Wandelhalle

Chinas Gen-Gigant sammelt Daten von Frauen

Ein weltweit eingesetzter Schwangerschaftstest sendet Gen-Daten schwangerer Frauen an die Firma, die den Test zusammen mit Chinas Militär entwickelt hat. Die USA sehen ein Sicherheitsrisiko. Von Reuters Investigates

Datum: 3. August 2021

Rubrik: Medizin

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: Herdenimmunität schon da – ohne Impfung

Das Internet-Wahrheitsministerium schlägt wieder zu: YouTube löscht Video mit Bhakdi wegen «medizinischer Fehlinformation». Darin geht es um Studien, die eigentlich gute Nachrichten verheissen. (Mit Video)

Datum: 30. Juni 2021

Rubrik: Medizin

Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

Inside Paradeplatz: Airline Swiss ist gnadenlos. Impfen oder RAV
vor 3 Stunden

Die Swiss ist die erste Schweizer Grossfirma, die zum Halali auf Ungeimpfte bläst, indem sie ihr Flugpersonal zum Impfen verpflichtet.


Multipolar: Testpflicht an Schulen: Vorstufe zur Kinder-Impfpflicht?
vor 3 Stunden

Nach den Erfahrungen mit dem politischen Vorgehen in anderen Gesellschaftsfeldern muss davon ausgegangen werden, dass die Testpflicht ein entscheidender Schritt zur indirekten Impfpflicht für Kinder ist.


Nebelspalter: Covid-Referendum: Dem Bundesrat fehlt ein Plan B, das Referendumskomitee hat einen
vor 3 Stunden

Im November stimmt der Souverän ein zweites Mal über das Covid-Gesetz des Bundesrates ab. Guy Parmelin (SVP) und Alain Berset (SP) haben den Abstimmungskampf eröffnet. Darum geht es.


Reitschuster: Die erschreckende Impf-Bilanz meines Hausarztes
vor 3 Stunden

«Ich habe täglich fünf bis zehn Patienten mit Impfnebenwirkungen.»


Nau.ch: Corona-Lage in Spitälern entspannt sich
vor 3 Stunden

Nachdem die Ansteckungszahlen mit dem Coronavirus in der Schweiz rückläufig sind, entspannt sich auch etwas die Lage auf den Intensivstationen.


Die Ostschweiz: Wann begann der Niedergang der Freiheit?
vor 3 Stunden

Die Erosion der Freiheit begann nicht 2020, sondern 1989. – Zugegeben, eine gewagte These! Ausgerechnet das Jahr 1989, als der Westen den Sieg über den Kommunismus feierte, soll der Startschuss für den Niedergang der Freiheit gewesen sein?


20 Minuten: Keine Gnade mit Impfunwilligen: Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die Strasse
vor 16 Stunden

Die Swiss will ihre Angestellten in der Luft durchimpfen. Wer sich verweigert, dem droht nach einer Bedenkfrist von maximal sechs Monaten die Kündigung.


Linth24: «Das schlechte Pandemie-Management hat einen Namen: Alain Berset»
gestern

Dr. Daniel Holtz von den «Ärzten mit Blick aufs Ganze» – geisselt das Desaster rund um die fehlenden Intensivpflegebetten.


Zeitpunkt: Ohne Pieks #1: Die impf-freien Nischen der Schweiz
gestern

Menschen, die sich nicht impfen lassen, werden von einem grossen Teil des öffentlichen Lebens ausgeschlossen. Der Zeitpunkt erzählt in der Serie «Ohne Pieks» ihre Geschichten.


Anti-Spiegel: Wie und von wem die Pandemie vorbereitet wurde
gestern

Der Anti-Spiegel zeigt es an einem konkreten Beispiel:


Inside-Paradeplatz: Fall Berset: Spuren führen ins Basler Milieu
gestern

Schwarzafrikanerin redet in Facebook-Video von Beziehung zum Bundesrat, nennt Vorname von Bersets Frau, ist auf Fotos mit Basler Chefbeamten.


Schweizerzeit: Eklatanter Verstoss gegen elementare Rechte
gestern

Wahrscheinlich war sich der Bundesrat nicht so recht bewusst, was er mit der Einführung der Zertifikatspflicht im Inland auslöst.


ClubDerKlarenWorte: Das Netzwerkdokument
gestern

In einem Businessratgeber las ich kürzlich: „Unterschätzen Sie deshalb nie den Wert eines Netzwerks, auch wenn es kein selbst gewähltes ist.


