Wandelhalle

Deutschland: Bereits 2019 acht Prozent der Erwerbstätigen armutsgefährdet

Die Anzahl dürfte sich durch die Corona-Massnahmen deutlich erhöht haben.

Datum: 29. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Lockdown: 250’000 Arbeitsplätze im deutschen Einzelhandel gefährdet

Umsatzausfälle betragen bis zu einer Milliarde Euro pro Tag.

Datum: 15. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitnehmer in Pflegeberufen und im Einzelhandel bleiben beim Einkommen abgehängt

In den Medien als «Corona-Helden» gefeiert, haben Beschäftigte in diesen Berufszweigen bei Gehaltserhöhungen das Nachsehen.

Datum: 10. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutsche Bank stampft weitere 200 Filialen ein — Postbank ebenfalls betroffen

Der Abbau bei Deutschlands ehemaligem Vorzeige-Finanzinstitut geht ungebremst weiter.

Datum: 3. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

IBM streicht 10’000 Jobs in Europa

Deutschland und Grossbritannien sind davon am stärksten betroffen.

Datum: 26. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Jedes vierte Unternehmen in Deutschland baut Arbeitsplätze ab

Auch der Umsatzrückgang infolge der Coronakrise wirkt sich deutlich aus.

Datum: 25. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Kahlschlag: Thyssen-Krupp streicht 5’000 Stellen

Die Coronakrise verschärft die Joberosion.

Datum: 21. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise: Geringverdiener verlieren Vertrauen

Einkommenseinbussen und Jobverlust gefährden die Gesellschaft und die politische Stabilität.

Datum: 11. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

350’000 Menschen in Deutschland wegen Kontaktregeln in Quarantäne

Die Wirtschaft bekommt den Ausfall der Arbeitskräfte erneut zu spüren.

Datum: 28. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise rafft Minijobs in Deutschland dahin

Unbemerkt verschwinden nicht-sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze.

Datum: 7. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Löhne in Deutschland sinken rasant

Schon jetzt zeigt sich, wie stark das bundesdeutsche «Krisenmanagement» viele Beschäftigte beutelt. In der Autoindustrie sind die Gehälter um 17,3 Prozent zurückgegangen.

Datum: 23. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Wegen Corona: Niedrigstes Arbeitsvolumen seit der Wiedervereinigung

Home Office hin oder her — in Deutschland gibt es weniger Arbeit.

Datum: 10. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise reduziert die Zahl der Ausbildungsstellen in Deutschland

Bislang ging die Zahl der Ausbildungsplätze um 20’000 zurück.

Datum: 4. August 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Wirtschaft stürzt ab

Die Coronakrise führt zum Rückgang der Wirtschaft um 10,1 Prozent — fast 14 Millionen Menschen auf der Liste der Bundesagentur für Arbeit.

Datum: 3. August 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise trifft Geringverdiener am härtesten

Ungleichheiten in der Bevölkerung werden potenziert.

Datum: 14. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Autoindustrie schrumpft dramatisch

Pkw-Neuzulassungen: minus 35 Prozent. Pkw-Produktion: minus 40 Prozent.

Datum: 7. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschland rechnet mit drei Millionen Arbeitslosen – schon im Sommer

Die Corona-Massnahmen werden die höchste Arbeitslosenzahl seit zehn Jahren verursachen.

Datum: 23. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Massiver Stellenabbau in Deutschland hat begonnen

Karstadt und Kaufhof schließen 62 Filialen, BMW streicht 6000 Stellen.

Datum: 20. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Freiberufler vor dem Aus

Viele Freiberufler in Deutschland könnten wegen der Coronakrise ihren Beruf aufgeben, berichtet der Tagesspiegel unter Berufung auf eine Umfrage des Verbands der Gründer und Selbstständigen (VGSD). Befragt wurden mehr als 16’000 Personen. «Ein Viertel der deutschen Soloselbstständigen hält es für (...)

