Wandelhalle

Deutsche Medienaufseher verschicken Mahnschreiben an unabhängige Online-Medien

Nach privaten Plattformen gehen mit den Landesmedienanstalten auch offizielle Behörden gegen kritische Medien vor. Von Tilo Gräser, Multipolar

Datum: 25. Februar 2021

Rubrik: Medien

Das Weisse Haus engagiert die Social Media-Konzerne zur Unterdrückung von «Falschinformationen» über Impfungen

Bedenken über die Wirkung von Impfungen nehmen offenbar zu und werden ernst genommen. Von Childrens Health Defense

Datum: 24. Februar 2021

Rubrik: Medien

Dieser Film beweist: Die Pandemie war geplant

«Plandemic Indoctornation», ausgezeichnet gemacht mit wasserdichten Quellen, aber nur für starke Nerven (und vorläufig nur auf englisch).

Datum: 26. August 2020

Rubrik: Medien

Wie Google alternative Medien aus dem Markt wirft

Ein Video erklärt an einem konkreten Beispiel, wie die Such-Algorithmen manipuliert werden und wie die Demonetarisierung funktioniert.

Datum: 21. August 2020

Rubrik: Medien

Die Exekutiven in der Schweiz hinterlassen den Eindruck, demokratiemüde zu sein – Schweigen als neue Kernkompetenz

Die WOZ wandte sich mit einem ausführlichen Fragenkatalog an die vom Sozialdemokraten Mario Fehr geleitete Direktion. Als Antwort kam: nichts. Auch das Lamm fragte blauäugig … und erhielt ein grosses Schweigen. Die WOZ bemerkte entsprechend, dass derzeit die Pressefreiheit extrem leide. (...)

Datum: 9. Mai 2020

Rubrik: Medien

Virologen fordern die Unterdrückung von Meinungsfreiheit: «Verschwörungstheorien» sollen sofort und systematisch gelöscht werden.

Prof. Christian Drosten von der Berliner Charité und Prof. Melanie Brinkmann vom Helmholtz-Zentrum fordern in ganzseitigen Anzeigen in der New York Times Unterdrückung von „Falschinformationen“. Die Organisation Avaaz fördert ihrerseits die Forderung nach Beseitigung von Meinungsfreiheit! „Sofort (...)

Datum: 9. Mai 2020

Rubrik: Medien

EU-Sonderbericht untersucht «Fake News» über Corona und Covid-19

Der Europäische Auswärtige Dienst, der regelmässig Fake News, also Falschmeldungen untersucht, geniesst seit Corona internationale Aufmerksamkeit. Er gibt sich als Warnung vor gefährlichen Gesundheitshinweisen und untersucht vor allem Verschwörungstheorien und Beschwichtigungen in Bezug auf das (...)

Datum: 28. April 2020

Rubrik: Medien

Bill Gates neuster Instagram-Beitrag erzeugte eine Flut von heftigen Reaktionen.

Der jüngste Instagram-Post von Bill Gates ist übersät mit Kommentaren, in denen Zweifel am Sinn von Zwangsimpfungen zum Ausdruck kommen und in denen ihm Verbrechen gegen die Menschlichkeit und andere Anschuldigungen vorgeworfen werden. Viele Kommentare scheinen laufend gelöscht zu werden. Wacht (...)

Datum: 19. April 2020

Rubrik: Medien

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.