Wandelhalle

Bundesrat will zukünftig auch präventive PCR-Tests finanzieren

Bisher wurde ein Test nur bei bekannten Symptomen bezahlt. Neu soll der Bund auch präventive Massentests unterstützen. Diese würden die Fallzahlen reduzieren, heisst es.

Datum: 26. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Mit der Corona-Impfung wird in der Schweiz ein elektronischer Ausweis ausgestellt

Herausgegeben von einer privaten Stiftung - laut BAG fehlt die gesetzliche Grundlage für einen staatlichen elektronischen Impfpass.

Datum: 11. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

BAG meldet junge Covid-19-Tote über die Festtage – am Coronavirus gestorben sind sie offenbar jedoch nicht

Corona-Statistik listet nicht auf, ob die Todesursache tatsächlich das Coronavirus war.

Datum: 5. Januar 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Die Jagd nach Touristen aus Grossbritannien in der Schweiz

Briten, die sich nicht an die verordnete Quarantäne halten, droht eine Busse von mehr als 10’000 Franken – Polizisten patrouillieren auf Skipisten in Verbier.

Datum: 23. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Über Nacht verschwinden 34’000 Schweizer aus der Quarantäne-Statistik des Bundes

Die Mehrzahl der Kantone melden ihre Daten noch immer manuell und verzögert an das BAG. Nach fehlenden Daten über freie Spitalbetten gibt es nun falsche Statistiken über die Quarantäne-Situation.

Datum: 12. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Schweiz: BAG plant ab Januar Massenimpfungen für 70’000 Menschen pro Tag

Vertreter aus Politik und Tourismus befürworten einen «Freiheitspass» für geimpfte Kundinnen und Kunden.

Datum: 10. Dezember 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Das Bundesamt gegen Treu und Glauben

Ein Briefwechsel mit einer Parlamentarierin zeigt, wie auf höchster Ebene des BAG informiert wird.

Datum: 23. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Bundesrat setzt auf Massentests und Maskenzwang

Die «15 Personen-Regel» und die Warnung vor Familienfeiern kann sich nicht auf Daten abstützen – die gibt es nämlich nicht.

Datum: 21. Oktober 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Schweizer Wirtschaftsverband kritisiert Zahlenchaos des Bundes

Sind Vergnügungslokale Corona-Hotspots? Oder erfolgt die Ansteckung doch eher innerhalb der Familie oder am Arbeitsplatz?

Datum: 14. August 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

In den ersten 18 Kalenderwochen starben in der Schweiz 1,15 Prozent mehr als im langjährigen Durchschnitt.

In den ersten 18 Wochen starben in der Schweiz durchschnittlich 25’106 Menschen. Dieses Jahr waren es in der Vergleichsperiode 25400, also 1,15 Prozent mehr, aber immer noch 4,5 Prozent weniger als im starken Grippejahr 2015, als keine Massnahmen ergriffen wurden. Die Zahlen sprechen eine (...)

Datum: 16. Mai 2020

Rubrik: Pandemiemanagement

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.