Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

Urs P. Gasche/Infosperber: Auch nach Monaten ist exakte Corona-Sprache in Medien selten
vor 2 Stunden

Statistisches Durcheinander: «Positiv Getestete» – «bestätigte Fälle» – «Patienten» – «Infizierte» – «Angesteckte» – «Genesene».

faz: Ärger um „falsch positive“ Tests bei Fußballvereinen
vor 23 Stunden

Die Corona-Zahlen steigen und steigen und auch in der Bundesliga wächst die Anzahl positiv getesteter Spieler. Für die größte Aufregung sorgte am Wochenende aber die Frage: Was ist, wenn ein positiver Test gar nicht positiv ist?

NZZ: Ein Mangel an Vitamin D könnte mit einem schwereren Covid-19-Verlauf in Zusammenhang stehen
vor 23 Stunden

Das Sonnenvitamin D wird eigentlich eher mit gesunden Knochen in Verbindung gebracht. Möglicherweise beeinflusst eine ausreichende Versorgung damit aber auch den Verlauf von Covid-19-Erkrankungen.

Die Ostschweiz: Thurgauer Youtuber gesperrt - weil er Coronamassnahmen kritisiert
gestern

Seit Monaten begleitet «Stricker TV» die Pandemiemassnahmen. Jetzt hat ihn Google für eine Woche gesperrt.

Servus TV: Elektronischer Impfpass gestartet
gestern

Wer sich ab Mittwoch gegen die Grippe impfen lässt, wird automatisch in eine zentrale Datenbank eingetragen. Der elektronische Impfpass ist gestartet. Während es die einen als Segen bezeichnen, befürchten andere Überwachung im Hinblick auf eine Corona-Impfung.

Handelsblatt: Die Angst vor dem zweiten Lockdown: Was bleibt von unserer Freiheit?
vor 3 Tagen

Mit der zweiten Coronawelle drohen neue Verbote. Das wirkt sich nicht nur auf den erhofften Aufschwung aus, sondern auf die ganze Gesellschaft.

Urs P. Gasche/Infosperber: Entscheidend ist die Auslastung der Spitäler und Intensivbetten
vor 3 Tagen

Österreich informiert täglich darüber. In der Schweiz dagegen stehen weiterhin vor allem die neuen «Fallzahlen» im Vordergrund.

NZZ: Im linken Spektrum grassiert die Lust an der Entmündigung. Doch in der Corona-Krise gilt: Kontrolle ist gut, Freiheit ist besser
vor 3 Tagen

Die Pandemie-Regeln werden zu einem Irrgarten, in dem sich die Bürger nicht zurechtfinden. Die Regierungen schwanken zwischen Allmachtsphantasien und dem Wissen, dass es ohne Selbstverantwortung der Bürger nicht geht. Das Ergebnis ist ein seltsamer Zwitter: die verordnete Freiwilligkeit.

 

Wandelhalle

Daniel Koch wusste früh, dass die Pandemie leicht werden würde.

Der oberste Pandemiemanager verrät an der Filmpremiere von „unerhört“ ein brisantes Geheimnis.

weiterlesen    24. Oktober 2020

«Ich habe Politiker gewählt, nicht Wissenschaftler»

Eine britische Urgrossmutter nennt die Dinge beim Namen.

weiterlesen    24. Oktober 2020

Doppelmoral: Merkels Kabinett umgeht Quarantäneregeln

Obwohl Bundesgesundheitsminister Jens spahn positiv auf Covid-19 getestet wurde, tagt das Kabinett Merkel weiter — Kindergärten indes schliessen schon beim ersten Fall.

weiterlesen    24. Oktober 2020

EILMELDUNG: Verein von Prof. Sucharit Bakhdi unter staatlichem Beschuss

Das Finanzamt entzieht dem Verein MWGFD e.V die Gemeinnützigkeit — ohne Angabe von Gründen.

weiterlesen    23. Oktober 2020

Im Parlament regt sich Widerstand gegen die Exekutive

Die geplanten Sondervollmachten für den Bundesgesundheitsminister bedrohen die Demokratie.

weiterlesen    23. Oktober 2020

Deutsche Soldaten dürfen wegen Covid-19 ins Ausland einmarschieren

Das Verteidigungsministerium gibt grünes Licht für die Operation «Allied Hand» — ohne Einbindung des Parlaments.

