Wandelhalle

Der IWF verknüpft wirtschaftliche Erholung mit Impfquote

Bei ungenügender Impfquote oder neuen Virusvarianten macht der IWF pessimistischere wirtschaftliche Prognosen und stellt weitere Lockdowns für 2022 in Aussicht.

Datum: 24. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Flashmob der Kulturschaffenden in Rom

1000 Künstlerinnen und Musiker machten am Samstag lautstark auf die Not in ihrer Branche aufmerksam.

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Immer längere Schlange vor Essensausgabe in Mailand

In den letzten drei Monaten hat sich die Schlange vor einer Essensausgabe in Mailand verlängert. 3’500 bis 4’000 Menschen stehen täglich an. Doch das Schlimmste kommt vermutlich erst noch.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Wieder Vollzeit im Büro: ein Drittel der US-Angestellten würde gemäss einer Umfrage kündigen

Sie wünschen sich mehr Freiheiten bei den Arbeitszeiten, einen ablenkungsfreien Arbeitsplatz und Beiträge an die Pendelkosten.

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

In Lateinamerika sind bereits 26 Millionen Arbeitsplätze verlorengegangen

Die Aussichten auf eine wirtschaftliche Erholung werden als «bescheiden und sehr unsicher eingeschätzt»

Datum: 13. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Verzögerte Konkurse durch Unterstützungen

Die Unterstützungen vom Bund verzögern Konkurse und halten «Zombie-Firmen» künstlich am Leben. Laut der «Group of Thirty» sollen Privatinvestoren entscheiden, welche Unternehmen künftig unterstützenswert sind und welche nicht.

Datum: 10. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Elon Musk erhöhte sein Vermögen in den vergangenen zwölf Monaten um 137,5 Milliarden Dollar

Ein Jahr nach Beginn der Covid-19-Pandemie haben sich US-Milliardäre auf Kosten der Bevölkerung astronomisch bereichert.

Datum: 25. März 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona-Krise wird zur sozialen Krise

Die Corona-Krise verschärft die soziale Ungleichheit in der Schweiz. Korrekturen sind notwendig und machbar. Hans Baumann und Robert Fluder auf Infosperber.

Datum: 4. Februar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschland: Bereits 2019 acht Prozent der Erwerbstätigen armutsgefährdet

Die Anzahl dürfte sich durch die Corona-Massnahmen deutlich erhöht haben.

Datum: 29. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Ein Unternehmer verklagt den Bundesrat

Mit einer Staatshaftungsklage fordert der Zürcher Immobilientycoon Urs Ledermann vom Bund acht Millionen Franken zurück.

Datum: 20. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Neues Massnahmen-Opfer: Gastrokette Maredo macht dicht

Sämtliche Mitarbeiter werden entlassen.

Datum: 20. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise verändert Arbeitsmarkt

Es sind deutlich weniger Stellen zu verzeichnen

Datum: 12. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise trifft 35- bis 44-Jährige finanziell am härtesten

Die Auswirkungen der Massnahmen belasten das Rückgrat der Gesellschaft.

Datum: 7. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Infektiologe Vernazza zur Corona-Impfung: «Datenbasis relativ bescheiden»

Dennoch seien die Nebenwirkungen der Impfung als gering einzustufen.

Datum: 6. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitslosenstatistik Deutschland: Aufwärtstrend nach 14 Jahren beendet

Statistisches Bundesamt macht nicht nur Coronakrise dafür verantwortlich.

Datum: 6. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Berufstätige Frauen durch Coronamassnahmen stärker belastet als Männer

Frauen erhalten seltener Aufstockung bei Kurzarbeit

Datum: 4. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

GastroSuisse: «Der Bundesrat würgt dem Gastgewerbe die Luft ab»

Verband wehrt sich verbal gegen die Auflage der Zeitbegrenzung.

Datum: 16. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Lockdown: 250’000 Arbeitsplätze im deutschen Einzelhandel gefährdet

Umsatzausfälle betragen bis zu einer Milliarde Euro pro Tag.

Datum: 15. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Kurzarbeiter müssen mit Steuernachzahlungen rechnen

Was als Hilfe in Zeiten der Coronakrise gedacht war, wird für viele Bezieher von Kurzarbeitergeld zum Bumerang.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitnehmer in Pflegeberufen und im Einzelhandel bleiben beim Einkommen abgehängt

In den Medien als «Corona-Helden» gefeiert, haben Beschäftigte in diesen Berufszweigen bei Gehaltserhöhungen das Nachsehen.

Datum: 10. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona Cockpit

Infosperber: Ein Trend zur Gleichschaltung der Öffentlichkeit
vor 14 Stunden

Über den Beschluss, «Querdenker» vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen, informierten manche Medien ohne journalistische Sorgfaltspflicht.


NZZ: In der Pandemie sitzt die Moralkeule locker.
vor 19 Stunden

Die Befürworter der «Bundesnotbremse» in Deutschland machen es sich einfach: Wer ihre Politik kritisiere, gefährde Menschenleben. Die Welt wird eingeteilt in Gut und Böse.


news.com.au: Geimpfte in Hotelquarantäne positiv auf Covid-19 getestet
gestern

Sechs vollständig geimpfte ausländische Überseereisende wurden in Australien positiv auf Covid-19 getestet


InsideParadeplatz: Aufwind für Freiheit
vor 2 Tagen

Diaz Ayuso behielt gegen den Widerstand der Sozialisten die Restaurants offen – und eroberte die Herzen der Hauptstadt-Spanier. Die haben genug von Schliessung und Bevormundung. Ein Schrei der Freiheit ging durch die 7 Millionen-Metropole.


NZZ: Corona-Fallzahlen: Warum lagen die Wissenschafter daneben?
vor 2 Tagen

Gemäss Experteneinschätzungen vom April «sollte» es in der Schweiz derzeit pro Tag etwa 5000 neue gemeldete Ansteckungen geben – effektiv sind es weniger als 2000. Der Bundesrat hat mit seinem jüngsten Öffnungsschritt bisher recht bekommen.


Blick : Covid-Zertifikat kommt bis Ende Juni
vor 2 Tagen

Das Bundesamt für Gesundheit hat entschieden: Das Impfzertifikat, das Auskunft darüber geben soll, ob jemand geimpft, genesen oder kürzlich negativ getestet wurde, soll vom Bundesamt für Informatik erstellt werden.


Tichys Einblick: Studie des Gesundheitsministeriums: Corona-Patienten belegten 2020 durchschnittlich nur 4 Prozent der Intensivbetten
vor 2 Tagen

Eine vom Bundesgesundheitsministerium in Auftrag gegebene Studie beschäftigt sich mit dem Leistungsgeschehen der Krankenhäuser im Jahre 2020. Die Studie steht im Zeichen von Corona und widmet sich auch insbesondere der in der Pandemie so wichtigen Lage auf den Intensivstationen.


Reitschuster.de: Würden Sie ihre Kinder gegen das neuartige Coronavirus impfen lassen?
vor 2 Tagen

2020 hörte man zur sogenannten Herdenimmunität meistens, dass dieser Schutzeffekt bezogen auf Corona bei 60 bis 70 Prozent zum Tragen käme.


Nachdenkseiten: Covid-19 aus der Armutsperspektive
vor 2 Tagen

Corona und mehr noch die Corona-Maßnahmen sind nicht nur ein Thema, das vor allem Alte und Kinder betrifft. Sowohl was die Infektionszahlen als auch was die Schäden durch die Maßnahmen angeht, gibt es zudem eine soziale Komponente.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.