Wandelhalle

Französischer Bischof fragt: «Wie steht es um die Mitwirkung am Bösen bei der Anwendung dieser Impfstoffe?»

Viele liessen sich unter Zwang impfen, aus Sorge um ihren Arbeitsplatz, sagt Bischof Marc Aillet.

Datum: 29. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

CDC entzieht dem RT-PCR-Test auf Ende Jahr die Zulassung

Weil der Test nicht zwischen Influenza und SARS-CoV-2 unterscheiden kann, wird nun eine andere Methode empfohlen: «mPCR».

Datum: 27. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

RKI prognostiziert neue Horroszenarien für den Winter

Die Bundesbehörde rechnet mit einer starken Belastung des Gesundheitswesens im kommenden Winter. Dies, weil sich möglicherweise zu wenige Menschen impfen würden.

Datum: 27. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Delta: Die Welle wird steil, aber die Impfung hilft kaum

Impfpflicht und Impf-Zertifikate sind medizinisch sinnlos. Von Swiss Policy Research

Datum: 22. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Hunderte von thailändischen Spitalangestellten, die Sinovac-Impfungen erhielten, wurden mit Covid-19 infiziert

Die Regierung verhängt ein Versammlungsverbot und eine nächtliche Ausgangssperre.

Datum: 20. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Indonesien: Verfünffachung der Todesfälle nach Verbot von Ivermectin

Ein reicher Philantrop stellte das Medikament den Massen zur Verfügung, dann setzte die Regierung die Regeln der WHO durch.

Datum: 19. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Impfen oder keine Reisen – heisst es bei Alltours

Wer nicht geimpft ist, muss beim deutschen Reiseunternehmen Alltours ab Oktober zu Hause bleiben. Auch Anbieter in der Schweiz wollen nachziehen.

Datum: 14. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Malta lässt nur noch geimpfte Menschen ins Land

Der Impf-Europameister erlebt steigende Fallzahlen – mit einer Impfquote von 69,6 %.

Datum: 14. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Markanter Anstieg der Todesfälle nach Impfung in den USA

Seit Beginn der Impfkampagne steigt die Sterblichkeit der unter 45-jährigen an.

Datum: 13. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

US-Präsident Joe Biden kündigt neues Programm gegen Impfzögerlichkeit an

Wie die Zeugen Jehovas: Bundesteams sollen durch die Gemeinden ziehen und «an Türen klopfen», um Impf-Skeptiker zu überzeugen.

Datum: 9. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

London bereitet sich trotz «Impferfolg» auf eine Übersterblichkeit vor

Die zusätzliche Kapazität zur Leichenaufbewahrung kostet sechs Millionen Pfund und soll zu «Würde und Respekt» beitragen.

Datum: 7. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Mit einer Wirksamkeit der «Impfungen» von 60 Prozent fallen die Gründe für Impfpässe in sich zusammen

In Israel wurde der Impfpass bereits wieder abgeschafft, in den USA in vielen Bundesstaaten verboten. Von Swiss Policy Research

Datum: 7. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Forderungen von Geldstrafen für Menschen, die sich nicht impfen lassen

Um «Impfschwänzer» zu bestrafen, fordert der Präsident des Berliner Deutschen Roten Kreuzes, Mario Czaja, Bussen in Höhe von 25 bis 30 Euro. (Mit Video)

Datum: 7. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

In Spanien wird fleissig Werbung für den europäischen Covid-Pass gemacht

Das neue Dokument sei ein erster Schritt in Richtung der «alten Normalität», verkündet das Medienportal «El Diario».

Datum: 5. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Kassenarzt-Chef warnt vor Panikmache und Hysterie wegen der «Delta-Variante»

«Delta» sei nicht gefährlicher als bisherige Varianten, sagt Dr. Andreas Gassen. Deshalb sei es unverantwortlich, immer wieder mit Endzeitszenarien Panik zu verbreiten.

Datum: 4. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Portugiesisches Gericht bestätigt: Anzahl der Corona-Toten viel tiefer als Behörden behaupteten

In Portugal sind nachweislich nur 152 Menschen an Corona verstorben. Offiziell war die Rede von rund 17’000 Corona-Toten.

Datum: 4. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

WHO: Auch bestimmte symptomatische Geimpfte sollen getestet werden

In ihren neuen Empfehlungen zur Testung empfiehlt die WHO jedoch weiterhin, keine asymptomatischen Personen zu testen.

