Wandelhalle

Polen kämpft gegen Big-Tech-Unternehmen: die Regierung will Zensur künftig bestrafen

Der stellvertretende polnische Justizminister Sebastian Kaleta sieht die Meinungsfreiheit zusehends in Gefahr. Nun soll ein Gesetz die Tech-Giganten in die Schranken weisen.

Datum: 25. Februar 2021

Rubrik: Medien

Vorreiter, Mitläufer, Zaudernde und Renitente

Das Boulevardblatt Blick treibt die Spaltung der Schweizer Bevölkerung voran.

Datum: 24. Oktober 2020

Rubrik: Medien

Marco Rima und seine couragierten Mitstreiter verdienen Respekt

Ihr Aufstand ist ein Symptom, dass mit der Politik etwas nicht stimmen kann.

Datum: 20. Oktober 2020

Rubrik: Medien

Die angebliche Nähe der Corona-Kritik zum Rechtsextremismus ist konstruiert

Um Fragen zur Corona-Situation zu umgehen, schlagen Hauptmedien lieber auf Antisemiten.

Datum: 9. September 2020

Rubrik: Medien

Kein Grund zur Panik – eine Trendwende in der Berichterstattung?

Die Neue Zürcher Zeitung gibt auf ihrer Titelseite Entwarnung.

Datum: 30. August 2020

Rubrik: Medien

Es braucht eine Impfung gegen die Angst!

Ein Spitalarzt widerspricht im spanischen Fernsehen resolut dem offiziellen Corona-Narrativ

Datum: 25. August 2020

Rubrik: Medien

ARD und ZDF erzeugten massenmedialen Tunnelblick

Eine Untersuchung der Universität Passau übt massive Kritik an der Berichterstattung der beiden deutschen Staatssender.

Datum: 22. August 2020

Rubrik: Medien

Grossdemonstration in Berlin: Wie Medien mit Bildern lügen und wie man das entdeckt

Das Foto, mit dem die Tagesschau eine Teilnehmerzahl von 20’000 «beweisen» will, entstand Stunden vor Beginn der Demo.

Datum: 5. August 2020

Rubrik: Medien

Deutschlands Tagesschau ignoriert Fakten zur Berlin-Demo

Das einstige Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen reduziert sich zum Sprachrohr der Regierung.

Datum: 5. August 2020

Rubrik: Medien

Schwerer Vorwurf: Deutsche Hauptmedien und ARD manipulieren mit Hilfe von alten Bildern

Für wie dumm hält die ARD eigentlich ihre Zuschauer?

Datum: 25. Juli 2020

Rubrik: Medien

Zufall? Die EU publizierte 2012 einen Pandemie-Comic mit vielen Übereinstimmungen zur aktuellen Lage

Beendet wird die Pandemie durch ein Konsortium aus UNO, USA, EU und wohltätigen Pharmafirmen.

Datum: 19. Juli 2020

Rubrik: Medien

Wahrscheinlich war die Mehrheit der «Geheilten» gar nie krank

Es gibt keine zuverlässigen Zahlen über den Anteil der Testpositiven, die tatsächlich Symptome haben oder krank werden.

Datum: 9. Juli 2020

Rubrik: Medien

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.