Datum: 19. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Pleitewelle trifft Deutschland ab August mit voller Wucht

Wirtschaftsanalytiker prophezeien ab August einen rasanten Anstieg der Privatinsolvenzen in Deutschland. Das sei mitunter eine Folge der steigenden Arbeitslosigkeit – trotz Kurzarbeit, von der über zehn Millionen Menschen betroffen sind, resümiert die Tageszeitung Die Welt in ihrer Online-Ausgabe. (...)

Datum: 12. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona Cockpit

(Direktlinks zu anderen Medien)

20 Minuten: Pflegerin (49) stirbt nach AstraZeneca-Impfung, 30-Jährige im Spital
vor 27 Minuten

In Wien ist eine Krankenpflegerin kurz nach der Corona-Impfung verstorben. Eine andere Spital-Mitarbeiterin erlitt Blutgerinnsel. Die Behörden untersuchen, ob ein Zusammenhang mit der Impfung besteht.


20 Minuten: Eltern fordern wöchentliche Massentests an Schulen
gestern

Ein Elternverein will an den Schulen schweizweit Corona-Tests einführen. Gegner sehen darin eine zusätzliche Belastung für die Kinder.


Mutigmacher TV: “Wissenschaftliche Politik?” – Interview mit Prof. Dr. Michael Esfeld
gestern

Die Entscheidungen zur Coronapolitik werden als wissenschaftlich und alternativlos dargestellt – aber sie können und dürfen es gar nicht sein


Bild: „Verwirr-Regeln, die kein normaler Mensch mehr begreift!“
gestern

Und wieder endete ein Corona-Gipfel im Debakel. Die Analyse von BILD-Chef Julian Reichelt.


B24: Daimler: Persönlicher Brief vom Betriebsrat an Mitarbeiter - 40 Prozent aller Jobs fallen weg
vor 2 Tagen

Bei Daimler Trucks könnten wegen der Abkehr vom Verbrennungsmotoren bis 2030 fast die Hälfte aller Arbeitsplätze gestrichen werden.


Netzpolitik: Seehofer will Personalausweis-Pflicht für E-Mail und Messenger einführen
vor 2 Tagen

Nutzer von WhatsApp, Zoom, Skype, Signal, Threema etc. sollen ihre Personalien bei den jeweiligen Anbietern verifiziert hinterlegen müssen.


Corona-Blog: 2019 machte BioNTech 200 Millionen Euro Verlust
vor 2 Tagen

Dennoch bezog Vorstandsmitglied Ugur Sahin 7 Millionen Euro Jahresgehalt, wie der Jahrresabschluss zeig


Merkur: Island will Quarantäne-freie Einreise erlauben – auch für Touristen, die nicht geimpft sind
vor 2 Tagen

Die Insel hat mit Abstand die niedrigste Zahl an Corona-Neuinfektionen in Europa


ORF: Hausdurchsuchung beim österreichischen Maskenhersteller Hygiene Austria
vor 2 Tagen

Es besteht der Verdacht, dass das Unternehmen chinesische Masken umetikettiert habe.


Linth24: Medien verdienen an Corona viel Geld
vor 3 Tagen

Bis Mitte Februar 2021 kassierten sie vom Bund für die Anti-Corona-Kampagnen fast 15 Millionen Franken. Dazu kamen noch 78 Millionen als Covid-Geschenk.


Blick: «Das ist ein gigantischer Fehler!»
vor 3 Tagen

Zwei Bundesstaaten in den USA, Texas und Mississippi, haben die Aufhebung aller Corona-Massnahmen angekündigt. Damit wählen sie eine einzigartige Strategie. Nun hagelt es Kritik.


The Epoch Times: US-Gouverneurin: Wirtschaft wurde nicht von COVID ruiniert, sondern von Regierungen
vor 3 Tagen

Keine Lockdowns, Schließungen von Geschäften und Maskenpflicht; dennoch keine höheren COVID-19-Zahlen, als in Bundesstaaten mit restriktiven Maßnahmen.


Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.