Wandelhalle

Volksaufstand in Kuba: Menschen fordern Lebensmittel, Medikamente und Freiheit

Es gebe Tote, Verwundete, Inhaftierte und Vermisste. Die Polizei habe Hunde auf die Demonstranten gehetzt und Menschen zu Tode geprügelt, schreibt das Medienportal «14ymedio».

Datum: 20. Juli 2021

Rubrik: Brandherde

Jetzt ist der Datenbetrug mit den Intensivbetten offiziell

Das «Parlamentarische Begleitgremium COVID-19-Pandemie» des Deutschen Bundestags befasst sich mit frisierten Daten und unrechtmässigen Zahlungen.

Datum: 13. Juli 2021

Rubrik: Brandherde

Christian Drosten betreibt auch Gain-of-function-Forschung

Das Gebiet ist als zentrales Element der Entwicklung von Biowaffen umstritten.

Datum: 13. Juni 2021

Rubrik: Brandherde

Der Architekt der Bush-Doktrin leitet heute die Covid-Planungsgruppe in den USA

Philip Zelikow war der Hauptautor der nationalen Sicherheitsstrategie der USA, welche die Kriege unter der Bush-Ära mitzuverantworten hat. Heute leitet er die Covid-Planungsgruppe in den USA. Von Edward Curtin, OffGuardian

Datum: 22. Mai 2021

Rubrik: Brandherde

#allesdichtmachen: «Es geht darum, dass eine Kunstaktion etwas anstösst»

Schauspieler Jan Josef Liefers hält das Regierungsargument der Alternativlosigkeit für schwach. Gerade weil es durchaus Alternativen gebe (mit Video).

Datum: 6. Mai 2021

Rubrik: Brandherde

Demütigung vor laufender Kamera

Intensivpfleger Ricardo Lange erteilte dem deutschen Gesundheitsminister Jens Spahn eine Lehrstunde (mit Video).

Datum: 6. Mai 2021

Rubrik: Brandherde

Frische Luft aus China

Maskenskandal in Wien: Bei Hygiene Austria etikettierten mutmassliche Schwarzarbeiter chinesische Masken in österreichische Qualitätsware um.

Datum: 12. April 2021

Rubrik: Brandherde

Live-Stream der abgesagten Demo in Altdorf

Daniel Stricker war vor Ort

Datum: 10. April 2021

Rubrik: Brandherde

Jugendliche wüteten in St. Gallen

Freitagnacht kam es in St. Gallen zu grossen Sachschäden. Das Ereignis ist Ausdruck einer verfehlten Pandemiepolitik.

Datum: 6. April 2021

Rubrik: Brandherde

Spanien verschärft Gesetz zur Maskenpflicht: Sonnenbad am Strand nur mit OP-Maske

Einzelne Regionen verlangen Sonderregelungen, um den Tourismus nicht noch weiter zu schädigen

Datum: 3. April 2021

Rubrik: Brandherde

Lagebericht aus Spanien (1): Corona kam, sah und siegte – wie sonst nirgends in Europa

Über eine Million Anzeigen und ein Gesetz für die «nueva normalidad». Von Wiltrud Schwetje

Datum: 30. März 2021

Rubrik: Brandherde

Der Grosse Reset ist da: follow the money

Zentralbanken und Geldinstitute verlagern die globalen Finanzströme durch «nachhaltige» Investitionen. Von William Engdahl

Datum: 25. März 2021

Rubrik: Brandherde

Ein Café bei Winterthur nahm trotz Lockdown seinen Betrieb wieder auf

Die Polizei liess den österreichischen Gastwirt Günter Diexer zunächst gewähren, setzte heute aber eine Zwangsschliessung durch

Datum: 16. März 2021

Rubrik: Brandherde

Wie sich Unionspolitiker mit Maskengeld bereichert haben

Sahra Wagenknechts Wochenschau: «Die Masken fallen: gekaufte Politik & Korruption

Datum: 15. März 2021

Rubrik: Brandherde

Das Recht auf friedlichen Protest wird systematisch untergraben

Neun Gesetze in US-Bundesstaaten wollen sogar die Verletzung von Demonstranten durch Autofahrer legalisieren. Von Human Rights Watch

Datum: 10. März 2021

Rubrik: Brandherde

Task Force: Warum sagt Berset die Unwahrheit?

Versucht er, die heikle Frage um die Rechenschaftspflicht unter den Teppich zu kehren? Von Christoph Pfluger

Datum: 25. Februar 2021

Rubrik: Brandherde

Die Angst treibt uns zum «weltweiten Bürgerkrieg»

Zum Buch von Giorgio Agamben «An welchem Punkt stehen wir? Die Epidemie als Politik.» Von Hans Bieri

Datum: 10. Februar 2021

Rubrik: Brandherde

Totalitäre Sprache – Kriegsrhetorik heute und vor 70 Jahren

Erlebt der «Volksfeind» eine Wiedergeburt unter anderen Namen?

Datum: 5. Februar 2021

Rubrik: Brandherde

32 Millionen Menschen fallen durch Corona-Krise in extreme Armut

Bevölkerung in Entwicklungsländern ist am stärksten von wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie betroffen.

Datum: 4. Dezember 2020

Rubrik: Brandherde

Schweiz: Streit um Skigebiete eskaliert

Ohne es zu merken, streiten die Schweizer über eine Vorgabe aus Berlin.

