Wandelhalle

Neu: Netzwerke von Überwachungskameras können eine Person über grössere Distanzen verfolgen

Indische Forscher entwickelten einen Algorithmus zur Überlagerung und Auswertung von zahlreichen Kameras

Datum: 9. Februar 2021

Rubrik: Tracking

Warnung: Die Petition von «Max Mustermann» nach dem Rücktritt von Bundesrat Berset eher nicht unterschreiben

Ein gewisser «John Doe» sammelt auf change.org Adressen von Corona-Kritikern

Datum: 7. Februar 2021

Rubrik: Tracking

Erstaunlich: Jede App ein Standort-Schnüffler

Forscher entdecken Standort-Tracker in 450 von 450 untersuchten Android-Apps. Von digital pioneers

Datum: 6. Februar 2021

Rubrik: Tracking

Bundesgesundheitsminister will Nebenwirkungen von Corona-Impfungen per App erfassen

Details zum Vorhaben nannte Spahn nicht.

Datum: 17. Dezember 2020

Rubrik: Tracking

PCR-Testergebnisse werden in Blockchain gespeichert und stehen Flughäfen zur Verfügung

Auch Behörden und Krankenhäuser können auf die Patientendaten zugreifen.

Datum: 5. Dezember 2020

Rubrik: Tracking

Corona-Warn-Armband: Bundesregierung plant Total-Überwachung alter Menschen

Arbeiter-Samariter-Bund und Uni Kiel machen sich zu Mithelfern des fragwürdigen Pilotprojekts.

Datum: 24. November 2020

Rubrik: Tracking

Corona-Warn-App des RKI lässt sich hacken

Ein Fachtutorial zeigt die Schwachstellen der App auf.

Datum: 19. November 2020

Rubrik: Tracking

Britischer Pharmagigant GlaxoSmithKline misstraut staatlicher Corona-Warn-App

Die Mitarbeiter des Konzerns dürfen die App nicht am Arbeitsplatz nutzen — aus Sicherheitsgründen.

Datum: 10. Oktober 2020

Rubrik: Tracking

Deutsche Corona-Warn-App baut Überwachungsfunktionen europaweit aus

Abgefragt werden in Zukunft auch Krankheitssymptome — und die Schweiz soll ebenfalls ins Netz aufgenommen werden.

Datum: 30. September 2020

Rubrik: Tracking

Corona-Warn-App – weiterhin ohne Nutzen

Die Wahrscheinlichkeit, daß sich zwei Handys mit installierter App tatsächlich finden, ist lächerlich gering.

Datum: 3. September 2020

Rubrik: Tracking

RKI-Warn-App entlarvt RKI-Panikmache

Die 69-Millionen-Euro-Warn-App hat etliche technische Schwierigkeiten. Sie zeigt aber: Kaum jemand ist infiziert.

Datum: 19. August 2020

Rubrik: Tracking

Totalüberwachung – die Rockefeller-Stiftung steht ganz offen dazu

Der globalen Teppichetage geht es nicht um die Bekämpfung der Pandemie, sondern um Kontrolle und Digitalisierung

Datum: 19. August 2020

Rubrik: Elektronische Identität

Überwachung total: SwissCovid-App soll mit deutscher RKI-Warn-App gemeinsam funken

Deutsche Bundestagsabgeordnete fordern die Zusammenschaltung beider Corona-Warn-Apps – ohne jede Rechtsgrundlage.

Datum: 18. August 2020

Rubrik: Tracking

90 Prozent der Schweizer misstrauen der SwissCovid-App

Lediglich 10 Prozent nutzen sie — womit sie nutzlos ist.

Datum: 1. August 2020

Rubrik: Tracking

Corona-Warn-App funktionierte fünf Wochen lang nicht

Der Gipfel der Nutzlosigkeit hat den Steuerzahler 69 Millionen Euro gekostet.

Datum: 25. Juli 2020

Rubrik: Tracking

Corona-Warn-App für die Katz’

Einen Monat nach Einführung der 69 Mio. Euro teuren App in Deutschland steht fest: Für die angestrebte Eindämmung der ausgerufenen Pandemie ist sie untauglich.

Datum: 22. Juli 2020

Rubrik: Tracking

In den USA werden Contact-Tracing Apps auch zur Identifizierung von Demonstranten verwendet

Die Ergebnisse in Minnesota decken sich allerdings nicht mit den Daten der Polizei.

Datum: 12. Juli 2020

Rubrik: Tracking

Eine Plattform mit Impfdaten, elektronischer Identität und bargeldlosem Bezahlen wird in Westafrika getestet

Am System von GAVI, Mastercard und «Trust Stamp» sind auch Polizeibehörden und Gefängnisverwaltungen interessiert.

Datum: 11. Juli 2020

Rubrik: Elektronische Identität

Wissenschaftler taxieren Corona-Warn-App als faktisch nutzlos

Die deutsche Corona-Warn-App basiert auf falschen Annahmen und Daten.

Datum: 3. Juli 2020

Rubrik: Tracking

SwissCovid App: «Ein eklatanter Betrug»

Intransparent, unsicher und das Gesetz missachtend – das Fazit von Prof. Serge Vaudenay, EPFL Lausanne.

Datum: 2. Juli 2020

Rubrik: Tracking

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.