Recherche

Swissmedic-Experten, welche die Zulassung des Pfizer-«Impfstoffs» mitverantworten, sind mit der Pharmaindustrie verbandelt

Zahlreiche Mitglieder des «Human Medicines Expert Committee» (HMEC) arbeiteten für die Pharmaunternehmen. Drei Mitglieder erhielten gar schon Zuschüsse von Pfizer.

Datum: 3. August 2021

Rubrik: Recherche

Migros diskriminiert Menschen mit Maskenbefreiung

Das Detailhandelsunternehmen zweifelt Maskenatteste an. Für Menschen mit Maskenbefreiung, die besondere Gründe haben, interessiert sich das Unternehmen nicht.

Datum: 1. Juni 2021

Rubrik: Recherche

Wird eine politische Agenda auf dem Rücken von Pflegekräften und Patienten ausgetragen?

Deutsche Intensivstationen: Betten sind zur Genüge vorhanden, aber die Situation für die Menschen wird immer dramatischer.

Datum: 18. Mai 2021

Rubrik: Recherche

Wie gefährlich sind die neuen Covid-19-Impfungen wirklich?

Die Zahlen in Europa zeigen: Erhöhte Nebenwirkungsraten sind in zahlreichen Ländern ersichtlich. (Zweiter Teil einer mehrteiligen Recherche-Serie, die sich mit den Gefahren der Corona-Impfstoffe auseinandersetzt)

Datum: 10. Mai 2021

Rubrik: Recherche

Schwerwiegende Nebenwirkungen nach Impfungen steigen in der Schweiz um den Faktor siebenunddreissig gegenüber 2019

Swissmedic meldet 701 schwerwiegende Nebenwirkungen. 76 Personen starben kurz nach der Impfung.

Datum: 7. Mai 2021

Rubrik: Recherche

Ursache einer auffälligen Impfkomplikation bei AstraZeneca und Johnson&Johnson seit Jahren bekannt?

Die Kälber starben an einer Thrombozytopenie, weil bei der Herstellung des Vakzins Zellen derselben Spezies verwendet wurden. Heute sterben Menschen an einer Thrombozytopenie, wieder werden bei der Vakzin-Herstellung Zellen derselben Spezies verwendet.

Datum: 7. Mai 2021

Rubrik: Recherche

Extrem hohe «Covid-Sterblichkeit»: In 14 Monaten starben 13 hochrangige afrikanische Politiker

Betroffen sind auch solche, die sich gegen den Neokolonialismus zur Wehr setzten wie John Magufuli in Tansania

Datum: 2. Mai 2021

Rubrik: Recherche

Die Zahlen zur Auslastung der Intensivbetten in Deutschland sind massiv verfälscht

Eine unabhängige Recherche ergab, dass die Zahlen vom deutschen DIVI Register für Intensivbetten nicht valide und somit als Grundlage für Massnahmen völlig untauglich sind.

Datum: 28. April 2021

Rubrik: Recherche

Nein: Correctiv.org ist nicht unabhängig

Bereits im Jahr 2017 war vieles unklar. Die gemeinnützigen Faktenchecker von Correctiv lassen sich über Stiftungen von George Soros, vom Staat und von Konzernen finanzieren.

Datum: 27. April 2021

Rubrik: Recherche

Massentestung mit Antigentests verhindert keine Ansteckung

Es gibt keine asymptomatischen Virusüberträger. Und in der präsymptomatischen Phase versagt der Antigentest. Die Massentesterei ist medizinischer Humbug und dient nur der Angsterzeugung. Von Prof. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 17. April 2021

Rubrik: Recherche

Das SPARS-Manuskript — die Generalprobe für das Pandemie-Theater?

Die ausgeklügelten Zukunfts-Szenarien scheinen die Erschütterungen dieses Jahrzehnts vorwegnehmen zu wollen. Von Peter Koenig.

Datum: 16. April 2021

Rubrik: Recherche

Irreführende Zahlen über den Nutzen der Impfstoffe

Mit einem statistischen Kniff täuschen die Pharmafirmen einen massiv grösseren Nutzen ihrer Präparate vor.

