Wandelhalle

Jetzt kommt die Nasenmaske!

Kein Witz – sondern gemäss der von der Bill&Melinda Gates gesponserten John Hopkins University – eine gute Idee.

Datum: 29. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Bis zu 10 Jahre lang ...

Lord Sumption warnt davor, dass die Menschen noch jahrelang gezwungen werden könnten, Masken zu tragen und zu Hause zu bleiben

Datum: 27. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Eine neue Dimension ist erreicht: Hausarzt wird Berufserlaubnis per sofort entzogen

Dr. Andreas Heisler habe u.a. die Schutzmassnahmen nicht umgesetzt und «tatsachenwidrige» Informationen zu einem Todesfall nach der Impfung verbreitet, heisst es in der Verfügung des Luzerner Kantonsarztes.

Datum: 1. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Druck auf Christian Drostens PCR-Studie wird weiter erhöht

Immer mehr Wissenschaftler fordern die Zeitschrift Eurosurveillance auf, die Drosten-Studie zurückzuziehen.

Datum: 5. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Globale Armut steigt dramatisch an

Im Gegensatz dazu waren die 1’000 reichsten Milliardäre nach nur neun Monate wieder so reich wie vor der Krise.

Datum: 26. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Neues mutiertes Virus: Höhere Ansteckung

Ein mathematisches Computermodell, das sich auf PCR-Ergebnisse stütze, habe gezeigt, dass die neue Variante des Coronavirus aus Grossbritannien zu 56 Prozent ansteckender sei als SARS-CoV-2.

Datum: 19. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

BAG meldet junge Covid-19-Tote über die Festtage – am Coronavirus gestorben sind sie offenbar jedoch nicht

Corona-Statistik listet nicht auf, ob die Todesursache tatsächlich das Coronavirus war.

Datum: 5. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI: Aktuelle Zahlen zu Atemwegserkrankungen liegen unterhalb der Vorsaison

Die Bundesregierung setzt trotzdem auf Lockdown und Impfkampagne.

Datum: 16. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

EILMELDUNG: Studie des RKI zur Krankheitsschwere der ersten COVID-19-Welle

Die Erkrankung verläuft in den allermeisten Fällen harmlos, aber Hochbetagte sind gefährdet.

Datum: 20. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI empfiehlt Einschränkung von Tests

Bayern ignoriert die Empfehlungen und testet weiter.

Datum: 16. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Ehemaliger Chef-Epidemiologe des Bundes fordert noch mehr Testungen

Der Grund: Die Bevölkerung würde scharfe Massnahmen nur akzeptieren, wenn es mehr Fälle und Hospitalisierungen gibt.

Datum: 14. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI empfiehlt neue Teststrategie

Das Testen bei einfachen Erkältungssymptomen soll entfallen.

Datum: 6. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Digitale Glaskugel» soll Schwere der Covid-19 Erkrankung prognostizieren

Nachteil des Vorhersagemodells: Es ist ungenau und bestätigt lediglich die ohnehin beobachteten epidemiologischen Daten.

Datum: 9. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

EILMELDUNG: Schweiz wurde mit Fake-Masken geflutet

Swissmedic stellt Millionen Fälschungen sicher.

Datum: 8. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Charité-Epidemiologe kritisiert geltenden Schwellenwert

Mehr als 50 Neuinfektionen pro 100’000 Einwohner sind vertretbar.

Datum: 8. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Prof. Hendrik Streeck lehnt einige Massnahmen als sinnlos ab

Die Aussagen haben hohen juristischen Wert — denn Kläger können sich darauf berufen.

Datum: 7. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Covid-19-Vakzinhersteller haften bei Impfstoffschäden der Patienten nicht wirklich selbst

Die finanziellen Risiken tragen letztendlich alle Steuerzahler.

Datum: 28. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona-Antikörper-Schnelltests für alle – ein realistischer Ansatz?

Wirtschaftsexperte Werner Vontobel glaubt daran, auch weil so die Impfung unötig wäre.

Datum: 18. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Ein Schweizer Arzt nimmt seine Kollegen in die Pflicht

Dr. Michael Kingerter kritisiert die neuartigen Impfstoffe und erinnert daran, dass Ärzte Menschen nicht schaden dürfen.

Datum: 17. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

10’426 Amerikaner – 0,003 Prozent der Gesamtbevölkerung – verstarben an Covid-19 allein

Die US-Behörde CDC veröffentlicht differenzierte Zahlen.

Datum: 5. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

Die Ostschweiz: Was auch immer wir tun – die Zahlen werden «steil ansteigen»
vor 1 Stunde

Bei Taskeforce-Chef Martin Ackermann heisst es: «Nimm das schlimmstmögliche Szenario und multipliziere es mit 10».


NZZ: Bundesrat wegen Lockerungen durch «Modellschätzung» unter Druck
vor 1 Stunde

Der wirtschaftliche Nutzen der Öffnungen wiege nach Schätzungen der Covid-19 Taskeforce die gesundheitlichen Schäden nicht auf.


20min: Rüge am behördlichen Umgang mit Massnahmen-Kritikern
vor 20 Stunden

Demokratie-Experte Andreas Glaser sagt, für eine gesunde Demokratie brauche es Kritik.


ClubderklarenWorte: Brot & Spiele
gestern

Eine wunderbare Polemik von Antje van der Maas.


Achgut.com: Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
gestern

Die kombinierte Einschränkung der Unverletzlichkeit der Wohnung und der Person per Verordnung waren bis dato undenkbar. Diese Woche werden wir erleben, wie sich dies ändern wird.


Blue-News: Halbvolle Restaurant-Terrassen und leere Hörsäle
gestern

Menschen in der Schweiz genossen auf wiedereröffneten Restaurant-Terrassen die neuen Freiheiten. Hochschulen nehmen sich dagegen Zeit.


uncut-news: Von 3000 Lehreren kamen nur 58 zur Impfung!
gestern

Impfzentrum in Nizza wurde wieder geschlossen


Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
gestern

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
gestern

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
gestern

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
gestern

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
gestern

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
vor 2 Tagen

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


RT: Floridas Gouverneur verbietet Impfpässe
vor 2 Tagen

Ron DeSantis, Gouverneur des US-Bundesstaats Florida, will keine Impfpässe. Diese schüfen «zwei Klassen von Bürgern».


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.