Wandelhalle

Die grösste Partei der Schweiz fordert sofortige Öffnung und personelle Konsequenzen

Der R-Wert bliebe unter dem Referenzwert von 1 und die Intensivstationen seien bei weitem nicht ausgelastet.

Datum: 22. Januar 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Mehr Demokratie e. V. fürchtet um demokratische Grundrechte

In einer Petition ruft der Verein zu Augenmass bei den Massnahmen auf.

Datum: 13. Januar 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Corona-Jahr 2021: Neue Unruhen, Finanz-Crash und Amokläufe

Cüneyt Yilmaz von den Deutschen Wirtschaftsnachrichten wagt eine Prognose für das neue Jahr.

Datum: 9. Januar 2021

Rubrik: Demokratiefragen

Nationalistische Ideologie von Regierungschefs nimmt weltweit zu

Eine Studie zeigt, wie nationalistische Staaten ihre Entscheidungen in der Pandemie von anderen Staaten kopieren, und dass Forschung dabei kaum eine Rolle spielt.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Bei der Stadtpolizei Zürich gilt die Schuldsvermutung

Willkürlich ausgewählte Demonstranten wurden trotz Vorzeigen von Arztzeugnissen von vermummten Polizisten in Handschellen abgeführt.

Datum: 14. November 2020

Rubrik: Demokratiefragen

EILMELDUNG: Verfassungsschutz soll Querdenker beobachten

Der bayerische Ministerpräsident eröffnet die Jagd auf Kritiker der Corona-Massnahmen.

Datum: 13. November 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Bald Totalüberwachung nach chinesischem Modell?

Die deutsche Corona-Warn-App soll Pflicht werden – inklusive neue massive Überwachungsfunktionen.

Datum: 9. November 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Im Parlament regt sich Widerstand gegen die Exekutive

Die geplanten Sondervollmachten für den Bundesgesundheitsminister bedrohen die Demokratie.

Datum: 23. Oktober 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Deutsche Soldaten dürfen wegen Covid-19 ins Ausland einmarschieren

Das Verteidigungsministerium gibt grünes Licht für die Operation «Allied Hand» — ohne Einbindung des Parlaments.

Datum: 23. Oktober 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Berlin denkt über Maskenpflicht auf der Strasse nach

Nachdem Gerichte die Sperrstunde kippten, wagen die Unterlegenen einen neuen Vorstoss.

Datum: 21. Oktober 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Wer haftet für Schäden, die durch staatlich angeordnete Corona-Massnahmen entstehen?

Niemand, meint das Bundesamt für Gesundheit (BAG) – ausser Staat und Kantone hätten widerrechtlich gehandelt.

Datum: 19. Oktober 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Professorin der Humboldt Universität Berlin kritisiert Sperrstunde

Für das soziale Gefüge einer Stadt sind Cafés und Clubs wichtige Begegnungsorte.

Datum: 15. Oktober 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Jeder Bürger Deutschlands ein Massnahmen-Kontrolleur

Geht es nach dem Willen der Kanzlerin wird jeder Zugschaffner, Wirt und Friseur zum Hilfspolizisten.

Datum: 3. Oktober 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Schweiz: Das Covid-19 Gesetz nimmt die nächste Hürde

Der Ständerat heisst das Gesetz gut.

Datum: 15. September 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Bill Gates mischt im EU «Förderrat zur schnelleren Entwicklung von Impfstoffen, Tests und Behandlungen» mit.

Wie der US-amerikanische Privatmann über seine Organisationen Einfluss auf die EU-Politik nimmt.

Datum: 15. September 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Bayerische Staatsregierung und ihre Beschlüsse: Ein Maximum an Intransparenz

Alle Akten zu den Corona-Beschlüssen fehlen angeblich.

Datum: 12. September 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Die Coronakrise verlängert Leidensweg von Julian Assange

Der Schauprozess gegen den Wikileaks-Gründer geht in London – nach Monaten der Verzögerung – weiter.

Datum: 9. September 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Schweizer Parlamentarier zeigen wenig Interesse an einer kritischen Sicht auf Corona-Impfungen

246 National- und 46 Ständeräte wurden zu einer Videokonferenz mit Prof. Bhakdi eingeladen – nur zwei nahmen teil.

Datum: 7. September 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Dekan der Charité führt Zensur für Wissenschaftler ein

Wer an der Universitätsklinik arbeitet, darf ohne Abstimmung mit dem Vorstand seine Meinung zu Corona nicht mehr äußern.

Datum: 31. August 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Maskenpflicht missachtet: EU-Handelskommissar verliert seinen Job

Kommissionschefin von der Leyen versenkte als Verteidigungsministerin Hunderte von Millionen Euro in dunkle Beraterkanäle — sie aber bleibt.

Datum: 29. August 2020

Rubrik: Demokratiefragen

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

COVID-19-Impfung bei rund einem Drittel der Alten wirkungslos
vor 9 Stunden

Die Ergebnisse beziehen sich auf BNT162b2, den mRNA Impfstoff von Pfizer/Biontech.


20 Minuten: Pflegerin (49) stirbt nach AstraZeneca-Impfung, 30-Jährige im Spital
vor 11 Stunden

In Wien ist eine Krankenpflegerin kurz nach der Corona-Impfung verstorben. Eine andere Spital-Mitarbeiterin erlitt Blutgerinnsel. Die Behörden untersuchen, ob ein Zusammenhang mit der Impfung besteht.


20 Minuten: Eltern fordern wöchentliche Massentests an Schulen
gestern

Ein Elternverein will an den Schulen schweizweit Corona-Tests einführen. Gegner sehen darin eine zusätzliche Belastung für die Kinder.


Mutigmacher TV: “Wissenschaftliche Politik?” – Interview mit Prof. Dr. Michael Esfeld
vor 2 Tagen

Die Entscheidungen zur Coronapolitik werden als wissenschaftlich und alternativlos dargestellt – aber sie können und dürfen es gar nicht sein


Bild: „Verwirr-Regeln, die kein normaler Mensch mehr begreift!“
vor 2 Tagen

Und wieder endete ein Corona-Gipfel im Debakel. Die Analyse von BILD-Chef Julian Reichelt.


B24: Daimler: Persönlicher Brief vom Betriebsrat an Mitarbeiter - 40 Prozent aller Jobs fallen weg
vor 2 Tagen

Bei Daimler Trucks könnten wegen der Abkehr vom Verbrennungsmotoren bis 2030 fast die Hälfte aller Arbeitsplätze gestrichen werden.


Netzpolitik: Seehofer will Personalausweis-Pflicht für E-Mail und Messenger einführen
vor 2 Tagen

Nutzer von WhatsApp, Zoom, Skype, Signal, Threema etc. sollen ihre Personalien bei den jeweiligen Anbietern verifiziert hinterlegen müssen.


Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.