Wandelhalle

Ohne Impfung kein Job – jetzt auch erstmals in der Schweiz

Das Centre Médical des Cadolles in Neuenburg wird erst im Februar 2022 eröffnet, doch etwas weiss man jetzt schon: Wer sich nicht den Gefahren einer Gen-Spritze aussetzt, kriegt keine Anstellung.

Datum: 24. Juli 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Die Zerstörung der europäischen Industrie

Die Massnahmen gegen das Coronavirus sind erst das Vorspiel. Der Kampf gegen die CO2-Emissionen könnte für Millionen von Arbeitern noch weitaus verheerendere Folgen mit sich bringen. Von William Engdahl, GlobalResearch

Datum: 17. Juli 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

«Keine Impfung, keine Arbeit» – das neue Modell in Grossbritannien

Einzelne Arbeitgeber stellen nur noch Geimpfte ein. Auch die Regierung will die Impfung für Angestellte im Gesundheitswesen zur Pflicht machen. Und Beschäftigen, die sich nicht impfen lassen, droht die Kündigung.

Datum: 3. Juli 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Zahl der Privatpleiten steigen markant an

Über 30’000 Privatinsolvenzen gab es in Deutschland im ersten Quartal 2021. Das sind über 50 Prozent mehr als 2020. Doch die Corona-Krise dürfte bald erst richtig zuschlagen.

Datum: 3. Juni 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Der IWF verknüpft wirtschaftliche Erholung mit Impfquote

Bei ungenügender Impfquote oder neuen Virusvarianten macht der IWF pessimistischere wirtschaftliche Prognosen und stellt weitere Lockdowns für 2022 in Aussicht.

Datum: 24. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Flashmob der Kulturschaffenden in Rom

1000 Künstlerinnen und Musiker machten am Samstag lautstark auf die Not in ihrer Branche aufmerksam.

Datum: 20. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Immer längere Schlange vor Essensausgabe in Mailand

In den letzten drei Monaten hat sich die Schlange vor einer Essensausgabe in Mailand verlängert. 3’500 bis 4’000 Menschen stehen täglich an. Doch das Schlimmste kommt vermutlich erst noch.

Datum: 19. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Wieder Vollzeit im Büro: ein Drittel der US-Angestellten würde gemäss einer Umfrage kündigen

Sie wünschen sich mehr Freiheiten bei den Arbeitszeiten, einen ablenkungsfreien Arbeitsplatz und Beiträge an die Pendelkosten.

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

In Lateinamerika sind bereits 26 Millionen Arbeitsplätze verlorengegangen

Die Aussichten auf eine wirtschaftliche Erholung werden als «bescheiden und sehr unsicher eingeschätzt»

Datum: 13. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Verzögerte Konkurse durch Unterstützungen

Die Unterstützungen vom Bund verzögern Konkurse und halten «Zombie-Firmen» künstlich am Leben. Laut der «Group of Thirty» sollen Privatinvestoren entscheiden, welche Unternehmen künftig unterstützenswert sind und welche nicht.

Datum: 10. April 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Elon Musk erhöhte sein Vermögen in den vergangenen zwölf Monaten um 137,5 Milliarden Dollar

Ein Jahr nach Beginn der Covid-19-Pandemie haben sich US-Milliardäre auf Kosten der Bevölkerung astronomisch bereichert.

Datum: 25. März 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona-Krise wird zur sozialen Krise

Die Corona-Krise verschärft die soziale Ungleichheit in der Schweiz. Korrekturen sind notwendig und machbar. Hans Baumann und Robert Fluder auf Infosperber.

Datum: 4. Februar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschland: Bereits 2019 acht Prozent der Erwerbstätigen armutsgefährdet

Die Anzahl dürfte sich durch die Corona-Massnahmen deutlich erhöht haben.

Datum: 29. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Ein Unternehmer verklagt den Bundesrat

Mit einer Staatshaftungsklage fordert der Zürcher Immobilientycoon Urs Ledermann vom Bund acht Millionen Franken zurück.

