Joseph Watson (mit 1,8 Mio. youtube-Abonnenten macht sich über den «global reset» lustig (in englisch)

Unerhört, der neue Film von Reto Brennwald, jetzt auf vimeo

 

Wandelhalle

Der Krieg gegen das Bargeld wird jetzt mit Covid-19 geführt. Das einzige gesetzliche Zahlungsmittel könnte ein Opfer der Pandemie werden.

Da sich die COVID-19-lock-downs in die Länge ziehen, werden immer mehr Individuen und Unternehmen bargeldlos (aus Bequemlichkeit und in dem so genannten Bemühen, die Verbreitung von Coronavirus-Keimen zu vermeiden). Sie betreiben Online-Handel oder verwenden digitale Geldformen (Bankkarten, (...)

weiterlesen    15. April 2020

Das Bundesamt für Gesundheit hat es versäumt, in der Corona-Krise das Informationsbedürfnis der digitalen Schweiz zu bedienen.

Zuerst kämpfte das Amt mit der Erhebung der bestätigten Coronavirus-Fälle in den Kantonen und hinkte den eigentlichen Zahlen oft um Tage hinterher. … Doch auch als das BAG die Daten beisammenhatte, gelang es ihm nicht, sie in geeigneter Form der Öffentlichkeit weiterzugeben. Zuerst versteckte das (...)

weiterlesen    15. April 2020

Schwedens Sonderweg: Lockere Corona-Strategie scheint zu funktionieren

Trotz hämischer Unkenrufe aus dem In- und Ausland über Schwedens vermeintlich viel zu lockeren Weg in der Corona-Krise mehren sich nun die Zeichen, dass die Pandemie im Griff ist, obwohl fast alles erlaubt blieb. Stockholm ist derzeit die freiste Stadt Europas. Auch wenn das Land nicht weniger (...)

weiterlesen    14. April 2020

Interview mit Ernst Wolff: Wir erleben im Moment den kompletten Zusammenbruch des Finanzsystem, das seit 70 Jahren existiert hat

Die Corona-Krise kaschiert nach Ansicht des Bestseller-Autors Ernst Wolff ("Der Finanz-Tsunami") die finale Welle des Tsunamis, der unser Finanzsystem unwiderbringlich zerstören wird. "Bei den Crashs, die wir jetzt an den Aktienmärkten und Anleihemärkten erleben, muss im Hintergrund die (...)

weiterlesen    13. April 2020

Interview mit Dirk Müller: Situation ist gefährlicher als 1929

In einer aktuellen Einschätzung beschreibt Finanzexperte und Bestsellerautor Dirk Müller den wahrscheinlicher werdenden Zusammenbruch des Wirtschaftssystems: "Das Virus kam zu einer besonderen Zeit. Das Wirtschaftssystem war ohnehin an einem Kipppunkt. Jetzt hauen sich die Leute in den Chefetagen (...)

weiterlesen    13. April 2020

Philosophischer Ansatz: Auf der Suche nach dem Anti-Virus - Corona als ein Quantum-Phänomen

(englisch) Martin Winiecki, 29, Aktivist, Publizist und Mitarbeiter von Tamera, rang lange darum, einen Sinn in der Corona-Krise zu finden. "Mein Verstand wanderte rastlos herum und untersuchte alle Theorien und Erklärungsmöglichkeiten, aber ich muss zugeben: Ich weiss nicht, was los ist. Was ich (...)

weiterlesen    13. April 2020

Chinesische Studie: Covid-19-Tests sind sehr unzuverlässig und zeigen «dringenden Bedarf» nach Standardverfahren

Eine am 26. März 2020 im Journal of Medical Virology publizierte chinesische Studie kommt zum Ergebnis, dass der international verwendete Coronavirentest instabil ist. Zusätzlich zum bereits bekannten Problem der falschen positiven Resultate gebe es auch eine „möglicherweise hohe“ Rate an falschen (...)

weiterlesen    13. April 2020

Die Mortalitätszahlen der WHO und der Johns Hopkins University sind um Faktoren zu hoch

