Wandelhalle

Europäisches Parlament fordert die Aussetzung von Patenten auf Corona-«Impfstoffe»

Die Abgeordneten fordern freiwillige Lizenzvereinbarungen und Abnahmegarantien für «Impfstoffe der nächsten Generation».

Datum: 25. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

60% der schweren Krankheitsverläufe in Israel betreffen Geimpfte

Die Wirksamkeit der Pfizer/BioNTech-Injektion, dem Spitzenreiter der israelischen «Impf»-Kampagne, sei bei der Delta-Variante «schwächer» als Gesundheitsbeamte hofften.

Datum: 20. Juli 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Ex-Vizepräsident von Pfizer packt aus: «Wir stehen an den Pforten der Hölle»

Wenn es zu einem Impfausweis komme, wäre die Rückkehr in eine liberale Demokratie unwahrscheinlich, sagt Dr. Michael Yeadon im Film «Planet Lockdown». (Mit Video)

Datum: 25. Juni 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Exponentieller Anstieg von Neuinfektionen nach Impfkampagnen

Nach Massenimpfungen steigen die Infektionsraten nun auch in «Null-Covid-Ländern».

Datum: 5. Juni 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Chinesischer Impfstoff Sinopharm wurde auf die «Notverwendungsliste» gesetzt

Mit dieser Ankündigung garantiere die WHO die Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität dieses Impfstoffs, versichert die peruanische Zeitung Ojo Público.

Datum: 13. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Die Bundesärztekammer erpresst Familien und Kinder

Nur geimpfte Kinder hätten ein gesichertes Recht auf Kita- und Schulbesuch und würden ihren Familien die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen

Datum: 11. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Anreize für «Impfzögerer»

Wer sich in den USA impfen lässt, wird reichlich beschenkt. Denn es gibt mehr Dosen als Impfwillige.

Datum: 11. Mai 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

In Brasilien sterben sehr viele Menschen – aber woran?

Die Statistiken über Todesfälle, Impfungen und Testreihen in Brasilien legen einen schlimmen Verdacht nahe.

Datum: 1. April 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Strafanzeige gegen einen Arzt und Laborunternehmer wegen Selbsttest mit Corona-Impfung

Die «Lübecker Anti-Covid-19-Impfung» ist offenbar wirksam und könnte schnell, günstig und in grossen Mengen hergestellt werden. Von Christoph Pfluger

Datum: 2. März 2021

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Ärzte sollen für Impfschäden haften

Da die Pharmakonzerne sich ihrer Verantwortung entledigen durften, sollen nun andere für allfällige Schäden aufkommen.

Datum: 22. Dezember 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Die Pläne der Impfkommission: Massenimpfung für Gesamtbevölkerung

Nötig seien 160 Millionen Impfdosen, rechnet ein Mitglied der STIKO vor.

Datum: 7. Oktober 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Prof. Dr. med. Pietro Vernazza stellt Zeckenimpfung-Hypothese auf

Der Mediziner setzt auf die Covid-Kreuzimmuniät

Datum: 29. September 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Covid-19 Impfstoffe: Die unheimlichen Antworten von Swissmedic

Swissmedic will Nebenwirkungen von Covid-19 Impfstoffen erst nach einer Zulassung prüfen

Datum: 16. September 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Schweizerisches Bundesamt für Gesundheit (BAG) will Säuglinge impfen

Das Ansinnen stösst auf heftigen Widerstand.

Datum: 4. September 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Italienischer Premier ist gegen Impfpflicht, setzt aber auf ein Vakzin «Made in Italy»

In einem römischen Spital läuft bereits ein Impftest.

Datum: 11. August 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Afroamerikaner haben deutlich weniger Vertrauen in Impfstoffe und das Gesundheitswesen

Gäbe es einen Covid-19-Impfstoff, wären nur 54 Prozent der schwarzen Bevölkerung in den USA bereit, sich impfen zu lassen – im Gegensatz zu 74 Prozent der weissen Bevölkerung.

Datum: 2. Juli 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Aufweichung der Regeln für Impfstoffe: Gentechnisch veränderte Organismen sind demnächst zulässig

Die EU plant die Lockerung der geltenden Vorschriften, nach denen derzeit gentechnsich veränderte Organismen in Arzneimitteln für Patienten nicht erlaubt sind. Die Änderung der Regeln soll begrenzt möglich sein, um einen Impfstoff gegen den Erreger von Covid-19 schneller auf den Markt bringen zu (...)

Datum: 19. Juni 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Geplantes Gesetz in Colorado verlangt von impfkritischen Eltern Nacherziehung («Re-Education»)

Der von der zuständigen Komission verabschiedete Gesetzentwurf will die Ausnahmen für Impfungen von Kindern im Schulalter reduzieren (und Impfungen zur Pflicht zu machen). Er sieht Online-Aufklärungsmodule für impfkritische Eltern vor. Der Abschluss des Programms ist Voraussetzung für eine (...)

Datum: 14. Juni 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Kinderimpfstoffe: Studie wirft neue Fragen auf

Die Industrienationen wetteifern um einen Impfstoff gegen COVID-19. Es gebe allerdings keine Belege für die Wirksamkeit einer Impfung, wenn das Virus mutiert, sagt Neil Z. Miller, US-amerikanischer Wissenschaftler und Medizinjournalist, in einem Interview mit dem Webzine Rubikon. Miller, der (...)