Datum: 3. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Was ist nur in Chile los? Steigende Fallzahlen und Krankenhauseinweisungen trotz hoher Impfquote

Schuld seien der «Pandemie-Überdruss, die Nichteinhaltung der Corona-Massnahmen und der chinesische Impfstoff Sinovac», urteilen spanische Medien.

Datum: 3. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

Neues «mathematisches Modell» von Neil Ferguson soll weiteren Lockdown rechtfertigen

Theoretische Berechnungen des «Professor Lockdown» bildeten bereits im Frühling 2020 die Grundlage für die harten Massnahmen. Von Michel Chossudovsky, GlobalResearch

Datum: 1. Juli 2021

Rubrik: Pandemiemanagement

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 300 | Alles zeigen
Corona Cockpit

reitschuster.de: «Geimpfte haben bei Delta genauso grosse Virusmengen in Nase und Rachen wie Ungeimpfte»
vor 11 Stunden

Warnung der US-Gesundheitsbehörde – Super-GAU für Regierungs-Strategie?


uncut-news: Zur Durchsetzung der Abriegelung setzt Sydney nun das Militär ein
vor 14 Stunden

Obwohl die Stadt bereits seit fast einem Monat abgeriegelt ist, meldete Sydney am Donnerstag einen Rekordanstieg der lokalen COVID-Fälle, die es je an einem Tag gegeben hat. Die Gesundheitsbehörden warnten, dass sich der Ausbruch wahrscheinlich verschlimmern würde, was sie dazu veranlasste, erneut das australische Militär um Hilfe zu ersuchen.


Tages-Anzeiger: Anpassung von Corona-Massnahmen: BAG verzichtet auf weitere Lockerungen und fordert Testpflicht für Gesundheitspersonal
vor 16 Stunden

Alain Berset schätzt die aktuelle Lage trotz steigender Fallzahlen als gut ein. Das BAG empfiehlt den Kantonen dennoch «dringend» ein Testobligatorium für Ungeimpfte im Gesundheitswesen.


NZZ: Wie eine kleine Gruppe von Impfgegnern Falschinformationen verbreitet und Zweifel sät
vor 17 Stunden

Ein Viertel der Schweizer Bevölkerung lehnt die Covid-19-Impfung ab. Viele Skeptiker möchten aber nicht als generelle Impfgegner verstanden werden. Dennoch verbreiten sie die Argumente von Verschwörungstheoretikern.


Rubikon: Faschistischer Zirkus
vor 19 Stunden

Der Gesundheitstotalitarismus kommt heute schrill und bunt daher. Von Michael Sailer


aerzteblatt.de: SARS-CoV-2: Inhalativer Impfstoff erzielt in Phase-1-Studie gute Antikörperantwort
vor 20 Stunden

Der Impfstoff eines chinesischen Herstellers hat nach einer inhalativen Anwendung in einer Phase-1-Studie eine gute immunologische Wirkung erzielt. Nach den in Lancet Infectious Diseases vorgestellten Ergebnissen käme die Inhalation vor allem als Booster nach einer 1. intramuskulären Gabe infrage.


NachDenkSeiten: Die Corona-Heuchelei – In den Worten der grossen Medien
vor 22 Stunden

In einer Mediensammlung werden Corona-Meldungen ausschliesslich aus grossen Medien in kritischer und teils entlarvender Weise miteinander verknüpft. Das Projekt hat auch Schwächen, aber der aufrüttelnde Effekt ist zu begrüssen. Von Tobias Riegel.


20 Minuten: Nicht zugelassener Impfstoff: Bund will Auslandschweizerin kein Covid-Zertifikat ausstellen
vor 22 Stunden

Seit Anfang Juni gibt es für geimpfte Schweizerinnen und Schweizer das Covid-Zertifikat. Allerdings nur, wenn sie sich mit den in der Schweiz zugelassenen Impfstoffen impfen lassen. AstraZeneca gehört nicht dazu.


Rubikon: Die Nagelprobe
gestern

Maßnahmen-Befürworter sollten sich bestimmte Fragen stellen, ehe sie stur diesen zerstörerischen Kurs bis zum bitteren Ende mitgehen. Teil 2/2.


Rubikon: Schweizer Unschuld
gestern

Der sicherheitspolitische Bericht der Schweiz eröffnet dem Leser einen düsteren Ausblick — dabei trägt das Land selbst zur globalen Unsicherheit bei.


Report 24: Geheime Pfizer Verträge geleakt: Keinerlei Risiko oder Haftung, Wucherpreise und mehr
gestern

Dank der detektivischen Arbeit des Twitter-Nutzers „Ehden“ kamen am 27. Juli die geheimen Verträge zwischen Pfizer und den Nationen Albanien und Brasilien ans Tageslicht.