Datum: 20. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Neues Massnahmen-Opfer: Gastrokette Maredo macht dicht

Sämtliche Mitarbeiter werden entlassen.

Datum: 20. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise verändert Arbeitsmarkt

Es sind deutlich weniger Stellen zu verzeichnen

Datum: 12. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise trifft 35- bis 44-Jährige finanziell am härtesten

Die Auswirkungen der Massnahmen belasten das Rückgrat der Gesellschaft.

Datum: 7. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Infektiologe Vernazza zur Corona-Impfung: «Datenbasis relativ bescheiden»

Dennoch seien die Nebenwirkungen der Impfung als gering einzustufen.

Datum: 6. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitslosenstatistik Deutschland: Aufwärtstrend nach 14 Jahren beendet

Statistisches Bundesamt macht nicht nur Coronakrise dafür verantwortlich.

Datum: 6. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

Berufstätige Frauen durch Coronamassnahmen stärker belastet als Männer

Frauen erhalten seltener Aufstockung bei Kurzarbeit

Datum: 4. Januar 2021

Rubrik: Arbeitsmarkt

GastroSuisse: «Der Bundesrat würgt dem Gastgewerbe die Luft ab»

Verband wehrt sich verbal gegen die Auflage der Zeitbegrenzung.

Datum: 16. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Lockdown: 250’000 Arbeitsplätze im deutschen Einzelhandel gefährdet

Umsatzausfälle betragen bis zu einer Milliarde Euro pro Tag.

Datum: 15. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Kurzarbeiter müssen mit Steuernachzahlungen rechnen

Was als Hilfe in Zeiten der Coronakrise gedacht war, wird für viele Bezieher von Kurzarbeitergeld zum Bumerang.

Datum: 11. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitnehmer in Pflegeberufen und im Einzelhandel bleiben beim Einkommen abgehängt

In den Medien als «Corona-Helden» gefeiert, haben Beschäftigte in diesen Berufszweigen bei Gehaltserhöhungen das Nachsehen.

Datum: 10. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutsche Bank stampft weitere 200 Filialen ein — Postbank ebenfalls betroffen

Der Abbau bei Deutschlands ehemaligem Vorzeige-Finanzinstitut geht ungebremst weiter.

Datum: 3. Dezember 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

IBM streicht 10’000 Jobs in Europa

Deutschland und Grossbritannien sind davon am stärksten betroffen.

Datum: 26. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Jedes vierte Unternehmen in Deutschland baut Arbeitsplätze ab

Auch der Umsatzrückgang infolge der Coronakrise wirkt sich deutlich aus.

Datum: 25. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Ungleichheit in Deutschland nimmt durch Corona-Krise zu

Auch der Mittelstand ist bedroht.

Datum: 21. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Kahlschlag: Thyssen-Krupp streicht 5’000 Stellen

Die Coronakrise verschärft die Joberosion.

Datum: 21. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise: Geringverdiener verlieren Vertrauen

Einkommenseinbussen und Jobverlust gefährden die Gesellschaft und die politische Stabilität.

Datum: 11. November 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Schweizer Regierung droht mit zweitem Lockdown – die Folgen wären katastrophal

Swiss Staffingindex prognostiziert den Absturz des Arbeitsmarktes.

Datum: 29. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

350’000 Menschen in Deutschland wegen Kontaktregeln in Quarantäne

Die Wirtschaft bekommt den Ausfall der Arbeitskräfte erneut zu spüren.

Datum: 28. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Zweiter Lockdown in Israel vernichtet jeden vierten Arbeitsplatz.

Innert einem Monat gingen 967’000 Jobs verloren.

Datum: 19. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise rafft Minijobs in Deutschland dahin

Unbemerkt verschwinden nicht-sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze.

Datum: 7. Oktober 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Löhne in Deutschland sinken rasant

Schon jetzt zeigt sich, wie stark das bundesdeutsche «Krisenmanagement» viele Beschäftigte beutelt. In der Autoindustrie sind die Gehälter um 17,3 Prozent zurückgegangen.