Der deutsche Virologe Hendrick Streeck kommt in einer serologischen Pilotstudie zum Zwischen­ergebnis, dass die Letaltiät von Covid19 bei 0.37% und die Mortalität (auf die Gesamtbevölkerung bezogen) bei 0.06% liegt. Diese Werte sind rund zehnmal tiefer als jene der WHO und rund fünfmal tiefer als (...)

weiterlesen    13. April 2020

Internationale Vergleichsstudie: Das Sterberisiko bei Covid-19 liegt im Bereich des Todesfallrisikos für Autopendler

John Ioannidis, Professor für «Medical Data Science» an der Stanford-University hat das Covid-19-Sterberisiko in einer Studie über mehrere Länder mit vergleichbaren und robusten Daten verglichen. Ergebnis: «Menschen unter 65 Jahren haben selbst in den Brutstätten der Pandemie ein sehr geringes (...)

weiterlesen    13. April 2020

Wenig Corona-Infizierte, kaum Kranke, aber eine gefährdete medizinische Grundversorgung, das stellen Innerschweizer Hausärzte fest.

Hausärzte der Grundversorgung aus der Zentralschweiz haben sich in einem offenen Brief an Bundesrat Alain Berset gerichtet. Sie schreiben u.a.: Ein Grossteil der aktuell in der Bevölkerung grassierenden Angst ist durch die aus unserer Sicht sehr einseitige Berichterstattung in den Medien (...)

weiterlesen    13. April 2020

Wenn der Lock-down nicht rasch beendet wird, könnte der billiardenschwere Derivate-Markt implodieren und zu einem Systemkollaps führen

Der brasilianische, weltweit tätige Investigativ-Journalist Escobar schreibt: «Nach dem optimistischsten Szenario der Welthandelsorganisation (WTO) für das Jahr 2020 - das vor Ende Frühjahr bestimmt überholt sein wird - würde der Welthandel um 13% schrumpfen. Ein realistischeres und düstereres (...)

weiterlesen    13. April 2020

Die kommende Impfwelle verspricht nichts Gutes. Robert F. Kennedy Jr. gibt einen Überblick über die Vergehen der Pharma-Industrie.

Robert F. Kennedy Jr. schreibt in einem Artikel « Vaccines and the Liberal Mind»: Anstatt hochgradige Sicherheit zu fordern und eine ehrliche, offene und verantwortungsbewusste Debatte über diese Wissenschaft zu fördern, bringen zu viele Online-Medien Kritiker zum Schweigen und verhindern die (...)

weiterlesen    13. April 2020

Die Wallstreet wird die grosse Gewinnerin der Corona-Krise sein. Sie erhält rund dreimal soviel wie die Bevölkerung, wie Nomi Prins vorrechnet

Das Rettungsprogramm der Regierung Trump und der Federal Reserve ist darauf ausgerichtet, Hypotheken von Geschäftsliegenschaften und Unternehmensanleihen aufzukaufen, die im Verlauf der Krise an Wert verlieren werden. Verwaltet werden die Kaufprogramme vom Hedgefond Blackrock (gegen Honorar), (...)

weiterlesen    13. April 2020

Mit einem «tastenden» Verfahren zurück zu einer verantwortungsvollen Normalität. Deutsche Experten legen ein Papier vor.

Zu den Autoren gehören der frühere Bundes-Verfassungsrichter Udo di Fabio, die Demoskopin Renate Köcher, der frühere Vorsitzende der „Wirtschaftsweisen“ Christoph Schmidt und der Virologe Hendrik Streeck. Auftraggeber Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens, hat das Papier an (...)

weiterlesen    12. April 2020

Schon vor den drastischen Massnahmen des Bundesrats verlangsamte sich in der Schweiz die Ausbreitung des Coronavirus.