Reitschuster.de. Das Mysterium von Gibraltar: 100 Prozent geimpft, Inzidenz 600?
gestern

Das britische Überseegebiet ist Impf-Weltmeister – und dennoch hat es enorm hohe Corona-Zahlen. Wie kann das sein? Und was sagt es über die Wirksamkeit der Impfung aus? Eine Spurensuche


Rubikon: Der ausverkaufte Kosmos
gestern

Mit ihren Weltraumprojekten greifen die Multimilliardäre dieser Erde nach den Sternen, bekommen jedoch nur Sternenstaub zu fassen.


RT: Corona-Verlierer: Zehnmal mehr Selbstständige als prognostiziert rutschten in Hartz IV
gestern

Selbstständige zählen in Deutschland zu den größten Verlierern der Corona-Krise. Die Agentur für Arbeit ging in Folge der Restriktionen von 10.000 Selbstständigen aus, die die Grundsicherung beantragen würden. Anträge stellten dann mehr als 130.000.


Lost in Europe: Corona und LGBT: Die Freiheit, die sie meinen
gestern

Am Wochenende gab es in EUropa ungewöhnlich viele große Demonstrationen – ‘mal für die Rechte von Schwulen, Lesben und anderen LGBT, ‘mal gegen neue Corona-Maßnahmen. Allen geht es um die Freiheit – doch ansonsten haben die Demonstranten nicht viel gemein.


Luzerner Zeitung: Präsidiumskandidat Dobler will die FDP einen – doch er spaltet sie weiter: «Die Coronamassnahmen aufheben»
vor 2 Tagen

Der St.Galler Nationalrat Marcel Dobler will FDP-Präsident werden – und die Partei einen. Nun aber wagt er ausgerechnet in der Coronafrage einen Alleingang und weicht von der Parteimeinung ab.


EpochTimes: Singapur: Drei Viertel positiv Getesteter geimpft – Corona künftigt wie Grippe behandelt
vor 2 Tagen

Singapur hat knapp 75 Prozent seiner Einwohner gegen Covid-19 geimpft. Nun verdeutlichen Zahlen, dass sich drei Viertel aller Geimpften in Singapur dennoch mit dem Virus infizieren.


Infosperber: Die Angst vor Ungeimpften ist unbegründet
vor 2 Tagen

Geimpfte sind vor schweren Erkrankungen fast ganz geschützt. Und die Spitäler sind von einer Überlastung weit entfernt.


Die Ostschweiz: Nach Kritik: Fahrlehrer Roger Etter setzt noch einen obendrauf
vor 2 Tagen

Der St.Galler Roger Etter und seine Fahrschule haben auf Google eine negative Bewertung kassiert, weil sich Etter privat gegen Lockdowns einsetzt. Eingeschüchtert hat ihn das nicht: Nun macht er gegen die Maskenpflicht mobil.


Reitschuster.de: Wie Annalena Baerbock die Welt retten möchte – oder zumindest das Weltklima
vor 2 Tagen

Ich wollte heute von der Kanzlerkandidatin wissen, wie das kleine Deutschland das Klima in der großen weiten Welt retten will – und ich wollte auch prüfen, wie sattelfest sie bei den Grund-Daten ist. Das Ergebnis war faszinierend – sehen Sie es sich an!


Tagesspiegel: Benachteiligung von Ungeimpften wäre verfassungswidrig
vor 2 Tagen

Impfen ist vernünftig, es schützt vor schweren Covid-19-Erkrankungen. Ein freier Staat muss trotzdem akzeptieren, dass Menschen das anders sehen. Ein Gastbeitrag von Wolfgang Kubicki.


20 Minuten: GLP-Präsident Jürg Grossen wehrt sich gegen Faschismus-Vorwurf
vor 2 Tagen

Michael Bubendorf von den «Verfassungsfreunden» wirft GLP-Präsident Jürg Grossen Faschismus vor. Der präzisiert seine Aussagen und plädiert für sachliche Debatten.


Nachdenkseiten: „Querdenker“ und die Flut: Ein Kampfbegriff als Mehrzweckwaffe
vor 2 Tagen

Die Wut von Flutopfern entsteht angeblich nicht zuerst durch mangelhafte staatliche Organisation – sondern dieser Unmut wird von „Querdenkern“ erst „geschürt“. Die Berichterstattung der letzten Tage: Es werden Sündenböcke markiert, Symptome zu Ursachen erklärt und die Realität von manchen Medien auf den Kopf gestellt.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.