Wandelhalle

Die Ansteckungsgefahr durch kontaminierte Oberflächen ist minimal

Die CDC gibt endlich Entwarnung – wie lange wird der Hygienewahn noch dauern?

Datum: 14. April 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Daten beweisen es: Die britische Variante ist wesentlich weniger gefährlich

Einmal mehr haben sich Hochrechnungen und Modelle als falsch erwiesen

Datum: 30. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Todesfälle in England sind auf einem Halbjahrestief

Heute Montag wird gelockert – «Happy Monday» in der Propagandasprache

Datum: 29. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

P1: Schon wieder eine neue, noch tödlichere Mutation

Die «brasilianische Variante» sorgt in Südamerika für rekordhohe Todesfallzahlen

Datum: 16. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die britische Variante hat keinen Einfluss auf das Infektionsgeschehen in der Schweiz

Und: Die Impfstoffe sind deutlich weniger wirksam als erhofft – das März-Update von Swiss Policy Research

Datum: 11. März 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Schlüssel unter der Laterne suchen

Über die Sinnlosigkeit der Kontaktverfolgung. Von Jay Bhattacharya & Mikko Packalen

Datum: 17. Februar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Taskforce des Bundes stellt weitere rigorose Massnahmen in Aussicht, falls sich das mutierte Virus auch in der Schweiz ausbreitet

Zudem seien bereits 107’000 Dosen des Gen-Vakzins von Pfizer/BioNTech eingetroffen.

Datum: 23. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Jagd nach Touristen aus Grossbritannien in der Schweiz

Briten, die sich nicht an die verordnete Quarantäne halten, droht eine Busse von mehr als 10’000 Franken – Polizisten patrouillieren auf Skipisten in Verbier.

Datum: 23. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

EILMELDUNG: Studie des RKI zur Krankheitsschwere der ersten COVID-19-Welle

Die Erkrankung verläuft in den allermeisten Fällen harmlos, aber Hochbetagte sind gefährdet.

Datum: 20. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Nicht einmal ein militärisch durchgesetzter Lockdown hält die Verbreitung des Virus auf

Eine Studie mit 3’000 U.S. Marine Rekruten zeigt: Selbst strengste Massnahmen bringen nichts und würden im zivilen Leben nicht funktionieren.

Datum: 17. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI-Zahlen: Lockdown in Deutschland war unnötig

Die täglichen Todesfallzahlen offenbaren Merkels Kurs als Irrweg – die Massnahmen sind wirkungslos.

Datum: 12. November 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Ärzte und Therapeuten kritisieren neuen Lockdown

Erstmals melden sich Virologen, Ärzte und Therapeuten geeint gegen den Kurs der Politik zu Wort

Datum: 30. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Bayern: 600 Krankenhausmitarbeiter in Quarantäne

Als Folge der politischen Massnahmen schickt eine Klinik ihr gesamtes Personal nach Hause.

Datum: 29. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Italien: 95 Prozent der Neuinfektionen verlaufen symptomlos

Prof. Giorgio Palu räumt mit dem Mythos der Gefährlichkeit von SARS-CoV-2 auf und fordert ein Ende der Hysterie.

Datum: 27. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

«Das Problem sind nicht mehr die Behörden – es sind die Bürger»

Ein Ostschweizer Chefredaktor hat seine persönlichen Krisen-Erfahrungen zu Papier gebracht.

Datum: 15. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Das «Wunder von Elgg» – vermutlich ein ganz normaler Vorgang

Bei einem Corona-Ausbruch mit 25 «Infizierten» wurde niemand krank.

Datum: 13. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO: Womöglich rund 760 Millionen Menschen mit SARS-CoV-2 infiziert – ohne Folgen

Die Berechnungen der WHO beweisen: Die bisherige Coronapolitik ist reine Panikbewirtschaftung.

Datum: 10. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Charité-Epidemiologe kritisiert geltenden Schwellenwert

Mehr als 50 Neuinfektionen pro 100’000 Einwohner sind vertretbar.

Datum: 8. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Der ehemalige Wissenschaftsvorstand von Pfizer hält die zweite Welle auf der Basis falsch-positiver Covid-Tests für fingiert

Aufgrund bereits bestehender Immunabwehr gegen Coronaviren ist die Herdenimmunität vermutlich bereits erreicht

Datum: 4. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Normen für Masken – noch vor einem Jahr ein Muss – werden ausser Kraft gesetzt

Der Apotheker Prof. Markus Veit hält den Umgang der Politik mit Masken für einen Skandal

Datum: 27. September 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

Rubikon: Corona lässt über Schulpflicht nachdenken
vor 11 Stunden

Positiv an den Corona-Schulschliessungen ist: Was man zum Leben braucht, lernt man ohnehin nicht dort.


Blick : Briten trinken Corona mit 4 Millionen Bier pro Tag weg
vor 12 Stunden

Die Briten mussten in den letzten Monaten leiden. Denn sie durften in ihren Pubs kein Bier trinken. Jetzt sind die Pubs auf der Insel wieder offen. Und die Engländer kippen das Malz-Gebräu wie die Wahnsinnigen.


Ken FM: Cyber Polygon 2021
vor 12 Stunden

Die Welt befindet sich zurzeit in einem historischen Transformationsprozess. Unter dem Vorwand, die Ausbreitung einer Krankheit eindämmen zu wollen, werden in einem nie zuvor erlebten Ausmaß Freiheiten eingeschränkt, demokratische Rechte beschnitten und polizeistaatliche Strukturen errichtet.


Hugo Stamm im Sektenblog: Was haben Coronaleugner und Verschwörungserzähler mit Sekten zu tun?
vor 14 Stunden

Die bunte Szene der Coronaskeptiker, Impfverweigerer und Esoteriker weist mehrere Sektenmerkmale auf.


Infosperber: Schnelltests finden gleich viele Ansteckende wie die PCR-Tests
vor 14 Stunden

Aber: «Ansteckende» sind nicht identisch mit «PCR-Positiven»


NZZ: Viele Zürcher Altersheime sind seit der Pandemie unterbelegt
vor 20 Stunden

Das Hin und Her rund um die Testpflicht für Angehörige ist dem Ruf der Altersheime nicht dienlich.


RT: Floridas Gouverneur verbietet Impfpässe
gestern

Ron DeSantis, Gouverneur des US-Bundesstaats Florida, will keine Impfpässe. Diese schüfen «zwei Klassen von Bürgern».


20min: Polizei weist Dutzende Personen weg
vor 2 Tagen

An der Demo in Schaffhausen gegen die Corona-Massnahmen nahmen laut Polizei knapp 1000 Menschen teil.


Rubikon: Die schleichende Diktatur
vor 2 Tagen

Es ist ein Irrtum zu glauben, ein System sei freiheitlich, nur weil es sich «tolerant» verkleidet.


Heise: Nicht die Aids-Tragödie wiederholen
vor 2 Tagen

Die US-Handelsbeauftragte Katherine Tai kritisiert die Impfstoff-Versorgungskluft zwischen reichen und armen Ländern.


ORF: Sicherheitskräfte überwachen Impfstationen
vor 2 Tagen

In Kärnten sollen Polizei und Bundesheer für Ordnung sorgen.


RT: Pentagon entwickelt implantierbaren Chip
vor 2 Tagen

Der vom US-Militär entwickelte Mikrochip soll ermöglichen, SARS-CoV-2 aufzuspüren.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.