NZZ: Selbst die konservativen Schwyzer sagen Ja: Eine Abstimmung wird zum Triumph für die homosexuelle Liebe
gestern

Fast zwei Drittel der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger votierten für die Ehe für alle. In allen Kantonen fand die Vorlage eine Mehrheit. Das Abstimmungsresultat steht damit für einen Wertewandel. Doch die nächsten gesellschaftspolitischen Debatten zeichnen sich bereits ab.


Reitschuster: Die (un-)heimlichen Wahlsieger: Merkel und die Medien
gestern

Kuscheln statt streiten: In der „Elefantenrunde“ in ARD und ZDF wurde deutlich, wie stark sich die politische Kultur gewandelt hat. Die große Frage ist – macht es noch einen Unterschied, ob Laschet oder Scholz Kanzler werden? Oder Merkel noch länger bleibt?


Die Ostschweiz: Was für eine Überraschung: Die Zertifikatspflicht wirkt sich aus
gestern

Die St.Galler Kellerbühne ist nicht mehr gefragt, seit ein Zertifikat Voraussetzung für einen Besuch ist. Überraschung? Kaum. Das Publikum von Kleinbühnen ist ganz einfach ziemlich wählerisch. Und findet es nicht lustig, was geschieht.


Uncut-News: Insider der WHO lässt Bill Gates und seine GAVI auffliegen – neue Erkenntnisse
gestern

2017 bat Gates darum, aufgrund seiner Finanzierung in den Exekutivrat der WHO aufgenommen zu werden – wie ein Mitgliedsstaat.


Freie Welt: Jetzt fordert auch der Kassenärzte-Chef das Ende aller Corona-Maßnahmen
gestern

Noch im Oktober solle man damit aufhören, so Dr. Andreas Gassen, Chef der deutschen Kassenärzte


SonntagsZeitung: Gratistests: Politiker-Aufstand gegen Bundesrat
gestern

SVP, SP und Grüne möchten die Regierung im Eilverfahren dazu zwingen, die kostenfreien Corona-Tests beizubehalten


Norbert Häring: Corona-Neusprech – ein Kompendium mit 18 umgepolten Begriffen und einem Unwort
gestern

Wie in George Orwells „1984“ werden die Begriffe umgedeutet um das Reden, Denken und Fühlen der Menschen in die gewünschte Richtung zu lenken.


NZZaS: Altersheime fordern dritte Impfung
gestern

In Pflegeheimen sind die meisten Bewohner zweimal geimpft. Trotzdem gibt es Corona-Ausbrüche und Todesfälle.


infosperber: Jedes vierte Bett auf Intensivstationen steht schweizweit leer
vor 2 Tagen

Gute Nachrichten machen wenig Schlagzeilen: Die Coronazahlen bewegen sich Richtung grüner Bereich. Doch es kommen die Herbstferien.


20 Minuten: Debatte um Impfzertifikat: Sie ist Massnahmen-Skeptikerin und geimpft
vor 2 Tagen

Für die Jus-Studentin Daria (21) handelt es sich bei der Zertifikatspflicht um einen «Impfzwang». Trotzdem liess sie sich impfen. Für sie ist das kein Widerspruch. (Mit Video)


ClubDerKlarenWorte: Exklusiv. Dieses Dokument sollten Sie kennen. Vor dem Sonntag.
vor 3 Tagen

Interview mit dem anonymen Verfasser des hochbrisanten "Netzwerk-Dokuments", das Tausende von Verbindungen zwischen NGOs, Behörden und Grosskonzernen offenlegt. (Video)


Weltwoche Daily: Böhmermanns Todesliste: Am Montag nach der Bundestagswahl soll es 250 Personen an den Kragen gehen. Ich stehe auch darauf
vor 3 Tagen

Roland Tichy: Seit einigen Stunden kursiert eine «Liste der 250 grössten Menschenfeinde» im Netz. «Bei vielen von denen würde eigentlich nur eine Entnahme helfen», steht da. «So macht man das auch mit gefährlichen Tieren, die Siedlungen zu nahe kommen.» Es klingt wie ein Scherz, ist aber Ernst.


apolut: Covid-19 – Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben
vor 3 Tagen

Von Thomas Röper


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Walter Lippmann: Die Illusion von Wahrheit oder die Erfindung der Fakenews.
edition Buchkomplizen, 2021. 79 Seiten, Fr. 12.00.-/€ 12.00.-. Bestellung.
Bestellungen aus Deutschland.