Wandelhalle

Wo sterben eigentlich die ganzen RKI-Toten?

Die deutschen Intensivstationen weisen nur knapp halb so viele Corona-Todesfälle aus wie das RKI.

Datum: 19. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI: Aktuelle Zahlen zu Atemwegserkrankungen liegen unterhalb der Vorsaison

Die Bundesregierung setzt trotzdem auf Lockdown und Impfkampagne.

Datum: 16. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

EILMELDUNG: Studie des RKI zur Krankheitsschwere der ersten COVID-19-Welle

Die Erkrankung verläuft in den allermeisten Fällen harmlos, aber Hochbetagte sind gefährdet.

Datum: 20. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI-Zahlen: Lockdown in Deutschland war unnötig

Die täglichen Todesfallzahlen offenbaren Merkels Kurs als Irrweg – die Massnahmen sind wirkungslos.

Datum: 12. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI empfiehlt neue Teststrategie

Das Testen bei einfachen Erkältungssymptomen soll entfallen.

Datum: 6. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Chef der Ärztevereinigung in Deutschland kritisiert das Robert-Koch-Institut

Das RKI betreibe «falschen Alarmismus», weil es täglich vor allem auf die Zahl der «Neuinfektionen» starre.

Datum: 14. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Positiv, negativ-positiv, also eigentlich negativ

Der komplizierte Fall Shaqiri – Dribbeln mit dem PCR-Test.

Datum: 12. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Studie «Leben in Deutschland – Corona-Monitoring»

RKI und DIW fordern ausgewählte Teilnehmer deutschlandweit zum Selbsttest auf – die Studie weist noch ganz andere, prinzipielle Schwächen auf.

Datum: 12. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Masken sind ein Sicherheitsrisiko — sie erhöhen die Ansteckungsgefahr

Die Begründung für diese Erkenntnis liefert ein Beitrag aus dem renommierten medizinischen Thieme Fachverlag.

Datum: 14. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Covid-19 zählt zu den seltensten Todesursachen überhaupt

Die tägliche Sterberate liegt in Deutschland nur noch bei 0,0000036 Prozent.

Datum: 14. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona-Zahlenschrott: Die massiven Eingriffe in unser Leben werden mit fragwürdigen Daten begründet. Die Medien machen mit.

Bernd Hontschik, Chirurg und Gastautor von Infosperber schreibt über die Zahl der «sogenannt Genesenen»: «Diese Zahl ist noch nicht einmal eine Schätzung, sie ist eine reine Erfindung. Wenn niemand weiss, wie viele Infizierte es tatsächlich gibt, wie kann man dann eine seriöse Angabe zur Zahl der (...)

Datum: 19. Mai 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.