Datum: 12. Juni 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Impfungen gegen Covid-19 verändern womöglich menschliche Gene

Dr. Wolfgang Wodarg, Arzt, ehemaliger Abgeordneter im Bundestag und Leiter eines Gesundheitsamtes, macht darauf aufmerksam, dass es unter den zwölf COVID-19 Impfstoffen, die derzeit klinisch getestet würden, vier Kandidaten mit künstlich veränderter RNA und drei Kandidaten mit veränderter DNA gibt. (...)

Datum: 12. Juni 2020

Rubrik: Impfstoffe/Pharmakologie

Corona Cockpit

aerzteblatt.de: WHO empfiehlt Stillen mit Maske
vor 20 Minuten

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Müttern, ihre Neugeborenen im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und nach einer Coronaimpfung weiter zu stillen – aller­dings mit einem Mund-Nasen-Schutz.


Rubikon: Die Unfähigkeit zur Toleranz
vor 30 Minuten

Das Verhalten der Staatsmacht bei Demonstrationen zeigt, dass die Gesellschaft ihre Fähigkeit, Andersdenkende auszuhalten, verloren hat. Von Anika Neubauer


reitschuster.de: Kreisverband «Die Basis»: «Unser Vorsitzender wurde Opfer von Polizeigewalt»
vor 36 Minuten

Exklusiv: Wie Berlins Behörden den Polizeieinsatz mit Todesfolge schildern


Tichy: Nach Querdenker-Demo in Berlin: Kritik an Polizeiübergriffen wächst
gestern

Gewalttätige Ausschreitungen – renommierter Wissenschaftler wurde Augenzeuge von Polizeigewalt und fordert Untersuchung.


Infosperber: FFP2-Masken sind «keine Option für die Bevölkerung»
gestern

Atemschutzmasken bieten «keinerlei Schutz», wenn sie nicht drei Bedingungen erfüllen, warnen Hygienefachleute.


ClubDerKlarenWorte: Regierungs-PR ersetzt Journalismus
gestern

Der Soziologe und Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Michael Meyen spricht über die Medienwirklichkeit.


Konjunktion.info: Verstehen ist Wissen – ist Reaktion
gestern

Der Mensch ist bestenfalls ein wankelmütiges Wesen, das sich normalerweise damit begnügt, keine Unruhe zu stiften.


Die Ostschweiz: Sogar Ex-Mitglieder der Task Force und die Linke fordern ein Ende der Massnahmen
gestern

Ehemalige Mitglieder der ominösen Task Force, Politiker aus dem linken Spektrum: Sogar von hier kommen nun plötzlich Stimmen, die ein Ende der Massnahmen gegen das Coronavirus fordern. Es scheint Aufbruch zu herrschen.


Freischwebende Intelligenz: Wird’s besser, wird’s schlimmer?
vor 2 Tagen

Zur Sommerpause: Zeit, kurz zurückzublicken und ein klein wenig nach vorne.


Die Ostschweiz: Kein Grund, zu feiern – und Spaltung von ganz oben
vor 2 Tagen

Ausgerechnet der Bundespräsident treibt den Keil noch weiter in die Seele des Volks


Inside Paradeplatz: Bersets kleines Sommer-Getwitter
vor 2 Tagen

Während der Delta-Orkan schon wieder abflaut, sorgt der Gesundheitsminister für ein Unwetter mit an Arroganz kaum zu überbietender Nonchalance.


Die Corona-Impfung als Sakrament und Erlösung
vor 2 Tagen

Der Essay „Die Corona-Impfung als Kommunion“ des österreichischen Psychologen Alexander Meschnig ist so gut, dass wir hier ausdrücklich darauf verweisen möchten.


NachDenkSeiten: Die Inhaftierung von Craig Murray ist der jüngste Schritt im Kampf gegen den unabhängigen Journalismus
vor 2 Tagen

Craig Murray, früherer britischer Botschafter in Usbekistan, Menschenrechtsaktivist und Journalist, sitzt im Gefängnis – wegen seiner journalistischen Arbeit.


RT Deutsch: Schulstart in den ersten Bundesländern – Maskenpflicht und Corona-Tests
vor 2 Tagen

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Im Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein geht die Schule los. Doch die Kinder und Jugendlichen müssen weiterhin Corona-Regeln befolgen. So gilt im Unterricht noch immer die Maskenpflicht.


Weltwoche: 1. August-Spezial
vor 2 Tagen

Roger Köppels Ansprache zum Schweizer Nationalfeiertag und dem Bundesbrief von 1291, dem wichtigsten Dokument der Schweizer Geschichte.


Achgut.com: Die erdrückte Freiheit – wie ein Virus unseren Rechtsstaat aushebelt
vor 2 Tagen

Die Kanzlerin war während der Corona-Krise offenbar der Überzeugung, dass sie höhere Erkenntnisse hatte und den richtigen Weg wusste. Daher galt es, all das aus dem Weg zu räumen, was ihrer Linie widersprach.


T-Online: Tote Corona-Geimpfte: Experte fordert mehr Obduktionen
vor 2 Tagen

Der Chef-Pathologe der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher, drängt zu mehr Obduktionen von Geimpften. Die Häufigkeit tödlicher Impffolgen wird aus seiner Sicht unterschätzt. Er warnt vor einer hohen Dunkelziffer an Impftoten.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.