Wandelhalle

250 Expertenstimmen zu Coronakrise

Eine stetig grösser werdende Zahl von Wissenschaftlern, Ärzten und anderen Experten übt qualifizierte Kritik an der Corona-Politik der Regierungen. Darunter finden sich Epidemiologen, Molekulargenetiker, Mikrobiologen, Rechtsmediziner, Virologen, Lungenärzte, Wissenschaftshistoriker, Ökonomen, (...)

weiterlesen    26. Mai 2020

Covid-19 ist keine akute Atemwegserkrankung, sondern eine immunologische Überreaktion, die zu Blutgerinnseln führt

Covid-19 ist weniger eine akute Atemwegserkrankung als vielmehr ein krankhafte Blutgerinnung im Lungengewebe. Dies stellen Dennis McGonagle, Professor an der Universität Leeds und seine Ko-Autoren in einer Studie fest, die am 7. Mai im «Lancet», einer der angesehensten medizinischen (...)

weiterlesen    21. Mai 2020

Der Bundesrat ging zu weit.

Seit rund zwei Monaten kritisieren immer mehr Virologen, Epidemiologen, Mediziner und Statistiker mit sachlichen Argumenten die meisten Landesregierungen. Auch den Schweizer Bundesrat und dessen Umgang mit der Corona-Krise. Diesen Lockdown-Notrecht kritischen Geistern und ebensolchen Bürgern – (...)

weiterlesen    16. Mai 2020

Prof. Sucharit Bhakdi lanciert die Initiative «Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.»

Der deutsche Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologe Prof. Sucharit Bhakdi setzt sich gemeinsam mit anderen Medizinern und Wissenschaftlern für die Beendigung des Lockdowns ein. Das Motiv der Initianten: «Wissenschaftlichkeit und Evidenz, aber auch Vernunft und Empathie, zum Wohle (...)

weiterlesen    15. Mai 2020

Die Reproduktionszahl ist eine Schätzung, mit der politisch gespielt wird. Genau ist sie nur in der Retrospektive.

Die Reproduktionszahl R ist ein Wert, der eine Epidemie beschreibt. Man unterscheidet die Basisreproduktionszahl R(0) und die effektive Reproduktionszahl R(eff). R(0) ist eine Kenngröße für einen bestimmten Erreger und sagt aus, wie viele Menschen ein Infizierter im Mittel ansteckt, wenn keinerlei (...)

weiterlesen    13. Mai 2020

Die Pharma-Industrie und ihre Virologen geben alles dafür, den Erreger SARS-CoV2 zum stabilen Feind aufzubauschen.

Es ist völlig sicher, dass sich auch das SARS-Virus laufend und in großer Geschwindigkeit ändert. Und was nützt eine Impfung gegen etwas, das sich längst unkalkulierbar geändert hat? Auch unser Immunsystem reagiert unvorhersehbar. Kreuzimmunitäten? Immungedächtnis? Die Spezifität und Aussagekraft von (...)

weiterlesen    13. Mai 2020

13 Studien aus China, Italien und England: hohe Feinstaub- und Stickoxidwerte beeinflussen den Verlauf und die Tödlichkeit von Covid-19 Infektionen negativ.

Exposure to air pollution and COVID-19 mortality in the United States [PDF] Evaluation of the potential relationship between Particulate Matter (PM) pollution and COVID-19 infection spread in Italy Höhere Konzentration von Schmutzpartikeln in der Luft bedeutet auch eine höhere Konzentration von (...)

weiterlesen    12. Mai 2020

Das Computermodell des Imperial College, das zum weltweiten Lockdown führte, hat schwere Mängel und ist wissenschaftlich unbrauchbar.

Es war ein Computermodell des Imperial College, das 500.000 Todesfälle in Großbritannien (und 2,5 Millionen in den USA) für den Fall voraussagte, dass die politischen Entscheidungsträger einen Ansatz der "Herdenimmunität" (à la Schweden) verfolgen würden. Dieses Programm veranlasste sie stattdessen (...)

weiterlesen    9. Mai 2020

Prof. Pietro Vernazza, Kantonsspital St. Gallen, kritisiert Prof. Christian Drosten.

