Wandelhalle

Verhältnismässigkeit, echter wissenschaftlicher Diskurs und seriöse Evaluation der Risiken

Was neun Professoren auf der Plattform Corona-Strategie empfehlen

Datum: 12. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Vitamin D soll in den Massnahmenkatalog gegen das Coronavirus aufgenommen werden

Dies fordert der Muothataler Hausarzt und Buchautor Mathias Gauger in einem offenen Brief an die Task Force

Datum: 9. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die hohe Sterblichkeit des Jahres 2020 geht auf die Zunahme der älteren Bevölkerung zurück

Die Altersgruppe mit der höchsten Mortalität – die über 90-Jährigen – ist in den letzten elf Jahren um 37 Prozent gewachsen

Datum: 1. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Dank Lockdown-Verzicht: Schweden erreicht Herdenimmunität

Ohne Anstieg der Sterbefälle hat der Sonderweg funktioniert.

Datum: 4. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Kleine Schritte zur Herdenimmunität – vorerst in den Medien

Die ärztliche Kritik am Pandemiemanagement bekommt offenbar auch in der Schweiz zunehmend Gehör.

Datum: 1. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Das «Wunder von Elgg» – vermutlich ein ganz normaler Vorgang

Bei einem Corona-Ausbruch mit 25 «Infizierten» wurde niemand krank.

Datum: 13. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Studie «Leben in Deutschland – Corona-Monitoring»

RKI und DIW fordern ausgewählte Teilnehmer deutschlandweit zum Selbsttest auf – die Studie weist noch ganz andere, prinzipielle Schwächen auf.

Datum: 12. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO: Womöglich rund 760 Millionen Menschen mit SARS-CoV-2 infiziert – ohne Folgen

Die Berechnungen der WHO beweisen: Die bisherige Coronapolitik ist reine Panikbewirtschaftung.

Datum: 10. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Netzwerk Evidenzbasierte Medizin» kritisiert Lockdown und Massnahmen

Prof. Andreas Sönnichsen erhebt schwere Vorwürfe gegen die Politik — und indirekt gegen seinen Kollegen Prof. Christian Drosten.

Datum: 24. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Masken bieten möglicherweise mehr Schutz vor COVID-19 als der Impfstoff»

Die neuste Aussage von Robert Redfield, Direktor der US-Seuchenbehörde CDC, zeigt, wie verworren die Situation ist.

Datum: 23. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Ist unser Verständnis von «Herdenimmunität» überholt?

Eine Studie behandelt eine interessante Hypothese: Die Dynamik der Infektionsverbreitung.

Datum: 19. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona-Antikörper-Schnelltests für alle – ein realistischer Ansatz?

Wirtschaftsexperte Werner Vontobel glaubt daran, auch weil so die Impfung unötig wäre.

Datum: 18. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Wahrscheinlich drei Viertel falsch positiv» – mehr positiv Getestete, aber weniger Gestorbene

Gemäss Prof. Bergholz, Experte für Qualitätsmanagement, sind die PCR-Tests weder validiert noch gerichtsfest.

Datum: 15. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Top-Virologe Streeck sorgt sich nicht um Zahl der Neuinfektionen

Entscheidend sei die Lage in der Krankenhäusern — und die ist entspannt.

Datum: 28. August 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Spahn und Merkel verwandelten Deutschland in Antikörper freie Zone

Das wird sich laut RKI rächen: Gegen die zu erwartende Corona-Herbstwelle bestehe keine ausreichende Immunität.

Datum: 15. August 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Herdenimmunität statt Impfpflicht

Wird Schweden plötzlich zum Vorbild?

Datum: 30. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Der Infektiologe Prof. Pietro Vernazza sieht Covid-19 im Bereich einer saisonalen Grippe und plädiert für Durchseuchung

Dank einer Kreuzimmunität erkranken viel weniger Menschen als ursprünglich hochgerechnet.

Datum: 19. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Rund 40 Prozent der «Erkrankungen» verlaufen symptomlos

Ein großer Teil der Menschen mit Covid-19 spürt nichts.

Datum: 16. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

In der Marktgemeinde Weißenkirchen, Österreich, hat jeder achte Einwohner Antikörper gegen SARS-CoV-2

Regionale Studie weist natürliche entstandene Immunität nach – trotz Lockdown, der keinen Einfluss hatte.

Datum: 3. Juli 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Nahezu jeder Zweite hat Antikörper gegen SARS-CoV-2

Die Medizinische Universität Innsbruck liefert verblüffende Daten.

Datum: 26. Juni 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

COVID-19-Impfung bei rund einem Drittel der Alten wirkungslos
vor 6 Stunden

Die Ergebnisse beziehen sich auf BNT162b2, den mRNA Impfstoff von Pfizer/Biontech.


20 Minuten: Pflegerin (49) stirbt nach AstraZeneca-Impfung, 30-Jährige im Spital
vor 9 Stunden

In Wien ist eine Krankenpflegerin kurz nach der Corona-Impfung verstorben. Eine andere Spital-Mitarbeiterin erlitt Blutgerinnsel. Die Behörden untersuchen, ob ein Zusammenhang mit der Impfung besteht.


20 Minuten: Eltern fordern wöchentliche Massentests an Schulen
gestern

Ein Elternverein will an den Schulen schweizweit Corona-Tests einführen. Gegner sehen darin eine zusätzliche Belastung für die Kinder.


Mutigmacher TV: “Wissenschaftliche Politik?” – Interview mit Prof. Dr. Michael Esfeld
vor 2 Tagen

Die Entscheidungen zur Coronapolitik werden als wissenschaftlich und alternativlos dargestellt – aber sie können und dürfen es gar nicht sein


Bild: „Verwirr-Regeln, die kein normaler Mensch mehr begreift!“
vor 2 Tagen

Und wieder endete ein Corona-Gipfel im Debakel. Die Analyse von BILD-Chef Julian Reichelt.


B24: Daimler: Persönlicher Brief vom Betriebsrat an Mitarbeiter - 40 Prozent aller Jobs fallen weg
vor 2 Tagen

Bei Daimler Trucks könnten wegen der Abkehr vom Verbrennungsmotoren bis 2030 fast die Hälfte aller Arbeitsplätze gestrichen werden.


Netzpolitik: Seehofer will Personalausweis-Pflicht für E-Mail und Messenger einführen
vor 2 Tagen

Nutzer von WhatsApp, Zoom, Skype, Signal, Threema etc. sollen ihre Personalien bei den jeweiligen Anbietern verifiziert hinterlegen müssen.


Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.