.

Wandelhalle

Kanton Zug bereitete schon im April mit einem Alarmmodell die Zweite Welle vor

Alarmismus mit System – aber ohne reale Notwendigkeit.

weiterlesen    6. August 2020

Bundesländer bezuschussten 7000 Intensivbetten, die es in Kliniken gar nicht gibt

Verwandelte die Coronakrise Krankenhäuser in kriminelle Organisationen?

weiterlesen    3. August 2020

50’000 Arztpraxen waren im Höhepunkt der Coronakrise auf Kurzarbeit

«Epidemiologische Notlage» sieht anders aus: Mangels Patienten musste medizinisches Personal zu Hause bleiben.

weiterlesen    1. August 2020

Was das Corona-Virus nicht mag: Sechs wertvolle Lebensmittel

Wie man das Immunsystem beim Essen stärkt.

weiterlesen    29. Juli 2020

Ärztegesellschaft des Kantons Bern warnt vor Globalbudget nach deutschem Vorbild

Die angedachten Sparmassnahmen stoßen bei Medizinern in der Schweiz auf Ablehnung.

weiterlesen    28. Juli 2020

Covid-19 ist eine Krankheit der Armen

Beengte Räume und ein geschwächtes Immunsystem fördern eine Infektion mit dem Coronavirus.

weiterlesen    27. Juli 2020

Kinder in Lebensgefahr: Verspätete Diagnose von Diabetes in der Corona-Zeit

Der Fokus liegt im Moment auf Covid-19 – Diabetes mellitus Typ 1 bleibt zu lange unbeachtet.

weiterlesen    24. Juli 2020

93 Prozent der Corona-positiv-Getesteten in Deutschland sind wieder virusfrei

Nahezu alle Coronakranken sind vollständig genesen.

weiterlesen    21. Juli 2020

Ein Drittel weniger Infarktpatienten in britischen Spitälern

Die Pandemie verhindert notwendige Behandlungen, Komplikationen können die Folge sein.

weiterlesen    16. Juli 2020

Schweizer Behörden liessen die Menschen giftige Schimmelpilze einatmen

Die Erreger sind hochtoxisch und können zum Tod führen.

weiterlesen    15. Juli 2020

Coronakrise verursacht Kondomkrise

Weil die Lieferketten kollabierten, sind Kondome gerade in Entwicklungsländern Mangelware.

weiterlesen    9. Juli 2020

BAG? Oder doch eher BAK – Bundesamt für Krankheit?

Wo bleiben die Hinweise des BAG, wie wir gesund bleiben können?

weiterlesen    8. Juli 2020

Corona-Tests erweisen sich als Gelddruckmaschinen

Tests sind die neuen Masken — relativ nutzlos, aber gefragt.

weiterlesen    8. Juli 2020

Sentinel-Meldungen an RKI: Kein einziger SARS-CoV-2 Fall ab 13. April bis 20. Juni 2020.

Die publizierten Daten der Arbeitsgemeinschaft Influenza bergen politischen Sprengstoff.

weiterlesen    6. Juli 2020

Gurgeln für 150 Euro?

Es ist ein stolzer Apothekenpreis für einen umstrittenen PCR-Test.

weiterlesen    6. Juli 2020

In ganz Deutschland sind lediglich 321 Patienten in Intensivbehandlung

Das offizielle DIVI-Register entlarvt die «zweite Welle» als Propaganda.

weiterlesen    4. Juli 2020

Schweizer Chefarzt für Infektiologie warnt vor Interessenskonflikten in der Medizin

Das Kantonsspital St. Gallen machte bereits im Juli 2019 auf die Verflechtungen zwischen Medizin und Pharmabranche aufmerksam.

weiterlesen    4. Juli 2020

Lockdown forderte allein im April 10’000 Demenz-Tote in England und Wales

Die politischen Entscheidungen in der Coronakrise führten zum Zusammenbruch der Pflege.

weiterlesen    26. Juni 2020

Mehr Einfluss für Private bei der WHO

Eine Schweizer Stiftung unter der Leitung des Ex-BAG-Direktors Zeltner soll die Finanzierung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf neue Beine stellen.

weiterlesen    25. Juni 2020

 

Newsletter abonnieren
Ja, gerne!
Spenden
Engagierte Menschen arbeiten an der Corona Transition Datenbank.
Jetzt spenden
Feedback
Ihre Meinung, Ihre Ideen, Ihre Hinweise.
Schreiben Sie uns

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 165: Das riesige Nichts
Christoph Pfluger: Was soll das Ganze? Es steht nicht viel auf dem Spiel, sondern alles
Mathias Bröckers: Corona-Dämmerung
Charles Eisenstein: Die Krönung
Robert F. Kennedy Jr.: Bill Gates’ globaler Impfstoff-Plan
und vieles mehr.
128 S. Fr./€ 15.–.
Bestellung hier.