Datum: 15. April 2021

Rubrik: Recherche

«Long-Covid»: Infektion kann nicht die Ursache sein

Aufgrund der Medienwirkung klagen mehr Menschen über Long Covid, als überhaupt infiziert wurden. Von Dr. Kai von Massenbach

Datum: 14. April 2021

Rubrik: Recherche

Die Impfung provoziert keine superinfektiösen Mutanten

Die in sozialen Medien verbreitete Warnung von Geert Vanden Bossche hat keine wissenschaftliche Grundlage. Von Dr. Bruno H. Dalle Carbonare

Datum: 13. April 2021

Rubrik: Recherche

Mehrere Mitglieder der Corona-Task-Force sind mit der Pharmaindustrie eng verstrickt

Zahlreiche Mitglieder haben heikle Interessenbindungen zu Impfstoffherstellern.

Datum: 10. April 2021

Rubrik: Recherche

Der Moderna-Impfsstoff ist gefährlicher als derjenige von AstraZeneca

Die Daten zu den schweren Nebenwirkungen zeigen ein anderes Bild, als das in den Mainstream-Medien dargestellte.

Datum: 9. April 2021

Rubrik: Recherche

Mutierte Viren und die Gefahr von Lockdowns

Lockdowns und social distancing scheinen gefährlichere Virusvarianten zu begünstigen. Von Jemma Moran.

Datum: 28. März 2021

Rubrik: Recherche

Nach Hasskommentaren: Hostpoint nimmt Internetseite unwählbar.ch vom Netz

Richard Koller, Gründer der "Freiheitlichen Bewegung Schweiz" und Betreiber der Seite, spricht von Zensur.

Datum: 24. März 2021

Rubrik: Recherche

Hygienismus: Biopolitik mit dem Menschen als potenziellem Keimträger

Nur durch strikte Befolgung der staatlichen Hygienemassnahmen ist man ein akzeptables Subjekt der Gesellschaft. Von Prof. Hans-Jürgen Bandelt

Datum: 22. März 2021

Rubrik: Recherche

Nach der Impfung mit dem Biontech/Pfizer-Impfstoff: Neun Tote in Luzerner Altersheim

Zwischen dem 11. Januar und dem 8. Februar 2021 starben neun Bewohner in einem Luzerner Altersheim. Dies, nachdem wenige Tage zuvor mit den Covid-19-Impfungen gestartet worden war.

Datum: 10. März 2021

Rubrik: Recherche

Kalender

Ganzen Kalender anzeigen
Corona Cockpit

Was andere Medien berichten

Jetzt fordert auch der Kassenärzte-Chef das Ende aller Corona-Maßnahmen
vor 13 Stunden

Noch im Oktober solle man damit aufhören, so Dr. Andreas Gassen, Chef der deutschen Kassenärzte


SonntagsZeitung: Gratistests: Politiker-Aufstand gegen Bundesrat
vor 13 Stunden

SVP, SP und Grüne möchten die Regierung im Eilverfahren dazu zwingen, die kostenfreien Corona-Tests beizubehalten


Norbert Häring: Corona-Neusprech – ein Kompendium mit 18 umgepolten Begriffen und einem Unwort
vor 14 Stunden

Wie in George Orwells „1984“ werden die Begriffe umgedeutet um das Reden, Denken und Fühlen der Menschen in die gewünschte Richtung zu lenken.


NZZaS: Altersheime fordern dritte Impfung
vor 17 Stunden

In Pflegeheimen sind die meisten Bewohner zweimal geimpft. Trotzdem gibt es Corona-Ausbrüche und Todesfälle.


infosperber: Jedes vierte Bett auf Intensivstationen steht schweizweit leer
vor 21 Stunden

Gute Nachrichten machen wenig Schlagzeilen: Die Coronazahlen bewegen sich Richtung grüner Bereich. Doch es kommen die Herbstferien.


20 Minuten: Debatte um Impfzertifikat: Sie ist Massnahmen-Skeptikerin und geimpft
gestern

Für die Jus-Studentin Daria (21) handelt es sich bei der Zertifikatspflicht um einen «Impfzwang». Trotzdem liess sie sich impfen. Für sie ist das kein Widerspruch. (Mit Video)


ClubDerKlarenWorte: Exklusiv. Dieses Dokument sollten Sie kennen. Vor dem Sonntag.
gestern

Interview mit dem anonymen Verfasser des hochbrisanten "Netzwerk-Dokuments", das Tausende von Verbindungen zwischen NGOs, Behörden und Grosskonzernen offenlegt. (Video)


Weltwoche Daily: Böhmermanns Todesliste: Am Montag nach der Bundestagswahl soll es 250 Personen an den Kragen gehen. Ich stehe auch darauf
gestern