Datum: 23. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise wird zur Armutsfalle

Das erkennt auch die konservativ-bürgerliche Presse – und präsentiert schlichte Lösungen.

Datum: 19. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Globale Autoindustrie im freien Fall

Der Stellenabbau geht weiter — jetzt stehen ganze Werke möglicherweise vor dem Aus.

Datum: 12. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Wegen Corona: Niedrigstes Arbeitsvolumen seit der Wiedervereinigung

Home Office hin oder her — in Deutschland gibt es weniger Arbeit.

Datum: 10. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Arbeitslose in der Schweiz stürzen ins Corona-Chaos

Weil die Bestimmungen während der Coronakrise unklar waren, droht vielen eine Sperre der Unterstützung.

Datum: 3. September 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise reduziert die Zahl der Ausbildungsstellen in Deutschland

Bislang ging die Zahl der Ausbildungsplätze um 20’000 zurück.

Datum: 4. August 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Wirtschaft stürzt ab

Die Coronakrise führt zum Rückgang der Wirtschaft um 10,1 Prozent — fast 14 Millionen Menschen auf der Liste der Bundesagentur für Arbeit.

Datum: 3. August 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Beerdigungsinstitute beklagen zu wenig Tote seit Beginn der Coronakrise

Viele Unternehmen benötigen Staatshilfe, um zu überleben.

Datum: 29. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Schiffsbau in Schwierigkeiten: Meyer Werft fährt Produktion herunter

Die Folgen des Lockdowns treffen eine der weltweit renommiertesten Werften.

Datum: 24. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise trifft Geringverdiener am härtesten

Ungleichheiten in der Bevölkerung werden potenziert.

Datum: 14. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Autoindustrie schrumpft dramatisch

Pkw-Neuzulassungen: minus 35 Prozent. Pkw-Produktion: minus 40 Prozent.

Datum: 7. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Die Pleitewelle in Deutschland findet im Herbst statt

Die in der Coronakrise temporär aufgehobene Anzeigepflicht für Insolvenz endet im September.

Datum: 4. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Die Schweiz erwartet eine zweite Welle an Jobverlusten

Die Zahl der Arbeitslosen ist bereits um 53% gestiegen.

Datum: 3. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Coronakrise lässt Airbus abstürzen

Der Konzern streicht 15’000 Stellen weltweit — die meisten davon in Deutschland.

Datum: 3. Juli 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

IWF betrachtet «Great Lockdown» als schwere Weltwirtschaftskrise

Die Erholung der globalen Wirtschaft könnte scheitern, mahnt der Internationale Währungsfonds (IWF).

Datum: 26. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschland rechnet mit drei Millionen Arbeitslosen – schon im Sommer

Die Corona-Massnahmen werden die höchste Arbeitslosenzahl seit zehn Jahren verursachen.

Datum: 23. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona-Maßnahmen stürzten 17 Millionen Deutsche in Not

Studie belegt desolate Auswirkungen auf private Haushalte.

Datum: 22. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Massiver Stellenabbau in Deutschland hat begonnen

Karstadt und Kaufhof schließen 62 Filialen, BMW streicht 6000 Stellen.

Datum: 20. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Die Armut in Deutschland wächst – jetzt sind vermehrt auch junge Menschen betroffen

Immer mehr Menschen sind auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen.

Datum: 20. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Weltbank erwartet grösste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg – und zwar weltweit

Die Coronakrise wird die weltweit grösste Rezession seit 1945 auslösen. Zu dieser Prognose gelangt die Weltbank anhand der bislang vorliegenden Wirtschaftsdaten seit Beginn der Coronakrise und der damit verbundenen Lockdowns. «Die Weltwirtschaft hat seit 1870 insgesamt 14 globale Rezessionen (...)

Datum: 19. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Deutschlands Freiberufler vor dem Aus

Viele Freiberufler in Deutschland könnten wegen der Coronakrise ihren Beruf aufgeben, berichtet der Tagesspiegel unter Berufung auf eine Umfrage des Verbands der Gründer und Selbstständigen (VGSD). Befragt wurden mehr als 16’000 Personen. «Ein Viertel der deutschen Soloselbstständigen hält es für (...)