ETH-Professorin Tanja Stadler hält Fortführung der Massnahmen trotzdem für begründet. Die Ausbreitungsrate beziffert die Anzahl Menschen, die ein Infizierter ansteckt. Liegt der Wert unter 1, sinkt die Ausbreitung; liegt er über 1, steigt sie. Tanja Stadler, ETH-Professorin am Departement für (...)

weiterlesen    12. April 2020

Könnte Glyphosat der Grund für die Schwere einiger Krankheitsverläufe von Corona sein? Eine Wissenschaftlerin geht dieser These nach

Dr. Stephanie Seneff, erfahrene Naturwissenschaftlerin vom Massachusetts Institute of Technology, stellt in ihrem Beitrag die Frage nach dem Zusammenhang von Glyphosat und COVID-19. Glyphosat gehört zu den giftigsten Chemikalien der Welt und wird in modernen Produktionsabläufen eingesetzt, vor (...)

weiterlesen    12. April 2020

"Shoot them dead" - Wie The Guardian berichtet, nutzen zahlreiche Regierungen der Welt den Corona-Lockdown für extreme Polizeihärte

(englisch) Milliarden Menschen weltweit sehen sich derzeit von extremer Polizeigewalt bedroht. Sie werden durch Tränengas, Prügel oder Todesdrohungen zur Einhaltung der staatlichen Bestimmungen zur Einhaltung der Corona-Massnahmen gezwungen. Viele werden zwangsweise mit gefährlichen Chemikalien (...)

weiterlesen    12. April 2020

Harald Wiesendanger über die Massenmedien während der Corona-Krise: Ich schäme mich meines Berufsstands.

Der deutsche Publizist und Journalist Harald Wiesendanger schreibt, dass sein Berufsstand während der Corona-Krise völlig versage: „Wie ein Berufsstand, der als unabhängige, kritische, unvoreingenommene Vierte Gewalt die Mächtigen kontrollieren soll, ebenso blitzschnell wie nahezu einmütig derselben (...)

weiterlesen    10. April 2020

Wird ein COVID-19-Patient beatmungspflichtig, sind seine Überlebenschancen nach derzeitiger Studienlage schlecht.

Aufgrund von Angaben aus China wurden weltweit medizinische Protokolle definiert, die für testpositive Intensivpatienten rasch eine invasive künstliche Beatmung durch Intubation vorsehen. Einerseits gehen die Protokolle davon aus, dass eine schonungs­vollere nicht-invasive Beatmung durch eine (...)

weiterlesen    9. April 2020

Wer rechnen kann und ein Zahlenverständnis hat, ist dem Schwindel der Statistik nicht wehrlos ausgesetzt.

Noch wird öffentlich nicht die alles entscheidende Frage gestellt, wie hoch die Rate derjenigen Infizierten ist, die ernsthafte ärztliche Hilfe benötigen. Die Gefährlichkeit eines neuen Virus könnte verlässlich abgeschätzt werden, indem man eine repräsentative Stichprobe der Bevölkerung testet und (...)

weiterlesen    9. April 2020

1 | 2 | 3 | 4 | Alles zeigen

 

Newsletter abonnieren
Ja, gerne! Zum Archiv
Spenden
Engagierte Menschen arbeiten an der Corona Transition Datenbank.
Jetzt spenden
Feedback
Ihre Meinung, Ihre Ideen, Ihre Hinweise.
Schreiben Sie uns
Leserbeiträge

Die hier veröffentlichten Beiträge und darin enthaltenen Links wurden von der Redaktion geprüft. Die vertretenen Meinungen müssen aber nicht mit der Haltung der Betreiber der Corona Transition übereinstimmen.

    Zur Zeit gibt es hier noch keine Einträge.

Leserbeitrag einreichen

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.

Zeitpunkt 166: Zur Lage des Menschen

Christoph Pfluger: Warum wir uns verlieren werden
Gespräch mit Erich Fromm (anhand von Zitaten): Vom Mut, sich selbst zu sein
Patrick Fagan: Gesichtsmasken machen dumm
Christian Dittrich-Opitz: Normopathie
Gespräch mit Rüdiger Dahlke: Corona – Die Aggression ergreift den Körper
Geni Hackmann: Panik im Zapfenland – der PCR-Test, einfach erklärt
Roland Rottenfußer: Der Revolutionär
Mathias Bröckers: Die Klimalügner
Charlotte Brives: Die Politik der Amphibiose
und vieles mehr.