Roland Tichy: Seit einigen Stunden kursiert eine «Liste der 250 grössten Menschenfeinde» im Netz. «Bei vielen von denen würde eigentlich nur eine Entnahme helfen», steht da. «So macht man das auch mit gefährlichen Tieren, die Siedlungen zu nahe kommen.» Es klingt wie ein Scherz, ist aber Ernst.


apolut: Covid-19 – Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben
gestern

Von Thomas Röper


FdV: Gewaltfreie und friedliche Diskussions-Kultur notwendig
vor 2 Tagen

Das Referendumskomitee «Gefährliche Covid-Verschärfung Nein» steht ein für eine gewaltfreie und friedliche Diskussionskultur, denn nur so sind freie Meinungsäusserung und Demokratie möglich.


Reitschuster.de: Berliner Abgeordneter will Corona-Politik mit Volksbegehren kippen
vor 2 Tagen

Marcel Luthe (Freie Wähler) will die strenge Corona-Politik mit Hilfe direkter Bürgerbeteiligung ins Wanken bringen: Ein Entschädigungsgesetz soll jedem Berliner 6.500 Euro Schadenersatz für Maskentragen, Freiheitsbeschränkungen etc. bringen. Berlin wäre damit bankrott.


NZZ: Welche Massnahmen sollen an den Schulen gelten? Darüber streiten Ärzte, Eltern und Lehrer
vor 2 Tagen

Kinderärzte wollen die Corona-Massnahmen in den Klassenzimmern auf ein Minimum begrenzen. Doch die Schulen stören sich weniger an den Regelungen als an den chaotischen Zuständen.


NZZ: Ist Bill Gates der Retter der Menschheit oder ein Impfbösewicht? Warum seine Stiftung so viel Kritik erntet, obwohl sie vorgibt, Gutes zu tun
vor 2 Tagen

Die Bill & Melinda Gates Foundation ist in der globalen Gesundheitsversorgung eine Supermacht.


Auf1: Heftiger Herbst? Die Lage wird ziemlich sicher eskalieren
vor 2 Tagen

Video des Auf1-Programmchefs Stefan Magnet


Blick: Zertifikatspflicht in Zürcher Spitälern und Heimen
vor 2 Tagen

In den Spitälern und in Alters- und Pflegeheimen gilt künftig die Zertifikatspflicht. Der Zürcher Regierungsrat will Patientinnen und Patienten und Bewohner so besser vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen.


Blick: Polizei schliesst Landgasthof voll mit Corona-Rebellen
vor 2 Tagen

Das Rössle in Ruggel (FL) direkt hinter der Schweizer Grenze musste von einem Grossaufgebot der Polizei dicht gemacht werden. Die Wirtin hat wiederholt gegen Corona-Auflagen verstossen.


Rubikon: Dystopische Aussichten
vor 2 Tagen

Wenn in einem System nicht nur Probleme gelöst werden müssen, sondern das System selbst das Problem darstellt, hilft nur radikaler Wandel. Exklusivabdruck aus „Schöne neue Welt 2030“.


Die Ostschweiz: «Das schlechte Pandemie-Management hat einen Namen»
vor 2 Tagen

Die Organisation AMBAG – Ärzte mit Blick aufs Ganze – geisselt das Desaster rund um die fehlenden Intensivpflegebetten. Dr. Daniel Holtz, Facharzt für Innere Medizin in Rapperswil-Jona, wirft Alain Berset vor, geschlafen zu haben. Konkrete Vorschläge werden laut ihm unter den Tisch gewischt.


NZZ: Maskenverweigerer sind überall anzutreffen, Streit stellen Grossverteiler und ÖV-Anbieter aber nur selten fest
vor 2 Tagen

Mit der steigenden Impfquote nimmt das Verständnis für die Maskenpflicht in Innenräumen ab. Auch wenn handgreifliche Auseinandersetzungen darüber in der Schweiz kaum vorkommen: Die Stimmung sei gereizt, sagt der Präsident der Sicherheitsdirektoren.


Wie es uns im verrückten Jahr 2020 ergangen ist

Buchtipp: Prisca Würgler hat die ganz persönlichen Corona-Geschichten von 32 Menschen gesammelt.

Dmitry Orlov: Die Lehre vom Kollaps – die fünf Stufen des Zusammenbruchs und wie wir sie überleben. edition Zeitpunkt, 2020. 144 Seiten, Fr. 15.00.-/€ 15.00.-
Bestellung hier.