Datum: 4. Dezember 2020

Rubrik: Brandherde

Corona Cockpit

SOS Gesundheitsberufe: Wir im Gesundheitswesen lassen uns nicht impfen!
vor 8 Stunden

Wir Helfer werden nicht zu Opfern! (pdf)


Infosperber: Facebook erneut vor dem Europäischen Gerichtshof
vor 21 Stunden

Dem US-Konzern Facebook drohen im Fall einer Verurteilung drastische Konsequenzen. Das Geschäft mit der Werbung droht wegzubrechen.


RT Deutsch: Pflanzenextrakte sind gegen SARS-CoV-2-Erreger wirksam
vor 21 Stunden

Wie ein internationales Forscherteam herausfand, sind Extrakte der Heilpflanze Artemisia annua unter Laborbedingungen gegen SARS-CoV-2 wirksam und hemmen Infektionen. In einigen afrikanischen Ländern werden ähnliche Mittel bereits eingesetzt – gegen den Rat der WHO.


Die Ostschweiz: Bitte weniger Polemik, dafür mehr Fakten – auf allen Seiten
vor 21 Stunden

Der Corona-Graben wird immer tiefer und breiter, wobei ich mich oft frage: ganz schön viel Meinung bei so wenig Wissen. – Ein Gastbeitrag von Stephan Sembinelli.


Freischwebende Intelligenz: Wir brauchen einen Runden Tisch für die Meinungsfreiheit
gestern

Die Mehrheit der Deutschen sieht die Meinungsfreiheit in Gefahr. Corona hat die Situation noch verschlimmert. Es ist höchste Zeit, den Debattenraum zu retten, bevor er vollständig kollabiert.


Wochenblick: Gegen Kinderimpfung: Großer „Aktionstag für Kindergesundheit“ in Wien
gestern

Bei strahlendem Sonnenschein finden sich hunderte Österreicher am Wiener Maria Theresien-Platz und am Platz für Menschenrechte zum „Aktionstag für Kindergesundheit“ ein. Sie setzten dabei ein Zeichen dafür, dass Kinder nicht für die Impf-Politik während der Corona-Pandemie missbraucht werden dürfen. Auch Wochenblick ist live vor Ort.


Bild: „Geimpfte werden mehr Freiheiten haben als Ungeimpfte“
gestern

Kanzleramtsminister Helge Braun (48) will bei hohen Inzidenzen nur noch Geimpfte in Restaurants, Kinos oder Stadien lassen


DIe Ostschweiz: Was man alles darf – und was auf keinen Fall
gestern

Der Text eines Gastautors von «Die Ostschweiz» gibt zu reden. Das soll er auch. Im aktuellen Fall hat die Debatte aber seltsame Begleiterscheinungen ausgelöst. Ein Rückblick – und die Antwort auf die Frage, was wir daraus gelernt haben.


Reitschuster.de: Gute und böse Demonstranten – brav zurecht „geframed“ in der ARD
gestern

Das Demonstrationsrecht gilt in Deutschland offenbar nur noch für diejenigen uneingeschränkt, die brav auf Zeitgeist-Linie sind und die Regierung nicht kritisieren. Die dürfen auch gegen Auflagen verstoßen – und Gebühren-Sender biegen dafür die Realität zurecht.


NachDenkSeiten: «Jens Spahn sollte einfach nur den Mund halten!»
gestern

In der «grössten Gesundheitskrise» ist Gesundheit praktisch kein Thema. Statt über ihren Erhalt, über Prävention zu reden, darüber, wie man einer Corona-Infektion vorbeugen oder einen schweren Krankheitsverlauf verhindern kann, verordnen die Lockdown-Missionare «Therapien», die nur mehr Leid und Schaden anrichten.


FAZ.NET: Lockdown in Australien : Zusammenstösse bei Protesten in Sydney
vor 2 Tagen

Bei Protesten gegen den Corona-Lockdown in Sydney ist es am Samstag zu Zusammenstössen mit der Polizei gekommen. Protestierende bewarfen die Sicherheitskräfte mit Flaschen und Blumentöpfen.


aerzteblatt.de: COVID-19-Impfstoff von Moderna: EMA empfiehlt Zulassung für 12- bis 17-Jährige
vor 2 Tagen

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat heute eine Indikationserweiterung für Spikevax, den COVID-19-Impfstoff von Moderna, empfohlen. Demnach soll das Vakzin künftig auch bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren ein­gesetzt werden können. Die EU-Kommission muss die Zulassung noch formal erteilen. Das gilt aber als Formsache.


Rubikon: Dialog gegen die Angst
vor 2 Tagen

Im neuen Rubikon-Videoformat beantwortet Wolfgang Wodarg die Fragen der Leserinnen und Leser zum Corona-Komplex. Teil 2.


Blick: In Grossbritannien fehlt es an Personal, weil viele Angestellte in Quarantäne sind. Corona-Experiment scheitert – Regale in Läden leer
vor 2 Tagen

In Grossbritannien befinden sich zurzeit rund 1,7 Millionen Menschen wegen Corona in Quarantäne – darunter viele Arbeitstätige. Es kommt zu Versorgungsengpässen. Nun reagieren viele mit einem Trick.


20 Minuten: «Keine ausreichende Rechtsgrundlage»: Maskenverweigerer wehrt sich gegen Busse und erhält Geld
vor 2 Tagen

Zweimal wurde ein Mann im Zug ohne Maske erwischt. Er weigerte sich, die Busse zu bezahlen – und erhielt am Ende Geld.


Rubikon: Der heraufziehende Sturm
vor 2 Tagen

Die eskalierende Diskriminierung der Ungeimpften könnte Gewaltausbrüche provozieren — genau diese würde dem System aber in die Hände spielen. Von C. J. Hopkins


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.