Datum: 19. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Kurzarbeit: Schweiz liegt europaweit an der Spitze

Die Corona-Rezession hat die Arbeitsmärkte in Europa voll erfasst. Das zeigt sich nicht nur durch hohe Arbeitslosenzahlen, sondern auch bei den Beschäftigten in Kurzarbeit – hieri ist die Schweiz europaweit führend. Dies zeigen Berechnungen der österreichischen Denkfabrik Agenda Austria. Alleine in (...)

Datum: 16. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Corona-Lockdown stürzt Dubai in die Krise

Für die Vereinigten Arabischen Emirate sind die direkten Folgen der Coronakrise schwerwiegend. Die langfristigen Auswirkungen sind noch nicht absehbar. Dem Magazin Finanzen 100 zufolge, dass sich auf eine Meldung von Bloomberg beruft, könnten so viele ausländische Arbeitnehmer Dubai verlassen, (...)

Datum: 13. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Pleitewelle trifft Deutschland ab August mit voller Wucht

Wirtschaftsanalytiker prophezeien ab August einen rasanten Anstieg der Privatinsolvenzen in Deutschland. Das sei mitunter eine Folge der steigenden Arbeitslosigkeit – trotz Kurzarbeit, von der über zehn Millionen Menschen betroffen sind, resümiert die Tageszeitung Die Welt in ihrer Online-Ausgabe. (...)

Datum: 12. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Massiver Stellenabbau: Swiss und Edelweiss Air in Lufthansa-Turbulenzen

Die zur Lufthansa Group zählenden Schweizer Luftlinien SWISS und EDELWEISS AIR geraten zunehmend in den globalen Stellenabbau-Sog des Mutterkonzerns. Nach Informationen der Tageszeitung Die Welt denkt das Unternehmen über die Streichung von bis zu 26’000 Stellen nach. Lufthansa habe den (...)

Datum: 11. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

40 Prozent der US-Amerikaner in ärmeren Haushalten sind arbeitslos

Jeder fünfte amerikanische Arbeitnehmer verlor im März seinen Arbeitsplatz. Fast 40 dieser neuen Arbeitslosen stammen aus Haushalten mit niedrigerem Einkommen. Zu diesem Ergebnis gelangte eine Umfrage der Federal Reserve (FED) bereits Mitte Mai. Die Zahlen seien ein weiterer Beweis dafür, dass (...)

Datum: 10. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Rückschritt mit Corona – Benachteiligung von Frauen am Arbeitsplatz

Eine UN-Studie warnt, dass durch COVID-19 jahrzehntelange Bemühungen zur Förderung der Chancengleichheit in der Arbeitswelt zunichte gemacht werden könnten. So ist etwa Frankreich zwar fortschrittlich, was Frauenförderung betrifft, und hat sogar eine Ministerin für Gleichstellung, aber auch hier (...)

Datum: 2. Juni 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

Die Massenarbeitslosigkeit in den USA beschleunigt sich und erreicht Werte der Grossen Depression

Die Zahlen der US-Regierung für April weisen eine Massenarbeitslosigkeit aus, wie es sie seit der Grossen Depression nicht mehr gegeben hat. Im April verloren 20,2 Mio. Arbeitnehmer ihre Stelle, eine Zahl, die grösser ist als alles, was jemals zuvor verzeichnet wurde. Der Arbeitsplatzverlust ist (...)

Datum: 12. Mai 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

UN-Arbeitsagentur (ILO) warnt, dass die Coronavirus-Krise weltweit 195 Millionen Vollzeitarbeitsplätze vernichten könnte.

"Arbeitnehmer und Unternehmen sind sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern mit einer Katastrophe konfrontiert", warnte Ryder von der ILO. "Die Entscheidungen, die wir heute treffen, werden den Verlauf dieser Krise und damit das Leben von Milliarden von Menschen direkt (...)

