aktiv ist oder nicht. Das war zwar eigentlich schon immer so, aber jetzt ist es «vorschriftsgemäss».

Datum: 3. September 2020

Rubrik: Recherche

Positiv, negativ-positiv, also eigentlich negativ

Der komplizierte Fall Shaqiri – Dribbeln mit dem PCR-Test.

Datum: 12. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Berliner Senatsverwaltung bestätigt Nutzlosigkeit von PCR-Tests

Die Antwort auf die Anfrage eines Abgeordneten birgt politischen Sprengstoff — auch für die Bundesregierung.

Datum: 11. November 2020

Rubrik: Strategie

Kary Mullis: Mit dem PCR-Verfahren kann man alles finden – in jedermann

Der Missbrauch des Tests beginnt mit der Interpretation der Ergebnisse.

Datum: 8. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Wissenschaftliche Daten zeigen, dass die Bewertung der aktuellen Neuinfektionszahlen falsch ist.

Bei einem positiven PCR-Test mit mehr als 24 Replikationszyklen besteht keine Ansteckungsgefahr mehr – trotzdem verwendet man heute die Ergebnisse von Messungen mit 30 Zyklen und mehr.

Datum: 27. Oktober 2020

Rubrik: Gesundheitswesen

PCR-Debakel: Von 60 positiv Getesteten waren 58 in Wirklichkeit negativ

Die als Panne deklarierten Testergebnisse sind kein Zufall, sondern ein Skandal.

Datum: 3. November 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 220 | Alles zeigen
Corona Cockpit

T-online: Berliner Unternehmen starten Impfungen von Mitarbeitern
vor 20 Stunden

Das Pilotprojekt startet mit 13’000 Impfdosen. Ab dem 7. Juni sollen Betriebsärzte bundesweit mit dem Impfen starten.


Achgut.com: Ein Wasserwerfer für den Deutschen Journalistenverband!
vor 21 Stunden

Geschäftsführer des thüringischen Journalisten-Verbandes (DJV) stellt einem Corona-Kritiker an der Demo absichtlich das Bein.


ClubDerKlarenWorte: Bildung und Teilhabe nur für geimpfte Kinder?
gestern

Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe erlangen Familien nur noch mit geimpften Kindern zurück.


Gesundheitsberater.de: Was passiert mit unseren Kindern? – Prof. Dr. Gerald Hüther
gestern

In seinem Vortrag spricht der Neurobiologe und Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther über die Auswirkungen dieser schwierigen Zeit auf die Kleinsten der Gesellschaft (mit Video).


Corona Doks : Kleine Sensationen von Drosten
gestern

In seinem letzten Podcast vom 27.4. stimmt Christian Drosten völlig ungewohnte Töne an. Doch niemand nimmt sie zur Kenntnis. Eine ganze Reihe von Aussagen zu Tests, zum Leben mit dem Virus, zur Inzidenz und zu den Maßnahmen passen nur noch mit Mühe in die gängige Erzählung.


SRF: In Zürich will sich nur die Hälfte des Heimpersonals gegen Corona impfen lassen
gestern

Frappant: Wenn sich Vorgesetzte impfen lassen, liegt die Quote höher.


SonntagsZeitung: SVP verlangt Auflösung der Taskforce
gestern

Die Partei wirft dem Gremium vor, «Horrormärchen» zu verbreiten. Derweil gleist der Bundesrat gegen den Rat der Experten weitere Öffnungen auf.


NZZ: Falsche Corona-Prognosen: Manipulation im Namen der Wissenschaft
gestern

Modellrechnungen zum Verlauf der Pandemie sind oft fehlerhaft. Trotzdem haben Politiker und Journalisten damit Stimmung gemacht. Wer den Bürgern Angst einjagen will, hat ihr Vertrauen nicht verdient.


ClubDerKlarenWorte: Verstörendes Ergebnis der Jugendwertestudie 2021
gestern

In Österreich vertraut nur noch ein Drittel der jungen Menschen der Regierung.


Die Ostschweiz: Was wirklich hinter der «wissenschaftlichen Task Force» steckt
gestern

Warum haben wir eine Task Force, die durch ihren Alarmismus seit 14 Monaten die Schweiz indirekt in Geiselhaft hält?


20min: Schwimmen nur in eine Richtung
gestern

Schutzkonzepte in Badis: Eine Zumutung für den gesunden Menschenverstand.


Infosperber: Ein Trend zur Gleichschaltung der Öffentlichkeit
vor 2 Tagen

Über den Beschluss, «Querdenker» vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen, informierten manche Medien ohne journalistische Sorgfaltspflicht.


NZZ: In der Pandemie sitzt die Moralkeule locker.
vor 2 Tagen

Die Befürworter der «Bundesnotbremse» in Deutschland machen es sich einfach: Wer ihre Politik kritisiere, gefährde Menschenleben. Die Welt wird eingeteilt in Gut und Böse.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.