Prof. Pietro Vernazza, Chefarzt Infektiologie am Kantonsspital St. Gallen äussert sich auf seinem Blog www.infekt.ch zu den jüngsten Feststellungen der Gruppe Drosten zum Thema «Kinder und Corona». Vernazza stellt fest, dass Drostens Beobachtung einer in etwa gleichmässig verteilten Viruslast über (...)

weiterlesen    7. Mai 2020

In St. Ulrich, Südtirol, waren vor zwei Wochen schon 50% der Bevölkerung immun

Einer privaten Initiative im Südtiroler Dorf St. Ulrich, Italien, gelang mit serologischen Tests der Nachweis, dass nahezu 50 Prozent der einheimischen Bevölkerung immun gegen das Coronavirus sind, wie die Südtiroler Tageszeitung «Dolomiten» berichtet. Das überraschende Ergebnis widerspricht den (...)

weiterlesen    2. Mai 2020

„Es gibt keine echten Wissenschaftler mehr, nur noch Akademiker, die kuschen“ – Shiva Ayyadurai

Shiva Ayyadurai ist ein indisch-amerikanischer Wissenschaftler und MIT-Absolvent. Er hat vier Ingenieursabschlüsse des renommierten Massachusetts Institute of Technology und konzentriert sich hauptsächlich auf die Systembiologie. Er kandidierte 2018 für den US-Senat und kandidiert 2020 erneut auf (...)

weiterlesen    25. April 2020

Wodarg: Der Test ist auch bei Tieren positiv und somit keine valide Grundlage für Therapien oder seuchenhygienische Maßnahmen!

Dr. Wolfgang Wodarg: «Schon Mitte Februar 2020 hatte ich empfohlen, den Drosten-Test mit einer sehr einfachen Methode auf seine Aussagekraft zu testen: "Testen Sie doch mal Ihre Katze!" Wenn der Test nämlich auch bei Tieren positiv reagiert, dann ist er nicht für die gesuchten SARS-CoV-2 (...)

weiterlesen    25. April 2020

Wuhan-Laborwissenschaftler versetzten das Coronavirus in die Lage, Menschen zu infizieren, behauptet der russische Mikrobiologe Peter Chumakov

Der bekannte Mikrobiologe Prof. Peter Chumakov sagt, das neuartige Coronavirus sei das Ergebnis von Wissenschaftlern aus Wuhan, die "absolut verrückte Dinge" in ihrem Labor taten. Dr. Peter Chumakov vom Engelhardt-Institut für Molekularbiologie und der Russischen Akademie der Wissenschaften (...)

weiterlesen    24. April 2020

Argumente für einen Zusammenhang zwischen 5G und der Covid-19-Pandemie

Zwei wissenschaftliche Paper argumentieren für die Annahme, dass die 5G-Strahlung die Coronavirus-(COVID-19)-Pandemie stark stimuliert und daher eine wichtige Maßnahme im Bereich der öffentlichen Gesundheit darin besteht, die 5G-Antennen und insbesondere die kleinzelligen 5G-Antennen in (...)

weiterlesen    23. April 2020

Gemäss dem französischen Virologen Luc Montagnier muss das SARS-CoV-2 Virus in einem Labor entstanden sein.

Nobelpreisträger Montagnier und ein Kollege haben bei einer Untersuchung des neuen Coronavirus RNA-Sequenzen von HIV gefunden, die nicht auf natürliche Weise zum Bestandteil von SARS-CoV-2 geworden sein könnten. “Um eine HIV-Sequenz in das Genom einzubringen, sind molekulare Werkzeuge nötig, und (...)

weiterlesen    20. April 2020

 

Newsletter abonnieren
Ja, gerne!
Spenden
Engagierte Menschen arbeiten an der Corona Transition Datenbank.
Jetzt spenden
Feedback
Ihre Meinung, Ihre Ideen, Ihre Hinweise.
Schreiben Sie uns

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 165: Das riesige Nichts
Christoph Pfluger: Was soll das Ganze? Es steht nicht viel auf dem Spiel, sondern alles
Mathias Bröckers: Corona-Dämmerung
Charles Eisenstein: Die Krönung
Robert F. Kennedy Jr.: Bill Gates’ globaler Impfstoff-Plan
und vieles mehr.
128 S. Fr./€ 15.–.
Bestellung hier.