weiterlesen    23. Oktober 2020

Grundgesetz ausgehebelt: Unverletzlichkeit der Wohnung in Deutschland fällt

Wenn Nachbarn denunzieren, darf die Polizei ins Haus — ohne Durchsuchungsbeschluss.

weiterlesen    23. Oktober 2020

Berlin denkt über Maskenpflicht auf der Strasse nach

Nachdem Gerichte die Sperrstunde kippten, wagen die Unterlegenen einen neuen Vorstoss.

weiterlesen    21. Oktober 2020

World Economic Forum und Swissport unterstützen Projekt mit digitalen Corona-Pässen

Nur wer geimpft oder negativ getestet ist, wird in Zukunft garantiert fliegen dürfen.

weiterlesen    20. Oktober 2020

Ein neues Zeitalter globaler Repression

Geert Mak zu den Folgen staatlicher Corona-Massnahmen – «es liegen Revolutionen in der Luft».

weiterlesen    20. Oktober 2020

Wer haftet für Schäden, die durch staatlich angeordnete Corona-Massnahmen entstehen?

Niemand, meint das Bundesamt für Gesundheit (BAG) – ausser Staat und Kantone hätten widerrechtlich gehandelt.

weiterlesen    19. Oktober 2020

Gerichte kippen Beherbergungsverbot in mehreren Bundesländern

Die politischen Anordnungen waren rechtswirdrig.

weiterlesen    16. Oktober 2020

Professorin der Humboldt Universität Berlin kritisiert Sperrstunde

Für das soziale Gefüge einer Stadt sind Cafés und Clubs wichtige Begegnungsorte.

weiterlesen    15. Oktober 2020

Auf der Agenda des Corona-Gipfels in Berlin: Ausreiseverbot für Bundesbürger

Angela Merkel fordert noch härtere Einschnitte für Deutschland — obwohl es keinen Anstieg der Todesfallzahlen gibt.

weiterlesen    14. Oktober 2020

Ganzes Dorf in Nordhessen unter Quarantäne gestellt

Die Einwohner dürfen ihre Häuser nicht mehr verlassen.

weiterlesen    14. Oktober 2020

EILMELDUNG: Angela Merkel kündigt Sperrstunden und Einsatz der Bundeswehr im Inland an

Die Kanzlerin verhängt die Massnahmen wegen rund elf Covid-19-Todesfällen pro Tag.

weiterlesen    9. Oktober 2020

Der Souverän wehrt sich gegen die Verlängerung des Notrechts

Die Verfassungsfreunde starten die Unterschriftensammlung zum Referendum gegen das Covid-19-Gesetz

weiterlesen    6. Oktober 2020

Keine Übersterblichkeit durch SARS CoV-2

Der Leiter des Gesundheitsamtes in Frankfurt spricht Klartext und kritisiert die Bundesregierung.

weiterlesen    6. Oktober 2020

Jeder Bürger Deutschlands ein Massnahmen-Kontrolleur

Geht es nach dem Willen der Kanzlerin wird jeder Zugschaffner, Wirt und Friseur zum Hilfspolizisten.

weiterlesen    3. Oktober 2020

Berlin führt Maskenpflicht für Büros ein

Wer sich weigert, verliert den Job.

weiterlesen    1. Oktober 2020

1 | 2 | 3 | 4 | Alles zeigen

 

Newsletter abonnieren
Ja, gerne! Zum Archiv
Spenden
Engagierte Menschen arbeiten an der Corona Transition Datenbank.
Jetzt spenden
Feedback
Ihre Meinung, Ihre Ideen, Ihre Hinweise.
Schreiben Sie uns
Leserbeiträge

Die hier veröffentlichten Beiträge und darin enthaltenen Links wurden von der Redaktion geprüft. Die vertretenen Meinungen müssen aber nicht mit der Haltung der Betreiber der Corona Transition übereinstimmen.

    Zur Zeit gibt es hier noch keine Einträge.

Leserbeitrag einreichen

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 165: Das riesige Nichts
Christoph Pfluger: Was soll das Ganze? Es steht nicht viel auf dem Spiel, sondern alles
Mathias Bröckers: Corona-Dämmerung
Charles Eisenstein: Die Krönung
Robert F. Kennedy Jr.: Bill Gates’ globaler Impfstoff-Plan
und vieles mehr.
128 S. Fr./€ 15.–.
Bestellung hier.