Datum: 19. April 2020

Rubrik: Arbeitsmarkt

1 | 2 | 3 | 4 | Alles zeigen
Corona Cockpit

Tichy: Nach Querdenker-Demo in Berlin: Kritik an Polizeiübergriffen wächst
gestern

Gewalttätige Ausschreitungen – renommierter Wissenschaftler wurde Augenzeuge von Polizeigewalt und fordert Untersuchung.


Infosperber: FFP2-Masken sind «keine Option für die Bevölkerung»
gestern

Atemschutzmasken bieten «keinerlei Schutz», wenn sie nicht drei Bedingungen erfüllen, warnen Hygienefachleute.


ClubDerKlarenWorte: Regierungs-PR ersetzt Journalismus
gestern

Der Soziologe und Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Michael Meyen spricht über die Medienwirklichkeit.


Konjunktion.info: Verstehen ist Wissen – ist Reaktion
gestern

Der Mensch ist bestenfalls ein wankelmütiges Wesen, das sich normalerweise damit begnügt, keine Unruhe zu stiften.


Die Ostschweiz: Sogar Ex-Mitglieder der Task Force und die Linke fordern ein Ende der Massnahmen
gestern

Ehemalige Mitglieder der ominösen Task Force, Politiker aus dem linken Spektrum: Sogar von hier kommen nun plötzlich Stimmen, die ein Ende der Massnahmen gegen das Coronavirus fordern. Es scheint Aufbruch zu herrschen.


Freischwebende Intelligenz: Wird’s besser, wird’s schlimmer?
vor 2 Tagen

Zur Sommerpause: Zeit, kurz zurückzublicken und ein klein wenig nach vorne.


Die Ostschweiz: Kein Grund, zu feiern – und Spaltung von ganz oben
vor 2 Tagen

Ausgerechnet der Bundespräsident treibt den Keil noch weiter in die Seele des Volks


Inside Paradeplatz: Bersets kleines Sommer-Getwitter
vor 2 Tagen

Während der Delta-Orkan schon wieder abflaut, sorgt der Gesundheitsminister für ein Unwetter mit an Arroganz kaum zu überbietender Nonchalance.


Die Corona-Impfung als Sakrament und Erlösung
vor 2 Tagen

Der Essay „Die Corona-Impfung als Kommunion“ des österreichischen Psychologen Alexander Meschnig ist so gut, dass wir hier ausdrücklich darauf verweisen möchten.


NachDenkSeiten: Die Inhaftierung von Craig Murray ist der jüngste Schritt im Kampf gegen den unabhängigen Journalismus
vor 2 Tagen

Craig Murray, früherer britischer Botschafter in Usbekistan, Menschenrechtsaktivist und Journalist, sitzt im Gefängnis – wegen seiner journalistischen Arbeit.


RT Deutsch: Schulstart in den ersten Bundesländern – Maskenpflicht und Corona-Tests
vor 2 Tagen

Die Ferien sind vorbei, nun wird wieder gelernt: Im Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein geht die Schule los. Doch die Kinder und Jugendlichen müssen weiterhin Corona-Regeln befolgen. So gilt im Unterricht noch immer die Maskenpflicht.


Weltwoche: 1. August-Spezial
vor 2 Tagen

Roger Köppels Ansprache zum Schweizer Nationalfeiertag und dem Bundesbrief von 1291, dem wichtigsten Dokument der Schweizer Geschichte.


Achgut.com: Die erdrückte Freiheit – wie ein Virus unseren Rechtsstaat aushebelt
vor 2 Tagen

Die Kanzlerin war während der Corona-Krise offenbar der Überzeugung, dass sie höhere Erkenntnisse hatte und den richtigen Weg wusste. Daher galt es, all das aus dem Weg zu räumen, was ihrer Linie widersprach.


T-Online: Tote Corona-Geimpfte: Experte fordert mehr Obduktionen
vor 2 Tagen

Der Chef-Pathologe der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher, drängt zu mehr Obduktionen von Geimpften. Die Häufigkeit tödlicher Impffolgen wird aus seiner Sicht unterschätzt. Er warnt vor einer hohen Dunkelziffer an Impftoten.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.